Arachnologische Gesellschaft e.V.


Cartes des Observations des Arachnides d'Allemagne

Deux sources des données ont été utilisées essentiellement pour la production des présentes cartes :

1) La littérature publiquement accessible ainsi qu'expertises non publiés et des travaux du secteur universitaire .

2) Collections privées et bases de données privées .

L'évaluation de la littérature faunistique n'est presque terminé que pour la Rhénanie-du-Nord-Westphalie (adaptateur : Dr Martin Kreuels) et la Rhénanie-Palatinat (adaptateurs : Annette Lehna et Horst Krummenauer).
En 2003, l'évaluation du matériel d'Arachnides de Bade-Wurtemberg a été terminée (adaptateurs: D. Nährig, K.-H. Harms, J. Kiechle et J. Spelda) .

Im übrigen Bundesgebiet dürfte der Erfassungsstand noch unter 50% liegen.



Stand der Literaturauswertung: 24.06.2021

0001 AICHMÜLLER, R. (1984): Der Lange Grund und das Nemphetal - eine floristisch-ökologische Untersuchung zweier Bachauen des Burgwaldes. - unveröff. Diplomarbeit, Philipps-Univ. Marburg. 136 S. u. Anhang.

0005 AL HUSSEIN, I. (1997): Auswirkungen von Bewirtschaftungsumstellung und landschaftsräumlicher Neuordnung auf ausgewählte Vertreter der Agrozoozönose am Beispiel der Webspinnen (Arachnida: Araneae) des `Ökohofes Seeben` bei Halle (Saale). - Arch. Phytopath. Pflanz. 31: 101-114.

0006 AL HUSSEIN, I. (1998): Habitat preference of Arctosa cinerea (Fabricius, 1777) (Araneae, Lycosidae) in exhausted opencast brown coal mining areas in Sachsen-Anhalt, Germany. - DGaaE-Nachr. 12 (2): 42-43.

0007 AL HUSSEIN, I. (1998): Untersuchungen zu Spinnenzönosen (Arachnida: Araneae) verschiedener Habitattypen bei Elbingerode und Rübeland (Harz; Sachsen-Anhalt). - Hercynia N.F. Halle 31: 117-133.

0009 AL HUSSEIN, I. (2000): Zur Faunenstrukturveränderung bei Webspinnen durch Langzeiteffekte des ökologischen Landbaus. In: K.-J. HÜLSBERGEN & W DIEPENBROCK: Die Entwicklung von Fauna, Flora und Boden nach Umstellung auf ökologischen Landbau : Untersuchung aufeinem mitteldeutschen Trockenlößstandort. Halle. S. 93-204.

0008 AL HUSSEIN, I. (2000): Zur Spinnenfauna (Arachnida, Araneae) des ehemaligen Salzigen Sees. - Hercynia N.F. 33, 281-292.

0003 AL HUSSEIN, I.A. & M. LÜBKE-AL HUSSEIN (1996): Faunistisch-Ökologische Untersuchungen zu Webspinnen (Arachnida: Araneae), Laufkäfern und Kurzflüglern (Coleoptera: Carabidae et Staphylinidae) im Gebiet des Tafelwerders in der Stadt Halle (Saale). unveröff. Gutachten im Auftrag der Stadt Halle.

2508 Al Hussein, I.A. & M. Lübke-Al Hussein (2007): Faunistisch-Ökologische Erhebungen zu Webspinnen (Arachnida: Araneae) und Laufkäfern Kurzflüglern (Coleoptera: Carabidae) im ehemaligen Braunkohlentagebau Nachterstedt. Entomologische Mitteilungen Sachsen-Anhalt 15: 43-49.

0002 AL HUSSEIN, I.A. & Marita LÜBKE-AL HUSSEIN (1996): Zur Webspinnenfauna von Halle-Neustadt. - DGaaE-Nachr. 10 (2): 44; Dossenheim.

0004 AL HUSSEIN, I.A. & W. WITSACK (1998): Zoozönotische Untersuchungen zur Regeneration durch Gülle und Mineraldünger belasteter Agrarökosysteme unter besonderer Berücksichtigung des Effektes verschiedener Brachetypen im mitteldeutschen Trockengebiet. Arch.Phytopath. Pflanz. 31: 259-2993.

0016 ALBERT, A., HILPERT, H. & R. ALBERT (1987): Sind zoophage Arthropoden als Zeigerindikatoren für Belastungen von Ökosystemen geeignet. - Verh. Ges. Ökol. 16: 69-78.

0010 ALBERT, R. & W. KOLBE (1978): Araneae und Opiliones in Bodenfallen des Staatswaldes Burgholz in Wuppertal. - Jber. naturwiss. Ver. Wuppertal, 31: 131-139. Wuppertal.

0011 ALBERT, R. (1976): Zusammensetzung und Vertikalverteilung der Spinnenfauna in Buchenwäldern des Solling - Untersuchungen mit Hilfe von Baum-Photoeklektoren. - Faun.-ökol. Mitt. 5: 65-80; Kiel.

0012 ALBERT, R. (1977): Struktur und Dynamik der Spinnenpopulation in Buchenwäldern des Solling. - Verh. Ges. Ökol. Göttingen 1976: 83-91.

0013 ALBERT, R. (1978): Eine für Deutschland neue Spinnenart im Hochsolling (Arachnida: Araneae: Linyphiidae) [Pseudocarorita thaleri]. - Senckenbergiana biol. 59 (1/2): 123-124; Frankfurt/Main.

0014 ALBERT, R. (1979): Artenbestand und faunistische Verwandschaft von Spinnengesellschaften (Araneae) im Hochsolling. - Jber. Naturw. Ver. Wuppertal 32: 59-66.

0015 ALBERT, R. (1982): Untersuchungen zur Struktur und Dynamik von Spinnengesellschaften verschiedener Vegetationstypen im Hoch-Solling. - Hochschul-Sammlung Naturwissenschaft Biologie 16: 1-147; Freiburg.

2509 ALBRECHT (2002): Vergleichende Untersuchungen zur Laufkäfer- und Spinnenfauna in vier anthropogen beeinflussten Hochmooren im Thüringer Wald anhand der Untersuchungszeiträume 1971/72 und 1996/98. In: TLUG (Hrsg.): Moore in den Kammlagen des Thüringer Waldes. Naturschutzreport (Jena) 19: 139-171.

0017 ALBRECHT, C. & H. BAUMBACH (1998): Zur Fauna der Südostabdachung der Wöllmisse bei Jena (Saale-Holzland-Kreis/Thüringen) [Araneae: S. MALT, Opiliones: ?, Coleoptera: M. HARTMANN]. - Thüringer Faun. Abh. 5: 17-43; Erfurt.

0022 ALBRECHT, C. (2002): Vielfalt der Tierwelt in der Agrarlandschaft : Ergebnisse des Projektes `Lebendige Natur durch Landwirtschaft` Schriftenreihe des Instituts für Landwirtschaft und Umwelt 4/2002.

0021 ALBRECHT, C., ESSER, T. & J. WEGLAU (1994): Untersuchungen zur Wiederbesiedlung unterschiedlich strukturierter Feldraine durch ausgewählte Arthropodengruppen (Araneae, Isopoda, Carabidae, Heteroptera, Lepidoptera und Saltatoria) im landwirtschaftlichen Rekultivierungsgebiet des Braunkohletagebaus `Zukunft-West` bei Jülich. - Ent. Mitt. Löbbecke-Museum Aquazoo 7 (1-4), 1-222. Düsseldorf.

0024 ALBRECHT, H. & H. NICKEL (1993): Schutzwürdigkeitsgutachten zum vorläufig sichergestellten Naturschutzgebiet Gatterberge im Landkreis Sondershausen. - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0023 ALBRECHT, H. & H. NICKEL (1993): Schutzwürdigkeitsgutachten zum vorläufig sichergestellten Naturschutzgebiet Keudelskuppe / Wacholderberg, Landkreis Heiligenstadt. - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0018 ALBRECHT, H. (1994): Spinnen und Laufkäfer des Naturschutzgebietes `Wipperdurchbruch` nebst Erweiterungsfläche im Kyffhäuserlandkreis. Schr. Mitt., TLU Jena.

0019 ALBRECHT, H. (1995): Stammeklektorfänge von Spinnen (Araneae) in Laubwaldgesellschaften des ehemaligen Militärgeländes `Hohe Schreck-Finne` (Nordthüringen). - Veröff. Naturkundemus. Erfurt 14: 67-79.

0020 ALBRECHT, H. (1998): Untersuchungen zur Spinnenfauna (Arachnida: Araneida) dreier anthropogen beeinflußter Hochmoore im Thüringer Wald: Ein Vergleich 1971/72 - 1996. - Thüringer Faun. Abh. 5: 91-116; Erfurt.

0025 ALTMÜLLER, R. (1998): Ausbreitung der Wespenspinne Argiope bruennichi in Niedersachsen (Arachnida: Araneae). - Inform. d. Naturschutz Niedersachs. 18: 178-181.

0026 AMMER, U., UTSCHICK, H., PRÖBSTL, U. (1997): Pflege- und Entwicklungsplanung für das NSG `Untere Alz`. Endbericht. Fachgutachten, Regierung von Oberbayern, München. 4 Bände, 689 S., Anhang, 42 Karten.

0027 ANDREESSEN, B (19??): Zitat fehlt!!

0028 ANDREESSEN, B. (1993): Spinnen (Araneida) in Mosaikbiotopen eines degenerierten Hochmoorrestes in Niedersachsen. - TELMA 23: 181-198; Hannover.

0029 ANDREESSEN,B (1993b): Gipskarstlandschaft Hainholz. Pflege- und Entwicklungsplan. Faunistische Untersuchung. Kap. 5.9 Spinnen. unveröff. Gutachten des Büros ALAND Arbeitsgemeinschaft Landschaftsökologie.

0030 ANDRES, C. & T. FECHTLER (1993): Schutzwürdigkeitsgutachten zur endgültigen Sicherstellung des Naturschutzgebietes Badraer Lehde - Großer Eller. - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0031 ANONYMUS (1999): 1. Geo-Tag der Artenvielfalt, Ergebnisse.

0032 Ant, H. (1975): Untersuchungen zur freilebenden Tierwelt im Hambacher Forst.- Ökologisches Gutachten zum geplanten Braunkohletagebau Hambach; 198 S.

0033 Ant, H. (1978): Ökologische Modelluntersuchung Hexbachtal.- Gutachten für den Siedlungsverband Ruhrkohlenbezirk Essen.

0034 ANTHES, N. (1999): Spinnen (Arachnida: Araneae) der Emsaue: Einsatzmöglichkeiten für die Effizienskontrolle. In: MATTES, H. & J. TUMBRINCK (Hrsg.): Ökologische Untersuchungen in der Emsaue bei Münster (Westfalen). LÖK Münster: 27-48.

0035 ANTHES, N. (2000): Verbreitung und ökologische Charakterisierung der Kugelspinne Theridion hemerobium SIMON, 1914 (Araneae: Theridiidae) in Europa.- Arachnol. Mitt. 20: 43-55.

2503 Arbeits-Sammlung Prof. Jochen MARTENS, Zoologisches Institut Mainz [Bearbeiter: Axel Schönhofer, Sammler: Martin Lemke, Lübeck]

0036 ARNDT, A. (1940): Die Zebraspinnen in der westlichen Niederlausitz. - Naturschutz 21 (7): 82; Neudamm.

0037 ARNOLD, A. (1980): Zur Spinnenfauna einiger Höhlen bei Rübeland/Harz (Arachnida, Araneae). - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 8: 194-195.

0038 ARNOLD, A. (1980): Zur Spinnenfauna in Höhlen und Bergwerksanlagen des Westerzgebirges (Arachnida, Araneae). - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 7: 259-263.

0041 ARNOLD, A. (1986): Die Wespenspinne Argiope bruennichi (SCOPOLI) im Stadtgebiet von Leipzig (Archnida, Araneae). - Ent. Nachr. Ber. 30 (6): 268-269; Leipzig.

0040 ARNOLD, K. (1983): Weberknechte aus dem Westerzgebirge (Arachnida, Opiliones), Teil 1. Zur Spinnenfauna des Erzgebirges (II). Veröff. Mus. Naturk. Karl-Marx-Stadt 12: 21-24. [z.T. det. H. HIEBSCH]

0039 ARNOLD, K. (1983): Zur Spinnenfauna des Erzgebirges (I). (Arachnida, Araneae). Beiträge zur Spinnenfauna der DDR (V). Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 10: 175-177. [det. H. HIEBSCH, S. HEIMER , M. MORITZ]

0042 ARNOLD, K. (1986): Zur Spinnenfauna des Erzgebirges (III). (Arachnida, Araneae et Opiliones). Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 14 : 37-40 . [DET. H. HIEBSCH, S. HEIMER]

0043 ASSMUTH, W. (1981): Zur Spinnenfauna (Arachnida, Araneae) des Naturdenkmals `Weiberhemdmoor` am Hohen Meißner. Hessische Faunistische Briefe 1 (4): 60-69.

0044 ASSMUTH,W. & K. GROH (1981): Bemerkenswerte Funde des Scherenkankers Ischyropsalis h. hellwigi (Panzer 1794) (Opilionida, Ischyropsalidae). - Hessische faunistische Briefe, 1 (1): 10-13. Darmstadt.

0045 AULONIA (1990): Faunistische Erhebungen zum Fahrinnenausbau des Mains Aschaffenburg-Würzburg - unveröff. Gutachten, Aulonia-Institut Würzburg [Spinnen det. H.-J. BECK].

0046 AULONIA (1990b): Faunistische Erhebungen zum Fahrinnenausbau des Mains. Gutachten, Aulonia-Institut Würzburg [Spinnen det. H.-J. BECK].

0047 AULONIA (1990c): Pflege- und Entwicklungsplan für das Naturschutzgebiet Galgenberg-Goßberg, Lkr. Haßberge. unpubl. Gutachten, Aulonia-Institut Würzburg, i.A. Regierung von Unterfranken [Spinnen det. H.-J. BECK].

0048 AULONIA (1991): Faunistische Erhebungen zum Fahrinnenausbau des Mains - unveröff. Gutachten, Aulonia-Institut Würzburg [Spinnen det. H.-J. BECK].

0049 AULONIA (1991b): Faunistische Erhebungen zum Pflegeplan Aubachtal, Spessart (Lkr. Miltenberg) - unveröff. Gutachten, Aulonia-Institut Würzburg [Spinnen det. H.-J. BECK].

0050 AULONIA (1992): Faunistische Bestandsaufnahme zur Verlegung der Sinn bei Mittelsinn, Lkr. Main-Spessart, Bayern. - AULONIA-Institut, Würzburg [Spinnen det. H.-J. BECK].

1992 Auszug aus dem Thüringer Arten-Erfassungsprogramm der TLU Jena, Koordinator: Dr. Frank Fritzlar (Quellen: diverse Gutachten)

3220 BACH, Alexander (2016): Die Auswirkungen unterschiedlicher Waldbewirtschaftungsstrategien auf die Spinnenzönose am Beispiel der Eifel (Landkreis Ahrweiler, Kreis Euskirchen). - Masterarbeit an der RWTH Aachen, unveröff.

0051 BACHL, I. (1987): Faunistisch-ökologischer Vergleich der Spinnenfauna von unterschiedlich bewirtschafteten Talwiesen im Naturpark Schönbuch (Mahd, Mulchen, gelenkte Sukzession). - Dipl.-Arbeit Universität Tübingen, 96 S.

0052 BAEHR, B. & M. BAEHR (1984): Die Spinnen des Lautertales bei Münsingen (Arachnida, Araneae). - Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 57/58 (1983): 375-406; Karlsruhe.

0055 BAEHR, B. (1982): 41. Die Spinnen (Araneae). In: Zur Flora und Fauna im großen Lautertal bei den Riedwiesen. - Ges. Landsch. Kult., Festschr. Jubil. Württ. Land.verein.vertr.: 750-764; Münsingen.

0056 BAEHR, B. (1982b): Die Spinnen (Araneae). In: Stadt Münsingen (Hrsg.): Münsingen. Geschichte, Landschaft, Kultur; Festschrift zum Jubiläum des württembergischen Landeseinigungsvertrags von 1482. - Thorbecke, Sigmaringen, S. 750-764.

0057 BAEHR, B. (1983): Vergleichende Untersuchungen zur Struktur der Spinnengemeinschaften (Araneae) im Bereich stehender Kleingewässer und der angrenzenden Waldhabitate im Schönbusch bei Tübingen. - 199 S; Dissertation Tübingen.

0058 BAEHR, B. (1984): Erigone jägeri sp.nov. aus Südwestdeutschland (Araneae, Erigonidae). - Spixiana 7 (3): 245-249; München.

0059 BAEHR, B. (1985): Bemerkenswerte Spinnenfunde aus dem Schönbuch bei Tübingen (Araneae: Linyphiidae, Micryphantidae). - Veröff. Naturschutz, Landschaftspflege Baden-Württemberg 59/60: 563-570; Karlsruhe.

0060 BAEHR, B. (1988): Die Bedeutung der Araneae für die Naturschutzpraxis, dargestellt am Beispiel von Erhebungen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen (Mittelfranken). - Schriftenreihe Bayer. Landesamt f. Umweltschutz, 83: 43-59; München.

0053 Baehr,M. & B. Baehr (1985): Zur Verbreitung und Biotopwahl des Schneckenkankers Ischyropsalis hellwigi Panzer im Schönbuch bei Tübingen (Opiliones, Ischyropsalidae). - Jahresheft der. Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg, 140: 203-212. Stuttgart.

0054 Baehr,M. (1979): Ein Fund des Schneckenkankers, Ischyropsalis hellwigi Panzer bei Tübingen (Opiliones, Ischyropsalidae). - Jahresheft der. Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg, 134: 244-246. Stuttgart.

0061 BALKENHOL, B. & H. ZUCCHI (1989): Vergleichende Untersuchungen zur Überwinterung von Spinnen (Araneae) in verschiedenen Habitaten. - Zool. Jb. Syst. 116, 161-198. Jena.

0062 BALKENHOL, B., FLISSE, J. & ZUCCHI, H. (1991): Untersuchungen zur Laufkäfer- und Spinnenfauna (Carabidae et Araneida) in einem innerstädtischen Steinbruch. - Pedobiologia, 35: 153-162.

0063 BALKENHOL, B., HIRSCHFELDER, A. & ZUCCHI, H. (1998): Zur Besiedlung begrünter Gebäudedächer durch Araneen. - Osnabrücker Naturwiss. Mitt., 24: 139-157.

2988 BALKENHOL, Birgit & Henning HAASE (2013): Spinnen (Araneae) der Muskauer Heide. Ergebnisse zum Tag der Artenvielfalt am 15. Juli 2012 - Berichte der Naturforschenden Gesellschaft der Oberlausitz 21: 103–110 (Görlitz 2013).

2643 Barndt, D. (2005a) unter Mitarbeit von R. Platen u.a.: Beitrag zur Arthropodenfauna der Oderhänge und der Oderaue von Lebus - Faunenanalyse und Bewertung (Coleoptera, Heteroptera, Hymenoptera, Saltatoria, Araneae, Opiliones u. a.) - Märkische Ent. Nachr. 7 (1): 1-52.

2644 Barndt, D. (2005b) unter Mitarbeit von R. Platen u.a.: Beitrag zur Arthropodenfauna des Naturparks Schlaubetal und Umgebung. - Faunenanalyse und Bewertung (Coleoptera, Heteroptera, Saltatoria, Araneae, Opiliones u.a.). - Märkische Ent. Nachr. 7 (2): 45-102.

2646 Barndt, D. (2006 ) unter Mitarbeit von R. Platen u.a.: Beitrag zur Arthropodenfauna des Naturparks Hoher Fläming (Brandenburg/ Landkreis Potsdam-Mittelmark) - Faunenanalyse und Bewertung (Coleoptera, Heteroptera, Hymenoptera, Saltatoria, Araneae, Opiliones u. a.). - Märkische Ent. Nachr. 8 (2): 163-215.

2645 Barndt, D. (2008) unter Mitarbeit von R. Platen u.a.: Beitrag zur Arthropodenfauna des Elbe-Elster-Gebietes (Land Brandenburg) mit besonderer Berücksichtigung des "Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft" - Faunenanalyse und Bewertung - (Coleoptera; Heteroptera, Hymenoptera part., Saltatoria, Araneae, Opiliones, Chilopoda, Diplopoda). - Märkische Ent. Nachr. 10 (1): 1-97, 2 Tafeln.

3133 Barndt, D. (2014): Beitrag zur Kenntnis der Arthropodenfauna der nährstoffarmen Torfmoosmoore Kellsee und Himmelreichsee (Land Brandenburg) (Coleoptera, Heteroptera, Auchenorrhyncha, Hymenoptera part., Odonata, Diptera part., Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones, Diplopoda, Chilopoda u. a.). - Märkische Entomologische Nachrichten 16(2): 93-137 & Anhang. [Araneae: det. T. Blick, Opiliones & Pseudoscorpiones: det. C. Muster]

0064 BARNDT, D. unter Mitarbeit von H. KORGE & R. PLATEN (2003): Ergebnisse einer achtjährigen ehrenamtlichen Untersuchung ausgewählter Arthropodengruppen im Südteil Brandenburgs. (Abschlussbericht für LUA Brandenburg). n.p.

2647 BARNDT, D. unter Mitarbeit von R. Platen u.a. (2002): Ergebnisse einer ehrenamtlichen Untersuchung ausgewählter Arthropodengruppen im Baruther Urstromtal (Brandenburg). (Abschlussbericht für LUA Brandenburg). n.p.

2548 BARNDT, Dieter (2004): Beitrag zur Arthropenfauna des Lausitzer Neißegebietes zwischen Preschen und Pusack – Faunenanalyse und Bewertung (Coleoptera, Heteroptera, Hymenoptera, Saltatoria, Araneae, Opiliones u.a.). – Märkische Ent. Nachr., Band 6, Heft 2, 7-46.

2362 BARNDT, Dieter (2007): Beitrag zur Arthropodenfauna der Binnensalzwiesen von Storkow und Philadelphia (Brandenburg/Landkreis Oder-Spree) - Faunenanalyse und Bewertung - (Coleoptera, Heteroptera, Auchenorrhyncha, Saltatoria, Araneae, Isopoda u. a.). - Märkische Ent. Nachr., Band 9, Heft 1, S. 1-54.

3005 Barndt, Dieter (2012) [unter Mitarbeit von T. Blick u.a.]: Beitrag zur Kenntnis der Arthropodenfauna der Zwischenmoore Butzener Bagen, Trockenes Luch und Möllnsee bei Lieberose (Land Brandenburg) - (Coleoptera, Heteroptera, Hymenoptera part., Auchenorrhyncha, Saltatoria, Diptera part., Diplopoda, Chilopoda, Araneae, Opiliones u.a.). Märkische Ent. Nachr. 14 (1): 147-200.

0065 BARTHEL, J. (1991): Wiederfund von Sosticus loricatus (Araneae, Gnaphosidae) in Bayern. Arachnol. Mitt. 1: 84-85.

0066 BARTHEL, J. (1997): Einfluß von Nutzungsmuster und Habitatkonfiguration auf die Spinnenfauna der Krautschicht (Araneae) in einer süddeutschen Agrarlandschaft. zugl. Diss. Univ. Marburg. - Agrarökologie 25: 175 S.

0067 BAUCHHENSS, E. & G. SCHOLL (1985): Bodenspinnen einer Weinbergsbrache im Maintal (Steinbach, Lkr. Haßberge). Ein Beitrag zur Spinnenfaunistik Unterfrankens. - Abh. naturwiss. Ver. Würzburg 23/24 (1982/83): 3-23.

0068 BAUCHHENSS, E. & H. STUMPF (1992): Wiederfunde von Ballus rufipes in Deutschland (Araneae: Salticidae). - Arachnol. Mitt. 4: 56-58.

0069 BAUCHHENSS, E. & H. UHLENHAUT (1993): Robertus kuehnae n.sp., eine neue Kleintheridiide aus Mitteleuropa (Arachnida, Araneae, Theridiidae). - Entomol. Nach. u. Ber. 37: 25-28.

0070 BAUCHHENSS, E. (1988): Neue und bemerkenswerte w-deutsche Spinnenfunde in Aufsammlungen aus Bayern (Arachnida: Araneae). - Senckenbergiana biol. 68 (4/6): 377-388.

0071 BAUCHHENSS, E. (1991): Die epigäische Spinnenfauna eines Auwaldgebietes der Donau im Landkreis Dillingen/Donau (Deutschland, Bayern). - Arachnol. Mitt. 2: 20-30.

0073 Bauchhenss, E. (1992 unpubl.): Spinnen. In: U. Meßlinger: Zustandserfassung des geplanten NSG `Ellenbachgraben` in Mittelfranken. - Gutachten für die Regierung von Mittelfranken.

0072 BAUCHHENSS, E. (1992): Epigäische Spinnen an unterfränkischen Muschelkalkstandorten. - Abh. Naturwiss. Ver. Würzburg 33: 51-73.

0074 BAUCHHENSS, E. (1993): Chalcoscirtus nigritus - neu für Mitteleuropa (Araneae: Salticidae). - Arachnol. Mitt. 5: 43-47.

0075 BAUCHHENSS, E. (1994): Nachweise von Euophrys milleri in Deutschland (Araneae: Salticidae). - Arachnol. Mitt. 8: 47-48.

2323 BAUCHHENSS, E. (1995 unpubl.): Bearbeitung der Spinnen aus dem Naturwaldreservat 'Grenzweg' (Forstamt Altdorf). Artenliste publ. in: Straußberger, R. (1999): Untersuchungen zur Entwicklung bayerischer Kiefern-Naturwaldreservate auf nährstoffarmen Standorten. Naturwaldreservate in Bayern 4. IHW-Verlag. 180 S.

0076 BAUCHHENSS, E. (1995): Überwinternde Spinnen aus Schneckenhäusern. - Arachnol. Mitt. 9: 57-60.

0077 BAUCHHENSS, E. (1995b): Die epigäische Spinnenfauna auf Sandflächen Nordbayerns (Arachnida: Araneae). - Zool. Beitr. N.F. 36 (2): 221-250; Berlin.

0079 Bauchhenss, E. (2001 unpubl.): Daten einer Untersuchung von 2001 für das Wasserwirtschaftsamt (Wern-Renaturierung. Auftraggeben Büro Wagensonner, München

0078 Bauchhenss, E. (2001 unpubl.): Spinnen. In: Büro Beutler: Gutachten für das Wasserwirtschaftsamt im Rahmen der Isar-Renaturierung im Stadtgebiet München.

0080 BAUCHHENSS, E. (2002): Die Spinnenfauna eines thermophilen Waldrandes in Mittelfranken (Bayern). - Arachnol. Mitt. 23: 1-21.

2324 BAUCHHENSS, E. (2003 unpubl.): Bearbeitung der Spinnen aus dem NSG Hainberg b. Fürth, leg. Kerstin Weikl 2002/03 im Rahmen ihrer Diplomarbeit FH Triesdorf

2325 BAUCHHENSS, E. (2003 unpubl.): Bearbeitung der Spinnen im 'Grünen Band' (alter Grenzstreifen) bei Römhild. Unterfranken & Thüringen. Im Rahmen des Tags der Artenvielfalt 2003.

2326 BAUCHHENSS, E. (2003 unpubl.): Bearbeitung der Spinnen im alten (aufgelassenen) Rangierbahnhof Nürnberg, leg. Udo Pankratius 2003, im Rahmen eines unveröff. Gutachtens.

2327 BAUCHHENSS, E. (2003 unpubl.): Spinnen in: Milbradt, BAUCHHENSS, Fischer & Scholl: Erhalt der Kulturlandschaft auf der Jurahochfläche und an den Trockenhängen im Bereich Münchshofen und Premberg. Unveröff. Gutachten an den Landschaftspflegeverband Schwandorf für Büro Ifanos Nürnberg. 122 S.

2328 BAUCHHENSS, E. (2004 unpubl.): Spinnen aus Barberfallen im Bereich der Lillachquelle, leg. Karin Mägdefrau 2004.

2329 BAUCHHENSS, E. (2006 unpubl.): Bearbeitung der Spinnen aus dem Naturwaldreservat 'Grenzweg'/Forstamt Altdorf, leg. Markus Kilg 2005 im Rahmen seiner Diplomarbeit Univ. Erlangen.

2330 BAUCHHENSS, E. (unpubl.): Handfänge, kursorische Aufsammlungen, synanthrope Funde, etc.

0081 BAUCHHENSS, E., W. DEHLER & G. SCHOLL (1987): Bodenspinnen aus dem Raum Veldensteiner Forst (Naturpark `Fränkische Schweiz/Veldensteiner Forst`). - Ber. Naturwiss. Ges. Bayreuth, 19: 7-44.

2453 Bauchhenß, E. in: Blick, T. & M. Scheidler (1991): Kommentierte Artenliste der Spinnen Bayerns (Araneae). - Arachnol. Mitt. 1: 27-80.

3043 Bauer T. & A. Grabolle (2012): Erstnachweise von Paratrachelas maculatus in Österreich und Deutschland (Araneae, Corinnidae) - Arachnologische Mitteilungen 44, S. 77-80

0083 BAUER, L. u. Autorenkollektiv (1980): Handbuch der Naturschutzgebiete der Deutschen Demokratischen Republik, Bd. 2 Naturschutzgebiete der Bezirke Berlin, Cottbus, Potsdam und Frankfurt/Oder.

0082 BAUER, S. (1982): Pflegemaßnahmen in Streuwiesengebieten; Entstehung, Wert und frühere Bewirtschaftung von Streuwiesen sowie Auswirkungen heutiger Pflege auf ihre Tierwelt. - Diss. Universität Tübingen, 201 S.

3146 BAUER, T. (2015): Webspinnenaufsammlungen im NSG Weidach- und Zettachwald bei Stuttgart (unveröff.)

0084 BAUMANN, T. (1991): Bestimmung der Weberknechte (Arachnida: Opiliones) aus Beifängen der Stadtbiotopkartierung Corburg 1988. - 15 S.; Gutachten i.A. LfU München.

0085 BAUMANN, T. (1991b): Bestimmung der Weberknechte (Arachnida: Opiliones) zur Bedeutung der Dünenstandorte des geplanten Naturschutzgebiets `Sandgebiet bei Haid`. - 6 S.; Gutachten i.A. Reg. Oberfr. Bayreuth.

0086 BAUMANN, T. (1991c): Bestimmung der Weberknechte (Opiliones) aus Beifängen im Naturschutzgebiet Fichtelseemoor. - 10 S.; Gutacht. Reg. Oberfr. Bayreuth.

0087 BAUMANN, T. (1992): Bestimmung der Weberknechte (Arachnida: Opiliones) der Fangperiode 1991 zur Bedeutung der Dünenstandorte des geplanten Naturschutzgebiets `Sandgebiet bei Haid`. - 11 S.; Gutacht. Reg. Oberfr. Bayreuth.

0088 BAUMANN, T. (1993): Die Weberknechtzönose eines verarmten Waldstandorts. - DGaaE-Nachr. 7 (3): 94-95; Ulm.

0090 BAUMANN, T. (1997b): Die epigäische Weberknechtfauna (Arachnida: Opiliones) des Sandgebietes bei Haid (Landkreis Forchheim). - Abh. Naturw. Ver. Würzburg 37/38: 3-19.

0089 BAUMANN, T.(1997): Populationsökologische und zönotische Untersuchungen zur Bedeutung von Habitatqualität und Habitatfragmentierung für Spinnenpopulationen auf Trockenrasen am Beispiel von Eresus cinnaberinus (Oliv.1789).. -1. Auflage Wissenschaft und Technik Verlag, Berlin: 134 S..

0092 BAUMANN, T., P. SACHER & B. TEICHMANN (1996): Neue Funde von Lepthyphantes geniculatus in Sachsen-Anhalt (Araneae: Linyphiidae). - Arachnol. Mitt. 11: 49-51.

0091 BAUMANN, T., T. BLICK, F. FOECKLER & M. SCHLEUTER (1992): Erstnachweis von Astrobunus laevipes und Nemastoma dentigerum in Bayern (Opiliones: Phalangiidae, Nemastomatidae). - Arachnol. Mitt. 3: 58-61.

0094 BAUR, B., J. JOSHI, B. SCHMID, A. HÄNGGI, D. BORCARD, J. STARY, A. PEDROLI-CHRISTEN, G.H. THOMMEN, H. LUKA, H.-P. RUSTERHOLZ, P. OGGIER, S. LEDERGERBER & A. ERHARDT (1996): Variation in species richness of plantes and diverse groups of invertebrates in three clacareous grasslands of the Swiss Jura mountains. - Rev. Suisse Zool. 103 (4): 801-833; Genève.

0093 BAUR, D.P. (1961): Die Wasserfauna des Federsees. - In: ZIMMERMANN, W. (Hrsg.): Der Federsee. - Natur- u. Landschaftsschutzgebiete Bad.-Württ. 2: 70-100.

0095 BAUSENWEIN, D., B. KAISER & H. STUMPF (1994): Schutzwürdigkeitsgutachten für das Naturschutzgebiet `Hohe Geba - Südhang` Landkreis Meiningen. - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0113 BECK H.-J (2000b): Zoologische Erfolgskontrollen zu Pflegemaßnahmen in Trockenflächen östlich Bad Königshofen i. Gr., Lkr. Rhön-Grabfeld. - Unveröff. Gutachten der FABION GbR.

0100 BECK H.-J. (1984-1988): Faun.-ökolog. Untersuchungen über die Folgen der Flurbereinigung für die Bodenarthropodenfauna eines fränkischen Weinbergs. - Dipl., folg. Arbeiten, unpubl..

0099 BECK, H.-J. (1984/85): Landschaftsökologische Gutachten über ausgewählte Flächen im südlichen Stadtgebiet Würzburg. Bund Naturschutz, KG Würzburg. Unpubl..

0101 BECK, H.-J. (1985): Landschaftsökologisches Gutachten über eine Trockenfläche bei Greußenheim, Landkreis Würzburg. Bund Naturschutz, KG Würzburg. Unpubl..

0102 BECK, H.-J. (1985/86): Landschaftsökologische Gutachten über ausgewählte Flächen bei Kirchheim (Lkr. Würzburg). Bund Naturschutz, KG Würzburg. Unpubl..

0103 BECK, H.-J. (1985/86b): Landschaftsökologische Gutachten über ausgewählte Flächen bei Randersacker (Lkr. Würzburg). Bund Naturschutz, KG Würzburg. Unpubl..

0104 BECK, H.-J. (1985/86c): Landschaftsökologische Gutachten über ausgewählte Flächen im nördlichen Stadtgebiet Würzburg. Bund Naturschutz, KG Würzburg. Unpubl..

0105 BECK, H.-J. (1987): Landschaftsökologische Gutachten über ausgewählte Flächen bei Randersacker (Lkr. Würzburg). Bund Naturschutz, KG Würzburg. Unpubl.

0106 BECK, H.-J. (1987b): Landschaftsökologische Gutachten über ausgewählte Flächen im südlichen Stadtgebiet Würzburg. Bund Naturschutz, KG Würzburg. Unpubl..

0107 BECK, H.-J. (1995): Faunistische Untersuchungen zur Erfolgskontrolle für Pflegemaß-nahmen im NSG `Galgenberg-Goßberg`, Lkr. Haßberge, Unterfranken. unpubl..

0108 BECK, H.-J. (1996): Zoologische Untersuchungen zum Schutzwürdigkeitsgutachten für das geplante NSG `Sodenberg-Gans`. - Unveröff., FABION GbR.

0109 BECK, H.-J. (1997): Spinnen. In: Tierökologische Beweissicherung zum Fahrrinnenausbau des Mains bei Würzburg. Hinweise für die Ausgleichsplanung. - Unveröff. Gutachten der FABION GbR für das Wasserstraßenneubauamt, Aschaffenburg.

0110 BECK, H.-J. (1997b): Zoologische Erfolgskontrollen zu Pflegemaßnahmen im NSG Grainberg-Kalbenstein, Lkr. Main-Spessart. - Unpubl., FABION GbR.

0111 BECK, H.-J. (1999): Spinnen. In: Faunistische Kontrolluntersuchungen zum Fahrrinnenausbau des Mains zwischen Marktheidenfeld und Freudenberg. - Unveröff. Gutachten der FABION GbR für das Wasserstraßenneubauamt, Aschaffenburg.

0112 BECK, H.-J. (2000): Spinnen. In: Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen zum Gewässerpflegeplan für den Main in der Stauhaltung Rothenfels. - Unveröff. Gutachten der FABION GbR für das Wasserwirtschaftsamt Würzburg.

0114 BECK, H.-J. (2001): Erfolgskontrolle des Vertragsnaturschutzprogramms (VNP) (Bereich `Alte Weinberge Unterfranken`) - unveröff..

0115 BECK, H.-J. (2001b): Erfolgskontrollen im NSG `Hohe Wann`, Lkr. Haßberge, Unterfranken. - FABION GbR, unveröff..

0116 BECK, H.-J. (2002): Spinnen. In: Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen zum Gewässerpflegeplan für den Main in der Stauhaltung Himmelstadt. - Unveröff. Gutachten der FABION GbR für das Wasserwirtschaftsamt Würzburg.

0117 BECK, H.-J. (2002b): Beiträge zum Testmanagementplan für das FFH-Gebiet Nr. 5627.301 `Trockenhänge Saale-, Streu- und Löhriether Tal`. - unveröff..

0118 BECK, H.-J. (2002c): Bodenfallenuntersuchungen über epigäisch lebende Spinnen auf der Ziegenbeweidungsfläche `Wart` bei Königsberg (Lkr. Hassberge). - unveröff..

0119 BECK, H.-J. (2003): Erfolgskontrollen im NSG `Hohe Wann`, Lkr. Haßberge, Unterfranken. - FABION GbR, unveröff..

0120 BECK, H.-J., C. DRESCHER & A. SCHUSTER (1993): Schutzwürdigkeitsgutachten zur endgültigen Sicherstellung des Naturschutzgebietes `Lehestenwand-Schuppenleite, Landkreis Schleiz. - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0096 BECK, P. & H.-J. BECK (1990): Faunistische Erhebungen zum Fahrrinnenausbau des Mains Würzburg-Bamberg. 3. und 4. Planfestellungsbereich. - Netzbauenede Spinnen. Gutachten für das Wasserstraßenbauamt Aschaffenburgm Aulonia-Inst. Würzburg.

0097 BECK, P. & H.-J. BECK (1991): Faunistische Erhebungen zum Fahrrinnenausbau des Mains Würzburg-Bamberg. 5. und 7. Planfestellungsbereich. - Netzbauenede Spinnen. Gutachten für das Wasserstraßenbauamt Aschaffenburgm Aulonia-Inst. Würzburg.

0098 BECK, Peter & Theo BLICK (1995): unpubl. Daten aus dem Truppenübungsplatz Hohenfels [TK 6737 bzw 6736].

0124 BECKER, C., HEINKEN, Th., NACKE, R. & M. SCHMIDT (1993): Naturschutzgebiet `Kalkmagerrasen bei Roßbach` Werra-Meißner-Kreis. Schutzwürdigkeitsgutachten. - unveröff. Gutachten des BÜROS FÜR ANGEWANDTE ÖKOLOGIE UND FORSTPLANUNG i.A. des Regierungspräsidiums Kassel, Abt. Forsten u. Naturschutz. 68 S. u. Karten.

0123 BECKER, J. (1977): Die Trockenrasenfauna des Naturschutzgebietes Stolzenburg (Nordeifel). - Decheniana 130, 101-113.

0122 BECKER, L. (1896b): Arachnides de Belgique. Chernetes. - Ann. Mus. Roy. Hist. Nat. Belg. 12: 325-336.

0121 BECKER, L.(1896): Les Arachnides de Belgique, 2é et 3é partie.. - Ann. Mus. R. Hist. Nat. Belg. 12 Hayez, Bruxelles: 1-127.

2506 BECKER, R., MALT, S., PLATEN, R. & ULRICH, A. (2005): Evaluierung von Kriterien für das Monitoring transgener Kartoffelpflanzen mit Änderungen im Grundstoffwechsel. Bericht i.A. des BfN. 78 S.

2510 BECKER, R., MALT, S., PLATEN, R. & ULRICH, A. (2005): Evaluierung von Kriterien für das Monitoring transgener Kartoffelpflanzen mit Änderungen im Grundstoffwechsel. Bericht i.A. des BfN. 78 S.

0125 BEIER, M. (1928): Die Pseudoskorpione des Wiener Naturhistorischen Musuems. I. Hemictenodactyli. - Ann. naturhist. Mus. Wien 42: 285-314.

0126 BEIER, M. (1929a): Die Pseudoskorpione des Wiener Naturhistorischen Musuems. II. Panctenodactyli. - Ann. naturhist. Mus. Wien 43: 341-367.

0127 BEIER, M. (1930): Die Pseudoscorpione der Sammlung Roewer. - Zool. Anz. 91: 284-300; Leipzig.

0128 BEIER, M. (1931): Zur Kenntnis der troglobionten Neobisien (Pseudoscorp.). - Eos 7: 9-23; Madrid.

0129 Beier, M. (1932c): Zur Kenntnis der Cheliferidae (Pseudoscorpionidea). - Zool. Anz. 100: 53-67

0130 BEIER, M. (1951): Zur Kenntnis der ostalpinen Chthoniiden (Pseudoscorp.). - Ent. Nachr.bl. österr. schweiz. Entomol. 3: 163-166; Wien.

0131 BEIER, M. (1963): Ordnung Pseudoscorpionidea (Afterskorpione). Bestimmungsbücher zur Bodenfauna Europas, Lieferung 1. - 313 S.; Berlin (Akademie-Verl.).

3037 BELLER, Jonas (2007): Wiederfund von Dorcadion fuliginator (L., 1758) und weitere Anmerkungen zur Käferfauna des Moseltales (Coleoptera, Buprestidae, Lucanidae, Cerambycidae). - Mitt. Arb.gem. Rhein. Koleopterologen (Bonn) 17 (12), 2007, 15-18.

0132 BELLMANN, H. (1980): Insekten und übrige Gliederfüßer. In: Landschaftsschutzgebiet Osterried bei Laupheim. - Führer Natur- u. Landschaftsschutzgebiete Bad.-Württ. 3: 54-61.

0134 BELLMANN, H. (1990): Zum Vorkommen von Theridiosoma gemmosum L. Koch (Araneae, Theridiosomatidae) in den Donau-Auen der Region Donau-Iller. - Schr.R. Bayer. Landesamt f. Umweltschutz 99: 129-131.

0135 BELLMANN, H. (1991): Spinnen, Krebse, Tausenfüßer.. -Steinbachs Naturführer 9 Mosaik Verlag, München: 287 S..

0140 BELLMANN, H. (1999): Zur Nutzung leerer Schneckenhäuser durch Arthropoden. - Verh. Ges. Ökol. 29: 169-172.

0133 BELLMANN, H.(1984): Spinnen - beobachten, bestimmen.. -Naturbuch Verlag, Augsburg: 160 S..

0136 BELLMANN, H.(1992): Spinnen - beobachten, bestimmen.. -Naturbuch Verlag, Augsburg: 200 S..

0139 BELLSTEDT, R. & W. ZIMMERMANN (1992): Schutzwürdigkeitsgutachten und Hinweise zur Pflege und Entwicklung für das Naturschutzgebiet `Spittergrund` bei Tambach-Dietharz im Mittleren Thüringer Wald. Unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0137 BELLSTEDT, R. (1992): Schutzwürdigkeitsgutachten Herbslebener Teichgebiet Landkreis Bad Langensalza. Unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena. [Spinnen det. M. MORITZ, P. SACHER]

0138 BELLSTEDT, R. (1996): Zur Fauna des Sembachtales am Großen Inselsberg im Thüringer Wald (Landkreis Gotha). - Thür. Faun. Abh. 3: 28-42.

0141 BERGMEIER, E., NOWAK, B., MALTEN, A. & K. MÖBUS (1989): NSG Magertriften von Ober-Mörlen. Pflanzensoziologisch-zoologisches Gutachten als Grundlage für die Pflegeplanung. - unveröff. Gutachten i.A. des Regierungspräsidium Darmstadt, 70 S. mit Anhang.

0143 BERTKAU, P. (1879): Über fünf bei Bingen gefundene Weibchen einer Eresus-Art, wahrscheinlich E. cinnaberinus (Oliv.) und die systematische Stellung der Eresiden.. - Verh. naturhist. Ver. Rheinl. Westf. 34 , Bonn: 262-282.

0144 BERTKAU, P. (1880): Verzeichnis der bisher bei Bonn beobachteten Spinnen.- Verh. naturhist. Ver. preuss. Rheinlande, 37: 215-343.

0145 BERTKAU, P. (1887): Über den Bau der Chernetiden oder Pseudoskorpione. - Sb. Niederrh. Ges. Naturw. Heilk. 44: 112-117; Bonn.

0142 BERTKAU, P.(1877): [Über einen neuen Fund von Eresus cinnaberinus f und m].. - Verh. naturhist. Ver. Rheinl. Westf. 34 , Bonn: 237.

0146 BERWINKEL, N. (i. V.): Waldökologische Untersuchungen und Entwicklungsplanung in einem unbewirtschafteten Fichtenforst im NLP Hochharz (Arbeitstitel). - Diplomarbeit, FH Osnabrück.

0147 BETTAG, E. (1989): Fauna der Sanddünen zwischenSpeyer und Dudenhofen. - Pollichia-Buch 17: 148S., Bad Dürkheim

0148 BEUTLER, H. (1997): Nachweise von Spinnen (Arachnida) der Kategorie `0` der Roten Liste Brandenburgs. in litt.

0149 BEUTLER, H. (2000): Neue Naturschutzgebiete in Brandenburg. Naturschutzgebiet (NSG) Swatzke- und Skabyberge. Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg 9(4): 147-149.

1818 BEYER, CH. (2003): Beobachtungsmitteilung von Christina Beyer. In litt.

0150 Beyer, H. (1932): Die Tierwelt der Quellen und Bäche des Baumbergegebietes.- Abhandlungen aus dem Westfälischen Museum für Naturkunde 3: 9-173.

0151 BEYER, R. (1972): Zur Fauna der Laubstreu einiger Waldstandorte im Naturschutzgebiet `Prinzenschneise` bei Weimar. Archiv Naturschutz und Landschaftsforschung 12 (3). 203-229.

0152 BEYER, R. (1978): Zur Spinnen- und Weberknechtfauna einer Kulturwiese in der Leipziger Tieflandsbucht. - Abh. Ber. Naturkundl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 10: 183-200.

0153 BEYER, R. (1979): Zur Spinnen- und Weberknechtfauna einer Obstplantage mit Bedeckungsvarianten in der Umgebung von Leipzig. - Abh. Ber. Naturkundl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 10: 305-314.

0154 BEYER, R. (1981): Zur Dynamik der Spinnen- und Weberknechtfauna auf einer Kulturfläche mit wechselndem Pflanzenbestand im Verlauf von 5 Jahren im Raum Leibzig (Arachnida, Araneae et Opiliones). - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 8:119-130

0156 BEYER, W. & Meissner, ? (1993): Artenliste Webspinnen zum Krummen Fenn bei Groß Glienicke (unvollständig). n.p.

0155 BEYER, W. (1995): Untersuchungen zur Spinnenfauna (Araneida) im überflutungsbeeinflußten Deichvorland des Unteren Odertales. - Diplomarbeit, FB Biol., FU Berlin; 162 S.

0157 BIERNATH, M. (1997): Phytophage und antagonistische Arthropoden in Beziehung zu tierbürtigen Pflanzenschäden an Jungbuchen (Fagus sylvatica L.) in Naturverjüngungen und Voranbauten des Harzes - eine Analyse aus der Sicht von Waldbau und Forstschutz unter Berücksichtigung botanischer und immissionsökologischer Aspekte. - Diss., Univ. Göttingen, 273 S.

0158 BILLAUDELLE, H. (1957): Zur Biologie der Mauerspinne Dictyna civica (H. LUC.) (Dictynidae: Araneida). Z. angew. Entomol. 41: 475-512.

0159 BIOLOGESCH STATION WESTEN (2001): Biodiversitéit - Aartevielfalt bei eis. Broschüre, Herausg: Umweltministerium Luxemburg, Naturschutzdienst der Forstverwaltung, Ministerium für Kultur, Hochschulwesen und Forschung, natur musée, Musée Bus, Gemeinde Düdelingen, Frenn vun der Haard, SICONA-Westen, Biologesch Stadioun Westen.

0160 BIRAT, J.-M. & C. ROCANIÈRE (2001): Observations sur Atypus affinis (Mygalomorphae, Atypidae) EICHWALD, 1830 en région Lorraine. - Arachnides. Bulletin de terrariophilie et de recherche n°51. P1-2.

0161 BITTMANN, I., BÖHM, M., HOFMANN, G., SCHUBERT, H., STERNER, K. & SCHNEIDER, K. (1990): Zur Arthropodenfauna von Habitatinseln in der Agrarlandschaft. Hercynia NF 27: 9-18.

0181 BLICK & STAUDT (unpubl.): Spinnenbeifaenge eines Laufkaefergutachtens von M.-A. Fritze aus dem Lkr. Bad Toelz-Wolfratshausen/Bayern im Jahr 1992.

0232 Blick et al. unpubl.:Pseudoskorpion-(Bei)Fänge von T. Blick, det. D. Stadler (geb. Schlegel), K. Lippold, C. Muster

0231 Blick et al. unpubl.:Weberknecht-(Bei)Fänge von T. Blick, det. I. Weiß, T. Baumann, P. Bliss, (C. Komposch, C. Muster)

0208 BLICK, T (1999): Spinnen auf Kopfsalatfelder bei Kitzingen (Unterfranken, Bayern). - Arachnol. Mitt. 17: 45-50.

2475 Blick, T,, J. Sachteleben et al. (2006): Spinnen und Laufkäfer von den Flächen der Ökologischen Lehr- und Forschungstation Laufen/Straß – Faunistische Ergebnisse (Arachnida: Araneae; Insecta: Coeloptera: Carabidae). - Noch unpubl. Manuskript

0174 BLICK, T. & A. HÄNGGI (1997): Naturvielfalt `uf em Heimet`. Teil: Spinnen. - Abschlussbericht 1992 bis 1996. 22 S.

2335 Blick, T. & C. Muster (2006): Anbauversuche mit schnellwachsenden Baumarten im Kurzumtrieb. Weberknechte und Pseudoskorpione (Arachnida: Opiliones, Pseudoscorpiones) im 3. Umtrieb der Kurzumtriebs-Versuchsfläche Wöllershof (Bayern, Oberpfalz). - Bericht an die Bayer. Landesanstalt für Wald- und Forstwirtschaft, Freising; 15 S.

2334 Blick, T. & C. Muster (2006): Praxisorientierte Strategien zur naturverträglichen Sanierung von historischem Mauerwerk aus Sand- und Kalkstein. Erfassung von Spinnentieren (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones) an der Festung Rosenberg/Kronach, der Giechburg/Scheßlitz und den Burgen Rabenstein/Kirchahorn und Waischenfeld (Oberfranken, Bayern) im Jahr 2006. - Bericht an das Naturschutzzentrum Mitwitz; 61 S.

2641 Blick, T. & C. Muster (2008): Spinnen und Weberknechte einer Kurzumtriebsfläche bei Kaufering (Bayern, Oberbayern, Lkr. Landsberg am Lech) im Vergleich zu angrenzenden Lebensräumen. Unpubl. Bericht an die Bay. LWF, 18 S.

2775 Blick, T. & C. Muster (2009): Spinnentiere (Arachnida: Araneae, Opiliones) der Agroforstsysteme Pulling (Oberbayern, Lkr. Freising) und Neuhof (Schwaben, Lkr. Donauwörth) im Jahr 2009. Unpubl. Kurzbericht im Rahmen des Projektes Entwicklung und Erprobung eines Agroforstsystems im ökologischen Landbau zur Energieholzgewinnung. Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Freising. 13 S.

2994 Blick, T. & C. Muster (2012): Spinnentiere (Arachnida: Araneae, Opiliones) der Agroforstsysteme Pulling (Oberbayern, Lkr. Freising) und Neuhof (Schwaben, Lkr. Donauwörth) im Jahr 2011. Unpubl. Kurzbericht im Rahmen des Projektes Entwicklung und Erprobung

3008 Blick, T. & C. Muster (2013): Bestimmung von Spinnen, Weberknechten und Pseudoskorpionen. In: Winter, M.-B.: Waldentwicklung nach Borkenkäferbefall im Nationalpark Berchtesgaden. 1. Zwischenbericht zum Evaluierungsprojekt. Nationalparkverwaltung Berchtesgaden & Georg-August-Universität Göttingen. Unveröff.

2634 Blick, T. & D. Barndt (2008): Spinnen (Araneae) aus dem Naturpark Dahme-Heideseen 2005-2007 (Brandenburg), det. Blick, leg Barndt. Unpubl. Bericht.

2636 Blick, T. & D. Barndt (2008): Spinnen aus einem Heideriegel (Brandschutzschneise) bei Pusack/Neiße (Brandenburg), Juni 2008, det. Blick, leg Barndt. Unpubl. Artenliste.

2909 Blick, T. & D. Lünich (2011): Drassodes lapidosus-Weibchen in Borken-Marbeck. leg. Lünich, det. Blick.

0180 BLICK, T. & D. STADLER (Manuskript): Zur epigäischen Trugskorpionfauna (Arachnida: Pseudoscorpionida) des Naturschutzgebietes `Naturwaldreservat Fichtelseemoor`.

2630 Blick, T. & D. Weber (unpubl.): Spinnenfänge überwiegend aus Höhlen in Rheinland-Pfalz, det. Blick, leg. Weber.

0164 BLICK, T. & F. BURGER (2002): Wirbellose in Energiewäldern. Am Beispiel der Spinnentiere der Kurzumtriebsfläche Wöllershof (Oberpfalz, Bayern). - Naturschutz u. Landschaftsplanung 34: 276-284.

2378 Blick, T. & H. Uhlenhaut (2007): Spinnen (Arachnida: Araneae). Hauptveranstaltung des Geo-Tages der Artenvielfalt in Crawinkel (Thüringen). - Artenliste wird publ. in einer Beilage zum GEO-Heft 9/2007.

0182 BLICK, T. & I. WEISS (1996): Anbauversuche mit schnellwachsenden Baumarten im Kurzumtrieb. Spinnen (Arachnida: Araneae), gefangen 1994 bis 1995, der neu angelegten Kurzumtriebsfläche Schwarzenau (Bayern, Unterfranken) im Vergleich zum angrenzenden Acker. - unveröff. Bericht; 33 S.

0183 BLICK, T. & I. WEISS (2003). Spinnen. In: BLICK, T., I. WEISS & F. BURGER: Spinnentiere einer neu angelegten Pappel-Kurzumtriebsfläche (Energiewald) und eines Ackers bei Schwarzenau (Lkr. Kitzingen, Unterfranken, Bayern). - Arachnol. Mitt. 25: 1-16.

0173 BLICK, T. & K. HAMMELBACHER (1994): Paranemastoma bicuspidatum, ein weiterer alpiner Weberknecht in den deutschen Alpen (Opilionida: Nemastomatidae). - Arachnol. Mitt. 8: 71-72.

0175 BLICK, T. & K. HENDRICKS (1995): Centromerus unidentatus neu für Deutschland (Araneae: Linyphiidae). - Arachnol. Mitt. 10: 11-13.

0172 BLICK, T. & M. GOSSNER (2006): Spinnen aus Baumkronen-Klopfproben (Arachnida: Araneae), mit Anmerkungen zu Cinetata gradata (Linyphiidae) und Theridion boesenbergi (Theridiidae). - Arachnol. Mitt. 31: eingereicht

2501 Blick, T. & M. Grünwald (2006 unpubl.): Spinnen (Araneae). In: Tierökologische Bedeutung und Optimierung der Gründächer der Hochschule Neubrandenburg. - Datenbankauszug.

0165 BLICK, T. & M.-A. FRITZE (1994): Kartierung der Spinnen und Laufkäfer ausgewählter Offenlandbiotope im sächsisch-bayerischen Grenzstreifen. - unveröff. Gutachten; 53 S.

0166 BLICK, T. & M.-A. FRITZE (1995): Faunistische Erhebungen, Beitrag zur UVS zur B85-Ortsumgehung Pressig-Rothenkirchen (Landkreis Kronach). Tiergruppen Laufkäfer & Spinnen. - unveröff. Bericht; 26 S.

0167 BLICK, T. & M.-A. FRITZE (1997): Anhang 3, Zool. Teilprojekt I (Epigäische Raubarthropoden). S. A118-A220. In: Anhang zum Endbericht für den Zeitraum 1.7.89-31.12.95 und für die Berichte 1996 & 1997 (Zool. TP I). Erprobungs- und Entwicklungsvorhaben aufdem Gebiet des Naturschutzes. Aufbau reichgegliederter Waldränder. Wissenschaftliche Begleituntersuchungen - Zoologie. - 257 S.

0168 BLICK, T. & M.-A. FRITZE (1997b): Kartierung der Spinnen und Laufkäfer im NSG Steinicht (Vogtland, Sachsen). - unveröff. Bericht; 68 S.

0169 BLICK, T. & M.-A. FRITZE (1999): Kartierung der Spinnen und Laufkäfer auf Pöhlen in der Agrarlandschaft bei Plauen (Vogtland, Sachsen). - 60 S.; Endbericht an das Staatliche Umweltfachamt Plauen.

0170 BLICK, T. & M.-A. FRITZE (2001): Laufkäfer und Spinnen. Beitrag zu: Zoologisch-botanische Untersuchung der Auswirkungen von Landschaftspflegemaßnahmen auf einer Ökofläche bei Reinersreuth (Lkr. Hof). - Bericht; 10 S.

2477 Blick, T. & M.-A. Fritze (2001): Spinnen und Laufkäfer aus dem Heckengebiet am Bergfeld bei Stadtsteinach 2001, mit einem Vergleich unterschiedlicher Pflegevarianten (Oberfranken, Bayern). - Bericht, 43 S.

2776 Blick, T. & M.-A. Fritze (2010): Spinnen aus Blockhalden, Felslebensräumen und Hochlagenwäldern im Fichtelgebirge (Oberfranken, Bayern). Unpubl. Artenlisten aus dem Projekt http://blockhalden.de

2631 Blick, T. & P. Beck (unpubl.): Spinnenfänge im Raum Hersbruck bei Nürnberg. Überwiegend leg. Beck, det. Beck, rev. Blick, coll. Blick.

0163 BLICK, T. & P. BLISS (1993): Spinnentiere und Laufkäfer am Waldrand (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones; Insecta: Coleoptera: Carabidae). - Bull. Soc. neuchâtel. Sci. Natur. 116 (1) [XIIIe Coll. europ. Arachnol. 1991]: 25-34; Neuchâtel.

0162 BLICK, T. & T. BAUMANN (1993): Spinnen- und Weberknechtfänge (Arachnida: Araneae, Opiliones) aus der Teuschnitz-Aue und aus dem Raum Nordhalben [Oberfranken]. - Bericht an die Ökologische Bildungsstätte, Mitwitz; 25 S.

0177 BLICK, T. & T. SAMMOREY (1998): unpubl. Determination von Spinnenfängen des StUfa Plauen (leg. & partiell det. T. Sammorey).

0178 Blick, T. & V. Slembrouck (2003): Die Spinnen (Arachnida: Araneae) im Naturschutzgebiet "Ahrschleife bei Altenahr" und auf angrenzenden Weinbergsbrachen. In: Das Naturschutzgebiet "Ahrschleife bei Altenahr" (einschließlich angrenzender schutzwürdiger Bereiche). Fauna, Flora, Geologie und Landespflegeaspekte. Teil II. - Beitr. Landespfl. Rheinl.-Pfalz 17: 247-275

0186 BLICK, T. (1988): Ökologisch-faunistische Untersuchungen an der epigäischen Spinnenfauna (Araneae) oberfränkischer Hecken. - Diplomarbeit, Tierökologie I, Universität Bayreuth; 104 S. & Anhang.

0187 BLICK, T. (1990): Bodenspinnen aus einem Nürnberger Garten. - Interne Mitt. AAB (Arachnologische Arbeitsgemeinschaft Bayern) (Lieferung 2): 11-13. unveröff.

0188 BLICK, T. (1990-1996): unpubl. `kleine` Spinnenfänge im Raum um Bayreuth (Straßenböschung Cottenbach-Theta 1990/91, Bahndamm bei Uni 1990, kleinräumige Wollgrasfläche Hummeltal-Mistelbach 1994, Garten Hummeltal 1994 & 1996).

2470 Blick, T. (1991): Spinnenbeifänge von Hecken und Waldrändern bei Oberwaiz und Trumsdorf, 1989-1990, leg. Henatsch. Winter: leg. Blick

0189 BLICK, T. (1991): Zur Ökologie, Phänologie und Verbreitung von Centromerus persimilis (O. Pickard-Cambridge 1912) (Arachnida: Araneae: Linyphiidae). - Senckenbergiana biol. 71 (1/3) (1990): 129-137; Frankfurt am Main.

0190 BLICK, T. (1991b): Spinnen (Arachnida: Araneae) aus Bodenfallenfängen im Jahr 1991 im Naturschutzgebiet `Fichtelseemoor` [Oberfranken]. - unveröff. Gutachten für die Regierung von Oberfranken, Bayreuth; 43 S.

0191 BLICK, T. (1991c): Spinnen (Arachnida: Araneae) aus Bodenfallenfängen im Naturschutzgebiet `Ködnitzer Weinleite` 1990 & 1991. - unveröff. Gutachten; 47 S.

0192 BLICK, T. (1991d): Spinnen (Arachnida: Araneae) aus Bodenfallenfängen im Jahr 1990 im `Sandgebiet bei Haid`. - unveröff. .Gutachten; 28 S.

0193 BLICK, T. (1991e): Bathyphantes eumenis, neu für Deutschland und Frankreich, sowie Lepthyphantes notabilis aus Blockhalden (Araneae: Linyphiidae). - Arachnol. Mitt. 2: 31-32.

0194 BLICK, T. (1992): Spinnen (Arachnida: Araneae), erfaßt mit Bodenfallen, im Waldgebiet `Birkenschlag`. - unveröff. Bericht. Beitrag zu UVS; 28 S.

0195 BLICK, T. (1992b): Spinnen (Arachnida: Araneae), erfaßt mit Bodenfallen, im Bereich der BAB 9 von Spänfleck bis Freileithen. - unveröff. Bericht. Beitrag zu einem Eingriffs-Gutachten; 22 S.

0196 BLICK, T. (1993): Spinnen (Arachnida: Araneae) im Gestaltungsbereich `Blumenau` am Weißen Main bei Bad Berneck. - unveröff. Bericht; 27 S.

0197 BLICK, T. (1993b): Spinnen im Waldgebiet `Schwarze Leite` westlich von Neustadt bei Coburg. - Bericht. unveröff. Beitrag zu NSG-Ausweisung; 54 S.

0198 BLICK, T. (1993c): Spinnen (Arachnida: Araneae), erfaßt mit Bodenfallen, auf Trockenrasen im Gebiet um Nördlingen. - unveröff. Bericht. Beitrag zu Gutachten; 30 S.

0199 BLICK, T. (1994): Spinnen (Arachnida: Araneae) als Indikatoren für die Skibelastung von Almflächen. - Verh. Ges. Ökol. 23 (Innsbruck 1993): 251-262; Freising-Weihenstephan.

0200 BLICK, T. (1995): Epigäische Spinnen (Arachnida: Araneae) der Langen Erlen (Kanton Basel Stadt) - unveröff. Bericht; 10 S.

0201 BLICK, T. (1995b): unpubl. Determination von Spinnenbeifängen einer Laufkäfererfassung (M.-A. Fritze) Craimoosweiher zwischen Creußen und Pegnitz.

0202 BLICK, T. (1996): Erfolgskontrolle von ökologischen Ausgleichsmassnahmen, anhand der epigäischen Spinnen und Weberknechte (Arachnida: Araneae, Opiliones). Untersuchungen auf dem Schlatthof (Aesch) und Bruderholzhof (Oberwil) (Kanton Basel Landschaft/Schweiz). - Bericht: Spinnen 1995, Bericht Weberknechte 1993-1995 (unter Mitarbeit von T. BAUMANN), Endbericht Spinnen 1993-1995; 64 S.

0203 BLICK, T. (1996b): Spinnen (Araneae): UVS zum geplanten Sandabbau bei Ungelstetten, Gem. Winkelhaid (Lkr. Nürnberger Land, Mittelfranken). - Bericht. Beitrag zu Gutachten; 17 S. unveröff.

0204 BLICK, T. (1996c): Effizienzkontrolle von Landschaftspflegemaßnahmen in ausgewählten Feuchtgebieten des Fichtelgebirges: Spinnen (Arachnida: Araneae) im Raum Selb/Spielberg 1996. - unveröff. Bericht; 25 S.

0205 BLICK, T. (1996d): Spinnen (Arachnida: Araneae) im Bereich von Felsköpfen in der nördlichen Frankenalb 1996. - unveröff. Bericht. Beitrag zu Gutachten; 23 S.

2473 Blick, T. (1997): Spinnenbeifänge von einem Truppenübungsplatz bei Traunstein. leg. Henatsch 1997

0206 BLICK, T. (1998): Erfolgskontrolle von ökologischen Ausgleichsmassnahmen, anhand der epigäischen Spinnen (Arachnida: Araneae). Untersuchungen in sechs Landschaften der Nordwest-Schweiz 1996 bis 1998. - Jahresbericht für 1998, Endbericht für 1996 bis 1998; 40 S.

0207 BLICK, T. (1998/1999): unpubl. Determination von Spinnenfängen des BfN/Bonn vom Drachenfelser Ländchen 1997/1998 (leg. U. Riecken et al.).[Erläuterung: 4 von 6 Fallen pro Standort wurden extern zur Bestimmung vergeben, übrige 2 Fallen det. Riecken - diese Daten aber nicht in Datenbank von T. Blick]

0209 BLICK, T. (1999/2000 in Vorbereitung): Die Spinnen der Petite Camargue Alsacienne. - unveröff. Bericht an Prof. Durrer, Univ. Basel.

0210 BLICK, T. (1999b): Spinnen in der Bergbaufolgelandschaft bei Lohsa im Biosphärenreservat `Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft (Sachsen). Beitrag zur: Pflege-, Entwicklungs-, Renaturierungs- und Nutzungsplanung für die Bergbaufolgelandschaft bei Lohsa. - 33 S.; Endbericht an die GfN (Gesellschaft für Freilandökologie und Naturschutzplanung), Bayreuth.

0211 BLICK, T. (1999c): Spinnen (Arachnida: Araneae) aus Bodenfallenfängen am Mainufer bei Ebing(Lkr. Bamberg, Oberfranken, Bayern). Beitrag zum: Monitoring- und Beweissicherungsprogramm für die Mainverlegung. - 9 S.; Bericht an die igi Niedermeyer Institute, Westheim.

2468 Blick, T. (2000): Bodenspinnen aus einem Nürnberger Garten aus dem Jahr 1999

0212 BLICK, T. (2000): Erfolgskontrolle von ökologischen Ausgleichsmassnahmen, anhand der epigäischen Spinnen (Arachnida: Araneae). Untersuchungen im Grossen Moos bei Bern 1999. - Jahresbericht für 1999; 19 S.

0184 BLICK, T. (2000): Spinnen aus Höhlen in Rheinland-Pfalz. Vor allem 1990-1999, Einzeltiere aus den 80ern. unpubliziert, leg. D. Weber, det. T. Blick. Zum großen Teil Coll. D. Weber, einzelne Coll. T. Blick.

2476 Blick, T. (2000): Spinnen im Hochmoor Schönramer Filz (Lkr. Traunstein) und im Niedermoor Ainringer Moos (Lkr. Berchtesgadener Land) (Oberbayern, Bayern). - Unpubl.Bericht, 18 S.

0213 BLICK, T. (2000): Spinnenbestimmung Movelier, Nenzlingen und Vicques (Schweizer Jura), Fänge 1999. Bestimmung & Datenbankerstellung. Unpubl.

0214 Blick, T. (2000b unpubl.): Spinnen am Lech, Sommer bis Herbst 2000 (Schwaben, Bayern). - Bericht; 15 S. .

0185 BLICK, T. (2000b): Fänge auf einer Alm und im Wald oberhalb Steibis (Ortsteil von Oberstaufen) im Juni 2000, um 1200 m NN.

0215 BLICK, T. (2001): Auswirkungen des Bodenpflegesystems (Sandwich-System - Winterbegruenung) in der Obstanlage auf die Artengemeinschaften der epigaeischen Spinnen (Arachnida: Araneae). Untersuchungen am Breitenhof 2001 (Wintersingen, Basel-Landschaft). -Unpubl. Bericht an FIBL, Frick; 8 S.

0216 BLICK, T. (2001): Spinnen aus Wäldern bei Krumbach und Ottobeuren (Schwaben), gefangen April bis November 2000. Bestimmung und Datenbankerstellung. Unpubl.

2478 Blick, T. (2002): Spinnen aus Bodenfallenfängen von Main und Lech 2000/2001 (BMFT-Projekt). Bestimmung und Datenbankerstellung.

0218 BLICK, T. (2002): Spinnen aus Bodenfallenfängen von Main und Lech 2000/2001 (BMFT-Projekt). Bestimmung und Datenbankerstellung. Unpubl.

0219 BLICK, T. (2002a):

2479 Blick, T. (2003): Spinnen aus 3 Brandenburger Waldgebieten. FH Eberswalde. Bestimmung und Datenbankerstellung.

0220 BLICK, T. (2003): unpubl. Daten

2474 Blick, T. (2004): Spinnen aus Wäldern bei Krumbach und Ottobeuren (Schwaben), gefangen von K. Engel und M. Goßner von 1999 bis 2004.

0223 BLICK, T. (2004d): Tag der Artenvielfalt am Roten Main zwischen Creußen und Bayreuth. Unpubl.

2343 Blick, T. (2005a): Spinnen aus dem FFH-Gebiet 5936-303 Torfmoorhölle im Fichtelgebirge (Lkr. Wunsiedel, Oberfranken, Bayern). Bericht an die Regierung von Oberfranken, Bayreuth. Bericht an die Regierung von Oberfranken. 19 S.

2344 Blick, T. (2005b): Spinnen aus Moorbereichen am Schneeberg im FFH-Gebiet 5937-371 Schneebergmassiv mit Fichtelseemoor (Lkr. Wunsiedel, Oberfranken, Bayern). Bericht an die Regierung von Oberfranken. 19 S.

2345 Blick, T. (2005c): Spinnen aus Moorbereichen im FFH-Gebiet 5738-371 Nordostbayerische Bachtäler um Rehau (Lkr. Hof, Oberfranken, Bayern). Bericht an die Regierung von Oberfranken. 23 S.

0224 Blick, T. (2006 unpubl.): Spinnenbeifänge aus Gelbschalen im Zusammenhang mit dem Tag der Artenvielfalt 2006 im Hafenlohrtal (Lkre. Main-Spessart u. Aschaffenburg, Unterfranken, Bayern), leg. K. Mandery. P. lugubris-Gruppe-Weibchen vid./korr. G. Langer

2333 Blick, T. (2006): Anbauversuche mit schnellwachsenden Baumarten im Kurzumtrieb. Spinnen (Arachnida: Araneae) in der 3. Umtriebsperiode der Kurzumtriebs-Versuchsfläche Wöllershof (Bayern, Oberpfalz) im Vergleich zu angrenzenden Lebensräumen. - Bericht an die Bayer. Landesanstalt für Wald- und Forstwirtschaft, Freising; 25 S.

2469 Blick, T. (2006): Bodenspinnen aus einem Quellmoor bei Berghofen, leg. Grünwald 1988

2346 Blick, T. (2006b): Spinnen aus dem NSG und FFH-Gebiet 5838-372.04 Häusellohe bei Selb (Lkr. Wunsiedel, Oberfranken, Bayern). Bericht an die Regierung von Oberfranken. 23 S.

2471 Blick, T. (2007): Spinnen in der 3. Umtriebsperiode der Kurzumtriebs-Versuchsfläche Wöllershof (Bayern, Oberpfalz) im Vergleich zu angrenzenden Lebensräumen. Winterfänge - Bericht Bay. LWF; 24 S.

2482 Blick, T. (2007): Spinnen in einem Bachtal bei Bayreuth.

2481 Blick, T. (2007): Spinnen von der Festung Rosenberg/Kronach und der Burg Rabenstein/Kirchahorn, Okt. 2006 - Sept. 2007.

2642 Blick, T. (2008): Spinnenfänge am Naturdenkmal und FFH-Gebiet Buchstein, Stadt Bayreuth (Bayern, Oberfranken). Unpubl. Artenliste.

2480 Blick, T. (2009): Die Spinnen (Araneae) des Naturwaldreservats Goldbachs- und Ziebachsrück (Hessen). Untersuchungszeitraum 1994-1996. - Mitteilungen der Hessischen Landesforstverwaltung 45: 57-138

2777 Blick, T. (2010): Spinnen aus Gelbschalen im Lkr. Gießen, TK 5318, leg. U. Frommer April-August 2009.

3010 Blick, T. (2012): Die Spinnen (Araneae) des Naturwaldreservates Kinzigaue (Hessen). Untersuchungszeitraum 1999-2001. - Naturwaldreservate in Hessen 12: 53-124

3076 BLICK, T. (2013): Spinnenuntersuchungen (Arachnida: Araneae) im Nordwesten des Nationalparks Kellerwald-Edersee (Hessen) 2011/2012. - Philippia 16(1): 11-34

3204 BLICK, T. (2014): Spinnen am Lehr- und Versuchsgut Köllitsch bei Torgau. Spinnenfänge per Kescher 2013 und 2014. Unpubl. Bericht.

3202 BLICK, T. (2015): Spinnen (Arachnida: Araneae) eines Moorbereiches bei Voitsumra (Lkr. Wunsiedel, Oberfranken) im Jahr 2000. Unpubl. Kurzbericht an die LWF, Bayern

2454 Blick, T. (unpubl.): Einzelne Fänge, meist Handaufsammlungen

0179 BLICK, T. leg. 1989-2001, D. STADLER det. bis 3.1997, K. LIPPOLD det einge 1999/2000, C. MUSTER wenige vid./rev.: Waldränder bei Feuchtwangen (Mittelfranken, Bayern), Beifänge des E&E-Vorhabens des BfN.

0230 BLICK, T. [in MUSTER, C.] 2001: Biogeographie von Spinnentieren der mittleren Nordalpen (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones). - Verh. naturwiss. Ver. Hamburg (NF) 39: 5-196.]

0226 Blick, T., A. Kleinhenz & W. Büchs (1995a): Cinetata gradata (Araneae: Linyphiidae) auf einem Acker in Norddeutschland - mit Angaben zur Verbreitung.- Beitr. Araneol. 4: 9-14.

2904 Blick, T., C. Muster, N. Siebrecht & S. Wolfrum (2011): EU FRP7 Projekt BioBio – Fallstudie Bayern. Erfassung und Bestimmung der Spinnen, Weberknechte und Pseudoskorpione. - Unpubl. Daten, TU München, Life Science Center Weihenstephan, Organic Agriculture

3061 Blick, T., C. Muster, S. Wolfrum & N. Siebrecht (2013): Erfassung und Bestimmung der Spinnen und Weberknechte im Projekt "Analyse der ökologischen Nachhaltigkeit der Getreideproduktion in der Wertschöpfungskette Brot und Backwaren". - Unpubl. Daten, TU München, Life Science Center Weihenstephan, Organic Agriculture.

2972 Blick, T., Entling, MH., Fritze, M-A., Muster, C., Schneider, M. & Weber, D. (2014): Arachnida – Spinnentiere: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones. S. 43-45. In: Eine Momentaufnahme aus der Flora und Fauna im grenzüberschreitenden Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Ergebnisse des 14. GEO-Tags der Artenvielfalt am 16. Juni 2012. - Annales Scientifiques de la Réserve de Biosphère transfrontalière Vosges du Nord-Pfälzerwald 17: 29-69

2575 Blick, T., H. Luka, L. Pfiffner & J. Kiechle (2008): Spinnen ökologischer Ausgleichsflächen in den Schweizer Kantonen Aargau und Schaffhausen (Arachnida: Araneae) – mit Anmerkungen zu Phrurolithus nigrinus (Corinnidae). - Arachnol. Mitt. 35: 1-12

0228 BLICK, T., I. WEISS & C. KOMPOSCH (2001): Spinnen und Weberknechte aus dem Stadtwald Frankfurt (Hessen). Bestimmung und Datenbankerstellung. Unpubl.

2562 Blick, T., I. Weiß & C. Muster (2008): Spinnentiere erfasst am Tag der Artenvielfalt 2008 bei der GEO-Hauptveranstaltung im Nationalpark Bayerischer Wald. - http://www.geo-artenvielfalt.de/aktionen/2008/GEO-Hauptveranstaltung_im_Nationalpark_Bayerischer_Wald

0227 BLICK, T., J. FISCHER, R. MOLENDA & I. WEISS (1995): Nachweise von Clubiona alpicola in Deutschland und Tschechien (Araneida, Clubionidae). - Arachnol. Mitt. 9: 26-35.

0229 Blick, T., M.-A. Fritze & C. Muster (2003): Spinnentiere (Spinnen, Weberknechte, Pseudoskorpione) und Laufkäfer der Katzenköpfe bei Leutenbach (Lkr. Forchheim, Oberfranken, Bayern). Beitrag zur Zustandserfassung im geplanten NSG. - Unpubl. Bericht an die Naturschutzbehörde, Bayreuth. 46 S.

2924 Blick, T., M.M. Goßner & W.W. Weisser (2011 unpubl.): Biodiversitäts-Exploratorien, DFG Schwerpunktprogramm 1374 - Bereich Infrastruktur: Spinnen (Araneae) aus den Jahren 2008 und 2009 in der Region Hainich (Thüringen). Institute of Ecology, Friedrich-Schiller-University, Jena & Technische Universität München, Department für Ökologie und Ökosystemmanagement, Lehrstuhl für Terrestrische Ökologie. Unpubl. Daten

2925 Blick, T., M.M. Goßner & W.W. Weisser (2011 unpubl.): Biodiversitäts-Exploratorien, DFG Schwerpunktprogramm 1374 - Bereich Infrastruktur: Spinnen (Araneae) aus den Jahren 2008 und 2009 in der Region Schorfheide (Brandenburg). Institute of Ecology, Friedrich-Schiller-University, Jena & Technische Universität München, Department für Ökologie und Ökosystemmanagement, Lehrstuhl für Terrestrische Ökologie. Unpubl. Daten

3201 BLICK, T., S. REDLICH, E. MARTIN & I. STEFFAN-DEWENTER (2015): EU FP7 Projekt Liberation. Erfassung und Bestimmung der Spinnen in ausgewählten Agrarlandschaften Unterfrankens. Unpubl. Daten, Univ. Würzburg, Biozentrum, Zoologie 3, AG Agrarökologie.

0225 BLICK, T., T. SAMMOREY & D. MARTIN (1993): Spinnenaufsammlungen im NSG `Großer Schwerin mit Steinhorn` (Mecklenburg-Vorpommern), mit Anmerkungen zu Tetragnatha reimoseri (syn. Eucta kaestneri), Theridion hemerobius und Philodromus praedatus (Araneae). -Arachnol. Mitt. 6: 26-33.

0176 BLICK, TH. & N. KLAPKAREK (1993): Neriene hammeni - neu für Deutschland (Araneae: Linyphiidae). - Arachnol. Mitt. 5: 39-42.

0171 BLICK, Theo & M.-A. Fritze (2004): Spinnen aus Blockhaldenbereichen am Schneeberg im Fichtelgebirge (Lkr. Wunsiedel, Oberfranken, Bayern). Unpubl. Bericht.

2843 BLICK, Theo (1988): Die Spei- oder Leimschleuderspinne Scytodes thoracica LATREILLE, 1804, eine für Mittelfranken neue Spinnenart (Arachnida, Araneae, Scytodidae). - Natur und Mensch Jahresmitteilung 1988: 17-19.

0217 BLICK, Theo (2001): Spinnen (Arachnida: Araneae) von freigestellten Felsbereichen der Fränkischen Schweiz (Oberfranken, Bayern), gefangen im Spätsommer/Herbst 2000 mit einem Vergleich zu 1998. Unpubl. Bericht.

0221 BLICK, Theo (2004): Spinnen aus dem Naturschutzgebiet und FFH-Gebiet 5937-301 Zeitelmoos im Fichtelgebirge (Lkr. Wunsiedel, Oberfranken, Bayern). Unpubl. Bericht.

0222 BLICK, Theo (2004): Spinnen. In: Fritze, M.-A. & T. Blick: Erfolgskontrolle von Felsfreistellungen im Naturpark `Fränkische Schweiz` mit Laufkäfern und Spinnen. Unpubl. Bericht.

2336 Blick, Theo (2007): Spinnen (Arachnida: Araneae) aus Bodenfallenfängen im NSG Rosenau (Niederbayern) im Sommer 2006. Kommentierte Artenliste. Landschaftspflegeverband Dingolfing-Landau. 8 S.

2338 Blick, Theo. (2006): Spinnen. In: Blick, T., M.-A. Fritze, M. Dolek & A Geyer: Zoologische Begleituntersuchungen im Jahr 2006 auf einer geplanten Schweineweide zur Eichelmast im ehemaligen Mittelwald bei Iphofen. Unveröff. Gutachten im Auftrag des Bayer. Landesamtes für Umweltschutz (LfU), 29 S.

0234 BLISS, P. & HIEBSCH, H. (1985): Kartierung der Weberknechte (Arachnida, Opiliones) im Bezirk Cottbus. Biol. Stud. Luckau 14: 13-15.

0233 BLISS, P. & I. AL HUSSEIN (1998): Spinnentiere (Arachnida excl. Acarida). - In: Arten- und Biotopschutzprogramm Sachsen-Anhalt. Stadt Halle (Saale).. - Ber. Landesamt Umweltsch. Sachsen-Anhalt, Sonderheft 4, 174-181, 383-385.

0236 BLISS, P. & M. STÖCK (HRSG.) (1998): Das Naturschutzgebiet Brandberge.. - Calendula, Hallesche Umweltblätter 1. Sonderheft , : 1-274.

0238 BLISS, P. (1982): Erstfund von Amilenus aurianticus (Simon, 1881) für das Gebiet der DDR (Arachnida, Opiliones). - Entomol. Nachr. Ber. 26 (4): 177.

0239 BLISS, P. (1983): Ein Nachweis von Odiellus spinosus (BOSC, 1792) im Odergebiet bei Eisenhüttenstadt (Arachnida, Opiliones, Phalangiidae). Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 11: 191-192.

0240 BLISS, P. (1984): Untersuchungen zur Ökologie der Spinnen (Arachnida, Araneae) verschieden strukturierter Kiefernforste mit besonderer Berücksichtigung des Präferenzverhaltens von Pardosa lugubris (Walckenaer, 1802). Dissertation. Univ. Halle.

0241 BLISS, P. (1994): Nelima gothica - neu für die deutsche Weberknechtfauna (Opiliones: Phalangiidae). - Arachnol. Mitt. 8: 73-74.

0235 BLISS, P.& K. LIPPOLD (1987): Pseudoskorpione (Arachnida, Pseudoscorpiones) aus dem Hakelwald im Nordharzvorland. - Hercynia N.F. 24 (1): 42-47; Leipzig.

0237 BLISS, P., HEIMER, S. & F. TIETZE (1981): Zur Arthropodenfauna eines Flurgehölzes bei Halle/Saale (Arachnida: Opiliones, Araneae; Coleoptera: Carabidae). - Hercynia N.F. 18: 434-440; Leipzig.

2759 BLISS, Peter (1990): Leiobunum limbatum (Arachnida, Opiliones) in der DDR: Verbreitungsmuster, Synanthropie und Arealexpansion. In: Célérier M-L, Heurtault J & Rollard C (eds) 1990. Comptes rendus du XIIème Colloque européen d'Arachnologie. Bulletin de la Société européenne d'Arachnologie No. hors serie 1, Paris, 370 pp. ISSN 0995-1067, p.31-35. Internet: [http://www.european-arachnology.org/proceedings/12th/Bliss.pdf]

2844 BLISS, Peter (1991): Neue Funde von Astrobunus laevipes (Arachnida, Opiliones, Phalangiidae). - Bull. Soc. neuchatel. Sci. nat., tome 116-1: 35-39

0242 BOBSIEN, B. & O. BUCK (1990): Floristische, vegetationskundliche und faunistische Untersuchungen auf den Ackerflächen des Landschaftspflegehofes des Vereins Naturschutzpark e. V. im Naturschutzgebiet `Lüneburger Heide`. I.A. der Bezirksregierung Lüneburg, Dezernat 507.

0243 BOCHMANN, G. von (1941): Die Spinnenfauna der Strandhaferdünen an den deutschen Küsten. - Kieler Meeresforschung 4: 38-69.

0244 BOCK, R. (1992): Schutzwürdigkeitsgutachten Naturschutzgebiet Tettautal. Unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0246 BOETTGER, C.R. (1929): Eingeschleppte Tiere in Berliner Gewächshäusern. - Z. Morph. Ökol. Tiere 15: 674-704. [1927/28, det. Schenkel, Berlin-Zehlendorf und Berlin-Dahlem]

0250 BOHLE, H.W., MÖLLER, K., POTTKÄMPER, S., SCHÄFER, U.P. & M. SIMON (1993): Pflegeplan für das Naturschutzgebiet `Borkener See` für die Jahre 1992-2001. Band 1, 1.Teil, Grundlagen und Ergebnisse der Untersuchungen. - unveröff. Gutachten i.A. des Regierungspräsidiums Kassel. 183 S..

0251 BONN, A. & KLEINWÄCHTER, M. (1999): Microhabitat distribution of spider and ground beetle assemblages (Araneae, Carabidae) on frequently inundated river banks of the River Elbe. Zeitschrift für Ökologie und Naturschutz 8 (3): 109-123.

0256 BORELL, A. (1993): Amateure fotografieren für Amateure - Kleine Tiere.. - Color Foto 2 Vereinigte Motor-Verlage, Stuttgart: 124-126.

0257 BORNHOLDT, G., HAMM, S., KRESS, J. C., BRENNER, U. & A. MALTEN (2000): Zoologische Untersuchungen zur Grünlandpflege am Beispiel von Borstgrasrasen und Goldhaferwiesen in der Hohen Rhön. Ergebnisse aus dem F + E - Vorhaben 808 04 004 des Bundesamtes fürNaturschutz. Kap. 4.1 Spinnen und Weberknechte [A. Malten] - Angew. Landschaftsökologie 39: 52-80.

0264 BOSMANS, R. & T. BLICK (2000): Contribution to the knowledge of the genus Micaria Westring in the West-palaearctic region, with description of the new genus Arboricaria and three new species (Araneae Gnaphosidae). - Mem. Soc. entomol. ital. 78 (2): 443-476; Genova.

0267 BRAASCH, D. (1998): Pardosa hortensis (Thorell, 1872) in der Mark Brandenburg (Araneae, Lycosidae). Ent. Nachr. u. Ber. 42(4): 244-245.

0265 Braasch, D. (1998a): Erstfund der Kugelspinne Theridion hemerobius SIMON, 1914 in der Mark Brandenburg. Ent. Nachr. u. Ber. 42(1/2): 72.

0268 BRAASCH, D. (1998d): Philodromus longipalpis SIMON, 1870 (Araneae, Philodromidae) - neu in der Mark Brandenburg. Ent. Nachr. u. Ber. 42(4): 243-244.

0266 Braasch, D.(1998b): Die Streckerspinne Tetragnatha shoshone LEVI, 1981 neu für Brandenburg. Ent. Nachr. u. Ber. 42(1/2): 76.

0269 BRABETZ, R. (1978): Auswirkungen des kontrollierten Brennens auf Spinnen und Schnecken einer Brachfläche bei Rothenbuch im Hochspessart. Ein Beitrag zur Kenntnis der Spinnenfauna des Rhein-Main-Gebietes. - Cour. Forsch.-Inst. Senckenberg 29: 1-124.

0270 BRAND, C., HÖFER, H. & L. BECK (1994): Zur Biologie eines Buchenwaldbodens 16. Die Spinnenassoziation einer Windbruchfläche. Carolinea 52 (1994): 61-74.

0271 BRAUCKMANN, H.-J., HEMKER, M., KAISER, M., SCHÖNING, O., BROLL, G. & K.-F. SCHREIBER (1997): Faunistische Untersuchungen auf Bracheversuchsflächen in Baden-Württemberg. - Veröff. PAÖ 27, 158 S. + Anhang.

0289 BRAUN, D. (1992): Aspekte der Vertikalverteilung von Spinnen (Araneae) an Kiefernstämmen. - Arachnol. Mitt. 4: 1-20.

0290 BRAUN, D. (1992): Ökologische Untersuchungen an Arthropoden an Kiefernstämmen unter besonderer Berücksichtigung der Araneae, Collembola und Coleoptera. - Dipl.-Arbeit Universität Tübingen, 177 S. + Tabellen.

0275 BRAUN, F. (1932): Aus dem Leben der Wasserspinne (Argyroneta aquatica). - Natur am Niederrhein 8 (2), 24-33.

0292 BRAUN, H., BORNHOLDT, G., KRESS, J.C. & M. LÖHR (1989): Schutzwürdigkeitsgutachten für das vorgeschlagene Naturschutzgebiet `Landecker bei Ransbach`. - unveröff. Gutachten der PLANUNGSGRUPPE NATUR- UND UMWELTSCHUTZ (PGNU) i.A. des Regierungspräsidiums Kassel. 76 S. u. Anhang.

0272 BRAUN, M. & L. BECK (1986): Zur Biologie eines Buchenwaldbodens. 9. Die Pseudoskorpione. - Carolinea 44: 139-148.

0274 BRAUN, R. & H. STADLER (1961): Die Spinnentiere von Unterfranken. Nachträge zu `Die Spinnentiere (Arachniden) Mainfrankens 1940`.. - Nachr. naturwiss. Mus. 66 , Aschaffenburg: 1-31.

0273 BRAUN, R. & W. RABELER (1969): Zur Autökologie und Phänologie der Spinnenfauna des nordwestdeutschen Altmoränen-Gebietes. - Abh. Senckenberg. naturforsch. Ges. 522: 1-89.

0276 BRAUN, R. (1956a): Zur Biologie von Teutana triangulosa (WALCK.) (Araneae: Theridiidae, Asagenae). - Z. wiss. Zool. 159 (3/4): 255-31

0277 BRAUN, R. (1956b): Zur Spinnenfauna von Mainz und Umgebung, mit besonderer Berücksichtigung des Gonsenheimer Waldes und Sandes. - Jb nass. Ver. Naturkde 92: 50-79.

0278 BRAUN, R. (1957): Die Spinnen des Rhein-Main-Gebietes und der Rheinpfalz. - Jb.nass. Ver. Naturkde 93: 21-95.

0279 BRAUN, R. (1958): Die Spinnen desRhein-Main-Gebietes und der Rheinpfalz. - Jb.nass. Ver. Naturkde 93: 21-95.

0280 BRAUN, R. (1959): Spinnen von einem Hamburger Müllplatz. - Entom. Mitt. Zool. Staatsinst. Zool. Mus. Hamburg, 23: 23-29.

0281 BRAUN, R. (1959b): Eine neue deutsche Micryphantide, Wiehlea huetheri (Arach., Araneae). - Senck. biol. 40 (1/2): 99-103.

0283 BRAUN, R. (1961): Zur Kenntnis der Spinnentierfauna in Fichtenwäldern höherer Lagen des Harzes. - Senckenbergiana biol. 42: 375-395.

0284 BRAUN, R. (1964): Die Sexualbiologie von Theridion betteni WIEHLE 1960, ein Beitrag zur systematischen Differenzierung der Theridion melanurum-Gruppe (Arach., Aran., Theridiidae). - Zool. Anz. 173 (6): 379-387.

0285 BRAUN, R. (1965): Beitrag zur Revision der paläarktischen Arten der Philodromus aureolus-Gruppe (Arach., Araneae). I. Morphologisch-sysematischer Teil. - Senckenbergiana biol. 46 (5): 369-428.

0286 BRAUN, R. (1966): Für das Rhein-Main-Gebiet und die Rheinpfalz neue Spinnenarten. - Jb nass. Ver. Naturkde 98: 124-131.

0287 BRAUN, R. (1969): Zur Autökologie und Phänologie der Spinnen des NSG `Mainzer Sand`. - Gleichzeitig ein Beitrag zur Kenntnis der Thermophilie bei Spinnen. - Mainzer Naturw. Archiv 8, 193-288.

0288 BRAUN, R. (1982): Deutung der angeblich neuen `Deutschland`-Arten BÖSENBERGs und ihre balkanischen `Wiederfunde` (Arachnida: Araneida). - Senckenbergiana biol. 62, 355-384.

0282 BRAUN, R.(1960): Neues zur Spinnenfauna des Rhein-Main-Gebietes und der Rheinpfalz.. - Jb. Nass. Ver.f. Naturkde. 95 , Wiesbaden: 28-89.

0291 Braun,D. (1993): Zur Phänologie und Vertikalverbreitung von Weberknechten an Kiefernstämmen. - Arachnol. Mitt. 5: 33-46.

0294 BRAUNSTEIN, W. (1994): Erstnachweis von Segestriaflorentina für Deutschland (Araneae: Segestriidae). - Arachnol. Mitt. 8: 49-50.

0293 BRAUNSTEIN, W.(1989): Bunte Seltenheit: Die Röhrenspinne Eresus niger.. - Pollichia Kurier 5(2) , Bad Dürkheim: 72 ff.

0295 BREHM, K. & R. KÖNIG (1992): Neue Funde der Zinnoberroten Röhrenspinne (Eresus niger) in Schleswig-Holstein. - Die Heimat 99 (4/5): 111-124.

0296 BREINL, K. (1979): Untersuchungen über die bodenbewohnenden Spinnen (Araneae) und Weberknechte (Opiliones) des Heer-Berges bei Gera. - Veröff. Mus. Gera Naturwiss. R. 7: 59-74.

0297 BREINL, K. (1987): Vergleichende faunistisch-ökologische Untersuchungen zur Spinnenfauna (Araneae) des botanischen Gartens Gera. - Dipl.-Arb. Univ. Halle. [als unpubl. MS: Untersuchungen zur Spinnenfauna der Stadt Gera. - für: Veröff. Mus. Gera Naturwiss. Reihe Heft 18]

0298 BREINL, K. (1989): Beiträger zur Tierwelt der `Osterfelder Heideteiche`, Teil IV: Bodenbewohnende Spinnen und Weberknechte (Araneae, Opiliones). - Osterfelder Kultur- und Heimatblatt 10: 429-434.

0299 BREINL, K. (1990): Bodenbewohnende Spinnen (Araneae) dreier typischer Waldgesellschaften im Naturschutzgebiet `Schwarzatal`. - Veröff. Mus. Gera, Naturwiss. R. 17: 57-73.

0300 BREINL, K. (1993a): Schutzwürdigkeitsgutachten für das einstweilig sichergestellte Naturschutzgebiet `Elsteraue bei Bad Köstritz`. Unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0301 BREINL, K. (1993b): Teilgutachten zur Schutzwürdigkeit für das einstweilig gesicherte Naturschutzgebiet `Schottergruben - Katzbachtal`. Unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0302 BREINL, K. (1994): Schenkenberg Schutzwürdigkeitsgutachten. Unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0303 BREINL, K. (1994b): Schottergruben - Katzbachtal Schutzwürdigkeitsgutachten. Unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0305 BREINL, K. (1997): Erfassung von Webspinnen (Araneae), Weberknechten (Opiliones), und Käfern (Coleoptera) im sichergestellten NSG `Kauschwitz-Syrauer Heidelandschaft`. - Gera; unpubl. Bericht an StUFA Plauen

0304 BRETTFELD, R. (1996): Ergänzungsgutachten zum geplanten NSG `Föritzgrund` unter besonderer Berücksichtigung der Heuschrecken und Tagfalter. Unveröff. Gutachten im Auftrag des ThLVwA Weimar.

0306 BREUSS, W. & K.-H. STEINBERGER (2000): Spinnentiere. S. 13-14. In: Stadt Hohenems (Hrsg.): Geo-Tag der Artenvielfalt in Hohenems. - 20 S.; Hohenems/Vorarlberg (Selbstverlag).`

0307 BREUSS, W. (1994): Epigäische Spinnen und Weberknechte aus Wäldern des mittleren Vorarlberg (Österreich) (Arachnida: Araneida, Opiliones). - Ber. nat.-med. Ver. Innsbruck 81: 137-149.

0308 BREUSS, W. (1995): Zum Vorkommen von Arthropoden in einigen Höhlen Vorarlbergs (Österreich) (Arachnida, Hexapoda, Crustacea). - Ber. nat.-med. Ver. Innsbruck 82: 227-240.

0309 BREUSS, W. (1996): Die Spinnen (Araneae) und Weberknechte (Opiliones) der Naturschutzgebiete Bangser Ried und Matschels (Vorarlberg). - Vorarlberger Naturschau 2: 119-139.

0310 BREUSS, W. (1999): Über die Spinnen (Araneae) und Weberknechte (Opiliones) des Naturschutzgebietes Gsieg - Obere Mähder (Lustenau, Vorarlberg). - Vorarlberg Naturschau 6: 215-236.

0311 BROCKHAUS, T. (1991): Vorkommen von Wasserspinne Argyroneta aquatica (Clerk.) und Edelkrebs Astacus astacus (L.) im Regierungsbezirk Chemnitz (Aranoidea, Agelenidae, Decapoda, Astacidae). - Mitt. Sächs. Entomol. 22: 3-6.

0338 BROCKMANN, E. (1983): Ein weiteres Vorkommen des Scherenkankers Ischyropsalis h. hellwigi (PANZER 1794) (Opilionida, Ischyropsalididae) in Hessen. - Hess. faun. Bfe. 3 (4): 67; Darmstadt.

0324 BROEN, B. V. (1977): Zur Kentnis der Spinnenfauna des Berliner Raumes. I. Spinnen eines xerothermen Kulturbiotops. Deutsche entomologische Zeitschrift NF 24: 411-417.

0327 BROEN, B. v. (1985): Zur Kenntnis der Spinnenfauna des Berliner Raumes, I. Spinnen eines xerothermen Kulturbiotops. Dt. Ent. Z., N.F. 24: 411-417.

0326 BROEN, B. V. (1985b) Zur Kentnis der Spinnenfauna des Berliner Raumes. II. Spinne eines isolierten Flurgehölzes. Deutsche entomologische Zeitschrift NF 32 (4-5): 239-250.

0328 BROEN, B. V. (1986): Zur Kentnis der Spinnenfauna des Berliner Raumes. III. Spinnen auf dem Gelände des Tierparks Berlin. (Araneae). Deutsche entomologische Zeitschrift NF 33: 283-292.

0336 BROEN, B. v., KIELHORN, U. & KIELHORN, K.-H. (1995): Pilotstudie Artenschutzmonitoring an Seen im Land Brandenburg. Erfassung der Spinnen- und Laufkäferfauna. n.p.

0335 BROEN, B. v., MESSNER, B., MOHRIG, W. & M. MORITZ (1969): Beiträge zur Arthropodenfauna aus Großhöhlen des Harzes und des Kyffhäusers. IV. Araneae und Diplopoda. - Mitt. zool. Mus. Berlin 45: 179-186.

0337 BROEN, B. v., SACHER, P. & PLATEN, R. (1997): Rote Liste der Webspinnen Brandenburgs (Arachnida: Araneae). n.p.

0312 BROEN, B. von & J. JAKOBITZ (2002): Bemerkungen über Wiederfunde von zwei `verschollenen Arten` und eine erstmalig nachgewiesene Spinnenart Brandenburgs. - Arachnol. Mitt. 23: 45-48.

0314 BROEN, B. von & M. MORITZ (1963): Beiträge zur Kenntnis der Spinnentierfauna Norddeutschlands. I. Über Reife- und Fortpflanzungszeit der Spinnen (Araneae) und Weberknechte (Opiliones) eines Moorgebietes bei Greifswald. - Dtsch. ent. Z. N.F. 10 (3/4): 379-413; Berlin.

0315 BROEN, B. von & M. MORITZ (1964): Zur Biologie und Verbreitung der deutschen Atypus-Arten (Araneae, Atypidae). - Zool. Anz. 172: 147-151; Leipzig.

0316 BROEN, B. von & M. MORITZ (1964b): Beiträge zur Kenntnis der Spinnentierfauna Norddeutschlands. II. Zur Ökologie der terrestrischen Spinnen im Kiefernmischwald des Greifswalder Gebietes. - Dtsch. ent. Z. N.F. 11 (4/5): 353-373; Berlin.

0317 BROEN, B. von & M. MORITZ (1965): Spinnen (Araneae) und Weberknechte (Opiliones) aus Barberfallen von einer tertiären Rohbodenkippe im Braunkohlenrevier Böhlen. - Abh. Ber. Naturkundemus. Görlitz 40 (6): 1-15; Leipzig.

0319 BROEN, B. von (1962): Beitrag zur Kenntnis der norddeutschen Spinnenfauna (Araneae). - Zool. Anz. 169: 401-408; Leipzig.

0320 BROEN, B. von (1965): Einige weitere Bemerkungen über die deutschen Atypus-Arten (Araneae, Atypidae). - Zool. Anz. 175: 409-412; Leipzig.

0321 BROEN, B. von (1965b): Eine neue Art der Gattung Lepthyphantes aus Deutschland (Arach., Araneae) [L. wiehlei n. sp. = L. geniculatus]. - Senckenbergiana biol. 46 (1): 81-83; Frankfurt am Main.

0322 BROEN, B. von (1965c): Ein Nachweis von Altella lucida SIMON (Araneae, Dictynidae) und einige weitere bemerkenswerte Araneenfunde. - Zool. Anz. 175: 406-408; Leipzig.

0323 BROEN, B. von (1966): Zum Vorkommen von Lepthyphantes geniculatus in Deutschland (Arach. Araneae). - Senckenbergiana biol. 47 (3): 177-180; Frankfurt am Main.

0325 BROEN, B. von (1985): Bemerkungen über einige Nachweise selten gefundener Spinnearten (Araneae). - Zool. Anz. 214 (3/4): 151-156.

0329 BROEN, B. von (1993): Nachweis selten gefundener oder gefährdeter Spinnen (Araneae) in der Mark Brandenburg. - Arachnol. Mitt. 6: 12-25.

0330 BROEN, B. von (1994): Spinnen aus Malaisefallen. - Arachnol. Mitt. 7: 31-40.

0331 BROEN, B. von (1994b): Webspinnen (Araneae) auf dem Gelände des Tierparks Berlin-Friedrichsfelde. - Milu 8: 128-132; Berlin.

0333 BROEN, B. von (1997): Insufficient knowledge of so-called `rare` spiders in Germany - brief comment. In: Zabka, M. (ed.): Proceedings of the 16th European Colloquium of Arachnology. Wyzsza Szkola Roln.-Pedagog., Siedlce. S. 51-55

0334 BROEN, B. von (1998): Webspinnen (Araneae) des Unteren Odertales. - Beitr. Tierwelt Mark 13: 89-100

0332 BROEN, Bodo von (1996): Gutachten zur Webspinnenfauna (Araneae) im Rahmen der Untersuchungen zur Flora und Fauna `Unteres Odertal`

0339 BRORSEN, A.(1996): Habitatpräferenzen epigäischer Spinnen (Araneae), insbesondere Lycosidae, in einer Zuckerrübenkultur mit unterschiedlichen Anbauverfahren. - Diplomarbeit, TU Braunschweig.

0340 BRUHN, K. &. M. GLAUCHE (1996): Pilotstudie Artenschutzmonitoring zur ökologischen Diagnose, Bewertung und Überwachung Brandenburger Seen anhand der Webspinnenfauna. - unveröff. Gutachten.

0341 BRUHN, K. (1994): Faunistisch-ökologisches Gutachten zur Spinnenfauna der Nuthe-Nieplitz-Niederung. n.p.

0342 BRUHN, K., P. SACHER & H. KORGE (1994): Nachweise von Thanatus vulgaris in Deutschland (Araneae: Philodromidae). - Arachnol. Mitt. 8: 51-52.

0343 BRUNCKHORST, V. (2000): Nachweise der Streifenwanze (Graphosoma lineatum) und der Wespenspinne (Argiope bruennichi) im Landkreis Rotenburg (Wümme). - Beitr. Naturk. Niedersachsens 53: 127.

0344 BUCHAR, J. & V. RUZICKA (2002): Catalogue of spiders of the Czech Republic. Edited by Peter Merrett. - 351 S.; Praha, Peres Publishers.

2902 Buchholz, S. & J. Schirmel (2011): Spinnen (Araneae) in Küstendünenheiden der Insel Hiddensee (Mecklenburg-Vorpommern). Arachnol. Mitt. 41, 7 - 16

2849 BUCHHOLZ, Sascha & KREUELS, Martin (2009): Diversity and distribution of spiders (Arachnida:Araneae) in dry ecosystems of North Rhine-Westphalia (Germany). - Arachnol. Mitt. 38:8-27

2766 BUCHHOLZ, Sascha & Volker HARTMANN (2008): Spider fauna of semi-dry grasslands on a military training base in Northwest Germany (Münster). - Arachnol. Mitt. 35: 51-60.

0348 BUCHSBAUM, U. (1996): Untersuchungen zur Insekten- und Spinnenfauna des NSG `Goethetal` im Weimarer Landkreis/Thüringen (Insecta, Aranea). - Thür. Faun. Abh. 3: 191-206.

0347 BUCHSBAUM, Ulf (1995): Spinnennachweise aus Bodenfallen in ausgewählten Schutzgebieten der StadtWeimar/Thüringen (Araneae). - Thür. Faun. Abh. 2: 54-62; Erfurt. (Determination: Peter BECK)

0349 BULTMANN, M. (1992): Pflegeplan NSG `Flohrberg/Ohmsberg bei Deisel` Landkreis Kassel. - unveröff. Gutachten des PLANUNGSBÜROS UMWELT KASSEL/WEIMAR/EISENACH i.A. des Regierungspräsidiums Kassel, Abt. Forsten u. Naturschutz. 65 S. u. Anhang.

0350 BURGATH (1971) [NACH DOBAT 1975]:

0355 BUSCHENDORF, J. & Klotz, S. (1995): Geschützte Natur in Halle (Saale). Flora und Fauna der Schutzgebiete. Teil 1: Fauna der Schutzgebiete. Umweltamt Stadt Halle, 87 S.

0356 BUßMANN, M. (1995): Aktuelle Nachweise thermophiler Tierarten in Westfalen und angrenzenden Gebieten.- Natur u. Heimat 55: 107-118.

0346 BÜCHS, W. et al. (1993): Das Naturschutzgebiet `Ahrschleife bei Altenahr` - Synoptische Einführung in das Untersuchungsgebiet sowie in die Hintergründe, Modalitäten, Methoden und Ergebnisse der zoologischen und botanischen Intensiverfassung. - Fauna, Flora, Geologie und Landespflegeaspekte. Teil 1. Beiträge zur Landespflege in Rheinland-Pfalz 16: 1-567.

0345 BÜCHS, W.(1988): Stamm- und Rindenzönosen verschiedener Baumarten des Hartholzauenwaldesund ihr Indikatorwert für die Früherkennung von Baumschäden. - 813 S.; Bonn (Inaug.-Diss.).

0351 BÜRGIS, H. (1988): Bemerkenswerte Spinnenfunde vom Heidenberg bei Lautertal-Raidelbach (nordwestlicher Odenwald). 2. Die Bodenspinnen Hahnia montana (BLACKWALL 1841) (Araneae: Hahniidae). - Hess. Faun. Bfe. 8 (1): 11-16; Darmstadt.

0352 BÜRGIS, H. (1989): Bemerkenswerte Spinnenfunde vom Heidenberg bei Lautertal-Raidelbach (nordwestlicher Odenwald). 3. Der Spinnenfresser Ero furcata (VILLERS 1789) (Araneae: Mimetidae). - Hess. Faun. Bfe. 9 (1): 2-10; Darmstadt.

0353 BÜRGIS, H. (1989b): Bemerkenswerte Spinnenfunde vom Heidenberg bei Lautertal-Raidelbach (nordwestlicher Odenwald). 4. Die Höhlenspinne Nesticus cellulanus (CLERCK 1757) (Araneae: Nesticidae). - Hess. Faun. Bfe. 9 (4): 56-63; Darmstadt.

0354 BÜRGIS, H. (1990): Die Speispinne Scytodes thoracica (Araneae: Sicariidae). Ein Beitrag zur Morphologie und Biologie. - Mitt. Pollichia 77: 289-313; Bad Dürkheim.

0357 BÜTTNER, K. (1959): Die Tierwelt des Naturschutzgebietes Wulmer Hang bei Zwickau. - Veröff. Naturkundemus. Zwickau 3, Sonderh. 1: 1-40.

0358 BÜTTNER, K. (1966): Die deutschen Arten der Gattung Ischyropsalis, C.L. Koch (Opiliones, Ischyropsalididae). -Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 7 (27): 293-294.

0245 Böckler, H. (1990): Die Spinnen ausgewählter ruderaler Pflanzengesellschaften in Dortmund.- Diplomarbeit Ruhr-Universität Bochum.

0247 BÖHMER, J. & H. RAHMANN (1992): Gewässerversauerung - Limnologische Untersuchungen zur Versauerung stehender Gewässer im Nordschwarzwald unter besonderer Berücksichtigung der Amphibienfauna. - ecomed Verlag, Landsberg, 231 S.

0248 BÖHMER, J. & H. RAHMANN (1997): Faunistische Aspekte der Sukzession, der Rekultivierung und des Naturschutzes in Steinbrüchen Südwestdeutschlands. In: POSCHLOD, TRÄNKLE, BÖHMER & RAHMANN (1997): Steinbrüche und Naturschutz. Sukzession und Renaturierung.- ecomed Verlag, Landsberg, S. 329-485.

0249 BÖNISCH, P. & BROEN, B. V. (1989): Erhebungen zur Spinnenfauna eines Feuchtgebietes bei Rostock (Arachnida, Araneae). Deutsche entomologische Zeitschrift NF 36 (1-3): 57-63.

0253 BÖNSEL, D, SCHMIDT, P., MALTEN, A. & K. MÖBUS (1992): Geplante Erweiterung NSG `Enkheimer Ried`. Schutzwürdigkeitsgutachten - unveröff. Gutachten der PLANUNGSGEMEINSCHAFT LANDSCHAFT, ÖKOLOGIE, NATURSCHUTZ und des FACHBÜROS FAUNISTIK UND ÖKOLOGIE i.A. des Regierungspräsidiums Darmstadt, 93 S. u. Karten.

0254 BÖNSEL, D, SCHMIDT, P., MÖBUS, K. & A. MALTEN (1992b): NSG `Müsbrücke-Speckesteg`. Botanisch-zoologisches Gutachten als Grundlage für die Pflegeplanung - unveröff. Gutachten der PLANUNGSGEMEINSCHAFT LANDSCHAFT, ÖKOLOGIE, NATURSCHUTZ (PLÖN) und des FACHBÜROS FAUNISTIK UND ÖKOLOGIE i.A. des Regierungspräsidiums Darmstadt, 103 S. mit Anhang, Treis.

0252 BÖNSEL, D. & A. MALTEN (1990): Ergänzung zum Schutzwürdigkeitsgutachten von 1984 für das Naturschutzgebiet `Salzwiesen und Weinberg von Seltes`. - unveröff. Gutachten der PLANUNGSGEMEINSCHAFT LANDSCHAFT, ÖKOLOGIE, NATURSCHUTZ und des FACHBÜRO FAUNISTIK UND ÖKOLOGIE i.A. des Regierungspräsidiums Darmstadt, 70 S. u. Anhang.

0255 BÖNSEL, D., SCHMIDT, P., MÖBUS, K. & A. MALTEN (1995): Botanisches und zoologisches Gutachten zum Naturschutzgebiet `Reinheimer Teich`. - unveröff. Gutachten der PLANUNGSGEMEINSCHAFT LANDSCHAFT, ÖKOLOGIE, NATURSCHUTZ und des FACHBÜROS FAUNISTIK UND ÖKOLOGIE i.A. des Regierungspräsidiums Darmstadt, 140 S. u. Karten.

0258 BÖSCHA GMBH (1998): Schutzwürdigkeitsgutachten für das Naturschutzgebiet Leinawald. - unveröff. Gutachten im Auftrag des Staatl. Umweltamtes Gera. [Bearbeiter Spinnen: K. BREINL]

0259 BÖSENBERG, W. (1897): Die echten Spinnen der Umgebung Hamburgs. - Mitt. naturhist. Mus. Hamburg 14: 136-156.

0260 BÖSENBERG, W. (1899): Die Spinnen der Rheinprovinz.. - Verh. naturhist. Ver. Rheinl. Westf. 56 , Bonn: 69 ff. (S. 10).

0263 BÖSENBERG, W. (1901-1903): Die Spinnen Deutschlands. - Zoologica 14(35): 1-465, 45 Tafeln.

0261 BÖSENBERG, W. (1902): Die Spinnen Deutschlands.- Zoologica 14: 97-192, 193-288, 289-384

0262 BÖSENBERG, W. (1903): Die Spinnen Deutschlands.- Zoologica 14: 1-96,385-465.

0359 CAMPEN, B., V. CORDLANDWEHR, E. DEHRENDORF, K. FRIEDERING, D. KAMERMANN, M. MAIER, A. MUSIAL, M. PENDZICH, A. STOESS, K. SROKA, P. SINDERMANN, M. KLEYER & O.-D. FINCH (2002): Milieustudie B, Studiengang Landschaftsökologie - Renaturierungsplanung Spülfeld Rysumer Nacken (Stadt Emden). - unveröff. Bericht.

0360 CASEMIR, H. (1951): Beitrag zur Spinnenfauna der `Waldwinkelkuhle` am Hülser Berg bei Krefeld. - Arch. Hydrobiol. 45, 367-377.

0361 CASEMIR, H. (1954): Bevor es zu spät ist.- Hülser Heimatblätter 1: 17-23.

0362 CASEMIR, H. (1955a): Untersuchungen über die noch vorhandenen deutschen Eifelhochmoore. Arachnologische Studien in den Dürren Määrchen am Holzmaar und am Römerberg in der Eifel. - Gewässer u. Abwässer 6: 20-30.

0363 CASEMIR, H. (1955a): Untersuchungen über die noch vorhandenen deutschen Eifelhochmoore. Arachnologische Studien in den Dürren Määrchen am Holzmaar und am Römerberg in der Eifel. - Gewässer u. Abwässer 6: 20-30.

0364 CASEMIR, H. (1955b): Untersuchungen über die noch vorhandenen deutschen Eifelhochmoore: Arachnologische Beobachtungen in den Ausläufern des Hohen Venns (Eifel). - Gewäss. Abwäss. 6, 31-39.

0365 CASEMIR, H. (1955c): Die Spinnenfauna des Hülserbruches bei Krefeld. - Gewäss. Abwäss. 8, 25-51.

0366 CASEMIR, H. (1958): Die Spinnenfauna am `Schwarzen Wasser` bei Wesel. - Gewäss. Abwäss. 20, 68-85.

0367 CASEMIR, H. (1959): Zitat fehlt!!

0368 CASEMIR, H. (1960): Beitrag zur Kenntnis der Niederrheinischen Spinnenfauna. - Decheniana 113(2): 239-264.

0369 CASEMIR, H. (1960b): Springspinnen im Hülser Bruch.- Heimatbuch des Grenzkreises Kempen-Krefeld 2: 72-75.

0370 CASEMIR, H. (1961): Spinnen aus dem Naturschutzgebiet Feldberg (Schwarzwald). - Ber. Naturf. Ges. Freiburg i. Br. 51: 109-118.

0371 CASEMIR, H. (1961b): Einige für Deutschland neue und seltene Spinnenarten.- Zool. Anz. 166: 195-206.

0372 Casemir, H. (1961c): Spinnen aus dem Naturschutzgebiet Feldberg (Schwarzwald). - Ber. Naturf. Ges. Freiburg i. Br. 51 (1): 109-118.

0373 CASEMIR, H. (1962): Spinnen vom Ufer des Altrheins bei Xanten/Niederrhein. - Gewäss. Abwäss. 30/31, 7-35.

0374 CASEMIR, H. (1963): Zitat fehlt!!

0375 CASEMIR, H. (1963a): Zwei für Deutschland neue Spinnarten aus der Familie Linyphiidae: Lepthyphantes angulatus Cambr. und Oreonetides firmus Cambr. - Decheniana 115, 129-132.

0376 CASEMIR, H. (1963b): Maro lepidus n. sp., eine neue Spinnenart aus der Gattung Maro Cambr. 1906 (Familie Linyphiidae).- Zool. Anz. 170: 159-164.

0377 CASEMIR, H. (1963c): Spinnen an niederrheinischen Gewässern.- Niederrheinisches Jahrbuch 6: 91-100.

0378 CASEMIR, H. (1969): Wunderbare Welt im Kleinen.- Hülser Heimatblätter 16: 299-306.

0379 CASEMIR, H. (1970): Silometopus bonessi n. sp., eine neue Micryphantide, und vergleichende Darstellungen der aus Deutschland bekannten Arten der Gattung Silometopus E.SIMON 1926 (Arachnida: Araneae: Micryphantidae). - Decheniana 122 82): 207-216.

0380 CASEMIR, H. (1975): Zur Spinnenfauna des Bausenberges (Brohltal, östliche Vulkaneifel). - Beiträge Landespflege Rhld.-Pfalz, Beiheft, 4: 163-203.

0381 CASEMIR, H. (1976): Beitrag zur Hochmoor-Spinnenfauna des Hohen Venns (Hautes Fagnes) zwischen Nordeifel und Ardennen. - Decheniana 129: 38-72.

0382 CASEMIR, H. (1982): Zweiter Beitrag zur Spinnenfauna des Bausenberges (Brohltal, östl. Vulkaneifel). - Decheniana-Beihefte, 27: 47-55.

0383 CASEMIR, H. (1983): Über die Spinnenfauna im Bereich des Hülser Bruches.- Schriften zur Natur- u. Gesch. des Niederrheins (Niederrheinische Landeskunde) 8: 218-221.

0384 CASEMIR, H. (1988): Spinnentiere (Arachnida). In: KOLBE, W. & A. BRUNS (Hrsg.): Insekten und Spinnen in Land- und Gartenbau. Landwirtschaftsverlag Bonn: div. S.

0385 CASPARI, T. (2000): Die anthropogene Beeinträchtigung des Basalt-Blockmeeres am Bauersberg bei Bischofsheim a. d. Rhön (Landkreis Rhön-Grabfeld) und deren Auswirkungen auf Standort und Biozönose. - Abh. Naturwiss. Ver. Würzburg 39/40: 21-72.

0386 CASPERS, H. (1942): Die Landfauna der Insel Helgoland. - Zoogeographica 4: 127-186; Jena.

0387 CAU/GFN (1997): Krähenbeer-Küstenheide-Projekt im Raum Cuxhaven, Band I: Grundlagen. VI. Fauna: J. Spinnen, 157-174. unveröff. Gutachten.

0388 CHEMINI, C. (1984): Sulla presenza di Trogulus closanicus Avram in Austria, Bavarie e Slovenia (Arachnida: Opiliones). - Ber. nat.-med. Ver. Innsbruck 71: 57-61.

0389 CHYZER, K. & L. KULCZYNSKI (1891-1897): Araneae Hungariae secundum collectiones a Leone Becker pro parte perscrutatus, conscriptae a Cornelio Chycer et Ladislaus Kulczynski.. - Editio scientiarium hungaricae. 1 , Budapestini: 170 S..

0390 CLOERKES, I. (1986): Zur Sukzession der Araneenfauna in den Rekultivierungs-Gebieten des Rheinischen Braunkohlereviers, mit Bemerkungen zu anderen Arthropodengruppen. Staatsex.arb., Uni. Köln, 174 S.

2495 CLOUGH, Y., A. KRUESS, D. KLEIJN & T. TSCHARNKE (2005): Spider diversity in cereal fields: comparing factors at local, landscape and regional scales. Journal of Biogeography 32: 2007-2014 [Artenliste vom Autor mitgeteilt].

2499 COLLING, Guy (1998) : Notes arachnologiques 1985-1997 (Luxembourg et régions belges et francaises limitrophes). – Bull. Soc. Nat. luxemb. 99 (1998) : 201-204.

0391 CONRAD, R. & K. BREINL (1992): Beitrag zur Ausbreitung der Wespenspinne in Ostthüringen. - Entomol. Nachr. Ber. 36 (1): 61-63.

0392 CONRADY, D. (1986): Ökologische Untersuchungen über die Wirkung von Umweltchemikalien auf die Tiergemeinschaft eines Grünlandes. - Pedobiologia, 29: 273-284.

0393 CONRADY, D. (1987): Untersuchungen zur Struktur und Funktion der Tiergemeinschaft eines submontanen Grünlandes: Einfluß von Umweltchemikalien und Raumstruktur. - Diss., Univ. Göttingen, 182 S.

0394 CORDES, D. (1991): Phänologie und Lebenszyklus von Wolfspinnen (Araneae: Lycosidae) auf Wirtschaftswiesen des Altmühltals/Bayern. - Arachnol. Mitt. 2: 1-19.

0395 CZECH-TIBURTIUS, T. (1992): Natürliche Heideformationen der Nordfriesischen Inseln und ihre Beeinflussung durch Fremdenverkehr und Schafbeweidung. - Faun.-ökol. Mitt. Suppl. 13: 69-84.

0406 DAHL, F. & M. DAHL (1927): Spinnentiere oder Arachnoidea II: Lycosidae s. lat. (Wolfspinnen im weiteren Sinne). In: F. DAHL (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile 5. Teil. - G. Fischer, Jena, 81 S.

0396 Dahl, F. & M. Dahl (1927): Spinnentiere oder Arachnoidea, II. Lycosidae s. lat. (Wolfspinnen im weiteren Sinne). In: Dahl, F. (Hrsg.): Die Tierwelt Mitteleuropas und der angrenzenden Meeresteile. Fischer Jena: 80.

0397 DAHL, F. (1886): Nachtrag zur Spinnenfauna Schleswig-Holstein. - Schr. Naturwiss. Ver. Schlesw.-Holst. 6 (2): 103-105; Kiel.

0398 DAHL, F. (1908): Die Lycosiden oder Wolfspinnen Deutschlands und ihre Stellung im Haushalte der Natur. Nach statistischen Untersuchungen dargestellt. - Nova Acta, Abh. Kaiserl. Leop.-Carol. Dtsch. Akad. Naturforsch. 88 (3): 175-678, Taf. 17.

0399 DAHL, F. (1912): Afterskorpione, Pseudoscorpionida. S. 563. In: F. DAHL: IV. Teil. Tierwelt. S. 339-638. In: H. CONVETZ (Hrsg.): Das Plagefenn bei Chrorin. - Beitr. Naturdenkmalpflege 3; Berlin (Bornträger).

0400 DAHL, F. (1926): Spinnentiere oder Arachnoidea 1: Springspinnen (Salticidae). In: F. DAHL (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile 3. Teil. - G. Fischer, Jena, 55 S.

0401 Dahl, M. (1931): Agelenidae. In: Dahl, M. & H. Bischoff (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile: Spinnentiere oder Arachnoidea. Fischer Jena: 1-46.

0404 DAHL, M. (1937): 19. Familie: Hahniidae. - In: F. DAHL (Begr.), DAHL, M.& BISCHOFF, H. (Hrsg.): Spinnentiere oder Arachnoidea, VIII: Gnaphosidae, Anyphaenidae, Clubionidae, Hahniidae, Argyronetidae, Theridiidae. - Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile, 33: 100-114.

0402 Dahl, M. (1937): Hahniidae. In: Dahl, F. & H. Bischoff (Hrsg.): Die Tierwelt Mitteleuropas und der angrenzenden Meeresteile. Springer Jena: 100-118.

0403 Dahl, M. (1937b): Argyronetidae. In: Dahl, F. & H. Bischoff (Hrsg.): Die Tierwelt Mitteleuropas und der angrenzenden Meeresteile. Springer Jena: 115-118.

0405 DAHL, M. (1938): Zur Verbreitung der Gattung Porrhomma in deutschen Höhlen, Stollen, Bergwerken und Kellern und deren freilebenden Arten.- Mitt. Höhlen- Karstforschung 1938: 122-132.

0407 DAMKEN, C., EMPTER, J., FRIEDERING, K., SICKEL, H., SCHORER, T., STEMMER, I., WITT, I., WYGASCH, S., KLEYER, M. & O.-D. FINCH (2003): Studentisches Projekt - Milieustudie B 2003: Schnellbahntrasse Stuttgart - Ulm. - Projektbericht, Universität Oldenburg(unveröffentlicht).

1952 Datenbank Gert Schmidt, Erlangen und SCHMIDT, G. (1992): unpubl. Artenlisten der NSGs Häuselloh und Hahnenfilz. - Auszug aus Bericht an die Reg. Oberfranken, Bayreuth

3216 DE ARMAS, Luis F. & Stefan REHFELDT (2015): Stenochrus portoricensis, Zomus bagnallii and a new genus of schizomids (Schizomida: Hubbardiidae) from a greenhouse in Frankfurt am Main, Germany. - Arachnologische Mitteilungen 49: 55-61.

0408 DE KONINCK, Herman (2005): De verspreiding van Pirara knorri (SCOPOLI 1763) in de vallei van de Our. Nieuwsbr. Belg. Arachnol. Ver. (2005), 20(1): 1-3.

0413 DE VORE-SCRIBANTE, A. (1999): Les pseudoscorpions de la Suisse. Étude systématique, faunistique et biogéographique. - 314 S.; These, Fac. Sci. Univ. Genève & Mus. Hist. Nat.

0409 DELLING, G. & H. HIEBSCH (1982): Zur Spinnen- und Weberknechtfauna des FND `Steinbruch am rechten Wyhrahang` im Kreis Geithain. - Naturschutzarb. naturkdl. Heimatforsch. Sachsen 24: 34-41.

0410 DETTNER, K. (1985): Die Arthropodenfauna (Gliedertiere) des Naturschutzgebietes und Bannwaldes `Waldmoor-Torfstich` im Nordschwarzwald. - Mitt. Forstl. Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg, Waldschutzgebiete 3: 151-210; Freiburg.

0411 DETTNER, K. (1996): Die Insektenfauna einer wassergefüllten Doline bei Lessau (Ldkrs. Bayreuth) - Ein Beitrag zur Bedeutung von Kleingewässern für den Naturschutz . - Ber. Naturwiss. Ges. Bayreuth 23: 455-488.

0412 DEUTSCHMANN, M. (1997): Untersuchungen zum Prädationspotential von Spinnen gegenüber Getreideblattläusen. Eine Feldstudie unter Berücksichtigung möglicher Einflüsse von Ackerwildkrautstreifen. - Diplomarbeit, Univ. Hannover.

0414 DIENER, U. (2000): Beobachtungen zur Stabilimentvariabilität bei adulten Weibchen der Wespenspinne (Argiope bruennichi) im Kreis Siegen-Wittgenstein (NRW).- Arachnol. Mitt. 20: 56-57.

0415 DIENER, U. (2001): Verbreitung der Wespenspinne (Argiope bruennichi) im Kreis Siegen-Wittgenstein. - Natur u. Heimat, 61. Jahrg., Heft 1, 25-32.

0416 DIERCKING, R., H.-J. HOHMANN, G. KAULE, J.M. MARTENS, H.G.RIEFENSTAHL & W. PIPER (1985): Ökologische Modelluntersuchung Hamburg. Auswertung der Kartierung einzelner Artengruppen für eine integrierte Gesamtauswertung. 18 S., 1 Karte. I.A. der Umweltbehörde Hamburg, Amt für Umweltschutz, Leitstelle Umweltschutz.

0418 DINTER, A. & H.-M. POEHLING (1992): Freiland- und Laboruntersuchungen zur Nebenwirkung von Insektiziden auf epigäische Spinnen in Winterweizen. - Mitt. Dt. Ges. allg. angew. Entomol. 8 (1/3): 152-160; Gießen.

0419 DINTER, A. & H.-M. POEHLING (1995): Analyse der Populationsstruktur und -dynamik von Spinnen (Araneae) ind Winterweizen - Vergleich von Intensiv-D-vac-Methode und Bodenfallentechnik. - Mitt. Dt. Ges. allg. angew. Entomol. 10 (1/6): 533-536; Gießen.

0417 DINTER, A. & W. PAARMANN (1989): Untersuchungen zur Populationsökologie der Arthropoden einer Schlammdeponie für Zuckerrüben. - Verh. Ges. Ökol. 18 (1988): 769-776; Essen.

0420 DINTER, A. (1986): Struktur und Dynamik der Arthropodengemeinschaft einer Schlammdeponie für Zuckerrüben. - 265 S.; Würzburg (Diplomarbeit).

0421 DINTER, A. (1995): Untersuchungen zur Populationsdynamik von Spinnen (Arachnida: Araneae) in Winterweizen und deren Beeinflussung durch insektizide Wirkstoffe. - 383 S.; Göttingen (Cuvillier).

0422 DISTLER, C., DISTLER, H. & A. HOFMANN (1993): Ökologisches Gesamtkonzept Bayerischer Pfahl. - Schr.r. Bay. LfU 125: 1-146; München. [Spinnen det. Töpfer-Hofmann!]

0423 DOBAT, K. (1963):

0424 DOBAT, K. (1968):

0425 DOBAT, K. (1969): Porrhomma kolosvaryi, eine für Deutschland neue Höhlenspinne (Arachnida: Araneae: Linyphiidae). - Senckenbergiana biol. 50 (3/4), 195-200.

0426 DOBAT, K. (1973):

0427 DOBAT, K. (1975): Die Höhlenfauna der Schwäbischen Alb - mit Einschluß des Dinkelberges, des Schwarzwaldes und des Wutachgebietes. Versuch einer Monographie. - Jh. Ges. Naturkde. Württ. 130: 260-381; Stuttgart.

0428 DOBAT, K. (1978): Die Höhlenfauna der Fränkischen Alb. - Ber. Naturwiss. Ges. Bayreuth 16 (1976/78): 11-240.

0430 Doer, D. & L. Rauert (1997): Angaben zur Ökologie und Aktivitätsabundanz der Wolfspinnen (Lycosidae). In: Mattes, H., M. Kreuels, J. Tumbrinck, C. Sudfeldt & F. Peterskeit (Hrsg.): Projektbericht `Rieselfelder 1997`. Münster: 74-93.

0431 Doer, D. & L. Rauert (1997): Angaben zur Ökologie und Aktivitätsabundanz der Wolfspinnen (Lycosidae). In: Mattes, H., M. Kreuels, J. Tumbrinck, C. Sudfeldt & F. Peterskeit (Hrsg.): Projektbericht `Rieselfelder 1997`. Münster: 74-93.

0432 DOER, D. (2000): Die epigäische Spinnenfauna (Arachnida: Araneae) verschiedener Sukzessionsstadien auf Industriebrachen im Landschaftspark Duisburg-Nord. - Dipl.arb. Univ. Münster; 92 S., 38 S. Anhang.

0433 DOER, D. (2000b): Zum Vorkommen der Plattbauchspinne Callilepis nocturna (Linnaeus, 1758) (Araneae: Gnaphosidae) in NRW. - Natur u. Heimat 60 (3): 83-87; Münster.

0434 DOMBROWE, G. (1988): Zoologisches Kurzgutachten zum Naturschutzgebiet `Bruch von Bad König und Etzen-Gesäß`. - unveröff. Gutachten i.A. des Regierungspräsidenten Darmstadt, Abt. Forsten u. Naturschutz.

0435 DONATH, H.(1985): Die Wasserspinne [Argyroneta aquatica (CLERCK)] in der Niederlausitz (Araneae, Agelenidae). - Biol. Studien im Kreis Luckau, 14:15-17.

3128 DREES, Michael (2009): Nachweise bemerkenswerter Weberknechte (Opiliones) im nordwestlichen Süderbergland. - Dortmunder Beitr. zur Landesk., naturwiss. Mitt., 42, 29-32.

0438 DROGLA, R. (1977): Zur Pseudoskorpion-Fauna des Naturschutzgebietes ,Tiefental`. - Veröff. Mus. Westlausitz Kamenz 1: 87-90.

0439 DROGLA, R. (1984): Erstnachweis von drei Pseudoskorpion-Arten für die DDR (Arachnida, Pseudoscorpiones). - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 11 (1983): 191.

0440 DROGLA, R. (1988a): Pseudoskorpione des Deutsch Paulsdorfer Waldes (Oberlausitz) mit Beschreibung einer Pedipalpenanomalie (Arachnida, Pseudoscorpiones). - Abh. Ber. Naturkundemus. Görlitz 62 (10): 17-20.

0441 DROGLA, R. (1988b): Pseudoskorpione aus dem Naturschutzgebiet `Ostufer der Müritz` - Aberrationen und eine für die DDR neue Art (Arachnida, Pseudoscorpiones). - Zool. Rundbf. Neubrandenburg 5: 10-15.

0442 DROGLA, R. (1990): Die Pseudoskorpione des Museum der Natur Gotha (Arachnida, Pseudoscorpiones). - Abh. Ber. Mus. Nat. Gotha 16: 97-102.

0443 DROGLA, R. (1992): Pseudoskorpione des Naturschutzgebietes `Schwellenburg` bei Erfurt/Thüringen (Arachnida, Pseudoscorpiones). - Veröff. Naturkundemus. Erfurt 1992: 62-66.

0436 DROGLA, R.& K. LIPPOLD (1994): Neunachweise von Pseudoskorpionen in den neuen Bundesländern Deutschlands (Arachnida: Pseudoscorpiones). - Arachnol. Mitt. 8: 75-76; Basel.

0437 DROGLA, R.& K. LIPPOLD (2004): Zur Kenntnis der Pseudoskorpion-Fauna von Ostdeutschland (Arachnida, Pseudoscorpiones). - Arachnol. Mitt. 27/28: 1-54; Basel.

2368 DROLSHAGEN, B. (2007): Die Gattung Atypus, LATREILLE, 1804 in Deutschland mit besonderem Augenmerk auf die Typusart Atypus piceus (SULZER, 1776). - ARACHNE 12(3): 12-18.

3211 DRÖSCHMEISTER, R. (1994): Die Spinnenfauna der Kies- und Schotterbänke des nordalpinen Wildbaches Halblech, (Landkreis Ostallgäu). - Berichte des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schwaben e.V. 98: 61-70.

0444 DRÖSCHMEISTER, R. (1995): Erstnachweis von Carniella brignolii (Araneae: Theridiidae) für Deutschland. - Arachnol. Mitt. 10: 15-16.

0445 DUCHAC, V. (1993): [Afterskorpion (Pseudoscorpionidea) aus Baumhöhlen in der Umgebung von Trebon]. - Sbor. Jihoces. Muz. Ces. Budejovicich, Prir. Vedy 33: 65-69

0446 DUCHAC, V. (1998): Nachweis der Art Neobisium simile (Arachnida, Pseudoscorpiones) im Vorgebirge des Teutoburger Waldes. - Arachnol. Mitt. 15: 84-86.

0447 DUCHAC, V. (2004): Einige Funde von Afterskorpionen (Pseudoscorpiones) auf Helgoland. - Arachnol. Mitt. 27/28: 74-77.

0448 DUMPERT, K. & R. PLATEN (1985): Zur Biologie eines Buchenwaldbodens. 4. Die Spinnenfauna. Carolinea 42: 75-106

2627 Dunlop, J.A. & D. HARMS (2008):

2428 Dümas, J. & K.H. Harms (2006): Pseudoskorpione (Arachnida: Pseudoskorpionida). In: Empfehlungen für die Erfassung und Bewertung von Arten der FFH-Richtlinie in Deutschland. - Ber. Landesamt Umweltsch. Sachsen-Anhalt, Sonderheft 2: 112-113

0470 EBEL, F. & R. SCHÖNBRODT (Hrsg., 1991): Pflanzen- und Tierarten der Naturschutzobjekte im Saalkreis. 1. Ergänzungsband. Halle. 72 S. [Spinnen und Weberknechte: P. BLISS].

0449 ECKERT R. & M. MORITZ (1998): Spinnen und Weberknechte. S. 17-39. In: Eckert R., M. Moritz, A. Palissa, H.-E. Gruner & C. Schmidt: Beiträge zur Arthropodenfauna (Spinnen und Weberknechte, Springschwänze, Asseln) der Höhlen deutscher Mittelgebirge (Harz,Kyffhäuser, Thüringer Wald, Zittauer Gebirge). - Höhlenforsch. Thüringen 11: 1-87; Eisenach

0450 EHLERS, M. (1937): Neues über Vorkommen und Lebensweise der märkischen `Vogelspinne`, Atypus affinis Eichwald, und über die Unterscheidung der deutschen Atypus-Arten. - Märkische Tierwelt 2 (4): 257-276; Berlin.

0451 EHLERS, M. (1940): Kleine Beiträge zur Spinnenfauna der Mark. - Märkische Tierwelt 4: 212-217; Berlin.

0452 EHRLICH, U. & U. BUCHSBAUM (1994): Schutzwürdigkeitsgutachten für das einstweilig gesicherte Naturschutzgebiet `Erlebach`. Unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0453 EIS (EUROPEAN INVERTEBRATE SURVEY) - NEDERLAND (1999): EIS-nieuws - Oproepen - Waarnemingen van wespspinnen gevraagd. - Nieuwsbrief European Invertebrate Survey - Nederland, 28 (1999): 9.

0454 EITSCHBERGER, U. (1994): Another case of a pseudoscorpion hitch-hiker. - Bull. of the Amateur Entomologist`s Society 53: 187.

0455 ELLINGSEN, E. (1908): Über Pseudoskorpione aus West-Deutschland. - Ber. Bot. Zool. Ver. Rheinl.-Westf. 1908: 69-70.

3082 Ellingsen, E. (1910): Myriopoda und Pseudoscorpiones. In: Strand, E.: Neue Beiträge zur Arthropoden-Fauna Norwegens nebst gelegentlichen Bemerkungen über deutsche Arten. I-V. - Nyt Mag. Naturv. 48: 344-348

0456 ELLINGSEN, E. (1910a): A. Pseudoskorpione. 1. Aus Deutschland, gesammelt von Herrn Ed. Lampe. S. 62. In: Pseudoskorpione und Myriopoden des naturhistorischen Museums der Stadt Wiesbaden. - Jb. nass. Ver. Naturk. 63: 62-65; Wiesbaden.

0457 ELLINGSEN, E. (1910b): Die Pseudoskorpione des Berliner Museums. - Mitt. Zool. Mus. Berlin 4: 355-423.

0458 ELLINGSEN, E. (1911): Zur Fauna des Vereinsgebietes. - Ber. Bot. Zool. Ver. Rheinl.-Westf. 1911: 173-174.

0459 ELMER, M., B. KETTELHAKE, J. RUDOLPH, A. RUNZE & K. WÜLLNER (1997): Ökologisierung und Regionalisierung der Landwirtschaft im Raum Münster - Untersuchungen der Flora sowie der Laufkäfer- und Spinnenfauna von Getreideäckern und deren Säumen. Studienprojekt, Institute für Landschaftsökologie, Münster. 219 S.

0461 ELSER, J.(1930): Zoologische Mitteilungen.. - Mitt. bad. Landesver. Naturkunde und Naturschutz NF 2 (18) , Freiburg: 235-237.

0460 ELSNER 1930: ob gemeint: ELSER, J.(1930): Zoologische Mitteilungen.. - Mitt. bad. Landesver. Naturkunde und Naturschutz NF 2 (18) , Freiburg: 235-237.

0462 EMDE, M., U. IRMLER, V. PICHINOT, H.D. REINKE, I. TULOWITZKI & U. VORBERGER (1990): UVP der Sonderabfall-Verbrennungsanlage Brunsbüttel, Teil: Bioindikatorische Analyse der Bodenfauna. Gutachten Kiel. 53 S.

0463 EMEIS, W.(1954): Eresus niger (Pet.), eine für Schleswig-Holstein neue Spinnenart.. - Faunistische Mitteilungen aus Norddeutschland 4, Kiel.

0464 ENGEL, K. (1999): Analyse und Bewertung von Umbaumaßnahmen in Fichtereinbeständen anhand ökologischer Gilden der Wirbellosen-Fauna. - 170 S. & Anhang; Berlin (Wiss. & Techn. Verl.) [= Diss. Univ. Freising], Pseudocorpiones det. D. STADLER.

0465 ENGEL, K. (1999): Analyse und Bewertung von Umbaumaßnahmen in Fichtereinbeständen anhand ökologischer Gilden der Wirbellosen-Fauna. - 170 S. & Anhang; Berlin (Wiss. & Techn. Verl.) [= Diss. Univ. Freising], Pseudocorpiones det. D. STADLER.

0466 ENGEL, K. (2001): Vergleich der Webspinnen (Araneae) und Weberknechte (Opiliones) in 6 Buchen- und Fichtenbeständen Bayern. - Arachnol. Mitt. 21: 14-31.

0467 ENGELHARDT, W. (1958): Untersuchungen über Spinnen aus Fichtenwipfeln. - Opuscula Zool. 17: 1-9; München.

0468 ENSLIN, E. (1906): Die Höhlenfauna des fränkischen Jura. Ein Beitrag zur Kenntnis derselben. - Mitt. Kgl. Naturalien-Kabinett Nr. 38: 1-67 (Sonder-Abdruck aus den Abhandl. Naturhist. Gesellschaft Nürnberg XVI. Band, Heft 1).

0469 ENTLING, Wiebke (2001): Weberknechte (Opilionida) in Buche-Fichte-Mischwäldern im Vergleich zu Reinbeständen - eine Studie im Solling. Diplomarbeit an der Universität Göttingen.

0471 ESSER, J. & K. CÖLLN (2002): Bedeutung von Tuff- und Lavagruben für die Stechimmenfauna (Hymenoptera: Aculeata) der Eifel. -. Fauna Flora Rheinland-Pfalz 9: Heft 4 (2002): 1115-1154.

3052 Esser, J. (2011): Dendrochernes cyrneus (Arachnida: Pseudoscorpiones: Chernetidae) in Brandenburg. - Arachnologische Mitteilungen 42: 12-15

0472 ESSER, T. (1995): Spinnen (Araneae). - In: Faunistisch-Ökologische Arbeitsgemeinschaft: Gewässersystem Ruwer und Nebenbäche. Anhang B6. Beitrag zum Pflege- und Entwicklungsplan. Gutachten i.A. des Landesamtes für Umweltschutz und Gewerbeaufsicht Rheinland-Pfalz. (unveröffentl.). -Trier.

0473 ESSER, T. (1997): Artenvielfalt in der modernen Agrarlandschaft: Der Feldrain rekultivierter Anbauflächen als Lebensraum für Spinnen (Arachnida, Araneae) und Asseln (Isopoda, Oniscoiidea).- Acta Biologica Benrodis Suppl. 6: 1-131.

0474 Ewert, A. (1997): Die Beziehung zwischen Struktur des Eikokons und Lebensweise - dargestellt an ausgewählten heimischen Spinnenarten.- Diplomarbeit Universität Aachen.

0475 FABIAN, B. (2003): Zur Spinnenfauna von 6 ausgewählten FND/GLB-Flächen der Stadt Jena. - Gutachten im Auftrag der Stadt Jena.

0476 FABION (1993): Pflege- und Entwicklungsplan zur Renaturierung des ehemaligen Braunkohletagebaus `Königsaue`, Sachsen-Anhalt. unpubl. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0477 FABION (1993b): Schutzwürdigkeitsgutachten zur Unterschutzstellung des ehemaligen Tagebaus `Phönix-Ost`, Lkr. Altenburg (Thüringen). - unpubl. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0478 FABION (1993c): Schutzwürdigkeitsgutachten zur Unterschutzstellung des sichergestellten Naturschutzgebietes `Am Brühl von Merkers`. - unpubl. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0479 FABION (1993d): Schutzwürdigkeitsgutachten zur Unterschutzstellung des sichergestellten Naturschutzgebietes `Lehestenwand`, Lkr. Schleiz (Thüringen). - unpubl. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0482 FABION (1995): Landschaftspflegerischer Begleitplan zum Ausbau der B 469 zwischen Obernburg und Wörth, Lkr. Miltenberg (Bayern). - unpubl. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0483 FABION (1995b): Untersuchung zur Wiederbesiedlung gestörter Sandmagerrasen und Sekundärstandorte bei Dettelbach, Lkr. Kitzingen (Unterfranken). - unpubl. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0484 FABION (1995c): Zoologische Untersuchungen zur Auswirkung von Entschlammungsmaßnahmen in Buhnenfeldern bei Erlabrunn, Lkr. Würzburg. - Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0485 FABION (1997b): Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen zum Gewässerpflegeplan für den Main in der Stauhaltung Dettelbach. - Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0486 FABION (1997c): Tierökologische Beweissicherung zum Fahrrinnenausbau des Mains bei Würzburg - Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0487 FABION (1997d): Vegetationskundliche und zoologische Erfolgskontrollen mit Pflegeplanung im NSG `Junkersdorfer Hänge`, Lkr. Haßberge. - unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0488 FABION (1997e): Vegetationskundliche und zoologische Untersuchungen zu einem Sandabbaugelände bei Obereisenheim, Lkr. Würzburg. - Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0489 FABION (1998): Faunistische Untersuchungen zum Fahrrinnenausbau des Mains in der Stauhaltung Goßmannsdorf. - Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0490 FABION (1998b): Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen zum Gewässerpflegeplan für den Main an der Volkacher Mainschleife. - Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0491 FABION (1999): Erfolgskontrolluntersuchungen von Bachrenaturierungen im Lkr. Schweinfurt und Lkr. Bad Kissingen. - Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0492 FABION (1999b): Erfolgskontrolluntersuchungen von Pflegemaßnahmen im NSG `Sulzheimer Gipshügel`.- Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0493 FABION (1999c): Faunistische Kontrolluntersuchungen zum Fahrrinnenausbau des Mains zwischen Marktheidenfeld und Freudenberg. - Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0494 FABION (2000): Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen zum Gewässerpflegeplan für den Main in der Stauhaltung Faulbach. - Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0495 FABION (2000b): Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen zum Gewässerpflegeplan für den Main in der Stauhaltung Rothenfels. - Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0496 FABION (2001): Erfolgskontrollen in Heusaatflächen d. Landkr. Schweinfurt. - unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0497 FABION (2001b): Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen zum Gewässerpflegeplan für den Main in der Stauhaltung Steinbach. - Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0498 FABION (2002): Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen zum Gewässerpflegeplan für den Main in der Stauhaltung Himmelstadt. - Unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0499 FABION (2003): Erfolgskontrollen am Mainufer der Stauhaltung Lengfurt. - unveröff. [Spinnen det. H.-J. BECK].

0480 FABION GBR (1993): Schutzwürdigkeitsgutachten zur endgültigen Sicherstellung des Naturschutzgebietes `Am Brühl von Merkers`(Landkreis Bad Salzungen). - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0481 FABION GBR (1994): Schutzwürdigkeitsgutachten über das einstweilig sichergestellte Naturschutzgebiet `Steinicht`(Landkreis Greiz). - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0500 FARKAC, J. (1995): Epigeon. 34 S. In: M. Bartak, J. Farkac, Z. Jindra & V. Vrabec: Xylobiotic animals of the bavarian forest (preliminary study). - Unpubl. report; Praha (Czech Univ. Agricult.).

0501 FEDLMEIER, M. (1994): Untersuchungen zur Effizienz verschiedener Fangtechniken für Arthropoden im Winterweizen. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

0502 FEIGE, G.B. & B.P. KREMER (1979): Flechten-Doppelwesen aus Pilz und Alge. Vorkommen, Lebensweise, Bestimmung.. -Kosmos, Stuttgart: 72 S..

3188 Feisel, L. (2015): Spinnen. In: Der Burgwald - eine schutzwürdige Mittelgebirgslandschaft. - http://www.ag-burgwald.de/?Fauna:Spinnen.

0503 FELDMANN, R. & H.O. REHAGE (1976): Westfälische Nachweise des Schneckenkankers Ischyropsalis hellwigi.- Natur u. Heimat 36: 18-23.

0504 FELDMANN, R. & H.O. REHAGE (1976): Westfälische Nachweise des Schneckenkankers Ischyropsalis hellwigi.- Natur u. Heimat 36: 18-23.

2661 Feldt, T. & Köster, R. (2008). Die epigäische Spinnenfauna (Arachnida: Araneae) auf dem ehemaligen Fliegerhorstgelände im Stadtgebiet von Oldenburg. – Hausarbeit (unpubl.), Inst. Für Biologie und Umweltwissenschaften, Universität Oldenburg (Betreuer: Dr. O.-D. Finch)

0505 FHS EBERSWALDE (1997): Praxiserprobung des Leit- und Zielartenschlüssels wirbelloser Tiere für die naturschutzfachliche Bewertung ausgewählter Standorte (Biotope) Brandenburgs (und Berlins), Endbericht 1997. Im Auftrag des NABU Brandenburg.

0506 FINCH, O.-D. (1997): Die Spinnen (Araneae) der Trockenrasen eines nordwestdeutschen Binnendünenkomplexes. - Drosera 97(1): 21-40.

0507 FINCH, O.-D. (1999): Erstnachweis von Dipoena nigroreticulata (SIMON, 1879) in Deutschland (Araneae, Theridiidae). - Arachnol. Mitt. 18: 66-70

0508 FINCH, O.-D. (2000):

0510 FINCH, O.-D. (2001): Zönologische und parasitologische Untersuchungen an Spinnen (Arachnida, Araneae) niedersächsischer Waldstandorte. - Archiv zool. Publikationen 4 [zugl.: Diss., Univ. Oldenburg], 199 S. + Anhang.

0509 FINCH, O.-D. (2001): Zönologische und parasitologische Untersuchungen an Spinnen (Arachnida, Araneae) niedersächsischer Waldstandorte. - Galunder, Nümbrecht [zugl.: Diss., Univ. Oldenburg], 199 S. + Anhang.

2465 Finch, O.-D. (2005): Ergänzungen und Berichtigungen zum "Verzeichnis der Spinnen (Araneae) des nordwestdeutschen Tieflandes und Schleswig-Holsteins" von Fründ et al. (1994). - Arachnol. Mitt. 29: 35-44

2500 FINCH, Oliver-D (1999):

2496 Finch, Oliver-D. & Anna Szumelda (2007): Introduction of Douglas fir (Pseudotsuga menziesii (Mirb.) Franco) into Western Europe: Epigaeic arthropods in intermediate-aged pure stands in northwestern Germany. – Forest Ecology and Management 242 (2007): 260-272.[Artenliste vom Autor mitgeteilt]

2497 Finch, Oliver-D., Krummen, Heinrich, Plaisier, Friedhelm & Walter Schultz (2007): Zonation of spiders (Araneae) and carabid beetles (Coleoptera: Carabidae) in island salt marshes at the North Sea coast. Wetlands Ecol Manage (2007) 15: 2007-228.

0511 FISCHER (2002): Vordere Kohlhaldehöhle, Heroldstatt-Sontheim, Hfg. Fischer 30.07.02, det. BLICK, unpubl.

0513 FISCHER, J. (1993): Wiederfunde der Springspinne Sitticus saxicola in Bayern (Araneae: Salticidae). - Arachnol. Mitt. 6: 34-35.

2455 Fischer, J. (unpubl.): Funde aus Bayern inkl. Fischer J in Blick & Scheidler (1991)

0512 FISCHER, O. (1983): Untersuchungen über die Ökologische Bedeutung ungemähter Wiesenstreifen für die Spinnen- und Kurzflüglerfauna. - Diplomarbeit, Biol. Fak., Univ. Würzburg, 92 S.

0514 FISCHER, U. (1998): Vorkommen der Wasserspinne (Argyroneta aquatica Clerck, 1757) im Teichkomplex südwestlich Lautersbach - besonders bedeutsam für die Entomofauna Sachsens. - Mitt. Sächs. Entomol. 42: 3.

0515 FISCHER, U. (1998): Vorkommen der Wasserspinne (Argyroneta aquatica Clerck, 1757) im Teichkomplex südwestlich Lautersbach - besonders bedeutsam für die Entomofauna Sachsens. - Mitt. Sächs. Entomol. 42: 3.

0516 FISCHER, U. (2000): Zwei neue Funde der Listspinne (Dolomedes fimbriatus CLERCK, 1757) im Vogtland [ARA]. Mitteilungen sächsischer Entomologen 52: 18-19.

0517 FISCHER, W., K.H. GROSSER, K.-H. MANSIK & U. WEGENER (1982): Die Naturschutzgebiete der Bezirke Potsdam, Frankfurt (Oder) und Cottbus sowie der Hauptstadt der DDR, Berlin. In: H. WEINITSCHKE (ed.): Handbuch der Naturschutzgebiete der Deutschen Demokratischen Republik.

0518 FLIßE, J. & H. ZUCCHI (1993): Besiedlung innerstädtischer Kleinstgrünflächen durch Spinnen und Laufkäfer (Araneae et Carabidae). - Z. Ökologie u. Naturschutz 2, 99-112.

0519 FLOREN, A. & S. OTTO (2002): Beeinflusst die Anwesenheit der Waldameise Formica polyctena FOERSTER die Artenzusammensetzung und Struktur von Spinnengemeinschaften auf Eichen? - Arachnol. Mitt. 24: 1-18.

0521 FRAMENAU, V. (1995): Gnaphosa inconspecta und Xysticus viduus zwei bemerkenswerte Spinnenfunde an der Oberen Isar (Regierungsbezirk Oberbayern) (Araneae: Gnaphosidae, Thomisidae). - Arachnol. Mitt. 10: 17-19.

0522 FRAMENAU, V. (1995b): Populationsökologie und Ausbreitungsdynamik von Arctosa cinerea (Araneae, Lycosidae) in einer alpinen Wildflußlandschaft. - Diplomarb., FG Naturschutz, FB Biologie, Philipps-Univ., Marburg, 117 S.

0523 FRAMENAU, V., M. REICH & H. PLACHTER (1996): Zum Wanderverhalten und zur Nahrungsökologie von Arctosa cinerea (FABRICIUS, 1777) (Araneae: Lycosidae) in einer alpinen Wildflußlandschaft. - Verh. Ges. Ökol. 26 (Dresden/Tharandt 1995): 369-376, Jena.

0524 Franke,U. (1985): Zur Biologie eines Buchenwaldbodens. 5. Die Weberknechte. - Carolinea, 42: 107-114. Karlsruhe.

0525 FREUDENTHALER, P. (1994): Bodenbewohnende Spinnen und Weberknechte aus der Pleschinger Sandgrube bei Linz, Oberösterreich (Arachnida: Aranei, Opiliones). - Naturk. Jb. Linz 37/39: 393-427.

0526 FREUDENTHALER, P. (1999): Epigäische Spinnen und Weberknechte zweier Blockschutt-Habitate im Ranna-Tal, Oberösterreich (Arachnida: Araneae, Opiliones). - Beitr. Naturk. Oberösterr. 7: 143-152.

0527 Friebe,B. (1978): Ein weiterer Fund des Schneckenkankers Ischyropsalis hellwigi Panzer 1794 (Opiliones) im Nordschwarzwald. - Beiträge zur naturkundlichen Forschung in Südwestdeutschland, 37: 109-111. Karlsruhe.

0528 FRIES, S. (1874): Die Falkensteiner Höhle, ihre Fauna und Flora. Ein Beitrag zur Erforschung der Höhlen im schwäbischen Jura mit besonderer Berücksichtigung ihrer lebenden Fauna. - Jahresh. d. Ver. f. vaterl. Naturk. in Württemberg Bd. XXXVI: 86-163.

3028 Friman, L. & J. Neumann (2011): Warten auf eine Invasion von Leiobunum sp. A (Opiliones, Sclerosomatidae); Erstnachweis aus Berlin. - Märk. Ent. Nachr 13 (2): 233-236

3001 FRIMAN, L., LEMKE, M., NEUMANN, J. RUPPRECHT, D. & S. VOSS (2012): Forumsexkursion spinnen-forum.de - unpubl. Liste

0529 FRITSCH, P. (1980): Tanzfliege und Anhalter-Moosskorpion. - Ber. Naturf. Ges. Augsburg 35: 44-46.

2998 Fritze, M.-A. & T. Blick (2012): Untersuchung der Bodenfauna (Araneae, Coleoptera-Carabidae) in ausgewählten Steinbrüchen und an natürlichen Felsstandorten im nördlichen Landkreis Hof. Unpubl. Bericht an die Regierung von Oberfranken, Bayreuth.

0530 FRITZLAR, F. & H. SPARMBERG (1997): Faunistische Bedeutung der naturnahen und sekundären Binnensalzstellen. - In: WESTHUS, W., F.FRITZLAR, J. PUSCH, T. VAN ELSEN & C. ANDRES (1997): Binnensalzstellen in Thüringen - Situation , Gefährdung und Schutz. Naturschutzreport 12: 133-157.

0545 FRÜND et al. (1989):

0533 FRÜND, H.-C & B. RUSZKOWSKI (1993): Untersuchung der epigäischen Spinnenfauna im Rahmen des Pflege- und Entwicklungsplanes für die Fischerhuder Wümmeniederung. Fachbeitrag i.A. der Biologischen Stadion Osterholz. 50 S.

0536 FRÜND, H.-C (1991): Bodenzoologische und faunistische Untersuchungen am Überschwemmungspolder Semkenfahrt (Bremer Blockland). Fachbeitrag für Plantago Dirk Bolte, Bremen. 22 S.

0540 FRÜND, H.-C (1994a): Untersuchung der Spinnen an ausgewählten Standorten im Rahmen des Pflege- und Entwicklungsplanes für das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Fachbeitrag für Plantago Dirk Bolte, Bremen. 57 S.

0541 FRÜND, H.-C (1994b): Untersuchung der Spinnen im geplanten Hafenerweiterungsgelände Cuxhaven-Groden. I.A. Planungsbüro Heinrich Dierking, Reinbek. 35 S.

0543 FRÜND, H.-C (1995): Ein Nachweis von Porrhomma microcavense in Schleswig-Holstein (Araneae: Linyphiidae). - Arachnol. Mitt. 9: 44-45.

0544 FRÜND, H.-C, U. GRAEFE, W. BUSCH & S. PAAP (1986): Biologische Umweltkontrolle der Deponie Georgswerder. Gutachten für Umweltbehörde Hamburg. 50 S.

0532 FRÜND, H.-C. & GRAEFE, U. (1990): Bodenzoologische Untersuchungen im Natruper Holz, Osnabrück. - unveröff. Gutachten i. A. Stadt Osnabrück.

0534 FRÜND, H.-C. (1983): Untersuchungen der Insekten- und Spinnenfauna in den Weinbergen Frankens. - 30 S., Fabrikschleichach (Unpubl. Ber. an das LfU München).

0537 FRÜND, H.-C. (1991): Erfassung bodenlebender Tiere im Rahmen der UVS Klöckner-Gelände Osnabrück. - unveröff. Gutachten i. A. GeLaTec mbH, Osnabrück.

0538 FRÜND, H.-C. (1992): Vertiefende Untersuchungen im Eichenwäldchen an der Ernst-Sievers-Straße. - unveröff. Gutachten i. A. Stadt Osnabrück.

0542 FRÜND, H.-C. (1994): Erfassung von Spinnen im Tal des Dissener Baches. - unveröff. Gutachten i. A. Hauke Roy, Osnabrück.

0546 FRÜND, H.-C., J. GRABO, H.-D. REINKE, H.-B. SCHIKORA & W. SCHULTZ (1994): Verzeichnis der Spinnen (Araneae) des nordwest-deutschen Tieflandes und Schleswig-Holsteins. - Arachnol. Mitt. 8: 1-46.

0535 FRÜND, H.C. (1989): Spinnen (Aranea). In: SCHULTE, W., Heinz-C. FRÜND, M. SÖNTGEN, U. GRAEFE, B. RUSZKOWSKI, V. VOGGENREITER & N. WERITZ (Hrsg.): Zur Biologie städtischer Böden - Beispielraum: Bonn-Bad Godesberg -. Kilda Greven: 118-121.

0539 Fründ, H.C. (1993): Spinnenfauna am Eltingmühlenbach im Kanal-Querungsbereich.- Faunistisches Gutachten zur Ausbauplanung des Dortmund-Ems-Kanals.

0531 FRÖMEL, R. (1980): Die Verbreitung im Schilf überwinternder Arthropoden im westlichen Bodenseegebiet und ihre Bedeutung für Vögel. - Die Vogelwarte 30: 218-254.

0520 FÖRSTER, A. & P. BERTKAU (1883): Beiträge zur Kenntniss der Spinnenfauna der Rheinprovinz.- Verhandlungen des naturhistorischen Vereins preußischen Rheinlandes und Westfalen 40: 205-278.

0548 GACK, C & A. KOBEL-VOSS (1983): Zur Spinnenfauna des Naturschutzgebietes `Mindelsee`. In: Der Mindelsee bei Radolfzell. Monographie eines Naturschutzgebietes auf dem Bodanrück. - Natur- u Landschaftsschutzgebiete Bad.-Württ. 11: 501-513.

0549 GACK, C. & A. KOBEL-LAMPARSKI (1986): Wiederbesiedlung und Sukzession auf neuen Rebböschungen im Kaiserstuhl am Beispiel epigäischer Spinnen. - Verh. Ges. Ökol. 14: 111-114.

2467 Gack, C. & A. Kobel-Lamparski (2006): Zum Vorkommen von Atypus affinis and Atpyus piceus (Araneae: Atypidae) auf einer Sukzessionsfläche im flurbereinigten Rebgelände des Kaiserstuhls. - Arachnol. Mitt. 31: 8-15

0550 GACK, C., KOBEL-LAMPARSKI, A. & F. LAMPARSKI (1999): Spinnenzönosen als Indikatoren von Entwicklungsschritten in einer Bergbaufolgelandschaft. - Arachnol. Mitt. 18: 1-16.

0551 GATTER, W., JÜNGLING, H. & W. MÜLLER (1976): Faunistische Notizen aus dem Naturschutzgebiet Eichhalde bei Bissingen/Teck. - Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 43: 145-161.

0552 GAUCKLER, K. (1957): Die Gipshügel in Franken, ihr Pflanzenkleid und ihre Tierwelt. - Abh. Naturhist. Ges. Nürnberg 29 (1): 1-93.

0553 GAUCKLER, K. (1965): Die schöne Wespenspinne Argyope bruennichi SCOPOLI und ihr Vordringen in Nordbayern (Arachnida, Araneae). - Ber. Naturf. Ges. Bamberg 40: 103-110.

0554 GAUCKLER, K.(1971): Goldäugige Springspinne und Zinnoberrote Röhrenspinne in Nordbayern. (Philaeus chrysops et Eresus cinnabarinus in Bavaria septentrionale).. - Mitt. Nat. Hist. Ges. Nürnberg 6 , Nürnberg: 51-55.

0555 GEILER, H. (1963): Die Spinnen- und Weberknechtfauna nordwest-sächsischer Felder (Die Evertebratenfauna mitteldeutscher Feldkulturen V). - Z. angew. Zool. 50: 257-272, Berlin.

0556 GEISENHEYNER, L.(1922): Seltene Tiere bei Kreuznach.. - Heimatblätter (Beilage zum Öff. Anzeiger, Kreuznach) 2. Jg (17) , : 3-4.

0557 GEISER, E. (1997): Das Vorkommen der Wespenspinnen Argiope bruennichi (SCOPOLI) (Chelicerata: Araneae. Araneidae) in Salzburg - zur Arealausweitung einer wärmeliebenden Art. - Entomol. Nachrichtenbl. NF 4 (2/4): 1-7; Wien.

0558 GEISSEN, Hans-Peter (2003): Symbiotes gibberosus (Col., Endomychidae) auch im Rheinland. - Mitt. Arb.gem. Rhein. Koleopterologen (Bonn) 13 (1-2), 2003, 43-44.

2906 Gellert, I. (1967): Beiträge zur Kenntnis der Spinnentierfauna Norddeutschlands. IV. Untersuchungen über die Spinnenbesiedlung binnenländischer Salzstellen bei Greifswald. Staatsexamensarbeit Greifswald

2779 Gerhard Schäller & Günter Köhler (2008): Industrial albinism in females of a webspider, Neottiura bimaculata (Araneae: Theridiidae) - insights from a long-term field study, 1981-2006. Acta Soc. Zool. Bohem. 72: 217-226.

0559 GERHARDT, U.(1928): Über Vorkommen und Lebensweise einiger griechischer Spinnen.. - Zool. Jb. Physiol. 45 Gustav Fischer Verlag, Jena: 31-44.

0560 GESELLSCHAFT FÜR FREILANDÖKOLOGIE UND NATURSCHUTZPLANUNG (1994): Pflege- und Entwicklungsplan für das einstweilig gesicherte Naturschutzgebiet `Frießnitzer See - Struth - Sandberg`, Landkreis Greiz und Saale-Orla-Kreis. Unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

0561 GETTMANN, W. (1980): Die Speispinne Scytodes thoracica (LATR.) (Araneae: Sicariidae) und ihre Verbreitung in Südwestdeutschland. - Ber. Naturwiss. Ver. Darmstadt N.F. 4: 91-98.

0562 GEYR VON SCHWEPPENBURG, H.(1907): Ephippigera ephippigera (F.) und Eresus niger Petagna am Mittelrhein.. - Zoologischer Beobachter. Der zoologische Garten 48 (6) , Frankurt a.M.: 152-158..

0563 GIEBEL, C.G.(1873): [Eresus quadripunctatus bei Wettin].. - Zeits. gesam. Naturw.,(N. F.) 8 [=42] , : 376.

0564 GILLANDT, L. & J. M. MARTENS (1980): Verbreitung und Biotop-Bindung der Wespenspinne Argiope bruennichii im Landkreis Lüchow-Dannenberg (Arach.: Araneae). - Verh. naturwiss. Ver. Hamburg (NF) 23: 309-318.

0565 GLANDT, D. & W. GUHL (1972): Ein neuer Fundort des Schneckenkankers, Ischyropsalis hellwigi (Panzer). - Ber. naturwiss. Ges. Bayreuth 14: 100a-b.

0566 GLUECK, E. & S. INGRISCH (1990): The effect of bio-dynamic and conventional agriculture management on Erigoninae and Lycosidae spiders.- J. App. Ent. 110: 136-148.

0567 GOLDER, F. (1921): Von drei Spinnen im Breisgau. - Mitt. bad. Landesver. Naturkunde u. Naturschutz NF 1: 135-136.

0568 GOLDER, F. (1929): Einige zoologische und botanische Beobachtungen aus dem unteren Wiesental. - Mitt. bad. Landesver. Naturkunde u. Naturschutz NF 2(17): 215 .

0569 GOLDER, F. (1944): 4. Spinnen-Fundorte in der Rheinebene. - Mitt. bad. Landesver. Naturkunde u. Naturschutz NF 4(11/12): 444.

0571 GOSSEL, P. (1936): Beitrage zur Kenntnis der Hautsinnesorgane und Hautdrüsen der Cheliceraten und der Augen der Ixodiden. - Z. Morph. Ökol. Tiere 30: 177-205.

0575 GRABO, J. & HINGST (1988-91): Ökosystemforschung im Bereich der Bornhöveder Seenkette: Interne Mitteilungen Arbeitsbericht 1988-1991, Anhang III: Pflanzen- und Tierarten (Projektleitung Fauna: U. IRMLER).

0576 GRAUL, R. (1969): Spinnen (Araneae) in Ostsachsen. - Abh. Ber. Naturkundemus. Görlitz 44 (8): 1-14.

0577 GREISSL, R. & A. VOGELEI (1997): Zur Verbreitung der Wespenspinne Argiope bruennichi (SCOPOLI 1772) (Araneae: Araneidae) im Saarland. - Mitt. Pollichia 84: 159-63.

0578 GREISSl, R., KORDGES, T., KRONSHAGE, A. & A. VOGELEI (2001): Zur Verbreitung der Wespenspinne Argiope bruennichii (SCOPOLI 1772) (Chelicerata: Araneae: Araneidae) in Rheinland-Pfalz. Mainzer naturwiss. Archiv 39: 135-147.

0579 GRELL, O. (1992): Einfluß der Rinderbeweidung auf Brackwasser-Röhricht und Insel-Salzwiese. - Faun.-ökol. Mitt. Suppl. 13: 21-43.

0580 GRIEPENBURG, W. (1933): Die Rentropshöhle bei Milspe in Westfalen. - Mitt. Höhlen- u. Karstforsch. 1933, 18-30.

0581 GRIEPENBURG, W. (1934): Die Berghauser Höhle bei Schwelm i.W.. - Mitt. Höhlen- u. Karstforsch. 1934, 33-39.

0583 GRIEPENBURG, W. (1939a): Die Tierwelt der beiden Hüllöcher im Sauerland. - Mitt. Höhlen- u. Karstforsch. 1939, 72-79.

0582 GRIEPENBURG, W. (1939a): Die Tierwelt der beiden Hüllöcher im Sauerland. - Mitt. Höhlen- u. Karstforsch. 1939, 72-79. oder: GRIEPENBURG, W. (1939b): Die Tierwelt der Höhlen bei Kallenhardt.- Z. Karst- u. Höhlenf. 1939: 17-26.

0584 GRIEPENBURG, W. (1939b): Die Tierwelt der Höhlen bei Kallenhardt.- Z. Karst- u. Höhlenf. 1939: 17-26.

0585 GRIEPENBURG, W. (1941a): Tiere aus Höhlen bei Werdohl und Hohenlimburg.- Z. Karst- u. Höhlenf. 1941: 74-76.

0586 GRIEPENBURG, W. (1941b): Die Tierwelt der Bilsteinhöhlen bei Warstein i. Westf.- Z. Karst- u. Höhlenf. 1941: 190-196.

0587 GRIEPENBURG, W. (1941c): Die Tierwelt der Höhlen des Hönnetals.- Z. Karst- u. Höhlenf. 1941: 55-60.

0588 Grigo, M. (1997): Vergleichende Untersuchungen zur Spinnenfauna (Araneae) verschiedener Sandbiotope am Niederrhein.- Diplomarbeit Universität Köln.

3131 Grimm, U. (1982): Sibling species in the Zelotes subterraneus-group and description of 3 new species of Zelotes from Europe (Arachnida: Araneae: Gnaphosidae). - Verh. naturwiss. Ver. Hamburg (NF) 25: 169-183.

0589 GRIMM, U. (1983): Die Spinnenfauna der Insel Helgoland. - Abh. Naturwiss. Ver. Bremen 40: 15-21.

0590 GRIMM, U. (1985): Die Gnaphosidae Mitteleuropas (Arachnida, Araneae). - Abhandl. Naturwiss. Ver. Hamburg (NF) 26: 1-318.

0591 GRIMM, U. (1986): Die Clubionidae Mitteleuropas: Corinninae und Liocraninae (Arachnida, Araneae). - Abhandl. Naturwiss. Ver. Hamburg (NF) 27: 1-91

0592 GRIMPE, G. (1921): Chelifer als Schmarotzer. - Naturwiss. Wochenschr. N.F. 20: 628-631.

0593 GROTHENDIEK, K. & O. KRAUS (1994): Die Wasserspinne Argyroneta aquatica: Verwandtschaft und Spezialisation (Arachnida, Araneae, Agelenidae). - Verh. Naturwiss. Ver. Hamburg 34: 259-273.

0594 GRUBE, R. & BEYER, W. (1997): Reaktion terrestrischer Arthropodengruppen auf Überflutungen der Aue im Nationalpark Unteres Odertal - In: K. HANDLE & J. HILDEBRANDT (Hrsg.): Einfluss von Vernässung und Überstauung auf Wirbellose. Arbeitsberichte Landschaftsökologie Münster 18: 193-207.

0595 GRUBER, J. & J. MARTENS (1968): Morphologie, Systematik und Ökologie der Gattung Nemastoma C.L. Koch (s. str.) (Opiliones, Nemastomatidae). - Senckenbergiana biol. 49: 137-172.

0574 GRÄBER, E. (2004): unveröffentlichte Diplomarbeit am Fachgebiet Agrarökologie der Universität Göttingen (Saugfänge im Grünland)

0598 GUTBERLET, V. (1996): Untersuchungen zur Spinnentierzönose (Arachnida: Araneida, Opilionida) an Eichen (Quercus robur) unterschiedlicher Waldstandorte im Staatswald Kottenforst bei Bonn unter Berücksichtigung der Kronenregion. - Diplomarbeit, RheinischeFriedrich-Wilhelms-Univ. Bonn. 193 S.

0600 Guttmann, R. (1979): Zur Arealentwicklung und Ökologie der Wespenspinne (Argiope bruennichi) in der Bundesrepublik Deutschland und den angrenzenden Ländern (Araneae).- Bonner zoologischer Beiträge 30: 454-486.

0599 GUTTMANN, Rainer (1976): Die Verbreitung von Argyope bruennichi SCOP. im Saarland (Araneae). - Faun.-flor. Not. Saarland 8 (2): 7-12.

0596 GÜNNEBERG, J. (1997): Die Spinnenfauna eines Uferbereiches der Obermosel unter besonderer Berücksichtigung der Neophyte Topinambur (Helianthus tuberosus) (Arachnida: Araneae). - Diplomarbeit Univ. Köln.

2778 Günter Köhler & Bärbel Fabian (2009): Der Ameisenjäger Zodarion rubidum Simon, 1914 auf Uranerzbergbauhalden um Ronneburg / Ostthüringen (Araneaea: Zodariidae). - Thüringer Faunistische Abhandlungen XIV, S. 93-102.

0597 GÜNZL, H. (1989): Das Naturschutzgebiet Federsee. Geschichte und Ökologie eines oberschwäbischen Verlandungsmoores. - Führer Natur- u. Landschaftsschutzgeb. Bad.-Württ. 7:1-164.

0601 GYSEGHEM, R. VAN(1995): Ein weiteres Argument für die Offenhaltung des Haardtrandes.. - Pollichia Kurier 11 (1) , Bad Dürkheim: 16.

2511 GÜTH, M. (2000): Landschaftsökologische Aspekte der Besiedlung landwirtschaftlich genutzter Offenlandstandorte durch Arthropoden über den Luftpfad. Diplom Uni Jena. [Spinnen det. Steffen Malt]

0570 GÖRNER, M., R. HAUPT, W. HICKEL, E. NIEMANN & W. WESTHUS (1984): Die Naturschutzgebiete der Bezirke Erfurt, Suhl und Gera. In: H. WEINITSCHKE (Hrsg.): Handbuch der Naturschutzgebiete der Deutschen Demokratischen Republik. Band 4. 2. Aufl. - 344 S.

0573 GÖTZE, E.A. (1994): Der Lousberg in Aachen - ein Stadtpark mit waldähnlicher Struktur - als Habitat für Webspinnen.- Diplomarbeit Universität Aachen.

0572 GÖTZE, W. (1992): Beweidung und Vertritt als Belastungsfaktoren der Spinnenfauna in Sandsalzwiese und Graue-Dünen-Formation. - Faun.-ökol. Mitt. Suppl. 13: 45-67.

3218 HAASE, H. & BALKENHOL, B. (2015): Die Auswirkung der Habitatheterogenität des Dubringer Moores auf die Spinnenfauna (Araneae). - Arachnologische Mitteilungen 50: 91-106

0602 HAFNER, A. (1991): Missen im Landkreis Calw (1). Floristisch-faunistische Erhebungen im `Heselwasen`. - Beih. Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 62:1-128.

0603 HAGEDORN, J. & ZUCCHI, H. (1989): Untersuchungen zur Besiedlung von Kletterpflanzen durch Insekten (Insecta) und Spinnen (Araneae) an Hauswänden. - Landschaft + Stadt, 21 (2): 41-55.

0605 HAGEN, K. (1997): Spinnen in Flußauen, Ausgewählte Uferbereiche und Auwaldrelikte der mittleren Elbe und Weser im Vergleich. Diplomarbeit, TU Braunschweig. 102 S. & Anhang

0604 Hagen,H.-O.von (1973): Ein Fund des Schneckenkankers Ischyropsalis hellwigi (Opiliones) aus dem nördlichen Schwarzwald. - Beiträge zur naturkundlichen Forschung in Südwestdeutschland, 32: 159-160. Karlsruhe.

0606 HAHN, C.W. (1821): Monographie der Spinnen. In: Sacher, P. (1988): Monographie der Spinnen:(1820-1836)/C.W. Hahn. - Reprint der Orig.-Ausg., Leipzig. -2 Lechnersche Buchhandlung, Nürnberg: 143 S..

0607 HAHN, C.W. (1834): Die Arachniden. Zweiter Band.

0608 HAMMELBACHER, K. & M. MÜHLENBERG (1986): Laufkäfer- (Carabidae) und Weberknechtarten (Opiliones) als Bioindikatoren für Skibelastung auf Almflächen. - Natur und Landschaft 61: 463-466.

0609 HAMMELBACHER, K. (1987): Drei für Deutschland neue Weberknecht-Arten (Arachnida: Opiliones). - Senckenbergiana biol. 67: 277-278

0610 HAMMER, D. (1984): Synökologische Untersuchungen über die Spinnnenpopulationen (Araneae) von Weinbergsflächen bei Marienthal/Ahr. - Dissertation Univ. Bonn. 179 S.

0611 HAMMER, D. (1992): Beiträge zur Kenntnis der echten Spinnen im Naturschutzgebiet `Koppelstein`/Rhein (Arachnida: Araneae). - Fauna Flora Rheinland-Pfalz, Beiheft 8: 119-132.

0612 HANDKE, K & P. KALMUND (1986): Biotopkartierung Ochtumsand (Spinnenbearbeitung A. MALTEN). Landschaftökologische Forschungsstelle Bremen. (unveröff. Gutachten)

0613 HANDKE, K. & K.-F. SCHREIBER (1985): Faunistisch-ökologische Untersuchungen auf unterschiedlich gepflegten Parzellen einer Brachfläche im Taubergebiet. In: K.-F. SCHREIBER (Hrsg.): Sukzession auf Grünlandbrachen. - Münstersche Geographische Arbeiten 20:155-186, Paderborn (Ferd. Schöningh). [Spinnen det. Malten].

0614 Handke,K. (1988): Faunistisch-ökologische Untersuchungen auf Brachflächen in Baden-Württemberg. - Arbeitsberichte Lehrstuhl Landschaftsökologie Münster, 8: 1-169. Münster.

2822 Hans-Peter REIKE & Olaf JÄGER (2009): Die Käfer- und Spinnenfauna einer Feuchtwiese bei Cammin in Mecklenburg-Vorpommern (Coleoptera: Carabidae, Dytiscoidea, Hydrophiloidea; Araneae). - Arch. Freunde Naturg. Mecklenb. 48 (2009), 179-196.

0617 HARENBERG, A. (1997): Auswirkungen abgestuft extensiv geführter Anbausysteme in verschiedenen Fruchtfolgen (Raps-, Zuckerrübenfruchtfolge) und einer selbstbegrünenden Dauerbrache auf Spinnen (Arachnida: Araneae). - Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld [zugl.: Diss., TU Braunschweig], 277 S.

0618 HARM, M. (1966): Die deutschen Hahniidae (Arach., Araneae). - Senckenbergiana biol. 47 (5): 345-370.

0619 HARM, M. (1969): Revision der Gattung Salticus Latreille (Arachnida: Araneae: Salticidae). - Senckenbergiana biol. 50: 205-218.

0620 HARM, M. (1971): Revision der Gattung Heliophanus C. L. KOCH (Arachnida: Araneae: Salticidae). - Senckenbergiana biol., 52: 53-79.

0621 HARM, M. (1971): Revision der Gattung Heliophanus C.L.KOCH. Senckenbergiana biol. 52(1): 53-79.

0622 HARM, M. (1973): Zur Spinnenfauna Deutschlands, XIV. Revision der Gattung Sitticus SIMON (Arachnida: Araneae: Salticidae). - Senckenbergiana biol. 54: 369-403.

0623 HARM, M. (1977): Revision der mitteleuropäischen Arten der Gattung Phlegra SIMON. Senckenbergiana biol. 58(1): 63-77.

0624 Harm, M. (1980): Revision der mitteleuropäischen Arten der Gattung Marpissa C.L.KOCH 1846. Senckenbergiana biol. 61(3): 277-291.

0625 HARM, M. (1981): Revision der mitteleuropäischen Arten der Gattung Marpissa C. L.KOCH 1846 (Arachnida: Araneae: Salticidae). - Senckenbergiana biol. 61: 277-291.

0627 HARMS, K.-H. (1978): Zur Verbreitung und Gefährdung der Spinnentiere Baden-Württembergs (Arachnida: Araneae, Pseudoscorpiones, Opiliones). - Beih. Veröff. Naturschutz Landschftspflege Bad.-Württ. 11: 313-322.

0628 HARMS, K.-H. (1987): Die Spinnen und Weberknechteaus Grünlandbrachen des Südlichen Pfälzerwaldes. - Pollichia-Buch 12: 169-205.

0629 HARMS, K.-H. (1994): Ein Nachweis von Talavera inopinata in Deutschland (Araneae: Salticidae). -Arachnol. Mitt. 8: 53.

0626 HARMS, K.H. (1966): Spinnen vom Spitzberg (Araneae, Pseudoscorpiones, Opiliones). In: Der Spitzberg bei Tübingen. - Natur- und Landschaftsschutzgebiete Baden-Württembergs 3: 972-997, Ludwigsburg.

2451 Harms, K.H. (1999 unpubl.): Mitgeteteilt an T Blick 10/11.1999 für die 10 Spinnenarten des 100-Artenprogramms des BfN.

2452 Harms, K.H. (unpubl.): Mitt. zur Sammlung KH Harms an T. Blick bis zum Jahr 2006

2446 Harms, K.H. in: Blick, T. & M. Scheidler (1991): Kommentierte Artenliste der Spinnen Bayerns (Araneae). - Arachnol. Mitt. 1: 27-80.

0630 Harms, K.H. in: Muster, C. (2001): Biogeographie von Spinnentieren der mittleren Nordalpen (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones). - Verh. naturwiss. Ver. Hamburg (NF) 39: 5-196.

0631 HARTKOPF, D. (1978): Zum Vorkommen des Schneckenkankers (Ischyropsalis hellwigi h.,/PANZ.) im Naturschutzgebiet `Döbener Wald`. - Aquila, Soz. Landeskultur u. Natuschutzarb. Kr. Grimma 10: 3(-4?).

0632 HARTMANN, V. (2002): Nachweise des Schneckenkankers (Ischyropsalis hellwigi Panzer, 1794) (Opliones, Ischyropsalididae) im Kreis Siegen-Wittgenstein (NRW). - Beitr. Tier- Pflanzenwelt Kreis. Siegen-Wittgenstein 7: 59-61.

2783 HARTMANN, V. (2005): Die Spinnen der Hochheiden des Rothaargebirges (NRW).- Diplomarbeit Universität Münster, unveröff.

2784 HARTMANN, V. (2005): Zur Spinnenfauna (Arachnida: Araneae) schwermetallbelasteter Standorte im Naturschutzgebiet „Grubengelände Littfeld“ im Kreis Siegen-Wittgenstein (NRW).- Beiträge zur Tier- und Pflanzenwelt des Kreises Siegen- Wittgenstein 8: 19-27.

0633 HASSELBERG, G. (1979): Abundanz von Lycosiden in unterschiedlichen Biotopen bei Bonn (Arachnida: Lycosidae).- Decheniana 132: 87-94.

0634 HASSELT, A.W.M. VAN (1872): Over den Eresus annulatus Hahn.. - Tijdschr. Ent. 15, Gravenhage: 113-117.

0635 HASSELT, A.W.M. VAN (1885): Catalogus Aranearum, hucusque in Hollandi, inventarum.. - Tijdschr. Ent. 28, Gravenhage: 113-188.

0636 HAUK, B. (1993): Die Spinnenfauna der Baum- und Strauchschicht in Buchenwäldern auf unterschiedlich schwermetallbelasteten Böden. - Dipl.-Arbeit Universität Heidelberg, 183 S.

0637 HAUK, B. (1996): Die Spinnenfauna ausgewählter Wacholderheiden im Landkreis Calw. - Beih. Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 88: 259-288.

0638 HAUPT, H. (1927): Monographie der Psammocharidae (Pompilidae) Mittel-, Nord- und Osteuropas.. - Deutsche entomologische Zeitschrift, Beihefte 1926-1927Friedländer, Berlin: 161-367.

0640 HAUPT, J. (1985): Entomologisches Gutachten für das geplante Naturschutzgebiet `Burg Reichenbach, Rohrberg und Kindelberg`. - unveröff. Gutachten. 42 S..

0639 HAUPT, J. (1985): Entomologisches Gutachten für das Naturschutzgebiet `Graburg`. - unveröff. Gutachten. 40 S..

2149 Heigenhauser, F. (2003 unpubl.): Fotobeleg.

0641 HEIMBUCHER, D. (1988): Vergleichende Habiatatanalyse und -Berwertung in Kiefernwäldern mit Hilfe der Bodenfauna. - Schr.R. Bayer. Landesamt Umweltsch. 8: 101-149, München.

0642 HEIMER, S. & H. HIEBSCH (1982): Beitrag zur Spinnenfauna der Naturschutzgebiete Großer und Kleiner Hakel unter Einbeziehung angrenzender Waldgebiete. - Hercynia N.F. 19 (1): 74-84, Leipzig.

0643 HEIMER, S. & W. NENTWIG (1984): Zur Spinnenfauna des Naturschutzgebietes Rotes Moor in der Rhön (Hessen, BRD) (Arachnida, Araneae). - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 12 (4): 45-51.

0644 HEIMER, S. (1975): Beitrag zur Spinnenfauna des Naturschutzgebietes `Lödlaer Bruch und Schlauditzer Holz`. - Abh. Ber. Naturkundl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 9: 1-7.

0645 HEIMER, S. (1975b): Über die Brettkanker (Trogulidae) einer Repräsentetionsfläche des Altenburger Ackerhügellandes (Arachnida, Opiliones). - Abh. Ber. Naturkundl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 9: 9-10.

0646 HEIMER, S. (1976): Interessante Spinnen aus der Umgebung von Altenburg (Araneae, Linyphiidae et Micryphantidae). - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 6 (11): 125-128.

0647 HEIMER, S. (1977): Zwei bemerkenswerte Kanker aus dem Lainawald bei Altenburg (Arachnida, Opiliones). - Abh. Ber. Naturkundl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 9: 253-254.

0649 HEIMER, S. (1978b): Zur Spinnenfauna eines Gartens am östlichen Stadtrand von Altenburg. - Abh. Ber. Naturkundl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 10: 173-181.

0650 HEIMER, S. (1978c): Zur Spinnenfauna des Lainawaldes bei Altenburg. - Abh. Ber. Naturkundl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 10: 157-172.

0651 HEIMER, S. (1980): Meioneta equestris und Troxochrus nasutus aus der sächsischen Schweiz (Arachnida, Araneae, Linyphiidae). - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 8: 196.

0652 HEIMER, S. (1980b): Eine bemerkenswerte Kugelspinne aus dem Harz. - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 7 (20): 179-181.

0653 HEIMER, S. (1983): Interessante Linyphiidae aus West-Thüringen (Arachnia, Araneae). - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 10: 179.

0654 HEIMER, S. (1983b): Interessante Theridiidae aus dem Elbtal bei Dresden (Arachnia, Araneae). - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 10: 179.

0655 HEIMER, S., H. HIEBSCH & P. SACHER (1980): Die Verbreitung von Eresus niger (PET.) in der DDR (Araneae, Eresidae).. - Biol. Stud. Kr. Luckau 9 , : 42-45.

0648 HEIMER, Stefan (1978): Über bemerkenswerte Spinnenfunde im Kreis Eisenach (Arachnida, Araneae). Beiträge zur Spinnenfauna der DDR, III. - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 7 (3): 19-22.

0656 HEINZ, M. (2001): Vorkommen und Biologie synanthroper Webspinnen (Araneae) in Nordbaden. - Staatsexamensarbeit, Universität Heidelberg, 150 S.

0657 HEINZEL, K.-U., A. BUSCH, J. KATZUR, I. LANDECK, J. PIETZSCH, U.M. RATSCHKER (2001): Strukturparameter ausgewählter Arthropodengruppen in Waldumbaubeständen auf Kippen des Lausitzer Braunkohlenreviers. - Beitr. Forstwirtsch. u. Landsch.ökol. 35 (2): 83-89.

0658 HEITKAMP, U. (1998): Modellvorhaben: Naturnahe Gestaltung des Fließgewässers Bewer und seiner Aue (Landkreis Nordheim).- unveröff. Gutachten i. A. Leineverband Göttingen.

1819 HEITKAMP, U. (1999): Beobachtung von Cheiracanthium punctorium. In litt.

0659 HEITKAMP, U., E. CORING, C. MÖLLER & E. MORGENTHAL (1998): Konzept zur naturnahen Gestaltung des Fließgewässers Ilme (Landkreis Nordheim) auf der Basis struktureller und ökologischer Untersuchungen. - unveröff. Gutachten i. A. Leineverband Göttingen

0660 HELLBER, F., NAGLER, A., KLUGKIST, H. & A. SCHOPPENHORST (2000): Pfelge und Entwicklung einer Niederungslandschaft im Bremer Becken am Beispiel des Naturschutzgebietes `Westliches Hollerland (Leher Feld)`. - Natur u. Landschaft 75: 17-27.

0661 HELLDRICH, A. & M. NÖRPEL (1988): Pflanzensoziologisches und zoologisches Gutachten über das Naturschutzgebiet `Burgberg und Weiherwiesen von Adolfseck`. - unveröff. Gutachten i.A. des Regierungspräsidiums Darmstadt, Abt. Forsten und Naturschutz, 62 S. u. Anhang.

0662 HELLDRICH, A. & M. NÖRPEL (1988b): Pflanzensoziologisches und zoologisches Gutachten über das Naturschutzgebiet `Krebsmühlwiesen bei Hofheim`. - unveröff. Gutachten i.A. des Regierungspräsidiums Darmstadt, Abt. Forsten und Naturschutz, 60 S. u. Anhang.

0673 HELLER, K. & IRMLER, U. (1997): Einfluß eines naturnahen Überflutungsregimes auf die räumlich-zeitliche Dynamik der Spinnen- und Laufkäferfauna am Beispiel des Deichvorlandes der Unteren Oder. - In: K. HANDLE & J. HILDEBRANDT (Hrsg.): Einfluss von Vernässung und Überstauung auf Wirbellose. Arbeitsberichte Landschaftsökologie Münster 18: 209-226.

2512 HELLER, K., REINKE, H.-D., IRMLER, U. & MEYER, H.-D. (2002): Auswirkungen von klimaabhängigen Änderungen der Standortbedingungen auf die Fauna nicht regenerierbarer Küstenökosysteme an Nord- und Ostsee. Abschlussbericht FK 01LK9612.

0664 HELVERSEN, D. & O. von HELVERSEN (1992): Bestandsaufnahme der Spinnen im geplanten Natruschutzgebiet `Sandgruben bei Haid`. - Gutachten für Reg. Oberfranken, Bayreuth (für 1991), 19 S. & Anhang.

0663 HELVERSEN, O. von & K.-H. HARMS (1969): Zur Spinnenfauna Deutschlands, VII. Für Deutschland neue Wolfspinnen der Gattung Pirata und Pardosa (Arachnida: Araneae: Lycosidae). - Senckenbergiana biol. 50 (5/6): 367-373, Frankfurt am Main.

0667 HELVERSEN, O. von (1974): Die Wolfspinnen (Lycosidae) im Schutzgebiet `Taubergießen`. In: Das Taubergießengebiet, eine Rheinauenlandschaft. - Natur- u. Landschaftsschutzgebiete Bad.-Württ. 7: 547-549.

0665 HELVERSEN, O.v.& J. MARTENS (1971): Pseudoskorpione und Weberknechte. In: Die Wutach. Naturkundliche Monographie einer Flußlandschaft. - Natur u. Landschaftsschutzgebiete Bad.-Württ. 6: 377-385, Freiburg.

0666 HELVERSEN, O.von (1966): Pseudoskorpione aus dem Rhein-Main-Gebiet. - Senckenbergiana biol. 47 (2): 131-150, Frankfurt am Main.

3000 Hemm, V., Meyer, F. & H. Höfer (2012): Die epigäische Spinnenfauna (Arachnida, Araneae) in Sandrasen, Borstgrasrasen und Ruderalfluren im Naturschutzgebiet "Alter Flugplatz Karlsruhe" - Arachnologische Mitteilungen 44,20-40.

0669 HEMPEL, W. & H. SCHIEMENZ (1986): Die Naturschutzgebiete der Bezirke Leipzig, Karl-Marx-Stadt und Dresden. In: H. WEINITSCHKE (Hrsg.): Handbuch der Naturschutzgebiete der Deutschen Demokratischen Republik. Band 5. 2. Aufl. - 360 S., Leipzig, Jena, Berlin (Urania).

0668 HEMPEL, W., H. HIEBSCH & H. SCHIEMENZ (1971): Zum Einfluß der Weidewirtschaft auf die Arthropoden-Fauna im Mittelgebirge. - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 3 (19): 235-281.

0670 HENKE, S. (1989): Untersuchungen zur Winterökologie der Bodenmakrofauna am Ufer eines Fließgewässers. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

0671 HENNICKE, S., MARTSCHEI, T. & G. MÜLLER-MOTZFELD (1997): Erste Ergebnisse der Erfassung ausgewählter Arthropodengruppen der Stadt Greifswald (Araneae, Coleoptera, Diptera, Hymenoptera, Saltatoria)[Spinnen: det. v. BROEN]. - Insecta, Berlin, 5 (1997): 51-100.

2349 HENSCHEL, J., D. MAHSBERG & H. STUMPF (1996): Mass-length relationships of spiders and harvestmen (Araneae et Opiliones). - Revue Suisse de Zoologie col. Hors série: 265-268 (Weberknechte det. H.Stumpf)

0672 HENTSCHEL, P., L. REICHOFF, B. REUTER & B. ROSSEL (1983): Die Naturschutzgebiete der Bezirke Magdeburg und Halle. In: H. Weinitschke (Hrsg.): Handbuch der Naturschutzgebiete der Deutschen Demokratischen Republik. Band 3. 2. Aufl. - 312 S., Leipzig, Jena, Berlin (Urania).

0674 HERHAUS, F. (1996): Vorkommen der Wespenspinne (Argiope bruennichi, Scopoli 1772) im Oberbergischen Land (Arachnida: Araneidae).- `Bucklige Welt` Beiträge zur Natur- und Landschaftskunde des Oberbergischen Landes 1: 58-60.

0675 HERHAUS, F. (1998): Faunistische Beobachtungen im südlichen und östlichen Bergischen Land -Sammelbericht-.- `Bucklige Welt` Beiträge zur Natur- und Landschaftskunde des Oberbergischen Landes 2: 107-122.

0676 HERMANN, E. (1994): Die Spinnenfauna von Eichen-Birken-Niederwäldern am Beispiel eines Siegerländer Haubergs (Arachnida, Araneae).- Diplomarbeit Universität Gießen.

0677 HERMANN, E. (1998): Die Spinnen (Araneae) ausgewählter Halbtrockenrasen im Osten Luxemburgs. - Bull. Soc. Nat. luxemb. 99 (1998): 189-199.

0679 HERRMANN, A., SACHER, P. & D. BRAASCH (1999): Die Verbreitung des Ammen-Dornfingers (Cheiracanthium punctorium VILLERS, 1789) im östlichen Deutschland (Araneae, Clubionidae). Entomologische Nachrichten und Berichte 43 (1): 53-57.

0678 HERRMANN, J., BRAUN-LÜLLEMANN, A. & R. KÖHLER (1993): Pflegeplan für das NSG `Trimberg bei Reichensachsen` Werra-Meißner-Kreis. - unveröff. Gutachten des Büros GEOBOTANISCHE UND LANDSCHAFTSÖKOLOGISCHE STUDIEN, Göttingen, i.A. des Regierungspräsidenten Kassel, Abt. Forsten u. Naturschutz. 73 S. u. Anhang.

0680 HERTEL, R. (1968): Über das Auftreten der südeuropäischen Spinne Dictyna civica (H.LUC.) in Dresden (Dictynidae, Araneida). - Abh. Ber. Naturkundemus. Görlitz 44: 89-94, Leipzig.

0681 HERTZEL, G. (1993): Vorkommen des Schneckenkankers Ischyropsalis hellwigi hellwigi (PANZER, 1794) im Landschaftsschutzgebiet `Mühlhäuser Hardt` bei Mühlhausen in Thürungen (Opiliones, Ischyropsalididae). - Ent. Nachr. Ber. 37 (2): 129-130, Leipzig.

0682 HERZOG, G. (1961): Zur Ökologie der terrestren Spinnenfauna märkischer Kiefernheiden. Ent. Z. 71: 231-236, 247-250, 259-260.

0683 HERZOG, G. (1965): Über Biotope einiger Zwergspinnen (Micryphantiden). Dt. Ent. Z., N.F. 12 (IV/V): 297-301.

0684 HERZOG, G. (1968): Beiträge zur Kenntnis der Spinnenfauna der südlichen Mark. Beiträge zur Tierwelt der Mark Brandenburg 5. Veröff. Bez.-Heimatmus. Potsdam 16: 5-10.

0685 HERZOG, G. (1974): Zur Spinnenfauna der westlichen Niederlausitz und benachbarter Gebiete. - Biol. Stud. Luckau 3: 20-27.

0686 HERZOG, G. (1982): Neue Nachweise der Speispinne Scythodes thoracica (LATR.). Biol. Stud. Luckau 11: 30-31.

0687 HESS, W. (1894): Über Pseudoscorpioniden als Räuber. - Zool. Anz. 17: 119-121.

0689 HESSE, E. (1940): Untersuchungen an einer Kollektion Wipfelspinnen. - Sitzungsberichte der Gesellschaft naturforschender Freunde, 350-363.

0690 HESSE, E. (1941): Kleine Beiträge zur Fauna der Mark. - Märkische Tierwelt 4: 284-296, Berlin.

0688 HESSE, E.(1935): Beiträge zur Arachnoidenfauna der Mark.. - Märk. Tierw. 1 , Berlin: 182-193.

0691 HESSE, E.(1941): Kleine Beiträge zur Fauna der Mark.. - Märk. Tierw. 4 (4) , Berlin: 289-296.

0692 HEUBLEIN, D. (1980): Die Frage der kleinräumigen Kongruenz von Zootaxozönosen und Vegetationszonierungen. - Mitteilungen Flor. soz. Arbeitsgemeinschaft N.F. 22: 145-167.

0693 HEUBLEIN, D. (1982): Die epigäische Spinnenfauna eines Wald-Wiesen-Ökotons. Untersuchungen zum Randeffekt (Edge effect). - Diss. Universität Freiburg, 173 S. + Anhang.

0694 HEUBLEIN, D. (1983): Räumliche Verteilung, Biotoppräferenzen und kleinräumige Wanderungen der epigäischen Spinnenfauna eines Wald-Wiesen-Ökotons; ein Beitrag zum Thema `Randeffekt`. - Zool. Jb. Syst. 110: 473-519.

0695 HEUCK, M. (1996): Zusammensetzung und Dynamik epigäischer Araneenzönosen in verschiedenen Sukzessionsstadien von Trockenstandorten. Dipl.arb. FB Biol. FU Berlin.

0696 HEYDEMANN, B. & K.H. RÖER (1988): Auswirkungen der Extensivierungförderung auf Wirbellose, Teil A: Grünlandextensivierung. Gutachten. 110 S.

0697 HEYDEMANN, B. (1960 [DZG]): Verlauf und Abhängigkeit von Spinnensukzessionen im Neuland der Nordseeküste. - Verh. Dtsch. Zool. Ges. 54: 431-457, Bonn.

0698 HEYDEMANN, B. (1960 [FMN]): Seltene Spinnenfunde in Schleswig-Holstein. - Faun. Mitt. Norddeutschl. 1 (10): 3-5, Kiel.

0700 HEYDEMANN, B. (1962): Untersuchungen über die Aktivitäts- und Besiedlungsdichte bei epigäischen Spinnen. - Verh. Dt. Zool. Ges. 55 (Saarbrücken 1961): 538-556.

0699 HEYDEMANN, B. (1962): Untersuchungen über die Aktivitäts- und Besiedlungsdichte bei epigäischen Spinnen. - Verh. Dtsch. Zool. Ges. 55 (Saarbrücken 1961): 538-556.

0701 HEYDEMANN, B. (1964): Die Spinnenfauna des Naturschutzgebietes `Bottsand`, der Kohlberger Heide und des Schönberger Strandes (Araneae). - Faun. Mitt. Norddeutschl. 2: 133-141, Kiel.

0702 HEYDEMANN, B., W. GÖTZE & U. RIECKEN (1985): Empfehlungen zu Schutz-, Pflege- und Renaturierungsmaßnahmen im NSG `Barker Heide` (Kreis Segeberg) aufgrund einer faunistisch-ökologischen Analayse. Gutachten i.A. Landesamt f. Natursch., Kiel.

0703 HEYDEMANN, B., W. GÖTZE & U. RIECKEN (1994): Ökologische Analyse der Fauna des NSG `Barker Heide`. In: Norbert VOIGT (Red.): Bedeutung von Heideökosystemen für die Wirbellosenfauna. - Faun.-ökol. Mitt. Suppl. 16: 13-47, Kiel.

1624 HEYDEN, L. VON (1890): Verzeichnis der Arachniden, welche die Senckenbergische naturforschende Gesellschaft in der letzten Zeit erhielt.. - Ber. senck. naturf. Ges., Frankfurt a.M.: 131-136.

0705 HIEBSCH, H. & R. WINKELHÖFER (1973): Die Höhle an der Königsnase bei Obervogelsang. Beschreibung und Beitrag zur Spinnen- und Weberknechtfauna. - Höhlenforscher (Dresden) 5 (1): 2-4.

0706 HIEBSCH, H. (1960): Das Naturschutzgebiet `Pillnitzer Elbinsel`. - Naturschutzarb. naturkdl. Heimatforsch. Sachsen 2: 71-81; Berlin.

0707 HIEBSCH, H. (1961): Faunistisch-ökologische Untersuchungen an den Salzstellen bei Hecklingen und westlich der Numburg mit Angaben über die Biologie von Henestaris halophilus (BURM.). - Diss. Univ. Halle/Saale, 113 S. & Anlagen.

0708 HIEBSCH, H. (1962): Vergleichende ökologische Studien der Spinnenfauna in den Naturschutzgebieten Salzstelle bei Hechlingen und westlich der Numburg. - Arch. f. Natursch. 2 (1): 53-84, Berlin.

0709 HIEBSCH, H. (1965): Beiträge zur Kenntnis der Spinnenfauna des Naturschutzgebietes `Geisingberg und Geisingwiesen`. - Arch. Natursch. Landschaftsforsch. Berlin 5 (4): 217-231.

0710 HIEBSCH, H. (1968): Beitrag zur Kenntnis der Spinnenfauna der Naturschutzgebiete Polenztal und Zeschnigleiten. - Sächs. Schweiz, Ber. d. Arbeitskr. `Sächsische Schweiz` 3 (B): 50-56, Dresden. [= Sächs. Heimatbl. 13]

0711 HIEBSCH, H. (1968b): Das Ketzerbachtal, nicht nur ein botanisches Naturdenkmal. Ein Beitrag zur Spinnen-, Heuschrecken- und Zikadenfauna. - Naturschutzarb. naturkundl. Heimatforsch. Sachsen 10 (1): 14-20, Dresden.

0714 HIEBSCH, H. (1970): Beitrag zur Spinnenfauna der Teufelshöhle am Königstein. - Mitt.bl. Höhlenforscher 2: 43-44, Dresden.

0712 HIEBSCH, H. (1970): Die Sackspinne Clubiona kulczynskii de Less. im Erzgebirge. - Naturschutzarb. naturkundl. Heimatforsch. Sachsen 12: 38, Dresden.

0713 HIEBSCH, H. (1970b): Beitrag zur Spinnenfauna der `Röhre`, einer Höhle am Königstein. - Mitt.bl. Höhlenforscher 2: 23-25, Dresden.

0715 HIEBSCH, H. (1972): Beiträge zur Spinnen- und Weberknechtfauna des Neißetales bei Ostritz. - Abh. Ber. Naturk. Mus. Görlitz 47 (6): 1-32.

0716 HIEBSCH, H. (1973): Beitrag zur Spinnenfauna des Naturschutzgebietes `Saukopfmoor`. - Abh. Ber. Mus. Nat. Gotha 1973: 35-56.

0717 HIEBSCH, H. (1976): Die Spinnenfauna des Flächennaturdenkmals `Commerauer Jesor`. - Naturschutzarb. u. naturkundl. Heimatforsch. Sachsen 18 (1): 36-42, Berlin.

0718 HIEBSCH, H. (1977): Beitrag zur Spinnenfauna der geschützten Hochmoore im Erzgebirge. - Veröff. Mus. Naturkunde Karl-Marx-Stadt 9: 31-52.

0719 HIEBSCH, H. (1977b): Beitrag zur Spinnenfauna des NSG `Tiefental` bei Königsbrück. - Veröff. Mus. Westlausitz Kamenz 1: 65-85.

0720 HIEBSCH, H. (1978): Beiträge zur Weberknechtfauna des Naturschutzgebietes Tiefental. - Veröff. Mus. Westlausitz 2: 85-91, Kamenz .

0721 HIEBSCH, H. (1978b): Die Spinnen- und Weberknechtfauna der Klufthöhle im Königstein (Sächsische Schweiz). - Höhlenforscher 10: 24-25, Dresden.

0722 HIEBSCH, H. (1980): Beitrag zur Spinnenfauna des Naturschutzgebietes Bergen-Weißacker Moor im Kreis Luckau. Brandenburgische Naturschutzgebiete 37. in: Naturschutzarbeit in Berlin und Brandenburg 16(1): 20-28.

0723 HIEBSCH, H. (1982): Zur Spinnenfauna des NSG `Caßlauer Wiesenteiche`. - Veröff. Mus. Westlausitz 6: 59-68, Kamenz.

0724 HIEBSCH, H. (1982b): Ein Beitrag zur Spinnenfauna des NSG Alperstedter Ried. - Veröff. Naturkundemus. Erfurt 1: 97-108.

0725 HIEBSCH, H. (1984): Beitrag zur Spinnenfauna des Naturschutzgebietes `Dubringer Moor`. - Veröff. Mus. Westlausitz 8: 53-68, Kamenz.

0726 HIEBSCH, H. (1985): Beitrag zur Spinnenfauna der Moore im NSG `Serrahn`. - Zool. Rundbf. Neubrandenburg 4: 15-33.

0727 HIEBSCH, H. (1985b): Zur Spinnenfauna der geschützten Hochmoore des Thüringer Waldes. - Landschaftspfl. u. Naturschutz Thüringen 22: 71-78, Jena.

0728 HIEBSCH, H. (1992): Beitrag zur Spinnenfauna der Naturschutzgebietes Haßlebener Ried im Thüringer Becken. - Veröff. Naturkundesmus. Erfurt 1992: 67-78.

0729 HIEBSCH, H. (1993): Zur Spinnen- und Weberknechtfauna der Steingrabenniederung bei Herrenschwende im Thüringer Becken. - Veröff. Naturkundesmus. Erfurt 1993: 101-113.

0704 HIEBSCH, H. det., FRANK, J.-P. leg. (1983): Artenliste Spinnen und Weberknechte (u.a.) des NSG `Pulsnitz`. n.p.: 3 S.

0730 HIEBSCH, H., R. EMMRICH & R. KRAUSE (1978): Zur Fauna einiger Arthropodengruppen des Flächendenkmals `Saugartenmoor` in der Dresdener Heide (Arachnida: Araneae et Opiliones, Homoptera: Cicadelloidea et Psylloidea, Coleoptera: Carabidae, Chrysomelidae etCurculionidae). - Ent. Abh. Dresden 42 (3): 211-249.

0731 HILDEBRANDT, A. (1993): Die Käfer- und Spinnenfauna (Coleoptera, Araneida) in unterschiedlich exponierten Beständen eines Fichtenforstes im Harz. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

0732 HILGENDORF, B., JACOBI, B. & K. MÖBUS (1989): Pflanzensoziologisches und zoologisches Gutachten für das einstweilig sichergestellte NSG `Pohlbachtal bei Adolfseck`. - unveröff. Gutachten des Büros für Angewandte Landschaftsökologie, Hilgendorf- Jacobi i.A. des Regierungspräsidiums Darmstadt, Abt. Forsten u. Naturschutz. 73 S. u. Karten, Eppstein.

0733 HIPPA, H. & I. OKSALA (1982): Definition and revision of the Enoplognatha ovata (CLERCK) group (Araneae: Theridiidae). - Ent. scand. 13: 213-222.

0734 HIRSCH, G. (1993a): Schutzwürdigkeitsgutachten über das einstweilig sichergestellte Naturschutzgebiet Kirchbacher Glück-Bruch (Landkreis Saalfeld). - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena. [Bearbeiter Spinnen: S. MALT, M. THOM]

0735 HIRSCH, G. (1993b): Schutzwürdigkeitsgutachten über das einstweilig sichergestellte Naturschutzgebiet `Ausdauer Schiefer` (Landkreis Saalfeld). - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena. [Bearbeiter Spinnen: F.W. Sander, S. MALT, M. THOM]

0742 HOFFMANN, B. (1980): Vergleichend Ökologische Untersuchungen über die Einflüsse des kontrollierten Brennens auf die Arthropodenfauna einer Riedwiese im Federseegebiet (Südwürttemberg). - Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 51/52 (2): 691-714, Karlsruhe.

0743 HOFMANN, I. (1986): Die Webspinnenfauna (Arachnida, Araneae) einiger Halbtrockenrasen im Nordhessischen Bergland unter besonderer Berücksichtigung der siedlungsbestimmenden Faktoren. - Berliner Geogr. Abh. 41: 183-200.

0744 HOFMANN, I. (1987): Die Webspinnenfauna (Arachnida, Araneae) eines Erlenbruches bei Hopfelde / Werra-Meißner-Kreis / Hessen. - Hess. faun. Bfe. 7 (1): 4-12, Darmstadt.

0745 HOFMANN, I. (1990): Untersuchungen zur Spinnenfauna (Arachnida: Araneae) von Nordhessen 1. Spinnengesellschaften des `Bühlchens` (Hoher Meißner). - Hess. faun. Bfe. 10 (2): 19-36, Darmstadt.

0746 HOFMANN, I. (1994): Untersuchungen zur Spinnenfauna Nordhessens 2. Spinnengesellschaften des Rößbergs. - Hess. faun. Bfe. 14 (1): 1-15.

0747 HOFRICHTER, M. (1990): Zum Vorkommen des Schneckenkankers im NSG Uhlstadter Heide (Kreis Rudolstadt). - Entomol. Nachr. Ber. 34 (5): 226, Leipzig.

3117 HOHNER, M. (2011): Wiederfund der Kugelspinne Theridion betteni in Sachsen-Anhalt. - Naturschutz im Land Sachsen-Anhalt, 48. Jahrgang, 2011, Heft 1+2.

0748 HOHORST, W. (1943): Argiope bruennichi im Taunus.- Natur und Volk 73: 128-129.

2433 Holle, T, Allers, M.-A., Brandt, T., Bruns, T., Homann, U., Lemke, M., Rohte, O., Voigt, N. & O.-D. Finch (2005): Zur Kenntnis der Spinnenfauna (Araneae) des Naturparks „Steinhuder Meer“, Niedersachen. – Ber. Naturhist. Ges. Hannover, 147, 113-134.

0741 HOLSTEIN (1999):

0749 HOLSTEIN, J. (1995): Die Spinnen- und Laufkäferzönosen zweier Streuobstwiesen in Oberschwaben. - Diss. Uni. Ulm.

0750 HOLSTEIN, J. (1996): Wiederfund von Sitticus terebratus (CLERCK, 1757) in Deutschland (Araneae: Salticidae). - Arachnol. Mitt. 11: 52-53.

0751 HOMANN, H. (1951): Eine Spinnen als Glazialrelikt. - Naturwissenschaften 38 (4): 101-102.

0752 HOMANN, H. (1952/53): Die Spinnen in der Umgebung von Göttingen. - Ber. d. Felix-Klein-Oberschule, Göttingen: 26-31.

0753 HOMANN, U. (1998): Untersuchung zur Spinnenfauna (Arachnida: Araneae) des Naturschutzgebietes `Bültenmoor` bei Lüneburg. - Arachnol. Mitt. 15: 63-66.

0757 HORN, H. (1980): Die Bedeutung leerer Schneckengehäuse für die Überwinterung und das Brutverhalten von Pellenes nigrociliatus L. KOCH, 1874 in Steppenrasenformationen (Araneae: Salticidae). - Beitr. naturk. Forsch. SüdwDtl. 39: 167-175.

3215 HUBER, Bernhard A., NEUMANN, Jonathan, REHFELDT, Stefan, GRABOLLE, Arno & Nils REISER (2015): Back in Europe: Quamtana spiders (Araneae: Pholcidae) in Germany. - Arachnologische Mitteilungen 50: 51-56.

0759 HUGENSCHÜTT, V. (1997): Bioindikationsanalyse von Uferzonationskomplexen der Spinnen- und Laufkäfergemeinschaften (Arach.: Araneida, Col.: Carabidae) an Fließgewässern des Drachenfelser Ländchens. Dissertation, Bonn. 350 S.

2460 Hänggi, A. & A. Bolzern (2006): Zoropsis spinimana (Araneae: Zoropsidae) neu für Deutschland. - Arachnol. Mitt. 32: 8-10

0615 HÄNGGI, A. & B. BAUR (1998): The effect of forest edge on ground-living arthropods in a remnant of unfertilized calcareous grassland in the Swiss Jura mountains. - Mitt. schweiz. entomol. Ges. 71: 343-354.

3214 HÄNGGI, Ambros & Sandrine STRAUB (2016): Storage buildings and greenhouses as stepping stones for non-native potentially invasive spiders (Araneae) a baseline study in Basel, Switzerland. - Arachnologische Mitteilungen 51: 1-8.

0616 HÄNGGI, Ambros (2003): Nachträge zum `Katalog der schweitzerischen Spinnen` - 3. Neunachweise von 1999 bis 2002 und Nachweise synanthroper Spinnen. - Arachnol. Mitt. 26: 36-54.

0738 HÖFER H. (1989): Beiträge zur Wirbellosenfauna der Ulmer Region: 1. Spinnen (Arachnida: Araneae). - Mitt. Ver. Naturwiss. u. Math. Ulm 35: 157-176 + 5 Tafeln.

0736 HÖFER, A. M. & J. SPELDA (2001): On the distribution of Astrobunus laevipes CANESTRINI, 1872 (Arachnida Opiliones) in Central Europe. - Arachnol. Mitt. 22: 42-49.

0739 HÖFER, A. M. (1999): Atmungsbiologie bei Weberknechten: Morphologie, Physiologie und Ökologie (Arachnida, Opiliones). - unveröff. Diplomarbeit Inst. f. Zool., Abt. Morphologie u. Systematik, Fr.-Wilhelms-Uni. Bonn. 96 S..

0737 HÖFER, H. (1986): Die Spinnengesellschaften von Fichtenforsten. Zönologische und Populationsökologische Untersuchungen. - Dipl.-Arbeit Universität Ulm, 84. S.

2910 Höfer, H., Blick, T., Muster, C., & Paulsch, D. (2010): Artenvielfalt und Diversität der Spinnen (Araneae) auf einem beweideten Allgäuer Grasberg (Alpe Einödsberg) und unbeweideten Vergleichsstandorten im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen. Andrias 18:53-78

0740 HÖLKER, H. (1960): Die Charlottenhöhle bei Hürben. - Jhe. für Karst- und Höhlenkunde 1960 H. 1: 23- 34.

2156 Hönle, Rainer (2005 unpubl.): Fotobeleg aus Garching

0754 HÖREGOTT, H. (1958): Arachnologische Studien auf den Sandfluren bei Kleinsaubernitz/Oberlausitz. - Natura lusatica 4: 20-35.

0755 HÖREGOTT, H. (1960a): Untersuchungen über die qualitative und quantitative Zusammensetzung der Arthropodenfauna in den Kiefernkronen. - Beitr. Entomol. 10: 891-916, Berlin.

0756 HÖREGOTT, H. (1963): Zur Ökologie und Phänologie einiger Chelonethi und Opiliones (Arach.) des Gonsenheimer Waldes und Sandes bei Mainz. - Senckenbergiana biol. 44 (6): 545-551

0758 HÖSER, Norbert (1995): Zur Ausbreitung der Wespenspinne (Argiope bruennichi) im Altenburger Lößhügelland. - Mauritiana (Altenburg) 15 (1995) 3, 376.

0760 IFÖN - Institut für Ökologie und Naturschutz (1996): Ökologische Untersuchungen an der Spinnen-, Laufkäfer- und Ameisenfauna (Araneae, Carabidae, Formicidae) im Rahmen des Förderprojektes `Untersuchungen zur Reaktion von Boden und Vegetation auf Wiedervernässung von zwei degradierten Niedermooren in Nordostbrandenburg` am Beispiel der Sernitzniederung und des Finowtalmoores. - unveröff. Studie im Auftrag der Fachhochschule Eberswalde, 55 S.

0761 IFÖN - Institut für Ökologie und Naturschutz (1997): Monitoring der Sukzession auf ehemaligen Truppenübungsplätzen - beispielhaft dargestellt an Untersuchungen von Trockenlebensräumen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Jüterbog West. - unveröff. Studie im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung. - 167 S.

0762 IGEL, CH. u. RAFOTH, P. (1998/99): Angaben zu Cheiracanthium punctorium im Springbruch bei Bergholz-Rehbrücke. Naturschutzmitteilungen des NABU-Kreisverbades Havelland: 42-44.

0763 ILLIG, H.(1980): Die Röhrenspinne Eresus niger (PETAGNA) in der Niederlausitz.. - Biol. Stud. Kr. Luckau 9 , : 37-42.

0764 ILLIG, Hubert (1984): Die Spinne mit den Ringelsocken. - Das Tier 1984/7: 31.

0765 ILLIG, Hubert (1985): Zur Verbreitung und Ökologie der Wespenspinne (Argiope bruennichi [SCOP.]) in der nordwestlichen Niederlausitz. - Biol. Stud. Kr. Luckau 14: 17-23.

0766 IMMEL, Verena (1954): Zur Biologie und Physiologie von Nemastoma quadripuncatatum (Opiliones, Dyspnoi). - Zool. Jb. Syst. 83 (1/2): 129-184, Jena.

0767 IMMEL, Verena (1955): Einige Bemerkungen zur Biologie von Platybunus bucephalus (Opiliones, Eupnoi). - Zool. Jb. Syst. 83 (6): 475-484, Jena.

3112 IORIO, Etienne & Aloysius STAUDT (2007): Un aperçu de la diversité arachnologique des pelouses calcaires de la vallée du Rupt de Mad en Meurthe-et-Moselle (Arachnida, Araneae). - Le bulletin d Arthropoda n°33, 34-49.

0768 IORIO, Etienne (2002): Découverte de la présence de l´Araignée Orthognathe Atypus affinis EICHWALD, 1830 dans deux nouvelles localités en Moselle (57) et Meurthe-et-Moselles (54). - Bulletin de Phyllie n°13 (p29-30).

3051 IORIO, Étienne (2003): Chthonius (Ephippiochthonius) tetrachelatus (Preyssler, 1790) observé à Liocourt (Moselle - 57) (Pseudoscorpiones, Epiocheirata, Chthonioidea, Chthoniidae). - Bulletin de Phyllie, T 17, p. 51-51.

0770 IRMLER, U. & B. HEYDEMANN (1986): Die ökologische Problematik der Beweidung von Salzwiesen an der Niedersächsischen Küste - am Beispiel der Leybucht. - Naturschutz u. Landschaftspflege in Niedersachsen (Beihefte) 15: 1-115.

0773 IRMLER, U. & C. HOERSCHELMANN (1994): Faunistische Bedeutung der Randbereiche des Dosenmoores und wechselseitige Einflüsse zwischen dem regenerierenden Dosenmoor und seinen Randbereichen. Gutachten i.A. Landesamt f. Natursch., Kiel.

0777 IRMLER, U., K. MÜLLER & J. EIGNER (Hrsg.) (1998): Das Dosenmoor. Ökologie eines regenerierenden Hochmoores. - 283 S., Kiel (Faun.-ökol. Arb.gem.). [Bearbeiter Arachnida: CZECH, T.]

0775 IRMLER, U., S. RIEF, E. SIOLI & J. STUHR (1992): Untersuchungen von Fauna und Vegetation im Rahmen der UVU zur Erweiterung der Müllverbrennungsanlage Stapelfeld. Gutachten Universität Kiel. 58 S.

0774 IRMLER, U., T. TIBURTIUS & U. ZELTNER (1990): Regeneration des Dosenmoores, Systembereich der Fauna. Gutachten i.A. Amt für Land- u. Wasserwirtsch., Itzehoe. 160 S.

0769 IRMLER, Ulrich & Berndt HEYDEMANN (1985): Populationsdynamik und Produktion von Erigone longipalpis (Araneae, Micryphantidae) auf einer Salzwiese in Nordwest-Deutschland. - Faun.-ökol. Mitt. 5: 443-454, Kiel.

0771 IRMLER, Ulrich & Berndt HEYDEMANN (1988): Die Spinnenfauna des Bodens schleswig-holsteinischer Waldökosysteme. - Faun.-Ökol. Mitt. 6 (1/2): 61-85, Kiel.

0772 IRMLER, Ulrich & Berndt HEYDEMANN (1989): Der Einfluß einer Kalkmergelbehandlung auf die Bodenfauna dreier schleswig-holsteinischer Waldtypen. - Verh. Ges. Ökol. 17 (Göttingen 1987): 591-597, Göttingen.

0776 IRMLER, Ulrich, Dörte PAUSTIAN, Sabine RIEF, Erhard SIOLI & Nobert VOIGT (1994): Entwicklung von Tiergemeinschaften infolge von Pflegemaßnahmen in Trockenheide-Naturschutzgebieten. In: Norbert VOIGT (Red.): Bedeutung von Heideökosystemen für die Wirbellosenfauna. - Faun.-ökol. Mitt. Suppl. 16: 83-121, Kiel.

0778 IUS - INSTITUT FÜR UMWELTSTUDIEN WEISSER & NESS (1992): Grenzüberschreitende Entwicklungskonzeption PAMINA - Pflege- und Entwicklungsplan zum Schutz und zur Nutzung des Lautertales. [Spinnen: leg. M. Kitt]. - unveröff. Gutachten i.A. von Department Bas-Rhin, Region Alsace Republique France und LfUG Rheinland-Pfalz.

0779 IUS - INSTITUT FÜR UMWELTSTUDIEN WEISSER & NESS (1995): Die Gewässer der Rhein-Altaue zwischen Alter Lauter und Wörth. [Spinnen: leg. M. Kitt] - unveröff. Gutachten i.A. des LfUG Rheinland-Pfalz.

0780 IUS - INSTITUT FÜR UMWELTSTUDIEN WEISSER & NESS (1997): Floristische und faunistische Bestandserfassung und Beurteilung im Bereich der geplanten Hochwasserrückhaltung Wörth/Jockgrim. [Spinnen: leg. M. Kitt & J. Wolf] - unveröff. Gutachten i.A. des Wasserwirtschaftsamtes Rheinland-Pfalz.

0781 JACOBI, H.P. (1954): Beitrag zur Kenntnis der Spinnenfauna von Geisenheim (Rheingau) und Umgebung. - Jb. Nass. Ver. Naturk. 91: 53-64.

2597 JAEKEL, Rory (2008): Vergleichende faunistisch-ökologische Untersuchungen an Linyphiiden des Kinzigtals bei Hanau, unveröffentlichte Diplomarbeit, Abteilung Biogeographie, Universität Trier.

0794 JAHN, Gisela (1980): Die Wiederbesiedlung von Waldbrandflächen in der Lüneburger Heide mit Moosen und Gefäßpflanzen. - Forstw. Centralbl. 99: 297-324; Hamburg.

0796 JAKOBITZ, J. & BROEN, B.v. (2001): Die Spinnenfauna des NSG Pimpinellenberg. Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg 10 (2): 71-80.

0795 JAKOBITZ, J. (2003): Neue und besonders gefährdete Spinnenarten (Araneae) für Brandenburg im NSG Pimpinellenberg. Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg 12(2): 51-53.

0797 JANKE, V. & G. KOTHEN (1988): Zum Vorkommen der Pseudoscorpionidae im Staatswald Burgholz (Solingen) unter der Wirkung von Na-PCP. - Jb. naturwiss. Ver. Wuppertal 41: 93-95.

0798 JANKE, V. & G. KOTHEN (1989): Auswirkungen von Na-PCP auf die Pseudoscorpionidae im Buchen- und Fichtenforst (Burgholz). - Jb. naturwiss. Ver. Wuppertal 42: 104-108.

0799 JANSEN, W. & G. VERRIJDT (1992): Een vindplaats van de zwarte kaardespin in Noord-Limburg. - Natuurhist. Maandbl. 81 (8/9): 137-138.

0800 JANSEN, W., SPELDA, J. & J. THAM (1993): Faunistischer Fachbeitrag zum Pflege- und Entwicklungsplan für das Naturschutzgebiet Wurzacher Ried. - Unveröffentlichtes Manuskript.

2623 Jantscher, E. (2001): Revision der Krabbenspinnengattung Xysticus C.L. Koch, 1835 (Araneae, Thomisidae) in Zentraleuropa. - Dissertation, Graz. 328 S. & 81 Taf.

0801 JASSER, Harald G. (1982): Vergleichende Untersuchungen der Baumkronenfauna unterschiedlich bewirtschafteter Apfelplantagen (unter besonderer Berücksichtigung der für den Apfelanbau bedeutenden Arthropodenarten). - 363 S.; Darmstadt (Schr.R. `Lebendige Erde`).

0802 JESCHKE, L., G. KLAFS, H. SCHMIDT & W. STARKE (1980): Die Naturschutzgebiete der Bezirke Rostock, Schwerin und Neubrandenburg. In: H. WEINITSCHKE (ed.): Handbuch der Naturschutzgebiete der Deutschen Demokratischen Republik. Band 1. 2.Aufl. 336 S.

0803 JOB, W. (1969): Zur Spinnenfauna Deutschlands, VIII. Zelotes aeneus, eine in Deutschland seltene Gnaphoside (Arachnida: Araneae: Gnaphosidae). Senck. biol. 50 (5/6): 375-379.

0804 JOB, W. (1971): Zur Biologie der fangnetzbauenden Wolfspinne Aulonia albimana (WALCKENAER 1805). Versuch eines Ethogramms (Arachnida, Araneae, Lycosidae, Hippasinae). Dissertation Univ. Mainz. 207 S.

0805 JOGER, H.G. & VOWINKEL, K. (1992): Stadtökologische Untersuchungen zur Fauna von drei jungen Flachdächern mit künstlicher bzw. spontaner Begrünung. - Verh. Ges. Ökol., 21: 83-90.

0806 JOGER, H.G. (1983): Untersuchungen über die Tierwelt einer Stadtmauer. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

0807 JOGER, Hans Günter (1988): Untersuchungen über die Tierwelt einer Stadtmauer. - Zool. Jb. Syst. 115 (1): 69-91.

0808 JOGER, Hans Günter (1997): Untersuchungen zur epigäischen Fauna von Halbtrockenrasen: Anpassungen von Spinnen und Insekten an einen Extrem-Lebensraum. - 210 S.; Göttingen (Cuvelier) [= Diss. Univ. Göttingen 1995].

0809 JOHANNESEN, J. ,T. BAUMANN, A. SEITZ & M. VEITH (1998): The significance of relatedness and gene flow on population genetic structure in the subsocial spider Eresus cinnaberinus (Araneae: Eresidae).. - Biol. J. Linn. Soc. 63 (1) Linnean Society of London, London: 81-98.

0811 JOOST, W. (1983): Drittfund von Eucta kaestneri CROME. - Entomol. Nachr. Ber. 27 (2): 85-86.

0812 JOOST, W. (1991): Araneae aus der Spitter-Emergenzfalle im Thüringer Wald als Beitrag zur Kenntnis der Uferfauna eines Mittelgebirgsbaches. - Entomol. Nachr. Ber. 35 (1): 17-27; Leipzig.

0810 JORDAN, K.H.C. (1965): Über Ameisengäste in der Oberlausitz. - Abh. Ber. Naturkundemus. Görlitz 40 (10): 1-39; Leipzig.

0813 JOST, G. (1982): Zum Vorkommen und zur Verbreitung von Pseudoskorpionen (Arachnida, Pseudoscorpionidea) im Naturpark Hoher Vogelsberg. - Hess. faun. Bfe. 2: 2-12; Darmstadt.

0814 JUNGBLUTH, J.H. , M. NIEHUIS & L. SIMON (1987): Die Naturschutzgebiete in Rheinland-Pfalz. II. Die Planungsregion Rheinland-Pfalz und die Planungsregion Westpfalz.. - Mz. Naturw. Arch. 8 , Mainz: 148-149.

2435 Junker, E. (2005): Auswirkungen waldbaulicher Maßnahmen auf die Raubarthropodenzönose im Bergmischwald (Arachnida: Araneae, Opiliones; Coleoptera: Carabidae, Staphylinidae; Chilopoda). - Cuvillier, Göttingen. 259 S. & XV S. Anhang

0817 Junker, E. (in Vorb.): [Dissertation ... Rauschberg bei Ruhpolding ...]

0815 JUNKER, E. A. & U. M. RATSCHKER (1999): Erstnachweis von Trichoncus auritus (L. KOCH, 1869) (Araneae, Linyphiidae, Erigoninae) für Deutschland. - Arachnol. Mitt. 18: 61-65.

0816 JUNKER, E.M. & U.M. RATSCHKER & M. ROTH (2000): Impacts of silvicultural practice on the ground-living spider community (Arachnida: Araneae) of mixed mountain forests in the Chiemgau Alps (Germany). - Ekológia Bratislava 19, Suppl. 3: 107-117.

3187 Jäger, Gero (2015): Untersuchungen an bodennah lebenden Webspinnen (Araneae) im nordwestlichen Bereich von Ziegenhagen (Hessen) im Mai 2013. Bachelorarbeit, Kassel. 56 S.

0784 JÄGER, O. (1993b): Spinnentiere - Arachnida. In: Naturschutzgebiet Wernauer Baggerseen im Landkreis Esslingen. - Führer Natur- u. Landschaftsschutzgebiete Bad.-Württ. 21: 146-162.

0782 JÄGER, P. & K. CÖLLN (1994): Zu den Spinnen(Araneae) von Gönnersdorf (Kreis Daun - Eifel). -Dendrocopos 21: 197-210.

0783 JÄGER, P. (1993): Beitrag zur Kenntnis der Niederrheinischen Spinnenfauna. Ergebnisse einer Exkursion nach Grietherbusch.- Latrodecta 9: 16-22.

0785 JÄGER, P. (1994): Zweiter Nachweis von Porrhomma microcavense (Araneae: Linyphiidae) in Nordrhein-Westfalen (Deutschland). - Arachnol. Mitt. 7, 52.

0786 JÄGER, P. (1995): Faunistische Untersuchungen an Spinnen (Araneae) der Wahner Heide (Nordrhein-Westfalen) mit Anmerkungen zur Biologie und Taxonomie. Diplomarbeit Univ. Köln. 179 S.

0787 JÄGER, P. (1995b): Erstnachweis von Holocnemus pluchei und zweiter Nachweis von Nesticus eremita für Deutschland in Köln (Araneae: Pholcidae, Nesticidae).- Arachnol. Mitt. 10: 20-22.

0788 JÄGER, P. (1995c): Erstnachweis von Macaroeris nidicolens und Icius subinermis für Deutschland in Köln (Araneae: Salticidae).- Arachnol. Mitt. 9: 38-39.

0789 JÄGER, P. (1996): Ergänzungen zur Kölner Spinnenfauna (Araneae). - Decheniana, Beih.

0790 JÄGER, P. (1996b): Spinnen (Araneae) der Wahner Heide bei Köln.- Decheniana (Beiheft) 35: 531-572.

0791 JÄGER, P. (1998): Weitere Funde von Nesticus eremita (Araneae: Nesticidae) in Süddeutschland mit Angaben zur Taxonomie im Vergleich zu N. cellulanus. - Arachnol. Mitt. 15: 13-20.

0792 JÄGER, P. (2000): Selten nachgewiesene Spinnenarten aus Deutschland (Arachnida: Araneae). - Arachnol. Mitt. 19: 49-57.

3109 JÄGER, P. (2005): Zimiris doriai (Araneae: Prodidomidae) erstmals nach Deutschland eingeschleppt. - Arachnol. Mitt. 29: 17-19

2674 JÄGER, P. (2008): Pandava laminata, eine weitere nach Deutschland importierte Spinnenart (Araneae: Titanoecidae). - Arachnol. Mitt. 36: 4-8.

0793 JÄGER, P., STAUDT, A., SCHWARZ, B. & C. BUSSE (2000): Spinnen (Arachnida: Araneae) von Weinbergen und Weinbergsbrachen am Mittelrhein (Rheinland-Pfalz: Boppard, Oberwesel). - Arachnol. Mitt. 19: 28-40.

0818 KARAFIAT, H. (1970): Die Tiergemeinschaften in den oberen Bodenschichten schutzwürdiger Pflanzengesellschaften des Darmstädter Flugsandgebietes. - Schr.R. Inst. Naturschutz Darmstadt 9 (4): 1-128.

0819 KARISCH, T. (1991): Ökosystemanalysen In und um Halle (Saale). Ökofaunistische Untersuchungen an Isopoda und Lycosidae s.l. in Gehölzflächen im Raum Halle (S.)-Neustadt. Diplomarbeit Univ. Halle.

0820 KARISCH, T. (1996): Untersuchungen zur Wolfsspinnenfauna einer Blauweiderich-Sumpf-Wolfsmilch-Gesellschaft in der Saaleaue bei Halle (Saale) (Araneae, Lycosidae). Naturwiss. Beitr. Mus. Dessau 9 157-164.

0821 KARISCH, T. (1998): Untersuchungen zur Wolfsspinnenfauna einer Wasser-Schwaden-Röhrichten in mitteldeutschen Flußauen (Araneae, Lycosidae). Naturwiss. Beitr. Mus. Dessau 10 143-164.

3019 Karle-Fendt, A. (2012): Drei neue Nachweise des Afterskorpions Neobisium dolomiticum (Beier 1952) in den Allgäuer Hochalpen. - Naturkundl. Beiträge Allgäu 47: 11-14

0822 Karsch, F. (1877): Verzeichniss der Spinnen Westfalens.- Jahresb. Zool. Sec. Westf. Prov.-Ver. Wiss. Kunst 1876-77: 55-60.

2358 Keck, K. (2007 unpubl.): Beobachtung und Fotobeleg (A. Kunze) von Micrommata virescens

2359 Keck, K. (2007 unpubl.): Meldung einer Beobachtung von Micrommata virescens durch Markus Türk, Neufra.

0827 KEHLMAIER, C. (1998): Die Wespenspinne Argiope bruennichi (SCOP., 1772) an zwei Fundorten im Landkreis Lüneburg (Arachnida: Araneidae: Argiopinae). - Beitr. Naturkde. Nieders. 51: 169-170.

0828 KELLER-BOEHM, S. (1991): Faunistisch-ökologische Untersuchung an Wurzeltellern geworfener Bäume. - unveröff. Diplomarbeit, math.-naturw. Fak., Univ. Ulm, 91 S.

0829 KENTER, B., BELLMANN, H., SPELDA, J. & W. FUNKE (1998): Kapitel 5: Die Sukzession von Tiergesellschaften auf Fichten-Sturmflächen. In: FISCHER, A. (Hrsg.): Die Entwicklung von Wald-Biozönosen nach Sturmwurf. - ecomed Verlag, Landsberg, S. 239-356.

0830 KENTER, B., BELLMANN, H., SPELDA, J. & W. FUNKE (1998): Kapitel 5: Die Sukzession von Tiergesellschaften auf Fichten-Sturmflächen. In: FISCHER, A. (Hrsg.): Die Entwicklung von Wald-Biozönosen nach Sturmwurf. - ecomed Verlag, Landsberg, S. 239-356.

0831 KERN, B. (1991): Vergleichende ökologische Analyse verschiedener Habitattypen in einem aufgelassenen Steinbruch anhand der epigäischen Araneiden.- Diplomarbeit Universität Aachen.

0832 KIECHLE, Josef & Jürgen TRAUTNER (2003): Funde der Sackspinne Clubiona similis L. KOCH, 1867 am baden-württembergischen Oberrhein/Deutschland (Araneae: Clubionidae). - Arachnol. Mitt. 26: 32-35.

2947 Kielhorn, K.-H. & I. Rödel (2011): Badumna longinqua nach Europa eingeschleppt (Araneae: Desidae). Arachnologische Mitteilungen 42: 1-4.

2429 Kielhorn, K.-H. & T. Blick (2007): Erstfund von Hahnia picta (Araneae, Hahniidae) in Deutschland - mit Angaben zur Habitatpräferenz und Verbreitung. - Arachnol. Mitt. 33: 7-10

2487 Kielhorn, K.-H. & T. Blick (2007): Erstfund von Hahnia picta in Deutschland (Araneae, Hahniidae) – mit Angaben zu Habitatpräferenz und Verbreitung. Arachnologische Mitteilungen 33, 7-10.

3089 Kielhorn, K.-H. & U. Kielhorn (2014): Spinnen und Laufkäfer auf dem ehemaligen Flugfeld Johannisthal (Berlin-Treptow) 1992 und 2006. Märkische Entomologische Nachrichten 16 (1): 55-77

2486 Kielhorn, K.-H. (2007): Neu- und Wiederfunde von Webspinnen (Araneae) in Berlin und Brandenburg. Märkische Entomologische Nachrichten 9 (1), 99-108.

2666 Kielhorn, K.-H. (2008): A glimpse of the tropics – spiders (Araneae) in the greenhouses of the Botanic Garden Berlin-Dahlem. Arachnol. Mitt. 36: 26-34.

2665 Kielhorn, K.-H. (2008): Walckenaeria simplex neu für Deutschland (Araneae, Linyphiidae). Arachnol. Mitt. 35: 61-65.

2815 Kielhorn, K.-H. (2009): First records of Spermophora kerinci, Nesticella mogera and Pseudanapis aloha on the European Mainland (Araneae: Pholcidae, Nesticidae, Anapidae). Arachnol. Mitt. 37: 31-34.

2677 Kielhorn, K.-H. (2009): Neu- und Wiederfunde von Webspinnen (Araneae) in Berlin und Brandenburg, Teil 2. Märkische Entomologische Nachrichten 11 (1): 101-116.

2816 Kielhorn, K.-H. (2010): Neu- und Wiederfunde von Webspinnen (Araneae) in Berlin und Brandenburg, Teil 3. Märkische Entomologische Nachrichten 12 (1): 133-142.

2937 Kielhorn, K.-H. (2011): Bemerkenswerte Spinnenfunde aus Sachsen-Anhalt. Entomologische Zeitschrift 121 (5): 231-237.

3012 Kielhorn, K.-H. (2013): Bemerkenswerte Spinnenfunde aus Sachsen-Anhalt Teil II. Entomologische Zeitschrift 123 (2): 83-89.

3145 Kielhorn, K.-H. (2015a): Webspinnen und Weberknechte im Genthiner Land (Arachnida; Araneae, Opiliones). In: Entomologen-Vereinigung Sachsen-Anhalt e. V. (Hrsg.), Entomofaunistische Untersuchungen im Genthiner Land (Sachsen-Anhalt): 239-250.

3160 Kielhorn, K.-H. (2015b): Spinnen und Laufkäfer auf dem Flughafen Tegel und am Flughafensee. Märkische Entomologische Nachrichten 17 (1): 85-124

3195 KIELHORN, K.-H. (2015c): Bemerkenswerte Spinnenfunde aus Sachsen-Anhalt – Teil III (Arachnida: Araneae). Entomologische Mitteilungen Sachsen-Anhalt 23 (1): 3-21.

3213 KIELHORN, K.-H. (2015d): Die Webspinnen der Colbitz-Letzlinger Heide. Entomologische Mitteilungen Sachsen-Anhalt Sonderheft 2015: 149-167

3212 KIELHORN, K.-H. (2016): Beitrag zur Kenntnis der Webspinnen und Weberknechte in Berlin und Brandenburg. Märkische Entomologische Nachrichten 17 (2): 261-286.

0833 KIELHORN, U. (1993): Faunistisch-ökologisches Gutachten zur Spinnenfauna ausgewählter Probeflächen entlang der geplanten Schnellbahnstrecke Berlin-Hannover (Abschnitt Berlin-Rathenow). Natur & Text in Brandenburg (Auftr.g.) n.p.: 78 S.

0834 KILCHLING, K. (1993): Zur tierökologischen Bedeutung der Stammregion der fremdländischen Baumarten Roteiche und Douglasie im Vergleich zu Stieleiche und Fichte/Tanne. - Dipl.-Arbeit Universität Freiburg, 151 S.

0835 KILCHLING, K. (1994): Erster Nachweis von Episinus maculipes in Deutschland (Araneae: Theridiidae). - Arachnol. Mitt. 8: 54-55.

0836 KIRCHHEINER, H. (1994): Eine naturkundliche Betrachtung der Kalkflächen in Lethmathe.- Hohenlimburger Heimatblatt für Hagen und Iserlohn 55: 244-248.

0837 KIRCHNER, W. & E. KULLMANN (1972): Ökologische Untersuchungen an einer Freilandpopulation von Nesticus cellulanus im Siebengebirge unter besonderer Berücksichtigung der Kälteresistenz (Araneae, Nesticidae). - Decheniana 125 (1/2), 219-227.

0838 KIRCHNER, W. & E. KULLMANN (1975): Überwinterung und Kälteresistenz der Haubennetzspinnenarten Theridion impressum (L.KOCH) und Theridion sisyphium (CLERCK) (Araneae, Theridiidae). - Decheniana 127, 241-250.

0839 Kirchner, W. & M. Opderbeck (1990): Beuteerwerb, Giftwirkung und Nahrungsaufnahme bei der Zitterspinne Pholcus phalangioides (Araneae, Pholcidae).- Abh. Naturwiss. Ver. Hamburg 31/32: 15-45.

0840 KIRCHNER, W., R. WEISS & D. MARTIN (1967): Zur Opilioniden-Fauna der Arbergebietes. - Bayerische Tierwelt 1: 49-54.

0841 KITT, M. & D. NÄHRIG (2002): Erstnachweis der Listspinne Dolomedes plantarius (CLERCK, 1757) für Rheinland-Pfalz. - Fauna Flora Rheinland-Pfalz 9: Heft 4 (2002): 1211-1216.

0850 KLAPKAEK, N. (1997): Monitoring der Sukzession auf ehemaligen Truppenübungsplätzen - beispielhaft dargestellt an Untersuchungen von Trockenlebensräumen auf dem ehemaligen TÜP Jüterbog West. MUNR Brdbg.(Auftr.g.), n.p.: 153 S.

0853 KLAPKAREK, N. & HARTER, A. (1998): Ökologische Untersuchungen an der Spinnenfauna unterschiedlich degradierter Niedermoorstandorte in Brandenburg. - Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg 7 (4): 240-248.

0842 KLAPKAREK, N. (1992): Beitrag zur Kenntnis der Stechimmen (Hymenoptera: Aculeata), Spinnen (Araneae) und Heuschrecken (Saltatoria) ausgewählter Dünengebiete und Sandabgrabungen im Kreis Warendorf.- Gutachten Planungsbüro Wolf Lederer, S.1-49.

0843 KLAPKAREK, N. (1993a): Vergleichende ökologische Untersuchungen an der Spinnenfauna (Araneae) des Truppenübungsplatzes Baumholder (Rheinland-Pfalz). Diplomarbeit Univ. Bonn. 173 S.

0844 KLAPKAREK, N. (1993b): Spinnenaufsammlung in der Schnauderaue. - unveröff. Gutachten im Auftrag des Planungsbüro für Landschafts- und Tierökologie.

0845 KLAPKAREK, N. (1994): Naturschutzfachliche Bearbeitung des einstweilig gesicherten NSG `Gorischheide` - Teil Spinnen.. - Unveröff. Gutachten im Auftrag des LfUG Sachsen: 120-125.

0846 KLAPKAREK, N. (1994a): Landschaftspflegerischer Begleitplan für den Tagebau Hohnstädt. - unveröff. Gutachten im Auftrag der Sächsische Quarzporphyr-Werke GmbH; 62 S.

0847 KLAPKAREK, N. (1994b): Landschaftspflegerischer Begleitplan für den Tagebau Trebsen. - unveröff. Gutachten im Auftrag der Sächsische Quarzporphyr-Werke GmbH; 67 S.

0848 KLAPKAREK, N. (1994c): Landschaftspflegerischer Begleitplan für die Restauskiesung der Lagerstätte Wernsdorf II. - unveröff. Gutachten im Auftrag der Bau Süd AG; 41 S.

0849 KLAPKAREK, N. (1997): Beitrag zur Spinnenfauna des NSG `Mittlere Oranienbaumer Heide` (Arachnida: Araneae). - Naturschutz im Land Sachsen-Anhalt 34 (2): 13-26.

0851 KLAPKAREK, N. (1998): Zur Autökologie und Verbreitung einiger seltener Spinnenarten (Araneae) aus dem NSG `Mittlere Oranienbaumer Heide` (Sachsen-Anhalt). - Arachnol. Mitt. 15: 67-76.

0852 KLAPKAREK, N. (unpl.): Handfänge bei Lüdenscheid(MTB 4711), auf dem TÜP Oberlausitz (MTB 4552, 4553) , in der Wahner Heide bei Köln (MTB 5108), im Kottenforst bei Bonn (MTB 5207) und in Bonn (MTB 5208).

0854 KLAUS, D. (1995): Zum Vorkommen von Arctosa perita und A. cinerea (Araneae, Lycosidae) in Tagebau-Restlöchern südlich von Leipzig. - Mauritiana 15 (3): 371-376; Altenburg.

0859 KLAUSNITZER, B. & HERR, U. (1988) Faunistische Untersuchungen Leipziger Kellern (Araneae, Isopoda, Myriapoda, Coleoptera). Entomologische Nachrichten und Berichte 32 (4): 159-167.

0855 KLAUSNITZER, B. (1988): Arthropodenfauna auf einem Kiesdach im Stadtzentrum von Leipzig. - Entomologische Nachrichten und Berichte 32 (5): 211-215.

0856 KLAUSNITZER, B. (1989): Verstädterung von Tieren. Zweite Auflage. - Neue Brehm-Bücherei 579: 1-316; Wittenberg (Ziemsen).

0857 KLAUSNITZER, B. K. RICHTER & R. PFÜLLER (1980): Ökofaunistische Untersuchungen auf einem Hausdach im Stadtzentrum von Leipzig. Wiss. Z. Univ. Leipzig, Math.-Naturwiss. Reihe 29 (6): 629-638.

0858 KLAUSNITZER, B. U. BLEY & W. JOOST (1984): Entomologische und arachnologische Untersuchungen in städtischen Kellern von Leipzig und Dresden. Entomologische Nachrichten und Berichte 28 (3): 115-117.

0860 KLEIBER, O. (1911): Die Tiere des Moorgebietes von Jungholz im südlichen Schwarzwald. - Arch. Naturgesch. 77(1/3): 11-115.

2901 Klein, A. (1994): Sukzession und Ausbreitung von Spinnengesellschaften (Araneae) auf Sandtrockenstandorten: Untersuchungen auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz im Müritz-Nationalpark (Mecklenburg-Vorpommern). Diplomarbeit TU Braunschweig, 99 S.

0862 KLEIN, W. & C. SENGONCA (1988): Untersuchungen über die Biologie und das Verhalten der in Apfelplantagen häufig vorkommenden Kreuzspinne Araniella opisthographa (KULCZ.) und der Laufspinne Philodromus cespitum (WALCK.). - Mitt. Dtsch. ges. allg. angew. Ent. 6: 158-163; Gießen.

0861 Klein, W. (1988): Erfassung und Bedeutung der in den Apfelanlagen auftretenen Spinnen (Araneae) als Nützlinge im Großraum Bonn.- Dissertation Bonn.

0864 KLEIN, W., M. STOCK & J. WUNDERLICH (1995): Zwei nach Deutschland eingeschleppte Spinnenarten (Araneae) - Uloboris plumipes Lucas und Eperigone eschatologica (Bishop) - als Gegenspieler der Weißen Fliege im geschützen Zierpflanzenbau? - Beiträge zur Araneologie 4 (1994): 301-306.

0866 KLEINHENZ, Alexandra & Wolfgang BÜCHS (1993): Einfluß verschiedener landwirtschaftlicher Produktionsintensitäten auf die Spinnenfauna in der Kultur Zuckerrübe. - Verh. Ges. Ökol. 22 (Zürich 1992): 81-88.

0867 KLEINHENZ, Alexandra & Wolfgang BÜCHS (1995): Ökologische Aspekte der Spinnenzönose von Zuckerrübenfeldern unter dem Einfluß eines unterschiedlich intensiven Pflanzenschutz- und Düngemitteleinsatzes. - Mitt. dt. Ges. allg. angew. Entomol. 9 (4/6): 481-489; Gießen. [Tagung Jena 1993]

0865 KLEINHENZ, Alexandra (1992): Einfluß verschiedener landwirtschaftlicher Produktionsintensitäten auf die Spinnenfauna in der Kultur Zuckerrübe: Vergleich von barberfallen und Bodenphotoeklektoren. - 103 S.; Erlangen (Dipl.Arb., Naturwiss. Fak., Univ.)

2859 Klimsa, E. (2010 unpubl.): Fund von Sitticus distinguendus bei Schwandorf, vid. & coll. T. Blick.

0868 KLINKERT, H. (1998): Bewertung von Extensivierungssmaßnahmen anhand der Spinnenfauna in Winterweizenfeldern. - Diplomarbeit, Uni. Hannover.

0869 KLOID, P. (1994): Erstnachweis von Theridion hannoniae für Deutschland (Araneae: Theridiidae). - Arachnol. Mitt. 8, 56-57.

0870 KLUGER, Josef (1960): Ein Neufund von Theridiosoma gemmosum (L. KOCH) im Vogtland. - Zool. Anz. 165 (3/4): 120-123; Leipzig.

0871 KLÜPPEL, R., TSCHARNTKE, T.& ZUCCHI, H. (1984): Vogelnester als Überwinterungsorte von Insekten und Spinnen. - Anz. Schädlingskde. Pflanzensch. Umweltsch., 57 (2): 25-30.

0874 KNÜLLE, W. (1953): Zur Ökologie der Spinnen an Ufern und Küsten. - Z. Morph. Ökol. Tiere 42, 117-158.

0875 KNÜLLE, W. (1954): Lycosa purbeckensis F.O.P. Cambridge (Lycosidae: Araneae), eine deutsche Küstenart. Ein Beitrag zur Taxonomie der Lycosa-monticola-Gruppe. - Kieler Meeresforschungen 10: 67-76.

0879 KNÜLLE, W. (1959): Über italienische Arctosa-Arten (Araneae: Lycosidae). - Arch. Zool. Ital. 45: 251-270, 12 figs.; Napoli.

0872 KNÜLLE, Willi (1951): Die Bedeutung natürlicher Faktorengefälle für tierökologische Untersuchungen demonstriert an der Verbreitung der Spinnen. - Verh. Dt. Zool. Ges. Wilhelmshaven: 418-433; Leipzig.

0873 KNÜLLE, Willi (1952): Die geomorphologischen Grundlagen der Meeresküsten-Ökologie und ihre Bedeutung für die räumliche Anordnung der Spinnen-Lebensgemeinschaften. - Kiel. Meeresforsch. 8: 112-125.

0876 KNÜLLE, Willi (1954b): Zur Taxonomie und Ökologie der norddeutschen Arten der Spinnen-Gattung Erigone AUD. - Zool. Jb. Syst. 83 (1/2): 63-110; Jena.

0877 KNÜLLE, Willi (1954c): Gynandromorphie bei Erigone vagans spinosa CAMBR. (Micryphantidae: Araneae). - Zool. Anz. 152 (9/10): 219-227; Leipzig.

0878 KNÜLLE, Willi (1955): Beitrag zur Synonymie der norddeutschen Erigone-Arten (Araneae: Micryphantidae). - Mitt. zool. Mus. Berlin 31: 16-24.

0880 KOBEL-LAMPARSKI, A. (1987): Die Neubesiedlung von flurbereinigtem Rebgelände im Kaiserstuhl und die weitere frühe Sukzesseion am Beispiel ausgewählter Tiergruppen aus verschiedenen Trophieebenen.. - Dissertation, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg: 1-473.

0881 KOBEL-LAMPARSKI, A. (1989): Wiederbesiedlung und frühe Sukzession von flurbereinigtem Rebgelände Im Kaiserstuhl am Beispiel der Spinnen (Araneae), der Asseln (Isopoda) und der Tausendfüßler (Diplopoda). - Mitt. bad. Landesver. Naturkunde u. Naturschutz N.F. 14: 895-913.

0883 KOBEL-LAMPARSKI, A., C. GACK & F. LAMPARSKI (1993): Einfluß des Grünmulchens auf die epigäischen Spinnen in Rebflächen des Kaiserstuhls. Arachnol. Mitt. 5: 15-32.

0882 KOBEL-LAMPARSKI, A., LAMPARSKI, F. & B. PETER (1985): Die Wirkung von Klärschlamm auf Bodenfauna und Struktur des Oberbodens eines Buchenwaldes. - Mitt. Verein Forstl. Standortskunde u. Forstpflanzenzüchtung 31: 13-30.

0884 KOCH, C.L. (1835): Arachniden. In: G.W.F. PANZER & G.A.W. HERRICH-SCHÄFFER (Hrsg.): Faunae Insectorum Germaniae initia. Hefte 124-128. - Regensburg.

0885 KOCH, C.L. (1839): Die Arachniden. Fünfter Band. - 158 S., Tab. 145-180; Nürnberg.

0886 KOCH, C.L. (1839): Übersicht des Arachnidensystems. Zweites Heft. - 38 S.; Nürnberg.

0887 KOCH, C.L. (1843): Die Arachniden. Zehnter Band. - 142 S., Tab. 325-360; Nürnberg._[Pseudoskorpione: S. 37-80, Tab. 337-343-1843: 10(3/5): Teile 3:37-60, 4:61-84, 5:85-112]

0888 KOCH, C.L. (1847): Die Arachniden. Sechzehnter Band. - 80 S., Tab. 541-563; Nürnberg.

0891 KOCH, C.L.(1873-1874): Beiträge zur Kenntniss der nassauischen Arachniden.. - Jahrb. d. Nass. Ver. f. Natkde. 27/28 , Wiesbaden: 193-196.

3056 KOCH, L. (1872): Apterologisches aus dem fränkischen Jura. - Abh. Naturhist. Ges. Nürnberg 5: 125-152, 2 Taf.

0889 KOCH, L. (1872): Apterologisches aus dem fränkischen Jura. - Abh. Naturhist. Ges. Nürnberg V: 125-152.

0890 KOCH, L. (1873): Übersichtliche Darstellung der europäischen Chernethiden (Pseudoskorpione). - 68 S.; Nürnberg (Bauer & Raspe).

0892 KOCH, L. (1877): Verzeichnis der bei Nürnberg bis jetzt beobachteten Arachniden (mit Ausschluß der Ixodiden und Acariden) und Beschreibung von neuen, hier vorkommenden Arten. - Abh. Naturhist. Ges. Nürnberg 6: 113-198, 1 Taf.

0893 KOCH, L. (1881): Beschreibungen neuer von Herrn Dr. Zimmermann bei Niesky in der Oberlausitz entdeckter Arachniden. - Abh. naturf. Ges. Görlitz 17: 41-71, pl II.

0900 KOHNKE, G. (1993): Untersuchungen zum Einfluß einer Frühjahrsbehandlung mit unterschiedlichen Aufwandmengen des Pyrethroides `Karate` zur Kontrolle von Getreideblattläusen in Winterweizen auf epigäische Raubarthropoden unter besonderer Berücksichtigung der Araneae. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

0911 KOLBE, Wilhelm & A. BRUNS (Hrsg.) (1988): Insekten und Spinnen in Land- und Gartenbau - Ergebnisse der faunistischen Arten-Bestandsuntersuchungen in Höfchen (Burschied) und Laacherhof (Monheim) 1984-1987. - Pflanzenbau Pflanzenschutz 25: 162 S.; Bonn (Rhein. Landwirtschaftsverl.). [Spinnen det. CASEMIR]

0912 KOLBE, Wolfgang (1989): Eine bemerkenswerte Arhtropoden-Sammlung für das Fuhlrott-Museum [Spinnen det. Casemir]. - Jb. naturwiss. Ver. Wuppertal 42: 212-214.

0901 Kolshorn, P. & M. Stevens (1991): Biotopmanagement NSG `Latumer Bruch`.- Büro Helmut Klein.

0902 KOMOREK, M. (1999): Einfluss relevanter Insektizide im integrierten Apfelanbau auf Spinnen (Araneae) und Insekten. - Dipl.-Arbeit Universität Heidelberg, 98 S.

0904 KOMPOSCH, C. (1997): Naturschutzfachliche Untersuchungen zum Wiederentstehen des ehemaligen Salzigen Sees. Weberknechte. unveröff. Gutachten i. A. von Oekokart GmbH Halle.

0903 KOMPOSCH, C. (1997): Zur Weberknechtfauna (Arachnida, Opiliones) ausgewählter Sandtrockenrasen und Zwergstrauchheiden im Elb-Havel-Winkel (Sachsen-Anhalt). - Untere Havel Naturkdl. Ber. 6/7: 84-86.

0905 KOMPOSCH, C. (1999): Arten und Biotopschutzprogramm `Flusslandschaft Elbe` - Weberknechte (Opiliones). Sektoraler Fachbericht im Auftrag des LAU Sachsen-Anhalt.

2907 Konrad, J. (2009): Einfluss der Vegetationsstruktur in unterschiedlichen Anbaukulturen auf die Laufkäfer- und Spinnenzönosen am Beispiel von Parzellenversuchen. Dipl.arb. FH Eberswalde

0910 KONRAD, V. (1996): Zebraspinne (Argiope bruennichii) im Kreis Holzminden. - Beitr. Naturkde. Nieders., 49: 187-188.

0913 KORDGES, T. & A. KRONSHAGE (1995): Zur Verbreitung der Wespenspinne (Argiope bruennichi) in Westfalen (Arachnida: Araneae).- Natur u. Heimat 55: 71-78.

0914 KORDGES, T., A. KRONSHAGE, R. GREISSL & A. VOGELEI (1997): Zur Verbreitung der Wespenspinne (Argiope bruennichi) im Rheinland (Nordrhein-Westfalen) (Arachnida: Araneae).- Die Natur am Niederrhein 12: 20-25.

0915 KORGE, H. (1977): Beiträge zur Kenntnis der Fauna des Wimbachgriestales im Naturschutzgebiet Königssee bei Berchtesgaden. - Verh. Bot. Ver. Prov. Brandenburg 112: 131-159.

0916 KOSLOWSKI, R. B. KUCKELKORN, B. PFÜLLER, R. PFÜLLER, C. SÜSSENGUT (1980): Ökologisch-faunistische Untersuchungen an Araneae in Grünanlagen Leipzigs.Wissenschaftliche Zeitschrift Karl-Marx-Universität Leipzig, Math.-Naturwiss. Reihe 29 (6): 561-566.

0917 KOSSLER, J. (1990): Die Arthropoden-Fauna gemähter und nichtgemähter Flächen neben einer Autobahn. - Faun.-ökol. Mitt. Suppl. 9: 75-107.

3126 KRAEPELIN, K. (1896): Phalangiden aus der Umgebung Hamburgs. - Mitteilungen aus dem Naturhistorischen Museum XIII (Beiheft zum Jahrbuch der Hamburgischen Wissenschaftlichen Anstalten XIII, 218-233.

3149 Krajcovicová, K., J. Christophoryová & T. Lucenicová (2015): Pseudoscorpions (Arachnida: Pseudoscorpiones) found in bird nests and in bat guano in Slovakia and Germany. - Munis Entomology & Zoology 10(2): 428-434

0919 KRAUS (1959):

0923 KRAUS, (1992): !!Zitat fehlt noch!!

0918 KRAUS, O. & H. BAUR (1974): Die Atypidae der West-Paläarktis, Systematik, Verbreitung und Biologie (Arach.: Araneae). - Abh. Verh. naturwiss. Ver. Hamburg (NF) 17: 85-116.

0920 KRAUS, O. (1967): Zur Spinnenfauna Deutschlands II. Mysmena jobi n.sp., eine Symphytognathide in Mitteleuropa (Arachnida: Araneae: Symphytognathidae). Senck. biol. 48 (5/6): 387-399.

0921 KRAUS, Otto (1967b): Zur Spinnenfauna Deutschlands, I. Tapinesthis inermis, eine für Deutschland neue Oonopide (Arachnida: Araneae: Oonopidae). - Senckenbergiana biol. 48 (5/6): 381-385; Frankfurt am Main.

0922 KRAUS, Otto (1977): Die Wespenspinne Argyope bruennichii im Hannoverschem Wendland. - Jh. Heimatk. Arbeitskr. Lüchow-Dannenberg 6: 53-54; Lüchow.

0925 KRAUSE, A. (1987): Untersuchungen zur Rolle von Spinnen in Agrarbiotopen. Dissertation, Bonn. 306 S.

0924 KRAUSE, R. (1977): Atypus affinis Eichwald, 1830 im Thüringer Wald (Araneae, Atypidae). - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 6: 225-226.

0926 KRAUSE, R. (1991): Über den Naturschutz im Landkreis Erfurt: Warum heißt es eigentlich `Pfui Spinne`?.. - Thüringer Allgemeine vom 18.10.1991, : .

3065 KRAUSE, R.H. et al. (im Druck): Impact of prescribed burning on a heathland inhabiting spider community.

2997 KRAUSE, Rolf Harald, BUSE, Jörn, MATERN, Andrea, SCHRÖDER, Boris, HÄRDTLE, Werner & Thorsten ASSMANN (2011): Eresus kollari (Araneae: Eresidae) calls for heathland management. - Journal of Arachnology 39:384-392.

0927 KRAUSE, U., K. PFAFF, A. DINTER & H.-M. POEHLING (1993): Nebenwirkungen von Insektiziden, vor allem Pyrethroiden, auf epigäische Spinnen bei der Bekämpfung von Getreideblattläusen. 147 S. In: W. NENTWIG & H.-M. POEHLING (eds.): Agrarökologie, Band 9, P.Haupt Verl.; Bern, Stuttgart, Wien.

0928 KRAUSE, U., K. PFAFF, A. DINTER & H.-M. POEHLING (1993): Nebenwirkungen von Insektiziden, vor allem Pyrethroiden, auf epigäische Spinnen bei der Bekämpfung von Getreideblattläusen. 147 S. In: W. NENTWIG & H.-M. POEHLING (eds.): Agrarökologie, Band 9, P.Haupt Verl.; Bern, Stuttgart, Wien.

0929 KRAUSS, H. (1896): Einiges über Chernethiden nebst einem Auszug der Sammelergebnisse hierüber durch den Entomologischen Verein, Sektion Nürnberg. - Ill. Wochenschr. Entomol. 1: 627-628; Neudamm.

0930 KREH, W. (1960): Die Tierwelt des Hessenlochs bei Königsbronn. - Jhe. für Karst- und Höhlenkunde 1960 H. 1: 119-124.

2939 KREISSL, E. (1969): Ein weiterer steirischer Fund des Höhlen-Pseudoskorpions Neobisium hermanni Beier (Arachnoidea-Pseudoscorp.). - Mitt. Abt. Zool. Bot. Landesmus. Joanneum 31: 43-44

2625 Kreuels M. (2001): Zweiter Nachweis der Wolfspinne Pardosa proxima (C.L. Koch, 1847) für Deutschland in Münster (Arachnida, Araneae, Lycosidae). - Natur und Heimat 61 (1): 1-4

0931 KREUELS, M. & J. LÜCKMANN (1996): Erfassungsversuch der epigäischen Arthropoden im NSG Bonnenkamp 1996.- Gutachten für die Stadt Münster.

0932 KREUELS, M. & J. LÜCKMANN (1998): Arachnologische und koleopterol. Ergeb. der zool. Alpenexkurs. der Westf. Wilh.-Univ. Münster nach Österreich in das Kl. Walsertal und in die Silvretta 1993-1997. - Jb. Vorarlb. Landesmuseumsver. Fr. Landeskd. 1998: 9-17.

0933 KREUELS, M. & M. SEIDL (1998): Die Spinnen (Araneae) der Rieselfelder Münster und weitere Nachweise für das Stadtgebiet von Münster - 1. Nachtrag -.- Jahresbericht der Biologischen Station `Rieselfelder Münster` 2: 162-165.

2838 KREUELS, M. & S. BUCHHOLZ (2007/08): Die epigäische Spinnenfauna (Arachnida: Araneae) des NSG Boltenmoor nördlich von Münster (Westf.). - Dortmunder Beitr. z. Landesk. naturw. Mitt. 41: 1-14

0934 KREUELS, M. (1997): Die Spinnen (Araneae) des `NSG Rieselfelder Münster` und des `Erweiterungsgebietes` - eine erste Bestandsaufnahme.- Jahresbericht der Biologischen Station `Rieselfelder Münster` 5: 50-54.`

0935 KREUELS, M. (1998): Zur Frage strukturbezogener und phänologischer Anpassungen epigäischer Spinnen (Araneae) auf Kalkmagerrasen im Raum Marsberg. Dissertation, Institut für Landschaftsökologie, Münster.S.

0936 KREUELS, M. (1998a): Die Spinnen (Araneae) des Stadtgebietes Münsters (Westf.).- Natur u. Heimat 58: 55-64.

0937 KREUELS, M. (1998b): Die Spinnen (Araneae) des `NSG Rieselfelder Münster` und des `Erweiterungsgebietes` - eine erste Bestandsaufnahme.- Jahresberichte der Biologischen Station `Rieselfelder Münster` 5: 50-54.

0938 KREUELS, M. (1998c): Erstnachweis von Erigonoplus globipes (L.Koch, 1872) (Araneae: Linyphiidae) in Nordrhein-Westfalen.- Arachnol. Mitt. 15: 77-80.

0940 KREUELS, M. (2000): Epigäische Webspinnen (Araneae) auf schwermetallbelasteten Flächen des östliches Sauerlandes.- Natur u. Heimat 60: 131-136.

0939 KREUELS, M. (in Druck): Neufund von Trichoncus saxicola (O.P.-Cambridge, 1861) in Westfalen mit Bemerkungen zur Verbreitung in Deutschland, Phänologie und zum Habitat (Araneae: Linyphiidae) (Beiträge zur Faunistik und Ökologie der Arthropoden auf den Kalkmagerrasen des oberen Diemeltals, Teil 4).- Beitr. Araneol. : .

0941 KRIEG, Hans (1970): Die Höhlenspinnen des Fränkischen Jura. - Mitt.bl. Abt. Höhlen- u. Karstforsch. NHG Nürnberg 5: 6-11.

3025 Krieger, D. (2013): Fundmeldungen aus Lorsch, Fotobelege

0942 KRISTIN, A. & T. BAUMANN (1996): Zur Bedeutung von Weberknechten als Nestlingsnahrung. - Arachnol. Mitt. 11: 43-46.

0943 Kronestedt, T. & D.V. Logunov (2001): On the separation of Sitticus ranieri Peckham & Peckham and S. saxicola (C.L. Koch) (Araneae, Salticidae). - Revue suisse Zool. 108 (3):463-481.

0944 Kronestedt, T. & D.V. Logunov (2003): Separation of two species standing as Sitticus zimmermanni (Simon, 1877) (Araneae, Salticidae), a pair of altitudinally segregated species. - Revue suisse Zool. 110 (4): 855-873.

0945 KRONESTEDT, T. (1999): A new species in the Pardosa lugubris group from Central Europe (Arachnida, Araneae, Lycosidae). - SPIXIANA 22: 1-11.

2436 Kronestedt, T. (2006): On Pardosa schenkeli (Araneae: Lycosidae) and its presence in Germany and Poland. - Arachnol. Mitt. 32: 31-37

0947 KROPF, C. (1998): Distribution and geographic variation of Comaroma simonii BERTKAU, 1889 (Arachnida, Araneae, Anapidae). In: EBERMANN, E. (Ed.): Arthropod Biology: Contributions to Morphology, Ecology and Systematics. - Biosystematics and Ecology Series 14: 315-331.

0948 KROPF, C. (1999): Zoogeographie der blockhaldenbewohnenden Wolfspinne Acantholycosa norvegica (THORELL, 1872) (Arachnida, Araneae, Lycosidae) in Mitteleuropa. S. 153-159. In: B.M. MÖSELER & R. MOLENDA (Hrsg.): Lebensraum Blockhalde. Zur Ökologie periglazialer Blockhalden im außeralpinen Mitteleuropa. - Decheniana.-Beih. 37: 1-170; Bonn.

0946 KROPF, Christian (1995): Verbreitung und geographische Variabilität der `Panzerspinne` Comaroma simoni, Fam. Anapidae. - 1 S. In: Österreichisches Entomologisches Kolloquium.

0949 KROST, P. (1986): Der unterschiedliche Aufbau von Ökosystemen in Waldbeständen mit verschiedener Ausbildung der Krautschicht. Diplomarbeit Universität Kiel. 116 S.

0950 KUBCOVÁ, L. & J. SCHLAGHAMERSKÝ (2002): Zur Spinnenfauna der Stammregion stehenden Totholzes in südmährischen Auenwäldern. - Arachnol. Mitt. 24: 35-61.

0951 KUBCOVÁ, L. (2004): A new spider species from the group Philodromus aureolus (Araneae, Philodoromidae) in Central Europe. - Denisia 12 (= Katal. OÖ Landesmus. N.S. 14): 291-304.

0952 KUHK, R. & W. RABELER (1956): Eresus niger (Pet.), Araneina, auf nordwestdeutschen Zwergstrauchheiden.. - Steiniger, Natur und Jagd in Niedersachsen, Hannover: 211-214.

0953 KUHN, W., R. BIEDERMANN & M. KLEYER (1998): Das Überleben von Tierpopulationen in der Kulturlandschaft: Die Bedeutung von Habitatqualität, Flächengröße und Isolation. Eine Multimedia-Bibliothek für die Ausbildung in Populationsökologie, Landschaftsökologie und Naturschutz.

0954 KULLMANN, E. (1961): Über das bisher unbekannte Netz und das Werbeverhalten von Drapetisca socialis (SUNDEVALL), (Araneae Linyphiidae). - Decheniana 114 (1), 99-104.

0956 KULLMANN, E. (1969): Unterschiedliche Brutfürsorge bei den Haubennetzspinnen Theridion impressum (L.KOCH) und Theridion notatum (CLERCK) (Araneae, Theridiidae). - Zool. Anz. (Suppl.) 33, 326-333.

0955 KULLMANN, E.J. (1962): Über das eigenartige Deckennetz der Spinne Lepthyphantes obscurus (BLACKWALL, 1841) (Araneae, Linyphiidae).- Decheniana 114: 105-109.

0961 KUNKEL, R.G. (1988): Tierlebensgemeinschaften der Mauer des Sauparks Springe. - Diplomarbeit, FH Hildesheim/Holzminden.

0962 KUNTZE, Roman (1931): Vergleichende Beobachtungen und Betrachtungen über die xerotherme Fauna in Podolien, Brandenburg, Österreich und der Schweiz. - Z. Morph. Ökol. Tiere 21 (3/4): 629-690; Berlin.

0963 KURZ, R. (1980): Vergleichende Untersuchungen zur Beziehung von Meta menardi (Araneae) und Triphosa dubiata (Lepidoptera) in drei fränkischen Karsthöhlen während des Jahres 1977. - Die Höhle 31: 67-72; Wien.

0965 KUSCHKA, V. (2004): Ackerbrachen als Chance für den Naturschutz? Struktur und Dynamik von Spinnenzönosen der Bodenoberfläche als Indikatoren der Habitatqualität. Ökom-Verlag. (zgl. Diss. Univ. Halle)

2903 Kuschka, V. (2007): Epigäische Spinnen der Conventer Niederung (Arachnida: Araneae). Arch. Freunde Naturg. Mecklenb.46, 139 - 165

0964 KUSCHKA, Volkmar (1991): Beiträge zur Ökologie der epigäischen Arthropoden in Feucht-Ökosystemen des Naturschutzgebietes (NSG) `Gülper See`. Teil I: Spinnen (Araneae) und Weberknechte (Opiliones). - Zool. Jb. Syst. 118 (2): 217-246; Jena.

0958 KÜHLHORN, Friedrich (1953): Eine für Deutschland neue Spinnenart aus Niedersachsen [Tegenaria `urbana`]. - Beitr. Naturk. Niedersachsen 6: 45-46; Osnabrück.

2437 Kühn, I. (1988?): [Spinnen aus dem NSG Jochensteiner Hänge bei Passau]

0957 KÜHN, Ingetraut (1982): Faunistisch-ökologische Untersuchungen an epigäischen Spinnen (Araneae) unter besonderer Berücksichtigung ihrer bioindikatorischen Bedeutung. Fachbeitrag im Rahmen der Modellstudie `Zoologischer Artenschutz in Bayern`. Ökol. Außenstation der Univ. Würzburg, Neuschleichach-Fabrikschleichach/Steigerwald.

0959 KÜMHOF, E., C. SENGONCA & E. MONTAGNE (1992): Laboruntersuchungen zur Entwicklung und Fraßaktivität der Federfußspinne Uloborus plumipes LUCAS (Araneae, Uloboridae). - Mitt. Dt. Ges. allg. angew. Entomol. 8 (1/3): 204-208; Gießen.

0960 KÜNEKE, U. (1994): Untersuchungen über die Auswirkungen unterschiedlich gestaffelter Insektizidbehandlungen zur Verhinderung von Saugschäden durch Getreideblattläuse in Winterweizen auf epigäische Raubarthropoden unter besonderer Berücksichtigung der Araneae. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

0823 KÄSTNER, A. (1923): Araneen und Isopoden aus dem Mülsengrund bei Zwickau i. Sa. - Ber. Ver. Naturkunde Zwickau 1923: 8-21.

0824 KÄSTNER, A. (1928): Opiliones (Weberknechte, Kanker). - In: F. DAHL (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschlands. 8. Teil. Spinnentiere oder Arachnoidea III: 1-51; Jena (G. Fischer).

0825 KÄSTNER, A. (1928a): Arachnida: Skorpione - Scorpiones, Moos- der Afterskorpione - Pseudoscorpiones, Weberknechte oder Afterspinnen - Opiliones. In: P. BROHMER, P. EHRMANN & G. ULMER (eds.): Die Tierwelt Mitteleuropas III (1): III/1-3, IV/1-13, V/1-10.

0826 KÄSTNER, A. (1980): Floristisch-Faunistische Beobachtungen im Amselgrunde im Dienste der Lehre. Naturschutzarbeit in den Bezirken Halle und Magdeburg 17 (2): 31-36.

2534 KÖHLER, Günter & Bärbel FABIAN (2007): Zwei bemerkenswerte Spinnenarten (Araneae) für Thüringen: Frontinella frutetorum (C. L. Koch, 1834) (Linyphiidae) und Hyptiotes paradoxus (C. L. Koch, 1834) (Uloboridae). – Thüringer Faunistische Abbhandlungen XII (2007), S. 115-120

0898 KÖHLER, Günter & Gerhard SCHÄLLER (1987): Untersuchungen zur Phänologie und Dormanz der Wespenspinne Argiope bruennichi (SCOPOLI) (Araneae: Araneidae). - Zool. Jb. Syst. 114: 65-82; Jena.

0899 KÖHLER, Günter, Volker VOPEL & Ralf BALLMANN (1989): Untersuchungen zum Einfluß der Verbuschung auf die Vegetations- und Faunenstruktur von Muschelkalksteilhängen - ein Beitrag zur Sukzessionsforschung. - Arch. Nat.schutz Landsch.forsch. 29 (3): 129-142; Berlin [zusätzlich unpubl. Spinnenlisten von G. Köhler].

0894 Köhler, R. (1993): Pflege und Entwicklungsplan NSG Langeloh, Stadt Herne/Stadt Castrop Rauxel.- Gutachten.

0895 Köhler, R. (1993b): Pflegeplan NSG Voßnacken, Stadt Herne.- Gutachten.

0896 Köhler, R. (1994-1996): Gutachten `Bien-Gelände`, Stadt Herne.- Artenliste.

0897 Köhler, R. (1995): Eingriffsgutachten `Güterzentrum Emscher`, Stadt Herne/Stadt Herten, Bahntrassen.- Gutachten.

0907 KÖNIG, A. & A. MALTEN (1989): Mainflinger Mainufer. Pflanzensoziologisch-zoologisches Gutachten für das Naturschutzgebiet. - unveröff. Gutachten des Büros für geobotanische u. landschaftsökologische Untersuchungen, A. KÖNIG, i.A. des Regierungspräsidiums Darmstadt, 51 S. mit Anhang.

0909 KÖNIG, A., MALTEN, A., MÖBUS, K. & S. WAGNER (1992b): Naturschutzgebiet `Herrnröther- und Bornwaldswiesen von Sprendlingen`. - unveröff. Gutachten des Büros für geobotanische u. landschaftsökologische Untersuchungen und des FACHBÜROS FAUNISTIK UND ÖKOLOGIE i.A. des Regierungspräsidiums Darmstadt, 108 S. mit Anhang.

0908 KÖNIG, A., WEDRA, C. & A. MALTEN (1992): Geplantes Naturschutzgebiet `Hartig bei Hochstadt`. Botanisch-zoologisches Gutachten, Grundlagenteil und Schutzwürdigkeitsgutachten. - unveröff. Gutachten des Büros für geobotanische u. landschaftsökologische Untersuchungen und des FACHBÜROS FAUNISTIK UND ÖKOLOGIE i.A. des Regierungspräsidiums Darmstadt, 70 S. u. Karten.

3205 KÖNIG, R. & H. PIEPER (2002): Notizen zur Taxonomie und geographischen Verbreitung von Hasarius adansoni (AUDOUIN, 1826) (Araneae: Salticidae). - Faun.-Ökol. Mitt. 8, 197-200

0906 KÖNIG, Rudolf (1965): Faunistisch-ökologische Notizen zu vier Spinnenarten in Schleswig-Holstein (Araneae: Uloboridae, Amaurobiidae, Nesticidae et Araneidae). - Faun. Mitt. Norddeutschl. 2: 320-322; Kiel.

0966 LAMPARSKI, F. (1988): Bodenfauna und synökologische Parameter als Indikatoren für Standorteigenschaften. Freib. Bodenk. Abh. 22: 1-228 + Anhang

0967 LAMPERT, K. (1908): Tiere und Pflanzen der Jetztzeit in den schwäbischen Höhlen. - Mitt. königl. Naturalienkabinett Stuttgart 60: 1-39.

2805 Lang, A. (2000): Spinnen. In. A. Zahn & A. Lang: Faunistische Untersuchungen zu den Auswirkungen der Rinderbeweidung auf eine Feuchtbrache und eine Kiesgrube im Landkreis Mühldorf. 19 S. - http://www.bn-muehldorf.iivs.de/projekte/bn_bericht_jett_wadle.pdf

0970 LANG, A., M. KLEIN, F. FOECKLER & M. SCHLEUTER (1994): On a recent record of Astrobunus laevipes and Nemastoma dentigerum in Bavaria, Germany (Opiliones, Phalangiidae, Nemastomatidae). - Boll. Acc. Gioenia Sci. Nat. 26 (345) (1993): 227-235; Catania.

0968 LANG, Andreas (1996): Einfluß von Wolfspinnen und Laufkäfern auf Beutepopulationen: ein Freiolandexperiment auf einer landwirtschaftlichen Fläche. - DGaaE-Nachr. 10 (2): 43-44; Dossenheim.

0969 LANG, Andreas (1996b): Silk investment in gifts by males of the nuptial feeding spider Pisaura mirabilis (Araneae: Pisauridae). - Behaviour 133: 697-716; Leiden.

0971 LANG, J., LÜCKMANN, J., KREUELS, M. & SEIDEL, N. (1999): Pflege- und Entwicklungsplan für das Flächennaturdenkmal `Trockenrasen auf dem Ochsenberg` in Kröllwitz. unpubl. Gutachten i.A. der Stadt Halle/Saale.

2377 LANG,O. & PÜTZ,S. (1999): Frühjahrsbesiedlung eines im Winter überfluteten Naßpolders durch Laufkäfer und Spinnen im Nationalpark Unteres Odertal. Das Untere Odertal - Auswirkungen der periodischen Überschwemmungen auf Biozönosen und Arten (eds W. Dohle, R. Bornkamm & G. Weigmann), pp. 171-195. E.Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung (Nägele u. Obermiller), Stuttgart.

2770 LANGE, L. (2010): Pseudoskorpione aus Gewöllen von Uhus, Schleier- und Waldohreulen aus Mecklenburg-Vorpommern sowie Schleswig-Holstein. - Vogelkdl. Ber. zw. Küste u. Binnenland 9 (1): 24-26

3194 LANGE, LUTZ (2013): Ein Beitrag zur Schwebfliegenfauna (Diptera: Syrphidae) im Gebiet zwischen Arendsee und Salzwedel (Sachsen-Anhalt). - Mauritiana (Altenburg) 25 (2013) S. 187 - 207.

0972 LANGER, M. (1998): Scytodes thoracica LATREILLE, 1804, ein Erstnachweis für das Saarland (Araneae: Scytodidae). - Faun. flor. Not. Saarl. 30(1): 582-583.

0973 LAUTERBORN, R. (1922): Faunistische Beobachtungen aus dem Gebiet des Oberrheins und des Bodensees. 3. Reihe. - Mitt. bad. Landesver. Naturkunde und Naturschutz. NF 1 , Freiburg: 240-249.

3141 Le Roi, O. (1914): Zur Kenntnis der Opilioniden-Fauna von Norddeutschland. - Schriften der Physikalisch-ökonomischen Gesellschaft zu Königsberg in Pr., 54. Jahrgang, 3. Heft, 257-272.

0974 LEHMANN, W. (1959): Beiträge zur Fauna von Sphagnum-Polstern. - Abh. Ber. Staatl. Mus. Tierk. Dreseden 24: 89-103.

0975 LEHNA, Annette (1985): Untersuchung über die Bedeutung ungemähter Wiesenstreifen für die Spinnen der Krautschicht. - 47 S., Abb. 1-29, Tab. 1-7, Foto 1-14; Mainz (Diplomarbeit).

0976 LEHNA, Annette (1989): Ökologisch-faunistische Bestandserhebung von ausgewählten Arthropodengruppen, insbesondere Laufkäfern (Carabidae), Spinnen (Araneae) und Heuschrecken (Saltatoria) am Froschgrundsee, einem Hochwsserrückhaltebecken in Oberfranken. -92 S.; Coburg (Unpubl. Bericht an das Wasserwirtschaftsamt Hof).

0979 LEIPOLD, D. & W. LORENZ (1995): Zoologische Untersuchungen auf dem Standortübungsplatz Landshut 1994: Spinnen und Laufkäfer (Araneae; Coleoptera: Carabidae). - unveröff. Bericht an Bay. LfU, München. 25 S. u. Karte, Wolfersdorf.

2438 Leipold, D. (1995a): Zoologische Untersuchungen auf dem Standortübungsplatz Silberg bei Berchtesgaden 1995: Spinnen und Laufkäfer (Araneae; Coleoptera: Carabidae). - 22 S. & Karte; Wolfersdorf (Unpubl. Bericht an Bay. LfU, München).

2439 Leipold, D. (1995b): Faunistische Erhebungen auf dem Standortübungsplatz Kirchholz bei Bad Reichenhall 1995: Spinnen und Laufkäfer (Araneae; Coleoptera: Carabidae). - 21 S. & Karte; Wolfersdorf (Unpubl. Bericht an Bay. LfU, München).

2440 Leipold, D. (1996): Zoologische Untersuchungen auf dem Standortübungsplatz Reiteralm bei Berchtesgaden 1996: Spinnen und Laufkäfer (Araneae; Coleoptera: Carabidae). - 29 S. & Karte; Wolfersdorf (Unpubl. Bericht an Bay. LfU, München).

2441 Leipold, D. (1998): Spinnen und Laufkäfer aus Boden- und Malaisefallenfängen in alpinen Bereichen im Landkreis Garmisch-P. 1997: Alpspitze, Hoher Fricken (Araneae; Coleopt.: Carabidae). - 38 S. & Karten; Wolfersdorf (Unpubl. Bericht an Bay. LfU, München).

2442 Leipold, D. (1999): Spinnen und Laufkäfer aus Boden- und Malaisefallenfängen in alpinen Bereichen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen 1998: Friedergebiet (Araneae; Coleoptera: Carabidae). - 36 S. &Karte; Wolfersdorf (Unpubl. Bericht an Bay. LfU, München).

2443 Leipold, D. (2001): Spinnen und Laufkäfer aus Bodenfallenfängen in alpinen Bereichen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen 1999/2000: Schachengebiet (Araneae; Coleoptera: Carabidae). - 21 S. & Anh.& Karte; Wolfersdorf (Unpubl. Bericht an Bay. LfU, München).

2444 Leipold, D. (2002b): Spinnen und Laufkäfer aus Bodenfallen vom Laufbacher Eck in den Allgäuer Alpen 2001 (Araneae; Coleoptera: Carabidae). - 11 S. & Anh.& Karte; Wolfersdorf (Unpubl. Bericht an Bay. LfU, München).

3175 Leipold, D. (2003): Spinnen und Laufkäfer aus Bodenfallen in alpinen Bereichen des Landkreises Garmisch-Partenkirchen: Kühalm und Wildsee/Estergebirge 2002 (Araneae; Coleoptera: Carabidae). Bericht LfU Bayern, 14 S.

3176 Leipold, D. (2004): Spinnen und Laufkäfer aus dem Friedergries 2000 und 2001 (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) (Araneae; Coleoptera: Carabidae). Bericht LfU Bayern, 14 S.

3177 Leipold, D. (2005): Spinnen und Laufkäfer aus den bayerischen Alpen 2003/2004: Breitenberg, Bäckenalm, Funtensee (Landkreise Ostallgäu, Garmisch-Partenkirchen, Berchtesgadener Land) (Araneae; Coleoptera: Carabidae). Bericht LfU Bayern, 35 S.

3178 Leipold, D. (2006): Spinnen und Laufkäfer aus dem Nationalpark Berchtesgaden: Trischübel 2006 (Landkreis Berchtesgadener Land) (Araneae; Coleoptera: Carabidae). Bericht LfU Bayern, 9 S.

3179 Leipold, D. (2008): Spinnen und Laufkäfer aus den bayerischen Alpen: Zugspitze 2005-2007, Karwendel 2007 (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) (Araneae; Coleoptera: Carabidae). Bericht LfU Bayern, 20 S. & Anh.

3180 Leipold, D. (2009a): Spinnen und Laufkäfer aus den bayerischen Alpen: Trischübel 2006–2008 (Nationalpark Berchtesgaden, Landkreis Berchtesgadener Land) (Araneae; Coleoptera: Carabidae). Bericht LfU Bayern, 17 S. & Anh.

3181 Leipold, D. (2009b): Ergebnisse aus der Auswertung von Farbschalenfängen: Hasellähne südwestlich Mittenwald, Lkr. Garmisch-Partenkirchen. Kurzbericht LfU Bayern, 5 S.

3182 Leipold, D. (2009c): Ergebnisse aus der Auswertung von Bodenfallenfängen: Schafreuter, Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen. Kurzbericht LfU Bayern, 5 S.

3183 Leipold, D. (2010): Spinnen und Laufkäfer aus den bayerischen Alpen: Aggenstein 2010 (Landkreis Ostallgäu) (Araneae; Coleoptera: Carabidae). Bericht LfU Bayern, 10 S. & Anh.

3184 Leipold, D. (2011): Spinnen und Laufkäfer aus den bayerischen Alpen: Gjaidkopf 2009/2010 (Landkreis Berchtesgadener Land, Nationalpark Berchtesgaden) (Araneae; Coleoptera: Carabidae). Bericht LfU Bayern, 13 S. & Anh.

3185 Leipold, D. (2012): Spinnen und Laufkäfer aus den bayerischen Alpen: Sittersbachtal/Hochkaltergebiet 2011/2012 (Landkreis Berchtesgadener Land, Nationalpark Berchtesgaden) (Araneae; Coleoptera: Carabidae). Bericht LfU Bayern, 11 S. & Anh.

0980 Leipold, D. In: Blick, T. & & M. Scheidler (2004): Rote Liste gefährdeter Spinnen (Arachnida: Araneae) Bayerns. - Schriftenr. Bayer. Landesamt Umweltsch. 166: 308-321.

0977 LEIPOLD, Dorothee & Othmar FISCHER (1986): Untersuchungen der epigäischen Spinnen- und Laufkäferfauna in ausgewählten Habitaten bei Bischofsheim/Rhön. - 72 S.; Oberaurach (Unpubl. Bericht an den Naturwiss. Ver. Würzburg).

0978 LEIPOLD, Dorothee & Othmar FISCHER (1987): Die epigäische Spinnen-, Laufkäfer- und Kurzflügelkäferfauna des Großen Moores im NSG `Lange Rhön`. - Abh. Naturw. Ver. Würzburg 28: 111-137.

0982 LEIST, N. (1978): Die Spinnen des Rußheimer Altrheins. In: Der Rußheimer Altrhein, eine nordbadische Auenlandschaft. - Natur u. Landschaftsschutzgeb. Bad.-Württ. 10: 365-398; Karlsruhe.

0983 LEIST, N. (1994): Zur Spinnenfauna zweier Binnendünen um Sandhausen bei Heidelberg (Arachnida: Araneae). - Beih. Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 80: 283-324.

0984 LEIST, N.(1995): Zur Spinnefauna zweier Binnendünen um Sandhausen bei Heidelberg (Arachnida: Araneae).. - Beih. Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 80 , Karlsruhe: 283-324.

0981 LEIST, Norbert (1970): Zur Spinnenfauna Deutschlands, X. Araneus adiantus (WALCKENAER 1802), Neufunde für Süddeutschland (Araneae: Araneidae). - Senckenbergiana biol. 51 (5/6): 401-402; Frankfurt am Main.

0989 LEMKE, A. & H.-M. POEHLING (1997): Zum Einfluß von Ackerwildkraustreifen im Winterweizen auf die Abundanz von Getreideblattläusen und Spinnen. - Mitt. Dt. Ges. allg. angew, Entmol. 11: 237-240; Gießen.

0985 LEMKE, A. (1993): Untersuchungen über die Auswirkungen von Blattlausbekämpfungen in Winterweizen mit dem Pyrethroid `Karate` auf epigäische Raubarthropoden, insbesondere Spinnen. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

0986 LEMKE, A. (1993b): Auswirkungen von Mehrfachbehandlungen mit Karate auf epigäische Spinnen. - DGaaE-Nachr. 7 (3): 88-89; Ulm.

0988 LEMKE, A. (1999): Die Bedeutung von eingesäten Krautstreifen in intensiv geführten Winterweizenfeldern für die Populationsdynamik von Spinnen und Getreideblattläusen. - Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld [zugl.: Diss., Univ. Hannover], 263 S. + Anhang.

0987 LEMKE, Antje (1996): Untersuchungen zur Bedeutung von angesäten Ackerwildkrautstreifen für die Populationsdynamik von Getreideblattläusen und Spinnen. - DGaaE-Nachr. 10 (2): 41; Dossenheim.

2765 LEMKE, M. (2008): Bemerkenswerte Spinnenfunde (Araneae) aus Schleswig-Holstein der Jahre 2004 bis 2007. - Arachnol. Mitt. 35: 45-50

2772 LEMKE, M. (2009): Nachweis fünf neuer Webspinnenarten (Araneae) für Schleswig-Holstein und Anmerkungen zu seltenen Arten in Niedersachsen. - Arachnologische Mitteilungen 38: 28-32.

2807 Lemke, Martin (2010): GEO-Tag der Artenvielfalt 2010 in der Sudeniederung. - Manuskript unpubl.

0990 Lengersdorf, F. (1930): Beitrag zu einer Höhlenfauna Westfalens.- Abh. westfäl. Prov. Mus. Münster 1: 99-123.

0991 Lengersdorf, F. (1931): II. Beitrag zur Höhlenfauna Westfalens.- Abh. westfäl. Prov. Mus. Münster 2: 121-123.

0992 Lengersdorf, F. (1931b): III. Beitrag zur Kenntnis der Höhlenfauna Westfalens (Kluterhöhle).- Abh. westfäl. Prov. Mus. Münster 2: 125-128.

0995 LENGERSDORF, F. (1961): Die lebende Tierwelt der westfälischen Höhlen.- Jh. Karst- und Höhlenkunde 2: 193-226.

0993 LENGERSDORF, Fr. (1931c): Faunistische Höhlenfunde aus der Sächsischen Schweiz. - Mitt. Höhlen- u. Kartsforsch. 1931: 82-84; Berlin.

0994 LENGERSDORF, Fr. (1932): Beiträge zur Kenntnis der Höhlenfauna der Fränkischen Schweiz. - Mitt. Höhlen- u. Kartsforsch. 1932: 52-53; Berlin.

0996 LEPPER, F. (1990): Vergleichend biozönologische Untersuchungen der Spinnenfauna (Arachnida: Araneae) unterschiedlich strukturierter Waldränder im Raum Freiburg. - Dipl.-Arbeit Universität Freiburg, 103 S. + Anhang.

0997 LEPPER, F. (1991): Spinnen. In: SCHARFF et al. (1991): Die Höhe bei Freiburg-Zähringen. Landschaftsökologische Bestandsaufnahme und Bewertung. - Gutachten unveröffentlicht.

0998 LESSERT, R. de (1910): Araignées. In: Catalogue des lnvertebrés de la Suisse 3. - Mus. Hist. Nat., Geneve, 639 S.

0999 LEYDIG, F. (1867): Skizze zu einer Fauna Tübingensis. - Stuttgart 1867

1000 LEYDIG, F. (1881): Über Verbreitung der Thiere im Rhöngebirge und Mainthal mit Hinblick auf Eifel und Rheinthal.. - Verh. naturhist. Ver. Rheinl. Westf. 38 , Bonn: 43ff.

1001 LEYDIG, F. (1893): Zum Parasitismus der Pseudoscorpioniden. - Zool. Anz. 16: 36-37.

1002 LINNERT, T. (2000): Auswirkungen der Mahd und des kontrollierten Brennens auf die Aktivitätsdichten von Laufkäfern (Coleoptera) und epigäischen Spinnen (Araneae) in einem industriell gestörten Rasenökosystem. Online-Version: http://www.personal.uni-jena.de/~b5toli/Diplomarbeit/Inhalt_Text.htm

1003 LIPPOLD, K. (1985): Pseudoskorpione aus dem NSG ,Ostufer der Müritz`. - Zool. Rundbr. Bez. Neubrandenburg 4: 40.

1004 Lisken, A. (1984): Ökologische Untersuchungen über bodenlaufende Spinnen eines bereinigten Weinberggebietes am Drachenfels.- Diplomarbeit Rheinische Friedrich Wilhelms-Universität, Bonn.

1008 LISKEN-KLEINMANS, A. & H.-C. FRÜND (1997): Tagungsbericht zum Workshop `Autökologische Einstufung von Spinnen` am 23.11.96 auf Gut Sunder veranstaltet durch die Nordwestdeutsche Arachnologische Arbeitsgemeinschaft (NOWARA) unter der Leitung von A. LISKEN-KLEINMANS und H.-C. FRÜND. - Arachnol. Mitt. 14: 5-8; Basel.

1005 LISKEN-KLEINMANS, A. (1995): Wie verändern Flurbereinigung und intensive Bearbeitung im Weinberg die Zönose der epigäischen Spinnen? - Arachnol. Mitt. 10: 1-10.

1006 LISKEN-KLEINMANS, A. (1998): The spider community of a northern German heathland: faunistic results. S. 277-284. In: P.A. SELDEN (ed.): Proceedings of the 17th European Colloquium of Arachnology, Edinburgh 1997. - 350 S.; Burnham Beeches, Bucks (Br. arachnol. Soc.).

1007 LISKEN-KLEINMANS, A. (1998): The spider community of a northern German heathland: faunistic results. S. 277-284. In: P.A. SELDEN (ed.): Proceedings of the 17th European Colloquium of Arachnology, Edinburgh 1997. - 350 S.; Burnham Beeches, Bucks (Br. arachnol. Soc.).

1009 LITZELMANN, E. (1929): Krabbenspinne auf der Jagd. - Mitt. bad. Landesver. Naturkunde u. Naturschutz NF 2(16): 210-211.

1012 LOCH, R. (1997): Die bodenbewohnenden Weberknechte des Bannwaldes `Bechtaler Wald`. - Mitt. Dt. Ges. allg. angew. Entmol. 11: 865-868; Gießen.

1014 LOCH, R. (2002): Statistisch-ökologischer Vergleich der epigäischen Spinnenfauna von Bann- und Wirtschaftswäldern. Beitrag zur Erforschung der Biodiversität heimischer Wälder. - Berichte Freiburger Forstliche Forschung H. 38: 1-310.

1013 Loch,R. (1999): Weberknechte (Arachnida, Opiliones) einer Waldbrandfläche im Odenwald. - Arachnologische Mitteilungen, 17: 20-32. Basel.

1011 Loch,R.;Kerck,A. (1999): Neue Funde von Ischyropsalis hellwigi (Panzer) (Opiliones, Ischyropsalidae) in Baden-Württemberg mit Anmerkungen zum Status des Schneckenkankers als `Naturnäheindikator`. - Arachnol. Mitt. 17: 33-44.

1015 LOERBROKS, A. (1983): Revision der Krabbenspinnengattung Heriaeus Simon (Arachnida: Araneae: Thomisidae). - Verh. naturwiss. Ver. Hamburg (NF) 26: 85-139.

1016 Logunov, D.V. & T. Kronestedt (1997): A new palearctic species of the genus Sitticus Simon, with notes on related species in the floricola group (Araneae, Salticidae). - Bull. Br. arachnol. Soc. 10 (7): 225-233.

1017 Logunov, D.V. & T. Kronestedt (2003): A review of the genus Talavera Peckham and Peckham, 1909 (Araneae, Salticidae). - J. Natural History 37: 1091-1154.

1018 Logunov, D.V. (2001): A redefinition of the genera Bianor Peckham & Peckham, 1885 and Harmochirus Simon, 1885, with establishment of a new genus Sibianor gen.n. (Aranei: Salticidae). - Arthropoda Selecta 9 (4): 221-286.

1019 LOHMEYER, W. & P. PRETSCHER (1979): Über das Zustandekommen halbruderaler Wildstauden-Quecken-Fluren auf Brachland in Bonn und ihre Bedeutung als Lebensraum für die Wespenspinne. - Natur und Landschaft. 54, 253-259.

1020 LOKSA, S. (1994): Untersuchung über die Artenverteilung und Jahresaktivität von Spinnentieren (Aranei, Opiliones, Pseudoscorpiones) im ehemaligen Ziegeleigelände `Ratinger Weg` in Düsseldorf-Gerresheim. - Ent. Mitt. Löbbecke-Museum + Aquazoo 6 (4), 121-166.

1029 Ludy, C. & A. Lang (2004):

1030 Ludy, C. & A. Lang (2006): A 3-year field-scale monitoring of foliage-dwelling spiders (Araneae) in transgenic Bt maize fields and adjacent field margins. - Biological Control 38: 314-324

1028 Ludy, C. & R. Niechoj (2005): Erster Nachweis der Springspinne Evarcha jucunda (Araneae, Salticidae) in Deutschland. - Arachnol. Mitt. 29: 53-54

1031 LUNAU, K. & L. RUPP (1988): Auswirkungen des Abflämmens von Weinbergböschungen im Kaiserstuhl auf die Fauna.. - Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 63 , Karlsruhe: 68-117.

1032 LUTZ, H. (1987): Zoologisches Gutachten über das Naturschutzgebiet `Neuwiese von Messel`. - unveröff. Gutachten i.A. des Regierungspräsidiums Darmstadt, Abt. Forsten und Naturschutz, 30 S. u. Anhang, Darmstadt.

1027 LÜBKE-AL HUSSEIN, M., AL HUSSEIN, I. & M. PARTZSCH (1998): Faunistisch-ökologische Untersuchungen zu Webspinnen (Arachnida: Araneae), Laufkäfern und Kurzflüglern (Coleoptera: Carabidae et Staphylinidae) auf einer ausgewählten Ruderalfläche in der Stadt Halle (Saale). - Hercynia N.F. Halle 31, 283-309.

1010 LÖBF (Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten in NRW): Fundaten von 1984-1991, ausgewertet von M. Kreuels.

1021 LÖSER, S. (1973): Die Landtierwelt des Naturlehrparks unter besonderer Berücksichtigung der Kleintiere der Bodenoberfläche.- Erforschung d. Naturlehrparks Haus Wildenrath 2: 49-106.

1024 LÖSER, S. (1982): 4. Die Landtierwelt des Naturparkes unter besonderer Berücksichtigung der Kleintiere der Bodenoberfläche. - Erforschung des Naturlehrparks Haus Wildenrath (II), 49-106.

1026 LÖSER, S., E. MEYER & K. THALER (1983): Laufkäfer, Kurzflügelkäfer, Asseln, Webespinnen, Weberknechte und Tausendfüßler des Naturschutzgebietes `Murnauer Moos` und der angrenzenden westlichen Talhänge (Coleoptera: Carabidae, Staphylinidae; Crustacea: Isopoda; Aranei; Opiliones; Diplopoda). - Entomofauna Linz, Suppl. 1: 369-446.

1025 LÖSER, S., E. MEYER & K. THALER (1983): Laufkäfer, Kurzflügelkäfer, Asseln, Webespinnen, Weberknechte und Tausendfüßler des Naturschutzgebietes `Murnauer Moos` und der angrenzenden westlichen Talhänge (Coleoptera: Carabidae, Staphylinidae; Crustacea: Isopoda; Aranei; Opiliones; Diplopoda). - Entomofauna, Suppl. 1: 369-446; Linz.

1022 LÖSER, Siegfried (1977): Die klimatischen Verhältnisse als Ursache eines gehäuften Vorkommens des montanen bis subalpinen Schneckenkankers Ischyropsalis hellwigi hellwigi PANZ. (Opiliones Ischyropsalididae) im Niederbergischen Land. - Zool. Jb. Syst. 104: 415-425; Jena.

1023 LÖSER, Siegfried (1980): Zur tageszeitlichen Aktivitätsverteilung von Arthropoda der Bodenstreu (Coleoptera, Diplopoda, Isopoda, Opiliones, Araneae) eines Buchen-Eichen-Waldes (Fago-Quercetum). - Ent. Generalis 6 (2/4): 169-180; Stuttgart.

1035 MADER, H.-J. (1985): Die Sukzession der Laufkäfer- und Spinnengemeinschaften auf Rohböden des Braunkohlereviers.- Schriftenreihe für Vegetationskunde 16: 167-194.

1033 MADER, Hans-Joachim (1984): Der Einfluß der Intensiv-Bewirtschaftung im Obstbau auf die epigäische Fauna am Beispiel der Laufkäfer und Spinnen. - Decheniana 137: 105-111; Bonn.

1034 MADER, Hans-Joachim (1984): Der Einfluß der Intensiv-Bewirtschaftung im Obstbau auf die epigäische Fauna am Beispiel der Laufkäfer und Spinnen. - Decheniana 137: 105-111; Bonn.

1036 MADER, Hans-Joachim (1989): Untersuchungen über das Bewegungsmuster von Wolfspinnen an unterschiedlich ausgebauten Feldwegen. - Verh. Ges. Ökol. 17 (Göttingen 1987): 719-726; Göttingen.

1037 MADER, Hans-Joachim, R. KLÜPPEL & H. OVERMEYER (1986); Experimente zum Biotopverbundsystem . tierökologische Untersuchungen an einer Anpflanzung. [mit Araneae!] - Schr.R. Landschaftspfl. Natursch. 27: 1-136; Bonn-Bad Godesberg.

1039 MAHNERT, V. (1988): Neobisium carcinoides (Hermann, 1804) (Pseudoscorpionida, Neobisiidae) - une espèce polymorphe? - Bull. Soc. sci. Bretagne 59, hors sér. 1 (C.R. Xème Coll. europ. Arachnol.): 161-174; Rennes.

1041 MALKMUS, R. (1988): Der Schneckenkanker im Spessart (Ischyropsalis hellwigi, Panzer 1794) (Opiliones). - Nachr. naturwiss. Mus. Aschaffenburg 95: 15-18.

1042 MALKMUS, R. (1989): Einige faunistische Daten zum Naturschutzgebiet Löserhag/Rhön. - Nachr. naturwiss. Mus. Aschaffenburg 96: 89-101.

1043 MALKMUS, R. (1990): Greifscheren wie ein Skorpion, Füße wie ein Affenschwanz und Beine wie ein Schneider. `Schneider` heißt er im Volksmund. Der richtige Name ist Weberknecht. - Monatsschr. `Spessart` 1990/2: 16-18.

1044 MALKMUS, R. (1991): Der Kaltengrund/Zentralspessart: Faunistische Grundlagen für ein Naturschutzgebiet. - Nachr. naturwiss. Mus. Aschaffenburg 98: 43-69

1046 MALT, S. & F.W. SANDER (1996): Kommentiertes Verzeichnis der Spinnen (Arachnida: Araneida) Thüringens. - Check-Listen Thüringer Insekten & Spinnentiere 4: 5-36; Jena.

1045 MALT, S. & PERNER, J. (2002): Zur epigäischen Arthropodenfauna von landwirtschaftlichen Nutzflächen der Unstrutaue im Thüringer Becken. Teil 1: Webspinnen und Weberknechte (Arachnida: Araneae et Opiliones). Faunist. Abh. Staatl. Mus. Tierk. Dresden 22 (12): 207-228.

1047 MALT, S., F.W. SANDER & G. SCHÄLLER (1990): Beitrag zur Nahrungsökologie ausgewählter Araneidae in Halbtrockenrasen unter besonderer Berücksichtigung von Argiope brunnichii (SCOP.). - Zool. Jb. Syst. 117 (2): 237-260; Jena.

1048 MALT, S., P. SACHER & F.W. SANDER (1998): Ergänzungen und Korrekturen zum kommentierten Verzeichnis der Spinnen (Arachnida: Araneida) Thüringens. - Check-Listen Thüringer Insekten & Spinnentiere 6: 71-85; Jena.

1049 MALT, Steffen (1995): Epigeic spiders as an indicator system to evaluate biotope quality of riversides and floodplain grasslands on the river Ilm (Thuringia). In: V. RUZICKA (ed.): Proceedings of the 15th European Colloquium of Arachnology (1994): S. 136-146; Ceske Budejovice (Inst. Entomol.).

1051 MALTEN, A. & C. WEDRA (1992): Naturschutzgebiet `Engweger Kopf und Scheibigkopf bei Lorch` Schutzwürdigkeitsgutachten für die westliche Erweiterungsfläche. - unveröff. Gutachten des Büros GEONAT i.A. des Regierungspräsidenten Darmstadt, Abt. Forsten u. Naturschutz, 46 S u. 40 S. Anhang, Heusenstamm-Rembrücken.

1050 Malten, A. & T. Blick (2007): Araneae (Spinnen). In: Dorow, W.H.O. & J.-P. Kopelke: Naturwaldreservate in Hessen Band 7/2.2. Hohestein. Zoologische Untersuchungen 1994-1996, Teil 2. - Mitteilungen der Hessischen Landesforstverwaltung 42: 7-93

1052 MALTEN, A. (1990): Wissenschaftliches Begleitprogramm zu geplanten Veränderungsmaßnahmen für die Gewässer Seckbacher Mühlbach und Riedgraben sowie das Seckbacher Ried. Zwischenbericht für das Jahr 1989. - unveröff. Gutachten i.A. des RegierungspräsidiumDarmstadt, 137 S. mit Anhang.

1053 MALTEN, A. (1991): Die Spinnen- und Weberknechtfauna (Aranea, Opiliones) verschiedener Halbtrockenrasen in der Eifel unter dem Einfluß von allochthonem Nährstoffeintrag und Verbuschung. Diplomarbeit Univ. Frankfurt/Main, FB Biologie, 88 S.

1054 MALTEN, A. (1991b): Wissenschaftliches Begleitprogramm zu geplanten Veränderungsmaßnahmen für die Gewässer Seckbacher Mühlbach und Riedgraben sowie das Seckbacher Ried. Zwischenbericht für das Jahr 1990. - unveröff. Gutachten i.A. des Regierungspräsidium Darmstadt, 109 S. mit Anhang.

1055 MALTEN, A. (1991c): Über Opilio canestrinii. - Arachnol. Mitt. 1: 81-83

1056 MALTEN, A. (1994): Fünf für Deutschland neue Spinnenarten - Lepthyphantes midas, Nerienefurtiva, Hahnia petrobia, Clubiona leucaspis,Diaea pictilis (Araneae: Linyphiidae, Hahnidae,Clubionidae, Thomisidae). - Arachnol. Mitt. 8: 58- 62.

1057 MALTEN, A. (2000): Spinnen und Weberknechte. S. 52-80. In: BORNHOLDT, G., S. HAMM, J.C. KRESS, U. BRENNER & A. MALTEN: Zoologische Untersuchungen zur Grünlandpflege in der Hohen Rhön. - Angew. Landschaftsökol. 39: 1-237.

2835 MALTEN, A. (2010): Die Weberknechte des hessischen Naturwaldreservates Goldbachs- und Ziebachsrück. Unpubl. Artenliste erstellt im Auftrag von Senckenberg, Forschunginstitut und Naturmuseum

1059 MANDERBACH, R. & M. REICH (1995): Auswirkungen großer Querbauwerke auf die Laufkäferzönosen von Umlagerungsstrecken der Oberen Isar. - Arch. Hydrobiol. Suppl. 111 (Large Rivers 9), Stuttgart.

1058 MANDERBACH, R. & V.W. FRAMENAU (2001): Spider (Arachnida: Araneae) communities of riparian gravel banks in the northern parts of the European Alps. - Bull. Br. arachnol. Soc. 12 (1): 1-9.

1060 MANDERBACH, R. (2001): Der Stellenwert des Lebenszyklus für das Überleben der uferbewohnenden Wolfspinnenarten Pardosa wagleri (HAHN, 1822) und Pirata knorri (SCOPOLI, 1763). - Arachnol. Mitt. 21: 1-13.

1061 MANHART, C. (1994): Vergleichende Untersuchungen zur Spinnenfauna (Araneae) in Feuchtgebieten. - Zool. Beitr. N.F. 35 (2): 217-244; Berlin.

1038 Manhart, C. (1994): Vergleichende Untersuchungen zur Spinnenfauna (Araneae) in Feuchtgebieten. - Zool. Beitr. N.F. 35: 217-244

1062 MANHART, C. (1994b): Forschungsvorhaben: Mahdeinflüsse auf Populationsentwicklungen von Spinnen in Feuchtflächen und extensiv bewirtschafteten Grünlandflächen. - Ber. ANL 17 (1993): 312; Laufen/Salzach.

1076 Martens et al. (1995): Bestandsaufnahme und Bewertung der Biotope mit Begründung der Naturschutzwürdigkeit im Bereich des NSG Weinberg und der Klüssenberge bei Perleberg. Gutachten i.A. des Landkreises Prignitz, n.p.

1065 MARTENS, J. (1966): Nelima cretica ROEWER auf den Sanden der nördlichen Oberrhein-Ebene (Arach., Opiliones). - Senckenbergiana biol. 47 (6): 447-451; Frankfurt am Main.

1068 MARTENS, J. (1978): Weberknechte, Arachnida. Fischer, Jena.

1067 MARTENS, J. (1978): Weberknechte, Opiliones - Spinnentiere, Arachnida. - Tierwelt Deutschlands 64: 1-464; Jena (G. Fischer).

1070 MARTENS, J. (1987): Weberknechte (Opiliones) des Mainzer Sandes und Gonsenheimer Waldes mit einem Anhang über Webespinnen (Araneae). Mainzer naturwiss. Archiv 25: 225-231.

1069 MARTENS, J. M. (1983): Die Tierwelt im Landkreis Lüchow-Danneberg: Artenlisten ausgewählter Gruppen. - Abh. naturwiss. Ver. Hamburg (NF) 25: 383-409.

1071 MARTENS, J.M. (1989): Biomonitoring von Biotoppflegemaßnahmen im NSG Fischbeker Heide: Zoologische Begleituntersuchung auf einer Heide-Ansaatfläche im 1. Maßnahme-Folgejahr. 21 S. I.A. Umweltbehörde Hamburg, Naturschutzamt.

1074 MARTENS, J.M., F. DROZ-NEBELUNG, K. ELVERS, H.-H. HENTSCHEL, U. HEUER, O. KÜHNAST, U. MÜHLENHARDT-SIEGEL, C. ROSCISZEWSKI, J. SCHULT & H.-D. TOTZKE (1992): Biologische Bestandsaufnahme und Bewertung zum Vorhafen auf dem Rysumer Nacken. 156 S., 96 S. Anhang, 3 Karten. I.A. Niedersächsisches Hafenamt Emden.

1072 MARTENS, J.M., S. GÜRLICH, A. HAAK, W. HEMMERLING, H. KURZ, J. SCHULT & S. VIDAL (1987): Zoologisch-botanische Bestandsaufnahme in neugeschaffenen Dünenfeldern auf der Insel Neßsand. Monitoring im ersten Jahr nach der Habitatgestaltungsmaßnahme von 1985. 59 S.

1075 MARTENS, J.M., S. GÜRLICH, H.-H. HENTSCHEL, U. HEUER, C. ROSCISZEWSKI, H. RIEFENSTAHL & J. SCHULT (1993): Faunistischer und vegetationskundlich-floristischer Fachbeitrag zum Gutachten über Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen nach dem Niedersächsischen Naturschutzgesetz für den mit der Errichtung der Pilotkonditionierungsanlage Gorleben verbundenen Eingriff in Natur und Landschaft. 40 S. I.A. NILEG Hannover.

1073 MARTENS, J.M., U. HEUER & H.-H. HENTSCHEL (1989): Landschaftspflegerischer Begleitplan zur Erweiterung des Hafens Cuxhaven durch den Bau einer Mehrzweckumschlaganlage an der Elbe in Cuxhaven-Groden, II: Beschreibung und Bewertung der Biotopstrukturen. 291 S. I.A. Niedersächsisches Hafenamt Cuxhaven.

1063 MARTENS, Jochen & Claudio CHEMINI (1988): Die Gattung Anelasmocephalus SIMON, 1879. Biogeographie, Artgrenzen und Biospezies-Konzept (Opiliones: Trogulidae). - Zool. Jb. Syst. 115: 1-48; Jena.

1064 MARTENS, Jochen (1965): Verbreitung und Biologie des Schneckenkankers Ischyropsalis hellwigi. - Natur u. Museum 95 (4): 143-149; Frankfurt am Main.

1066 MARTENS,J. (1969): Die Weberknechte (Opiliones) des Naturschutzgebietes `Mainzer Sand`. - Mainzer Naturwissenschaftliches Archiv, 8: 290-291. Mainz.

1100 MARTIN (1983):

2837 Martin KREUELS (2006): Die Webspinnen (Arachnida: Araneae)aus Beifängen des NSG Teverener Heide (NRW, Kreis Heinsberg) - Acta Biologica Benrodis 13 (2006): 185-193.

1079 MARTIN, D. & M. UHLIG (1986): Die Spinnen- und Kurzflüglerfauna (Araneae et Staphylinidae) der Silbergrasrasen (Corynephoreten) des Buhnenwerder, Stadtkreis Brandenburg, Bezirk Potsdam (Arachnida; Insecta, Coleoptera).. - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 14(2) , Dresden: 31-35.

1077 MARTIN, D. & S. HEIMER (1977): Beiträge zur Spinnenfauna der DDR.. - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 6 (19) , Leipzig: 226-232.

1084 MARTIN, D. (1973a): Theridion uhligi nov. spec., eine bisher unbekannte Kugelspinne (Araneae: Theridiidae). - Dt. Ent. Z. (N.F.) 22: 113-115.

1085 MARTIN, D. (1973b): Zur Kenntnis der Spinnenfauna des Naturschutzgebietes Rietzer See. Brandenburgische Naturschutzgebiete 16 in: Naturschutzarbeit in Berlin und Brandenburg: 1-4.

1092 MARTIN, D. (1975): Bromella falcigera (BALOGH 1935) - eine seltene Spinne aus dem NSG `Zadlitzbruch`. - Naturwiss. Mus. Leipzig, Natura Regionis Lipsiensis 3: 36-37.

1093 MARTIN, D. (1976): Spinnen aus dem Landschaftsschutzgebiet `Mittelheide` (Bezirk Leipzig) unter Berücksichtigung der Naturschutzgebiete `Zadlitzbruch` und `Wildenhainer Bruch`. - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 6 (2): 17-30.

1094 MARTIN, D. (1977): Beiträge zur Spinnenfauna Brandenburger Naturschutzgebiete. 25. Spinnen aus dem Naturschutzgebiet `Krumme Laake` (Berlin) 26. `Moosfenn` 27.`Wernsdorfer See` (Bezirk Frankfurt (Oder)). - Naturschutzarb. Berlin u. Brandenburg 13: 51-56; Potsdam.

1097 MARTIN, D. (1977): Spinnen aus dem Naturschutzgebiet `Moosfenn` (Bezirk Potsdam). Brandenburgische Naturschutzgebiete 25. in. Naturschutzarbeit in Berlin und Brandenburg 13(2): 53-54.

1096 MARTIN, D. (1977): Spinnen und Weberknechte aus dem Naturschutzgebiet `Wernsdorfer See` (Bezirk Frankfurt [Oder]). Brandenburgische Naturschutzgebiete 25; in: Naturschutzarbeit in Berlin und Brandenburg 13(2): 54-56.

1101 MARTIN, D. (1983b): Die Spinnenfauna des Naturschutzgebietes `Ostufer der Müritz`. - Zool. Rundbr. Bez. Neubrandenburg 3: 1-40; Neubrandenburg.

1102 MARTIN, D. (1983c): Trockenrasen-Spinnen des NSG `Ostufer der Feisneck` bei Waren. Natur und Naturschutz in Mecklenburg 19: 87-96.

2773 MARTIN, D. (2009): Ceraticelus bulbosus (Araneae, Linyphiidae) - Erstnachweis für Deutschland sowie weitere bemerkenswerte Spinnenfunde aus Ostdeutschland. - Arachnologische Mitteilungen 38: 4-7.

2951 MARTIN, D. (2011): Erstnachweise der synanthropen Spinnenarten Steatoda grossa für Sachsen sowie Nesticode rufipes und Uloborus plumipes für Mecklenburg-Vorpommern (Araneae, Theridiidae, Uloboridae). Arachnol.Mitt. 42: 22 - 23

3015 MARTIN, D. (2013): Nachweise für Mecklenburg-Vorpommern neuer und seltener Spinnenarten (Arachnida, Araneae). Arachnologische Mitteilungen 45: 21-24

3135 MARTIN, D. (2014): Erstnachweis von Evarcha michailovi in Deutschland (Araneae: Salticidae) sowie weitere für Mecklenburg-Vorpommern neue Spinnenarten. - Arachnologische Mitteilungen 48: 8-12.

1078 MARTIN, Dieter & Stefan HEIMER (1977b): Seltene Spinnenarten aus dem NSG `Ostufer der Müritz`. - Naturschutzarb. i. Mecklenburg 20: 51-53.

1080 MARTIN, Dieter (1971): Die Spinnenfauna des Frohburger Raumes. I. Araneidae und Tetragnathidae. - Abh. u. Ber. Naturkdl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 7: 17-27.

1081 MARTIN, Dieter (1972): Die Spinnenfauna des Frohburger Raumes. II. Micryphantidae. - Abh. u. Ber. Naturkdl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 7: 239-255.

1082 MARTIN, Dieter (1972b): Die Spinnenfauna des Frohburger Raumes. III. Linyphiidae. - Abh. u. Ber. Naturkdl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 7: 257-273.

1083 MARTIN, Dieter (1972c): Die Spinnenfauna des Frohburger Raumes. IV. Theridiidae. - Abh. u. Ber. Naturkdl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 7: 275-284.

1086 MARTIN, Dieter (1973c): Die Spinnenfauna des Frohburger Raumes. V. Agelenidae, Argyronetidae, Hahniidae und Hersiliidae. - Abh. u. Ber. Naturkdl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 8: 27-34.

1087 MARTIN, Dieter (1973d): Die Spinnenfauna des Frohburger Raumes. VI. Ctenidae, Lycosidae und Pisauridae. - Abh. u. Ber. Naturkdl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 8: 35-43.

1088 MARTIN, Dieter (1973e): Die Spinnenfauna des Frohburger Raumes. VII. Drassodidae, Anyphaenidae, Clubionidae und Eusparassidae. - Abh. u. Ber. Naturkdl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 8: 45-57.

1089 MARTIN, Dieter (1973f): Die Spinnenfauna des Frohburger Raumes. VIII. Salticidae. - Abh. u. Ber. Naturkdl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 8: 127-136.

1090 MARTIN, Dieter (1973g): Die Spinnenfauna des Frohburger Raumes. IX. Thomisidae und Philodromidae. - Abh. u. Ber. Naturkdl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 8: 137-145.

1091 MARTIN, Dieter (1973h): Die Spinnenfauna des Frohburger Raumes. X. Atypidae, Dysderidae, Sicariidae, Pholcidae, Nesticidae, Mimetidae, Dictynidae, Amaurobiidae und Uloboridae. - Abh. u. Ber. Naturkdl. Mus. `Mauritianum` Altenburg 8: 147-159.

1095 MARTIN, Dieter (1977b): Die Spinnenfauna des Frohburger Raumes. 1. Nachtrag: Araneidae, Theridiosomatidae, Tetragnathidae und Micryphantidae. - Abh. Ber. Naturkdl. Mus `Mauritianum` Altenburg 9: 255-274.

1098 MARTIN, Dieter (1978): Zur Verbreitung der Zebraspinne (Argiope bruennichi [SCOP.] in der DDR. Beiträge zur Spinnenfauna der DDR, II. - Faun. Abh. Mus. Tierk. Dresden 7 (1): 1-15.

1099 MARTIN, Dieter (1978b): Zweiter Beitrag zur Spinnenfauna des NSG `Rietzer See` und des Holzberges. - Brandenburgische Naturschutzgebiete 32. Naturschutzarb. Berlin u. Brandenburg 14: 25-28.

1103 MARTIN, Dieter (1988): Zur Zönologie der Spinnen (Araneae) des Naturschutzgebietes `Ostufer der Müritz`. - Zool. Rundbf. Neubrandenburg 5: 16-42 & 1 Tab. Anhang.

1104 MARTIN, Dieter (1989): Die Struktur bodennaher Schichten als Habitatfaktor für Spinnen. - Aus dem Wiss. Leben Päd. Hochsch. `N.K. Krupskaja` Halle/S. 1989 (2): 50-55; Halle a.d. Salle.

1105 MARTIN, Dieter (1992): Faunistisch-ökologische Untersuchungen auf dem Neuen Müllberg Leipzig-Möckern (6. Beitrag: Arachnida - Araneae). - Ent. Nachr. Ber. 36 (2): 87-96.

1106 MARTINEZ, M. (1993): Untersuchungen zu Nebenwirkungen von Insektizidapplikationen in gestaffelten Aufwandmengen zur Blattlausbekämpfung auf Spinnen in Winterweizen. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

1107 Marx, M., T., Schönhofer, A. (2005): Abundanz und Vikarianz epigäischer Weberknechtarten (Arachnida: Opiliones) in einem Auwaldgebiet des Mainzer Beckens. Arachnologische Mitteilungen, 30, S. 13-19.

2217 Massong, R. (2006 unpubl.): Meldung von Argiope bruennichi aus Maria-Thann, Gemeinde Hergatz, Lkr. Lindau, Westallgäu, Bayern

1108 MAURER, Richard (1974): Die Vielfalt der Käfer- und Spinnenfauna des Wiesenbodens im Einflußbereich von Verkehrsimmissionen. - Oecologia 14: 327-351; Berlin.

1109 MAUSE, R. (1997): Die Geranio-Triseteten der Eifel als Lebensraum für Spinnen und Schmetterlinge. Diplomarbeit, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen. 93 S.

1110 MEINEKE, T. & KOCH, M. (1994): Faunistische Voruntersuchung. - In: KAISER, T.: Naturschutzgebietskonzeption für das geplante Naturschutzgebiet `Sieben Berge` bei Alfeld (Landkreis Hildesheim). - unveröff. Gutachten i. A. Bez.-reg. Hannover.

1111 Melzer-Geißler, K. (1997): Untersuchungen der Wolfspinnen (Araneae, Lycosidae) zweier Weinberge am Drachenfels bei Königswinter sowie Vergleich der Lycosidenzönosen des Weinbergs Drachenley von 1996 mit Untersuchungen der Jahre 1976 und 1983.- Diplomarbeit

2649 Melzer-Geißler, K. (2003): Wolfsspinnenzönosen (Araneae, Lycosidae) von Weinbergsstandorten bei Bad Honnef und Unkel und ihre ökologische Differenzierung. - Dissertation, Math.-Naturwiss. Fak., Univ. Bonn; 181 & XII S. http://hss.ulb.uni-bonn.de/diss_online/math_nat_fak/2003/melzer-geissler_katrin/0264.pdf

1112 MENDL, H. (1975): Spinnen aus dem Allgäu (Arachnoidea: Araneina, Opiliones). - Naturwiss. Mitt. Kempten/Allgäu 19: 33-36.

1113 MENSENDIEK, H. (1997): Freilandbeobachtungen an einer Population der Wespenspinne (Argiope bruennichi SCOPOLI) in Bielefeld.- Ber. Naturwiss. Verein Bielefeld u. Umgegend 38: 135-153.

3210 MERCHES, Eveline & Michael SCHÄFER (2015): Erster gesicherter Nachweis von Heliophanus patagiatus (Thorell, 1875) (Araneae, Salticidae) für Südostbayern. - MITT. ZOOL. GES. BRAUNAU, Bd. 11, Nr. 3: 377 - 383

1114 MERKENS, S. & J. WUNDERLICH (2000): Zwei für Deutschland neue Spinnenarten (Araneae): Enoplognatha serratosignata (L. Koch) (Theridiidae) und Cheiracanthium gratum Kulczynski (Clubionidae). - Arachnol. Mitt. 19: 41-48.

2483 Merkens, S. (1995): Erster Nachweis von Carorita paludosa in Deutschland (Araneae: Linyphiidae). - Arachnol. Mitt. 9: 40-41

1115 MERKENS, S. (1999): Die Spinnenzönosen der Sandtrockenrasen im norddeutschen Tiefland im West-Ost-Transekt - Gemeinschaftsstruktur, Habitatbindung, Biogeographie. Dissertation Univ. Osnabrück (in Vorbereitung)

2220 Merkle, K.-U. (2006 unpubl.): Meldung eines Massenvorkommen von Larinioides sclopatarius aus Gemünden/Main (Ufr.) mit Fotobeleg.

1116 MERTEN, W. (unpubl.): Ergebnisse der Bodenfallenfänge im NSG Steinberg 1996-1997.

1117 MERTEN, W. (unpubl.): Spinnenfänge aus Ösel bei Wolfenbüttel 1998.

1118 MESSNER, B. (1983): Neufunde von Atypus affinis Eichwald (Araneae, Atypidae) und die Kontrollen bisher bekannter Populationen. - Entomol. Nachr. Ber. 27 (2): 79-81.

1119 METZEN, A. & K. CÖLLN (1998): Landasseln und Weberknechte (Crustacea, Isopoda: Oniscidae; Arachnida: Opiliones) aus dem Ortsbereich und der Umgebung von Gönnersdorf (Kr. Daun, Eifel).- Dendrocopos 25: 238-269.`

1121 METZNER, H. (1999): Die Springspinnen (Araneae, Salticidae) Griechenlands. - Andrias 14: 279 S.

1120 METZNER, Heiko (1997): Neues zur Springspinnenfauna Deutschlands (Arachnida: Araneae: Salticidae). - Entonol. Z. 107 (6): 258-264.

1125 MEYER (1790):

1122 MEYER, H. & H.-D. REINKE (1996): Veränderungen in der biozönotischen Struktur der Wirbellosenfauna von Salzwiesen durch unterschiedliche Beweidungsintensitäten mit Schafen. - Faun.-Ökol. Mitt. 7 (3/4): 109-151; Kiel.

1124 MEYER, H., H.-D. REINKE & U. IRMLER (1997): Die Wirbellosenfauna unterschiedlicher Salzwiesen an der Wattenmeerküste in Schleswig-Holstein und Niedersachsen. - Faun.-ökol. Mitt. 7 (7/8): 267-284; Kiel.

2637 Meyer, W. (1977): Ein Beitrag zur Kenntnis der Weberknechtfauna des Niedersächsischen Berglandes. Mit besonderer Berücksichtigung des Schneckenkankers, Ischyropsalis hellwigi (Panzer 1794). - Zool. Beitr. N.F. 23: 367-374.

1126 MEYER, Wilfried (1977): Ein Beitrag zur Kenntnis der Weberknechtfauna des Niedersächsischen Berglandes. Mit besonderer Berücksichtigung des Schneckenkankers, Ischyropsalis hellwigi (PANZER 1794). - Zool. Beitr. N.F. 23: 367-374; Berlin.

1123 MEYER, Wilfried, Kurt-Adolf GRUBE & Erich FRIES (1978): Zum Vorkommen und zur Biologie einiger seltener Zwergspinnenarten in Niedersachsen. - Beitr. Naturk. Niedersachsens 31 (2), 29-36.

1127 MIOTK, P. (1981): Zur Fauna des Naturschutzgebietes `Hainholz`. - Ber. naturhist. Ges. Hannover, 124: 113-154.

1128 MIOTK, P. (1983): Das Eriskircher Ried - Ein Führer durch das bedeutendste Naturschutzgebiet am nördlichen Bodenseeufer. - Führer Natur- u. Landschaftsschutzgebiete Bad.-Württ. 6:1-188.

1129 MIOTK, P. (1993): Ergebnisse der naturschutzfachlichen Inventarisierung der Fauna im Basaltblockmeer des Naturschutzgebietes `Steinberg und Weinberg`. - Unpubl. Bericht; 21 S., Triesdorf.

1130 MISIOCH, M.(1977): Zur Spinnenfauna des Kaiserstuhls (Arach.: Araneae). - Abh. Verh. naturwiss. Ver. Hamburg (N.F.) 20: 133-149.

1131 MMEYER et al. (1978):

1132 Moeller, E. (1996): Die Wespenspinne: Farben wie der BVB.- Heimatkundliche Beiträge aus dem Kreis Herford 288: 6.

1133 MOHN, T. (1998): Seltener Fund.- Kevaels Blääche 39: 1.

1134 MOHR, E. (1937): Neue biologische Untersuchungen in der Segeberger Höhle. - Schr. naturwiss. Ver. Schleswig-Holstein 22: 116-145.

1135 MOHRIG Werner, Bodo von BROEN, Benjamin MESSNER & Manfred MORITZ (1968): Beiträge zur Arthropodenfauna aus Großhöhlen des Harzes und des Kyffhäusers. I. Allgemeine Chrakteristik der untersuchten Höhlen und Fundortbeschreibung. II. Diptera. - Dtsch. Ent.Z. N.F. 15: 367-387; Berlin.

1136 MOLENDA, R. (1996): Zoogeographische Bedeutung Kaltluft erzeugender Blockhalden im außeralpinen Mitteleuropa: Untersuchungen an Arthropoda, insbesondere Coleoptera. - Verh. naturwiss. Ver. Hamburg (NF)35: 5-93.

1137 MOLKENTHIN-KESSLER (1993): Naturschutzgebiet `Feuchtwiesen bei Lüderbach` Werra-Meißner-Kreis. Schutzwürdigkeitsgutachten. - unveröff. Gutachten des BÜROS FÜR ANGEWANDTE ÖKOLOGIE UND FORSTPLANUNG i.A. des Regierungspräsidiums Kassel, Abt. Forsten u. Naturschutz. 38 S. u. Anhang.

1138 MOLKENTHIN-KESSLER (1994): Naturschutzgebiet `Wünne bei Viesebeck` Landkreis Kassel. Pflegeplan. - unveröff. Gutachten des BÜROS FÜR ANGEWANDTE ÖKOLOGIE UND FORSTPLANUNG i.A. des Regierungspräsidiums Kassel, Abt. Forsten u. Naturschutz. 53 S. u. Anhang.

1142 MORITZ (1968):

1145 MORITZ, M. (1973): Neue und seltene Spinnen (Araneae) und Weberknechte (Opiliones) aus der DDR. - Dt. Ent. Z. N.F. 20 (1/3): 173-210.

1141 MORITZ, Manfred (1964): Ein Beitrag zur Kenntnis der deutschen Spinnenfauna (Araneae, Linyphiidae). - Zool. Anz. 172: 335-345; Leipzig.

1143 MORITZ, Manfred (1967/68): Lepthyphantes zebrinus (MENGE), ein Wiederfund für die deutsche Spinnenfauna (Araneae, Linyphiidae). - Dt. Ent. Z. N.F. 15 (4/5): 399-407; Berlin.

1144 MORITZ, Manfred (1972): Lepthyphantes improbulus SIMON 1929, eine troglobionte Spinne des Kyffhäusergebirges (Araneae, Linyphiidae). - Dt. Ent. Z. N.F. 19 (4/5): 307-314; Berlin.

1140 MORITZ, Manfred, H.W. LEVI & R. PFÜLLER (1988): Achaearanea tabulata, eine für Europa neue Kugelspinne (Araneae, Theridiidae). - Dtsch. ent. Z. N.F. 35 (4/5): 361-367; Berlin.

1146 MUHLE, H. (1991): Flechten, Moose, Farne.. -20 Mosaik Verlag, München: 287 S..

1180 MUSS, M. (1997): Untersuchungen zur Ökologie der Spinnen (Araneida) in einer einschürigen Streuobstwiese. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

2635 Muster, C. & D. Barndt (2008): Weberknechte und Pseudoskorpione (Opiliones, Pseudoscorpiones) aus dem Naturpark Dahme-Heideseen 2005-2007 (Brandenburg), det. Muster, leg Barndt. Unpubl. Bericht.

1181 MUSTER, C. & D. LEIPOLD (1999): Spinnen-Neunachweise für Deutschland aus den Bayerischen Alpen (Araneae: Linyphiidae, Hahniidae, Gnaphosidae, Salticidae). - Arachnol. Mitt. 18:45-54.

1182 MUSTER, C. & D. LEIPOLD (2001): Drei für Deutschland neue Zwergspinnen aus dem bayerischen Alpenraum (Araneae: Linyphiidae, Erigoninae). - Arachnol. Mitt. 22: 1-10.

3200 MUSTER, C. & H. HÖFER unpubl.: Weberknechte von einem beweideten Allgäuer Grasberg (Alpe Einödsberg) und unbeweideter Vergleichsstandorte im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen.

1185 Muster, C. & K. Thaler (2000): Das Männchen von Zelotes zellensis Grimm (Araneae: Gnaphosidae). - Revue Suisse Zool. 107: 579-589.

1186 MUSTER, C. & K. THALER (2003): The Thanatus striatus species group in the eastern Alps, with description of Thanatus firmetorum sp.n.(Araneae: Philodromidae). - Bull. Br. arachnol. Soc. 12 (8): 376-382.

1187 Muster, C. & K. Thaler (2004): New species and records of mediterranean Philodromidae (Arachnida, Araneae): I. Philodromus aureolus group. - Denisia 12 (= Katal. OÖ Landesmus. N.S. 14): 305-326.

1184 MUSTER, C. & V. MAHNERT (2003). Pseudoskorpione. In: BLICK, T., I. WEISS & F. BURGER: Spinnentiere einer neu angelegten Pappel-Kurzumtriebsfläche (Energiewald) und eines Ackers bei Schwarzenau (Lkr. Kitzingen, Unterfranken, Bayern). Arachnol. Mitt. 25: 1-16.

1188 MUSTER, C. (1997): Zur Spinnenfauna der Sächsischen Schweiz: Artenspektrum, Phänologie und Ökologie der Lycosidae, Zoridae und Gnaphosidae (Arachnida: Araneae). - Faun. Abh. Mus. Tierkd. Dresden 21: 13-52.

1189 MUSTER, C. (1998): Zur Bedeutung von Totholz aus arachnologischer Sicht. - Auswertung von Eklektorfängen aus einem niedersächsischen Naturwald. - Arachnol. Mitt. 15: 21-49.

1190 MUSTER, C. (1999):Zur Spinnenfauna der Sächsischen Schweiz: Die Webspinnen im Gebiet Großer Winterberg und Großer Zschand (Arachnida: Araneae). - Faun. Abh. Mus. Tierkd. Dresden 21, Nr. 11 (1999): 187-210.

1191 MUSTER, C. (1999b): Fünf für Deutschland neue Spinnentiere aus dem bayerischen Alpenraum (Arachnida: Araneae, Opiliones). - Ber. nat.-med. Verein Innsbruck 86: 149-158.

1192 MUSTER, C. (2000): Arachnological evidence for glacial refugia in the Bavarian Alps. - Ekológia Bratislava 19, Suppl. 3: 181-192.

1193 Muster, C. (2000): Weitere für Deutschland neue Spinnentiere aus dem bayerischen Alpenraum (Araneae: Linyphiidae, Hahniidae, Thomisidae, Salticidae). - Ber. nat.-med. Verein Innsbruck 87: 209-219.

1194 MUSTER, C. (2001):Biogeographie von Spinnentieren der mittleren Nordalpen (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones). - Verh. naturwiss. Ver. Hamburg (NF) 39: 5-196.

1199 MUSTER, C. (2002): Pseudoskorpione. In: Blick, T. & F. Burger: Wirbellose in Energiewäldern. Am Beispiel der Spinnentiere der Kurzumtriebsfläche Wöllershof (Oberpfalz, Bayern). - Naturschutz u. Landschaftsplanung 34: 276-284.

1195 MUSTER, C. (2002): Thermophilie am Alpennordrand? Spinnentiere (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones) von `Wärmestandorten` am Heuberg (Lkr. Rosenheim, Oberbayern). - Ber. nat.-med. Verein Innsbruck 89: 143-168.

2445 MUSTER, C. (2002b): Die Weberknechte (Arachnida: Opiliones) des Wimbachgrieses (Lkr. Berchtesgaden-Land). - Unveröff. Bericht an das Bayer. Landesamt f. Umweltschutz

1196 MUSTER, C. (2003):Spinnentiere. S. 9-10. In: B. KATZER: Tag der Artenvielfalt im Großen Garten - 8. Juni 2002. - Naturkdl. Jahresschr. Großer Garten 2002: 4-10, Dresden.

2340 Muster, C. (2006): Pseudoskorpione. In: Blick, T., A. Schönhofer, H. Wijnhoven & C. Muster: Zoologische Begleituntersuchungen im Jahr 2006 auf einer geplanten Schweineweide zur Eichelmast im ehemaligen Mittelwald bei Iphofen. Ergebnisse Weberknechte und Pseudoskorpione 2005 & 2006. Unveröff. Gutachten im Auftrag des Bayer. Landesamtes für Umweltschutz (LfU), 11 S.

2836 Muster, C. (2010): Pseudoscorpiones det. In: Dorow, W.H.O. & T. Blick: Weitere Tiergruppen im Naturwaldreservat Goldbachs- und Ziebachsrück (Hessen). - Mitteilungen der Hessischen Landesforstverwaltung 46: 219-235

2856 Muster, C. (2013): Pseudoskorpione aus hessischen Naturwaldreservaten. - Bericht an die Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt. 41 S.

2466 Muster, C., B. Böttcher, C. Komposch & B. Knoflach (2005): Neue Nachweise bi- und unisexueller "Populationen" von Megabunus lesserti (Opiliones: Phalangiidae) in den Nordostalpen. - Arachnol. Mitt. 30: 20-24

3163 MUSTER, C., GAUDIG, G., KREBS, M. & JOOSTEN, H. (2015): Sphagnum farming - the promised land for peat bog species?Biodiversity and Conservation 24: 1989-2009

1198 MUSTER, C., SCHMARDA, T. & BLICK, T. (2004): Vicariance in a cryptic species pair of European pseudoscorpions (Arachnida, Pseudoscorpiones, Chthoniidae). Zoologischer Anzeiger 242: 299-311.

3038 Muster, C., T. Blick & H. Höfer (2008): Chthonius (Ephippiochthonius) poeninus – ein „Schweizer Endemit“ in den Allgäuer Alpen (Pseudoscorpiones: Chthoniidae). - Arachnologische Mitteilungen 36: 21-25

2876 Muster, C., T. Blick & M.-A. Fritze (2010): Weberknechte und Pseudoskorpione aus Blockhalden, Felslebensräumen und Hochlagenwäldern im Fichtelgebirge (Oberfranken, Bayern). Unpubl. Artenlisten aus dem Projekt http://blockhalden.de

1183 MUSTER, Christoph & Klaus LIPPOLD (2003): Chthonius (Chthonius) alpicola neu für Deutschland (Arachnida: Pseudoscorpiones). - Arachnol. Mitt. 26: 55-58.

1197 MUSTER, Christoph (2004): Ein Endemit auf Abwegen: Chthonius (Ephippiochthonius) nidicola neu für Deutschland (Pseudoscorpiones, Chthoniidae). - Arachnol. Mitt. 27/28: 68-73; Basel.

1155 MÜLLER (1984):

1147 MÜLLER, F. & E. SCHENKEL (1895): Verzeichnis der Spinnen von Basel und Umgegend. - Verh. naturf. Ges. Basel 10: 691-824, pl. XIII-XIV.

1158 MÜLLER, H. (1984c): Die epigäische Fauna urbaner Grünflächen in Abhängigkeit von der Mahd unter besonderer Berücksichtigung der Spinnen. - Diplomarbeit Uni Bonn.

1150 MÜLLER, H.-G. (1983): Asthenargus paganus (SIMON)(Araneida, Linyphiidae) in Hessen. - Hess. faun. Bfe. 3 (4): 62-64; Darmstadt.

1157 MÜLLER, H.-G. (1984b): Die Spinnen (Arachnida: Araneida) von Hessen I. Teil. 18: Regionalkataster des Landes Hessen. - In: Erfassung der westpalaearktischen Tiergruppen. Fundortkataster der Bundesrepublik Deutschland, Hrsg.: P. MÜLLER.

1177 MÜLLER, H.J., G. SCHÄLLER, R. BÄHRMANN, W. HEINRICH, R. MARSTALLER, W. VOIGT & F. SANDER (1977): NSG Schloßberg - Solwiesen: Artenlisten. Ergebnisse eines Geländepraktikums der Sektion Biologie der FSU im Jahre 1977.

1176 MÜLLER, Hans-Georg & Claus MEYER (1984): Erste Nachweise der Kugelspinne Achaearanea simulans (THORELL 1875) in Hessen (Arachnida: Araneae: Theridiidae). - Entomol. Zeitschr. 84, 12-13.

1174 MÜLLER, Hans-Georg & G. LÜPKES (1982): Ein Wiederfund der Zwergspinne Baryphyma pratense (BLACKWALL) (Araneida, Erigonidae) in Hessen. - Hess. Faun. Bfe. 2 (4): 71-72; Darmstadt.

1175 MÜLLER, Hans-Georg & G. LÜPKES (1983): Asthenargus paganus (SIMON) (Araneida, Linyphiidae) in Hessen. - Hess. Faun. Bfe. 3 (4): 62-64; Darmstadt.

1149 MÜLLER, Hans-Georg (1982a): Die Haubennetzspinne Enoplognatha crucifera THORELL (Araneidae: Theridiidae) - ein Neunachweis in Hessen. - Hess. faun. Bfe. 2 (3): 52-54; Darmstadt.

1151 MÜLLER, Hans-Georg (1983b): Die Baldachin-Spinne Lepthyphantes alacris (BLACKWALL) (Araneida, Linyphiidae) in Hessen. - Hess. faun. Bfe. 3 (1): 15-18; Darmstadt.

1152 MÜLLER, Hans-Georg (1983c): Zum Vorkommen von Oedothorax agrestis (BLACKWALL) (Araneida, Linyphiidae) in Hessen. - Hess. faun. Bfe. 3 (4): 64-67; Darmstadt.

1153 MÜLLER, Hans-Georg (1983d): Zur Autökologie und Phänologie einiger für den Raum Hessen neuer Spinnenarten (Arachnida: Araneida: Dysderidae, Oonopidae, Araneidae, Linyphiidae, Theridiidae, Hahniiidae, Liocranidae). - Beitr. Naturk. Wetterau 3 (2): 131-148; Friedberg.

1154 MÜLLER, Hans-Georg (1983e): Spinnen vom Buchberg bei Münzenberg. Erster Beitrag zur Araneenfauna der Wetterau. - Beitr. Naturk. Wetterau 3 (2): 173-176; Friedberg .

1159 MÜLLER, Hans-Georg (1984d): Beitrag zur Opilionidenfauna von Hessen. - Hess. faun. Bfe. 4 (1): 2-7; Darmstadt.

1160 MÜLLER, Hans-Georg (1984e): Beiträge zur Spinnenfauna von Hessen - Faunistik, Autökologie, Phänologie. I. Pholcidae, Dysderidae, Segestriidae, Uloboridae, Tetragnathidae, Metidae und Nesticidae. - Hess. faun. Bfe. 4 (3): 38-47; Darmstadt.

1161 MÜLLER, Hans-Georg (1985a): Beiträge zur Spinnenfauna von Hessen - Faunistik, Autökologie, Phänologie. II. Araneidae und Mimetidae (Arachnida: Araneida). - Beitr. Naturk. Wetterau 4 (2): 124-140; Friedberg.

1162 MÜLLER, Hans-Georg (1985b): Beiträge zur Spinnenfauna von Hessen - Faunistik, Autökologie, Phänologie. III. Theridiidae. - Hess. faun. Bfe. 5 (1): 8-18; Darmstadt.

1163 MÜLLER, Hans-Georg (1985c): Beiträge zur Spinnenfauna von Hessen - Faunistik, Autökologie, Phänologie. V. Clubionidae, Gnaphosidae, Zoridae und Eusparassidae. - Hess. faun. Bfe. 5 (3): 44-54; Darmstadt.

1164 MÜLLER, Hans-Georg (1986a): Beiträge zur Spinnenfauna von Hessen - Faunistik, Autökologie, Phänologie. IV. Lycosidae, Pisauridae, Agelenidae, Argyronetidae, Hahniidae, Dictynidae, Amaurobiidae, Titanoecidae, Anyphaenidae und Liocranidae (Arachnida: Araneida). - Beitr. Naturk. Wetterau 6 (2): 169-193; Friedberg.

1165 MÜLLER, Hans-Georg (1986b): Zur Spinnenfauna einer Kulturrasenfläche in Mittelhessen. - Decheniana 139: 223-230; Bonn.

1166 MÜLLER, Hans-Georg (1986c): Beitrag zur Spinnenfauna von Osthessen (Arachnida: Araneida). - Hess. faun. Bfe. 6 (4): 73-76; Darmstadt.

1167 MÜLLER, Hans-Georg (1986d): Beiträge zur Spinnenfauna von Hessen VII. Faunistik, Autökologie und Phänologie. VII. Linyphiidae (Arachnida: Araneida). - Hess. Faun. Bfe. 6, Suppl. 1: 2-42; Darmstadt.

1168 MÜLLER, Hans-Georg (1986e): Das bisher unbekannte Männchen von Syedra nigrotibialis SIMON 1884 (Arachnida: Araneae: Linyphiidae). - Senckenbergiana biol. 67: 183-185; Frankfurt am Main.

1169 MÜLLER, Hans-Georg (1987): Beiträge zur Spinnenfauna von Hessen - Faunistik, Autökologie, Phänologie. VI. Philodromidae, Thomisidae und Salticidae (Arachnida: Araneida). - Beitr. Naturk. Wetterau 7 (1): 15-26; Friedberg .

1172 MÜLLER, Hans-Georg (1989b): Nemastoma dentigerum CANESTRINI 1873 aus der Wetterau, ein in Deutschland seltener Weberknecht (Arachnida: Opilionidae: Nemastomatidae). - Beitr. Naturk. Wetterau 9 (1): 95-97; Friedberg.

1171 MÜLLER, Helma (1988): Anlage naturnaher Grünflächen in Großstädten: ökologische Untersuchungen an Spinnen und Wanzen in Wiesbaden. - Diss., Math.-naturw. Fak., Univ. Bonn: 193 S.

1179 MÜLLER, I., NOPPER, H., RIEGER, W. & JOGER, H.-G. (1990): Pflege- und Entwicklungsplan NSG `Dellingser Steinbruch`. - unveröff. Gutachten i. A. Bez.-reg. Hannover.

1178 MÜLLER, J. H., BÄHRMANN, R., HEINRICH, W., MARTSTALLER, R., SCHÄLLER, G. & WITSACK, W. (1978): Zur Strukturanalyse der epigäischen Arthropodenfauna einer Rasen-Katena durch Kescherfänge. Zoologische Jahrbücher Abteilung Systematik, Ökologie und Morphologie der Tiere 105: 131-184.

1156 MÜLLER, K.-G. (1984a): Die Spinnen (Arachnida: Araneida) des Vogelberges Teil. 17: Regionalkataster des Landes Hessen. - In: Erfassung der westpalaearktischen Tiergruppen. Fundortkataster der Bundesrepublik Deutschland, Hrsg.: P. MÜLLER.

1173 MÜLLER, L. (1991): Auswirkungen der Extensivierungsförderung auf Wirbellose. - Faun.-ökol. Mitt. Suppl. 10: 41-70.

1170 Müller, M. (1989): Das Projekt `Feuchtgebiet Lützel`.- Heimatbuch der Stadt Hilchenbach, S. 94-95.

1148 MÜLLER, Ursel (1966): Untersuchungen über Netzbau und Fortpflanzungsbiologie der Linyphiiden (Macargus rufus WIDER, Centromerus sylvaticus BLCKW., Microneta viaria BLCKW.) und Erigoniden (Gongylidium rufipes LIN., Diplocephalus picinus BLCKW., Erigone arctica KULCZ.) (Araneae). - 80 S.; Diplomarbeit, Math.-Naturwiss. Fak., Univ. Greifswald.

1139 MÖLTGEN-GOLDMANN, E. & H. UHLENHAUT (1993): Schutzwürdigkeitsgutachten für das geplante Naturschutzgebiet Weissbachtal/Berkeser Wald im Landkreis Meiningen. - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

1217 NATON, E. (1993): 10jährige Untersuchungen zur Spinnenfauna eines Feldes. I. 10 dominante Arten (Arachnida, Araneae). - Spixiana 16: 247-282.

1218 NATON, E. (1994a): 10jährige Untersuchungen zur Spinnenfauna eines Feldes. II. 19 subdominante Arten (Arachnida, Araneae). - Spixiana 17: 81-94.

1219 NATON, E. (1994b): 10jährige Untersuchungen zur Spinnenfauna eines Feldes. III. 59 selten gefundene Arten (Arachnida, Araneae). - Spixiana 17: 283-302.

1220 NENTWIG, Wolfgang (1983): Die Spinnenfauna (Araneae) eines Niedermoores (Schweinsberger Moor bei Marburg). - Decheniana 136: 43-51.

1221 NEUMANN, D., KRÜGER, M. (1991): Schilfhalme im Winter - Überwinterungsquartier für Insekten und Spinnen sowie Nahrungsquelle für insektivore Singvögel. Natur und Landschaft, 66. Jg., Heft 3, 166-168.

1222 NIEHUIS, M. & L. SIMON (1991): Zur Kenntnis derVerbreitung der Röhrenspinne Eresus niger(PETAGNA) in Rheinland-Pfalz (Araneae: Eresidae).- Fauna Flora Rheinland-Pfalz 6: 287-298.

1223 NIEHUIS, M. (1983): Die Tierwelt der Mainzer Sande. Wo neue Tierarten entdeckt wurden.. - Naturmagazin HB draußen (Rheinhessen) 30 , Hamburg: 28-37.

1224 NIEHUIS, M.(1991): Verschiedenes, Ergänzungen / Berichtigungen zur Röhrenspinne (Eresus niger). - Fauna Flora Rheinland-Pfalz 6 (3) , Landau: 877-878.

1225 NIEHUIS, M.(1995): Weitere Nachweise von Röhrenspinne (Eresus niger), Gottesanbeterin (Mantis religiosa) und Blutaderzikade (Tibicina haematodes) in Rheinland-Pfalz.. - Fauna Flora Rheinland-Pfalz 8 (1) , Landau: 33-41.

1226 NIEHUIS, M.(1996): Verschiedenes, Ergänzungen / Berichtigungen: Zu Niehuis, M. (1995).. - Fauna Flora Rheinland-Pfalz 8 (2) , Landau: 569-573.

1200 NÄHRIG, D. & S. REIß (1994): Tierökologische Bedeutung von Stadtbiotopen - gezeigt am Beispiel Mannheim - Teil 1: Spinnen (Araneae). - Gutachten im Auftrag der BNL Karlsruhe (unveröffentlicht), 170 S.

1201 NÄHRIG, D. (1986): Spinnen (Araneae). In LUDWIG, H.W. (1986): Ökologisches Gutachten Ölberg, Schriesheim. - Gutachten im Auftrag der BNL Karlsruhe (unveröffentlicht).

1202 NÄHRIG, D. (1987): Spinnenfauna der oberen Strauchschicht von Hecken in Flurbereinigungsgebieten. - Diss. Universität Heidelberg. 222 S. u. Anhang.

1203 NÄHRIG, D. (1987a): Spinnen (Araneae). In: MUSCHKETAT, L.F. (1988): Wissenschaftliche Begleitforschung zum Weißstorchauswilderungsprojekt Baden-Württemberg. - Zwischenbericht über die Brutsaison 1987. - Gutachten im Auftrag der BNL Karlsruhe (unveröffentlicht).

1204 NÄHRIG, D. (1988): Spinnen (Araneae). In: MUSCHKETAT, L.F. (1989): Wissenschaftliche Begleitforschung zum Weißstorchauswilderungsprojekt Baden-Württemberg. - Zwischenbericht über die Brutsaison 1988. -Gutachten im Auftrag der BNL Karlsruhe (unveröffentlicht).

1205 NÄHRIG, D. (1989a): Spinnen (Araneae). In: MUSCHKETAT, L.F. (1990): Wissenschaftliche Begleitforschung zum Weißstorchauswilderungsprojekt Baden-Württemberg. - Zwischenbericht über die Brutsaison 1989. -Gutachten im Auftrag der BNL Karlsruhe (unveröffentlicht).

1206 NÄHRIG, D. (1989b): Spinnen (Araneae). In: BUND Kreisgruppe Heidelberg (1989): Biotopkartierung Heidelberger Bergstraße und Philosophenweg. - Gutachten im Auftrag der Stadt Heidelberg (unveröffentlicht).

1207 NÄHRIG, D. (1990): Faunistische und ökotoxikologische Untersuchungen in Rheinauenwäldern Baden-Württembergs. - Gutachten im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten, Stuttgart (unveröffentlicht).

1208 NÄHRIG, D. (1990a): Influence of different pesticides on spider communities in a riparian forest of the Rhine river. - Bull. Soc. europ. Arachnol. 1: 273-279. [Artenliste bereits in NÄHRIG (1990)]

1209 NÄHRIG, D. (1991): Spinnenfauna im alten Steinbruch Nußloch (Rhein-Neckar-Kreis). - Gutachten im Auftrag der BNL Karlsruhe (unveröffentlicht), 16 S. + 25 Tabellen.

1210 NÄHRIG, D. (1991b): Faunistische Kartierungen auf Elisabethenwört und der Rheinschanzinsel im Rahmen des Integrierten Rheinprogramms (IRP) des Landes Baden-Württemberg. - Gutachten im Auftrag der LfU Karlsruhe (unveröffentlicht), 175 S..

1211 NÄHRIG, D. (1991d): Spinnen (Araneae). In: GefaÖ (1991): Ökologisches Gutachten Wildberg. - Gutachten im Auftrag des Regionalverbandes Nordschwarzwald (unveröffentlicht).

1212 NÄHRIG, D. (1993): Untersuchungen im Rahmen der Fortführung der ökologischen Flutungen der Polder Altenheim. Programmteil: Ökologie. Spinnen (Araneae). - Gutachten (unveröffentlicht), 36 S. + Anhang.

1213 NÄHRIG, D. (1995): Untersuchungen im Rahmen der Fortführung der ökologischen Flutungen der Polder Altenheim. Programmteil: Ökologie. Spinnen (Araneae). - Gutachten (unveröffentlicht), 44 S. + Anhang.

1214 NÄHRIG, D. (1997): Untersuchungen im Rahmen der Fortführung der ökologischen Flutungen der Polder Altenheim. Programmteil: Ökologie. Band XIII Spinnen (Araneae). Abschlußbericht (1996). - Gutachten (unveröffentlicht), 99 S. + Anhänge.

1215 NÄHRIG, D. (2001): Spinnentiere (Arachnida). In: BRANDIS, D., H. HOLLERT & V. STORCH (Hrsg.): Tag der Artenvielfalt in Heidelberg (3. Juni 2000). Selbstverlag Zoologisches Institut der Universität Heidelberg: 67-72.

1216 NÄHRIG, D., J. KIECHLE & K.H. HARMS (2003): Rote Liste der Webspinnen (Araneae) Baden-Württembergs. - Naturschutz-Praxis Artenschutz 7: 7-162 & 181-199.

1262 OBERMANN, H.W. & M. GRUSCHWITZ (1992): Ökologische Untersuchungen zur Fauna von Trockenmauern in Weinbaugebieten, dargestellt am Beispiel einer Weinbergsanlage an der Mosel. Fauna Flora Rheinland-Pfalz 6. 1085-1139.

1227 OBERST, J. (1982): Untersuchungen zur Überwinterung von Arthropoden in den Rebböschungen des Kaiserstuhls. - Dipl.-Arbeit, Uni Freiburg.

1247 OEAW (1998): Gew. I Main Stauhaltung Volkach/Astheim Fl.km 305-315,8/311,4W-311,7W. Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen. - Unveröff. Gutachten, Wasserwirtschaftsamt Würzburg

1248 OEAW (1999): Eichen-Trockenwald am Röttberg zwischen Hasloch und Kreuzwertheim. Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen - Unveröff. Gutachten Regierung Unterfranken

1249 OEAW (1999): Gew. I Main Stauhaltung Eichel Fl.km 160,60-174,60 Tier- und pflanzenökologische Unter-suchungen. - Unveröff. Gutachten, Wasserwirtschaftsamt Würzburg

1250 OEAW (1999): Tierökologische und vegetationskundliche Untersuchungen als Grundlage zur UVS - Bauvorhaben Schiffsanlegestelle am Werftgelände Erlenbach am Main. - Unveröff. Gutachten Fa. Domarin

1252 OEAW (2000): Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen Verlegung St 2271 Hörblach-Volkach Teil 1: OEkologische Grundlagenuntersuchungen, Planung und Durchführung der Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen 1999/2000. - Unveröff. Gutachten Straßenbauamt Würzburg

1251 OEAW (2000): Erfolgskontrolluntersuchungen im NSG Alzenauer Sande - Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen. - Unveröff. Gutachten Regierung Unterfranken, Würzburg

1254 OEAW (2000): Gewässerpflegeplan - Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen. Stauhaltung Lengfurt, Fluß-km 174,4-186,0. - Unveröff. Gutachten, Wasserwirtschaftsamt Würzburg

1253 OEAW (2000): Vegetationskundliche und faunistische Untersuchungen auf dem Flugplatz Kitzingen - Har-vey Barracks. - Unveröff. Gutachten Stadt Kitzingen

1255 OEAW (2001): Erfolgskontrollen NSG Marktstefter Tännig, LB Birngarten, Flurbereich Ellengeren/Willanzheim. Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen. - Unveröff. Gutachten Regierung Unterfranken

1258 OEAW (2001): Faunistische Begleituntersuchungen im Rahmen eines Biotopverbundprojektes in den Gemeinden Güntersleben und Kürnach. - Unveröff. Gutachten Bayer. Landesanstalt f. Weinbau u. Gartenbau

1256 OEAW (2001): Gew. I Main Stauhaltung Eichel Fl.km 160,60-168,3 L - Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen. - Unveröff. Gutachten, Gewässerdirektion Künzelsau

1257 OEAW (2001): Gew. I Main, Stauhaltung Harrbach Fluß-Km 219,53-232,38 - Tier- und Pflanzenökologische Untersuchungen. - Unveröff. Gutachten, Wasserwirtschaftsamt Würzburg

1260 OEAW (2002): Gew. I Main, Stauhaltung Erlabrunn Fluss-Km 240,60-252,32 - Tier- und Pflanzenökologische Untersuchungen. - Unveröff. Gutachten Wasserwirtschaftsamt Würzburg

1259 OEAW (2002): Oekologische Untersuchungen an der B27 zwischen Karlstadt und Retzbach. - Unveröff. Gutachten Straßenbauamt Würrzburg

1261 OEAW (2003): Faunistische Begleituntersuchungen im Rahmen eines Biotopverbundprojektes in den Gemeinden Güntersleben und Kürnach. 1. Folgeuntersuchung. - Unveröff. Gutachten Bayer. Landesanstalt f. Weinbau u. Gartenbau

1263 OEKOKART (1997): Grundlagenerhebungen des Naturschutzes zur Problematik des wiederentstehenden Salzigen Sees (Band 2). unveröff. Gutachten i. A. des LAU Sachsen-Anhalt. [Araneae: D. Tolke]

1264 OEKOKART (1998): Grundlagenerhebungen des Naturschutzes zur Problematik des wiederentstehenden Salzigen Sees. Untersuchung von Dauerbeobachtungsflächen. unveröff. Gutachten i. A. des LAU Sachsen-Anhalt. [Araneae: D. Tolke]

1268 OLBERG, G. (1959): Die Röhrenspinne (Eresus niger).. - Natur und Heimat 8 (11) , Leipzig: 571.

1269 Olbrich, G.: Fotos aus einem Garten in Staffelstein, Blick vid.

1270 OLDEMEYER, K. & J. TUMBRINCK (1994): Steinbruch Letmathe: Zusammenstellung der gefundenen Spinnenarten. - unveröff. Gutachten.

1271 OPRÉE, R. (1993): Zur Laufkäfer- und Spinnenfauna (Carabidae et Araneae) in Uferstreifen der oberen Hase - eine vergleichende Untersuchung von Stadt Osnabrück und Umland. - Diplomarbeit, Univ. Osnabrück.

1272 OTREMBRINK, U. (1978): Untersuchungen zur Spinnenfauna der Altrheinlandschaft um Grietherbusch/Niederrhein.- Abh. Landesmus. Naturkde. Münster (Westf.) 40: 3-56.

2513 Otto, B., Süßmuth, T. & Meyer, F. (2001): Zur Schutzwürdigkeit und -bedürftigkeit von Verlandungsmooren in der Mittleren Mark - dargestellt am Naturschutzgebiet "Rauhes Luch" bei Luckenwalde. Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg 10 (2): 62-70.

2537 Panzer, G.W.F. (1794): Fauna insectorum germaniae initia. Deutschlands Insekten. Felsecker, Nürnberg. Heft 8: Tafel 18.

1273 PAWELKA, S. (1997): Vergleich der Spinnenfauna des Kronenraumes und des unteren Stammbereichs an Buche in Natur- und Wirtschaftswäldern. - Dipl.arb. Ludw.-Max.-Univ. München; 88 S.

1274 PERL, C., ZIMMERMANN, G. & T. LEISE (1993): ): Schutzwürdigkeitsgutachten für das geplante Naturschutzgebiet `Im Dulbaum bei Alsbach` - unveröff. Gutachten AUEN, Arbeitsgemeinschaft für Umweltplanung, Energieberatung, Naturschutz i.A. des Regierungspräsidiums Darmstadt, Abt. Forsten u. Naturschutz, 33 S. u. Anhang, Frankfurt a.M..

1275 PERNER, J. (1997): Zur Arthropodenfauna der Kalktrockenrasen im Mittleren Saaletal (Ostthüringen). Teil 1: Coleoptera, Diptera, Auchenorrhyncha, Saltatoria, Araneae (Insecta et Arachnida). Faunistische Abhandlungen Museum für Tierkunde Dresden 21 (3): 53-90.

1276 PERNER, J. (2001): Dynamik in epigäischen Arthropoden-Assoziationen aufgrund von Überstauungen. Untersuchungen in einem degenerierten Niedermoorgebiet (Großes Bruch / Sachsen-Anhalt). Braunschweiger Naturkundliche Schriften 6 (2): 347-374.

1277 PETERS, W. & C. PFREUNDT (1986): Die Verteilung von Trichobothrien und lyraförmigen Organen an den Laufbeinen von Spinnen mit unterschiedlicher Lebensweise. - Zool. Beitr. 29, 209-225.

1278 PETERSEN, U. (1991): Faunistisch-ökologische Untersuchungen an Araneen in Buchenwäldern unterschiedlicher Schwermetallbelastung. - Dipl.-Arbeit Universität Heidelberg, 125 S.

1820 PETRICK, S. (1999-2002): Angaben zu Argyroneta aquatica im Land Brandenburg, mdl. Mitt. & in litt.

1279 PETRY, W. (1934): Besonderheiten der Tierwelt des Nahegebietes. - Sitzungsberichte des Naturhistorischen Vereins der Preußischen Rheinlande und Westfalens, Bonn: 12-15.

1280 PETTO, R. (1991): Struktur und Dynamik der Spinnengemeinschaften von Saumbiotopen. Dissertation, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen. 169 S.

1281 PEUS, F. (1928): Beiträge zur Kenntnis der Tierwelt Nordwestdeutscher Hochmoore. Eine ökologische Studie. Insekten, Spinnentiere (Teilw.), Wirbeltiere.- Z. Morph. Ökol. Tiere 12: 533-683.

1282 PFEIFFER, H (1956): Zur Ökologie und Larvalsystematik der Weberknechte. - Mitt. Zool. Mus. Berlin 32: 59-104.

1283 PFISTER, V. (2001): Verteilungsmuster der epigäischen Spinnen (Araneida) in einem strukturreichen Buche-Fichte-Mischbestand. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

1284 PFÜLLER, R. & PFÜLLER, B. (1984): Faunistisch-ökologische Untersuchungen an Spinnen (Araneae) auf der Insel des Tagebaurestsees Olba/Oberlausitz. Entomologische Nachrichten und Berichte 28 (1): 13-23.

1285 PIETSCH, T., UNRUH, M. & BREINL, K. (2002): Die epigäische Arthropodenfauna des Natuschutzgebietes `Grubengelände Nordfeld Jaucha` und seiner Umgebung (Insecta: Coleoptera: Carabidae et Cicindelidae; Arachnida: Araneae et Opiliones). - Mauritiana 18 (2): 207-238.

2459 Plachter, H. & J. Plachter (1988). Ökologische Studien zur terrestrischen Höhlenfauna Süddeutschlands. - Zoologica, Stuttgart 139: 1-67.

2458 Plachter, H. (1983): Die Lebensgemeinschaften aufgelassener Abbaustellen. Ökologie und Naturschutzaspekte von Trockenbaggerungen mit Feuchtbiotopen. Die Lebensgemeinschaften aufgelassener Abbaustellen. - Schr.R. Bay. Landesamt Umweltsch. 56: 1-112

2431 Plachter, H. (1985): Faunistisch-ökologische Untersuchungen auf Sandstandorten des unteren Brombachtales (Bayern) und ihre Bewertung aus der Sicht des Naturschutzes. - Ber. Akad. Naturschutz Landschaftspflege 9: 45-92.

2432 Plachter, H. (1986): Die Fauna der Kies- und Schotterbänke dealpiner Flüsse und Empfehlungen für ihren Schutz. - Ber. Akad. Naturschutz Landschaftspflege 10: 119-147.

1287 PLAISIER, F. & W. SCHULTZ (1991): Kolonisationserfolg von Spinnen (Araneida) und Laufkäfern (Carabidae, Coleoptera) auf der Nordseeinsel Lütje Hörn. - Drosera 91: 7-20.

1288 PLATEN, R. & J. WUNDERLICH (1990): Die Spinnenfauna des Naturschutzgebietes Pfaueninsel in Berlin. - Zool. Beitr. N.F. 33 (1): 125-160; Berlin.

1289 PLATEN, R. (1983 unpubl.): Araneae - Webspinnen. In: Exkursionsbericht der TU Berlin. S. 34-39. - Araneae: det. Korge, Platen, Wunderlich. Opiliones: det. Gruber, Korge, Platen

1290 PLATEN, R. (1985): Die Spinnentierfauna (Araneae, Opiliones) aus Boden und Baumeklektoren des Staatswaldes Burgholz (MB 4708). - Jber. naturwiss. Ver. Wuppertal, 38: 75-86.

1291 PLATEN, R. (1986 unpubl.): Araneae - Webspinnen. - 2 handschriftl. Seiten über Exkursionsergebnisse der TU Berlin

1292 PLATEN, R. (1988): Der Einfluß von Na-Pentachlorphenol auf die Spinnen- (Araneida) und Weberknechtfauna (Opilionida) zweier unterschiedlicher Bestände des Staatswaldes Burgholz, Teil I. - Jber. naturwiss. Ver. Wuppertal 41, 78-92.

1293 PLATEN, R. (1989): Struktur der Spinnen- und Laufkäferfauna (Arach.: Araneida; Col.: Carabidae) anthropogen beeinflußter Moorstandorte in Berlin (West); taxonomische, räumliche und zeitliche Aspekte. - 470 S.; Berlin (Dissertation, TU).

1294 PLATEN, R. (1992): Struktur und Dynamik der Spinnengemeinschaften im Staatswald Burgholz. - Jber. naturwiss. Ver. Wuppertal 45, 56-82.

1296 PLATEN, R. (1994): Der Einfluß von Fremdländeranbaugebieten auf die Zusammensetzung der Spinnen- (Araneida) und Weberknechtgemeinschaften (Opilionida) im Staatswald Burgholz. - Jber. naturwiss. Ver. Wuppertal 47, 17-39.

1297 PLATEN, R. (1994): Räumliche und zeitliche Verteilung der Spinnentier- (Arach.: Araneida, Opilionida) und Laufkäferfauna (Col.: Carabidae) im NSG Radauer Born (Hochharz). - Hercynia (NF), 29: 57-100.

1298 PLATEN, R. (1995): Webspinnen (Araneida) und Weberknechte (Opilionida) aus dem Naturschutzgebiet Dubringer Moor/Oberlausitz. - Abh. Ber. Naturkundemus. Görlitz 68 (5): 1-24.

1299 Platen, R. (1998): Struktur und Dynamik der Webspinnenzönosen (Arachnida, Araneida) von immissionsgeschädigten Waldstandorten des Egge- und Rothaargebirges (Nordrhein-Westfalen).- Acta Zoologia Benrodis : 1-43.

1301 PLATEN, R. (2000): Integrierende Ökologische Dauerbeobachtung Paulinenaue - Indikatorarten zur Niedermoorentwicklung bei Arthropoden - Untersuchungen zum Frühjahrsaspekt 2000. n.p.

1300 PLATEN, R. (2000): Integrierende Ökologische Dauerbeobachtung Paulinenaue - Indikatorarten zur Niedermoorentwicklung bei Arthropoden von Agrarökosystemen. n.p.

1302 PLATEN, R. (2002): Integrierende Ökologische Dauerbeobachtung in Brandenburg (IÖDB) in Hasenholz und Vierraden - Arthropodenuntersuchung als Bioindikation für den Zustand von Agrarökosystemen. n.p.

1303 PLATEN, R. (2002): Integrierende Ökologische Dauerbeobachtung in Brandenburg - Laufkäferzönosen (Coleoptera: Carabidae) der Level II-Flächen Beerenbusch (1202), Kienhorst (1203) und Weitzgrund (1204). n.p.

1304 PLATEN, R. , B. VON BROEN, A. HERRMANN, U.M. RATSCHKER & P. SACHER (1999): Gesamtartenliste und Rote Liste der Webspinnen, Weberknechte und Pseudoskorpione des Landes Brandenburg (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones) mit Angaben zur Häufigkeit und Ökologie.. - Naturschutz u. Landschaftspflege in Brandenburg 8 (2) Beilage , Potsdam: 1-79.

1295 PLATEN, R. in: Kowarik et al. (1992): Naturpark Südgelände Bestand - Bewertung - Planung. Unveröff. Gutachten i. A. der Bundesgartenschau 1995 GmbH, 281 S.

1305 PLATEN, R., RADEMACHER, J. & R. STERNBERG (2001): Beurteilung des ökologischen Zustandes eines Niedermoores mit Hilfe von Arthropoden als Bioindikatoren. - Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg 10 (1): 29 - 35.

2456 Platnick, N.I. & J.A. Murphy (1984): A revision of the spider genera Trachyzelotes and Urozelotes (Araneae, Gnaphosidae). - Amer. Mus. Novit. 2792: 1-30

1307 Poppe, S. (1991): Kartierung der Spinnenfauna an ausgewählten Gräben, Blänken, und Kolken in den Naturschutzgebieten Kranenburger Bruch und Düffel.- Praktikumsbericht an der Justus Liebig Universität Giessen.

1308 Poppe, S. (1994): Die Spinnenfauna des Hangmoores am `Taubenberg` am Rande der Hinsbecker Höhen im Kreis Viersen.- Gutachten.

1306 POPPE, S.A. (1891): Beiträge zur Fauna der Insel Spiekerooge. - Abh. Naturwiss. Ver. Bremen 12: 59-64.

2245 Preißinger, P. (2002 unpubl.): Mitteilung einer Sichtbeobachtung aus Wilhelmsdorf

1310 Preißinger, P. (2006 unpubl.): Mitteilung von Sichtbeobachtungen und Funden aus Wilhelmsdorf.

1311 PROJEKTGRUPPE ENTOMOLOGIE (1992): Untersuchungen der Arthropodenfauna im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. n.p.

1312 PUDWILL, R. (1999): Nachweise der Wespenspinne Argiope bruennichi (Arachnida: Araneae) im Landkreis Gifhorn (Ost-Niedersachsen). - Beitr. Naturkde. Niedersachsens 52: 42.

1313 PÜTZ (1999):

2376 PÜTZ, Sandro (1999): Laufaktive und aeronautische Besiedlung eines im Winter überfluteten Naßpolders durch Spinnen (Arach.: Araneae) im Nationalpark Unteres Odertal. Diplomarbeit, AG Bodenzoologie und Ökologie, Fachbereich Biologie, Freie Universität Berlin, Berlin, Deutschland: 152 pp.

1309 PÖTZSCH, J. (1966): Notizen zur Ernährung und Lebensweise von Meta menardi Latr. (Araneae; Araneidae). - Abh. Ber. Naturkundemus. Görlitz 41 (10): 1-24; Leipzig.

1315 QUITZOW et al. 1986: !! Zitat fehlt !!

1314 QUITZOW, Hans-W. & E. SCHRAETZ (1986): Der `Theridiosoma-Tümpel`.- Neue Krefelder Naturpfade 9: 65.

1316 RABELER, W. (1931a): Zur Fauna des Göldenitzer Hochmoores in Mecklenburg (Mollusca, Isopoda, Arachnoidea, Myriapoda, Insecta). - Z. Morph. Ökol. Tiere 21: 173-315; Berlin.

1317 RABELER, W. (1931b): Zur Kenntnis der Spinnenfauna osthannoverscher Heideflächen. - Abh. Nat. Ver. Bremen 28 (2/3): 165-182.

1318 RABELER, W. (1951): Biozönotische Untersuchungen im hannoverschen Kiefernforst. - Z. angew. Entomol. 32: 591-598; Berlin.

1319 RABELER, W. (1952): Die Tiergesellschaft hannoverscher Talfettwiesen (Arrhenatheretum elatioris). - Mitt. florist.-soziol. Arb.-Gem. (NF), 3: 130-140.

1320 RABELER, W. (1953): Die Tiergesellschaft eines nitrophilen Kriechrasens in Nordwestdeutschland. - Mitt. florist.-soziol. Arb.-Gem. 4: 166-171.

1321 RABELER, W. (1957): Die Tiergesellschaft eines Eichen-Birkenwaldes im nordwestdeutschen Altmoränengebiet. - Mitt. florist.-soziol. Arb.gem. N.F. 6/7: 297-319; Stolzenau/Weser.

1322 RABELER, W. (1962): Die Tiergesellschaften von Laubwäldern (Querco-Fagetea) im oberen und mittleren Wesergebiet.- Mitt. Flor. soz. Arbeitsgem. 9: 200-229.

1323 RABELER, W. (1969): Über die Käfer- und Spinnenfauna eines nordwestdeutschen Birkenbruchs. - Vegetatio 18: 387-392.

1324 RACK, G. (1960): Über einen in Aschaffenburg gefundenen Pseudoskorpion. - Nachr. naturwiss. Mus. Aschaffenburg 65: 99-107, Taf. XI.

1325 RANA (1999): Pflege- und Entwicklungsplan für den Geschützten Landschaftsbestandteil `Haldengehölz Bruckdorf`. unpubl. Gutachten i.A. der Stadt Halle/Saale. [Araneae: T. Süßmuth]

1326 RAQUÉ, K.-F. (1980): Geplantes Naturschutzgebiet `Altneckar, Teilgebiet Wörth-Weidenstücker`. Zoologisch-botanische Bestandsaufnahme unter besonderer Berücksichtigung der im Winterhalbjahr ziehenden Vogelwelt (Oktober - Dezember). Gutachten (unveröffentlicht) (Auszug!).

1327 RASKIN, R. (2000): Renaturierung eines Heidemoores im Hohen Venn. Ergebnisse einer fünfjährigen ökologischen Effizienzkontrolle. - Naturschutz und Landschaftsplanung 32 (7): 212-221.

1328 RATSCHKER, U. M. (1992): Untersuchungen zur Bionomie, Taxonomie und Verbreitung von Eresus niger (Petagna, 1787) (Araneae, Eresidae). - Dipl.arb. Univ. Ulm, 154 S.

1329 RATSCHKER, U. M. (1998): Erstnachweis von Maro sublestus FALCONER, 1915 in Sachsen (Araneae, Linyphiidae). Arachnol. Mitt. 16: 40-42.

2464 Ratschker, U., J. Meier & A. Wetzel (2005): Die Zönose der Araneae in Kiefern- und Birkenforsten rekultivierter Tagebaukippen in Sachsen und Brandenburg. - Arachnol. Mitt. 29: 3-16

1330 RATSCHKER, U.M. (2001): Die Zönose der Spinnen und Weberknechte in der Agrarlandschaft des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Diss. TU Dresden. 218 S. + Anhang.

1331 RAUH, J. (1993): Faunistisch-ökologische Bewertung von Naturwaldreservaten anhand repräsentativer Tiergruppen. - Schriftenr. Naturwaldreserv. Bayern 2: 1-199; München.

1332 RAUHUT, B. (1996): Errichtung und Sicherung schutzwürdiger Teile von Natur und Landschaft mit gesamtstaatlich repräsentativer Bedeutung. Projekt: Krähenbeer-Küstenheiden, Niedersachsen. Natur und Landschaft, 71. Jg. (1996) Heft 7/8: 295-303.

1333 Rausch,H. (1989): Faunistisch-ökologische Untersuchungen der Weberknechte von Waldrändern des Rhein-Neckar-Raumes. - Unveröffentlichte Diplomarbeit. Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.: 1-170. Heidelberg.

1334 REBHAN, H. (1997): Ökologischer Gewässerbau am Obermain und seine Beurteilung für den Naturschutz, dargestellt anhand ausgewählter Uferarthropoden (Carabidae, Lycosidae part.). - Mitt. Dt. Ges, allg. angew, Entmol. 11: 63-67; Gießen.

1335 REDER, G. (1999): Wolfsspinnen (Araneae: Lycosidae) als Beutegreifer einer schlüpfenden Großlibelle (Anisoptera: Gomphidae). - Libellula 18 (1/2): 59-62.

1336 REEKER, H. (1894): Zur Lebensweise der Afterskorpione. - Jb. Zool. Sekt. West. Prov.-Ver. Wiss. Kunst22: 103-108.

3077 REHAGE, H.-O. & K. RENNER (1981): Zur Käferfauna des Naturschutzgebietes Jakobsberg. - Natur u. Heimat 41: 124-137

1337 REIMOSER, E. (1937): Spinnentiere oder Arachnoidea. VIII: 16. Familie:Gnaphosidae oder Plattbauchspinnen. 17. Familie:Anyphaenidae oder Zartspinnen. 18. Familie:Clubionidae oder Röhrenspinnen. In: DAHL, M. & H. BISCHOFF (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschands. Jena: 1-42,42-44,45-99.

1338 Reimoser, E. (1937a): Gnaphosidae oder Plattbauchspinnen. In: Dahl, M. & H. Bischoff (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschands und der angrenzenden Meeresteile nach ihren Merkmalen und nach ihrer Lebensweise. Fischer Jena: 1-42.

1339 Reimoser, E. (1937b): Anyphaenidae oder Zartspinnen. In: Dahl, M. & H. Bischoff (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschands und der angrenzenden Meeresteile nach ihren Merkmalen und nach ihrer Lebensweise. Fischer Jena: 42-44.

1340 Reimoser, E. (1937c): Clubionidae oder Röhrenspinnen. In: Dahl, M. & H. Bischoff (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschands und der angrenzenden Meeresteile nach ihren Merkmalen und nach ihrer Lebensweise. Fischer Jena: 45-99.

1341 REINKE, H.-D. & U. IRMLER (1994): Die Spinnenfauna (Araneae) Schleswig-Holsteins am Boden und in der bodennahen Vegetation.. - Faun.-Ökol. Mitt. Suppl. 17 K. Wachholtz Verlag Neumünster, Kiel: 1-148.

1342 REISE, K. & WEIDEMANN, G. (1975): Dispersion of predatory forest floor arthropods. - Pedobiologia, 15: 106-128.

3140 REISER, N. & J. NEUMANN (2014): Holocnemus pluchei (Araneae, Pholcidae) in Getränke- und Baumärkten in Deutschland. - Arachnologische Mitteilungen 48: 24-27.

3022 Reiser, Nils (2013): Einschleppung und Einwanderung von Spinnentieren. - unveröff. Bachelor-Arbeit

1343 RENKER, C. & H. KAPPES (2000): Verbreitung der Wespenspinne Argiope bruennichi (Scopoli, 1772) (Arachnida: Araneae) in der Region Trier.- Decheniana 153: 133-138.

1344 RENKER, C. (1994): Zur Verbreitung der Wespenspinne (Argyope bruennichi) im Landkreis Bernkastel-Wittlich. Dendrocopos 21: 211-218.

1346 RENKER, C. (1997b): Faunistischer Jahresbericht 1995/96 für die Region Göttingen. Naturkundliche Ber. zur Fauna u. Flora in Süd-Niedersachsen 2: 56-78.

1345 RENKER, C.(1997): Faunistischer Jahresbericht 1995/96 für den Regierungsbezirk Koblenz.. - Fauna Flora Rheinland-Pfalz Beiheft 22 , Landau: 115-168.

1347 RENNER, F. & H. BELLMANN (1995): Zur Spinnenfauna des Naturschutzgebietes `Schmiechener See`. - Beih. Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 78: 403-410.

1348 RENNER, F. & H. DICK (1992): Spinnen in der Nestlingsnahrung von Rabenkrähen. - Arachnol. Mitt. 3: 57-58; Basel.

1349 RENNER, F. & J. KIECHLE (1992): Spinnen aus dem Stadtgebiet von Stuttgart. - Jh. Ges. Naturkde. Württemberg 147: 229-245.

1350 RENNER, F. & J. TRAUTNER (1987): Bodenbewohnende Spinnen (Araneida) und Laufkäfer (Coleoptera, Carabidae) eines dörflichen Nutzgartens auf der Schwäbischen Alb. - Jh. Ges. Naturkde. Württemberg 142: 267-275.

1351 RENNER, F. (1986): Zur Nischendifferenzierung bei Pirata-Arten (Araneida, Lycosidae). - Verh. naturwiss. Ver. Hambg. (NF) 28: 75-90; Hamburg.

1352 RENNER, F. (1987): Revision der europaeischen Dolomedes-Arten (Araneida: Pisauridae). - Stuttg. Beitr. Naturk. A (Biol.) 406: 1-15.

1353 RETTIG, K. (1996): Zebraspinne (Argiope bruennichi). - Beitr. Vogel- u. Insektenwelt Ostfrieslands 87: 13.

1354 RETZLAFF, H. (1993): Die Wespenspinne Argiope bruennichi (SCOPOLI, 1772) in Ostwestfalen-Lippe und an weiteren Fundorten in Deutschland (Arachnida, Araneae). - Mitt. ArbGem. ostwestf.-lipp. Ent. 9 (1), 29-30.

1355 RICHTER, K., TOLKE, D. & TEMPLIN, I. (1990) Bemerkensweter Fund des Schneckenkankers, Ischyropsalis hellwigi hellwigi (PANZER), bei Leipzig. - Entomol. Nachr. Ber. 34 (5): 226-227.

3058 Richters, F. (1902): Wandern die Chernetiden freiwillig? - Prometheus 13: 349-350

1356 RICHTERS, F. (1902): Wandern die Chernetiden freiwillig? - Prometheus 13: 349-350; Berlin-Friedenau.

3059 Richters, F. (1903): Pseudoskorpione. S. 14-18. In: Beiträge zur Kenntnis der Fauna der Umgebung von Frankfurt a. M. - Ber. Senckenb. naturf. Ges. 2 (Wiss. Abh.): 3-21, 187-189, Taf II

1357 RIECKEN, U. (1991): Einfluß landwirtschaftlicher Nutzung auf die Arthropodenfauna seeufernahen Grünlandes am Beispiel der Spinnen. - Faun.-ökol. Mitt. 6: 243-259.

1358 Riecken, U. (1998): The importance of semi-natural landscape structures in an agricultural landscape as habitats for stenotopic spiders.- Proc. Eur. Coll. Arach. 17: 301-310.

1359 RIECKEN, U. (2000): Raumeinbindung und Habitatnutzung epigäischer Arthropoden unter den Bedingungen der Kulturlandschaft. Tierwelt in der Zivilisationslandschaft - Teil IV. - Schr.R. Landschaftspfl. Natursch. 61: 1-196 & Anhang.

1360 RIEF, A., G. EBENBICHLER & K. THALER (2001): Epigäische Spinnen (Arachnida: Araneae) im Bereich der Waldgrenze bei Innsbruck (Nordtirol, Österreich). - Ber. nat.-med. Ver. Innsbruck 88: 141-182.

1361 RIEGER, A. (1991): Die Besiedlung von begrünten Hauswänden durch Arthropoda im Stadtbereich. Diplomarbeit Universität Kiel.

2254 Rist, M. (2005 unpubl.): Beobachtung der Wespenspinne in München

1362 ROELOFS-DITTERS, E. (2001): Larinioides ixobolus (THORELL, 1873) (Arachnida, Araneidae) ook in Nederland gevonden. - Nieuwsbrief Spined 16: 2-5.

1368 ROHTE, O. (2005): Webspinnen der Wegränder bei Gronau/Leine. In: Paul-Feindt-Stiftung (ed.). Hildesheimer und Kalenberger Börde. Natur und Landschaft 5. Hildesheim: Gebrüder Gerstenberg. pp. 114-117.

1365 ROHTE, O., SÜHRIG, A. (2003a): Die Webspinnenfauna der Schwermetallrasen bei Hockeln und Astenbeck. In: Paul-Feindt-Stiftung (ed.): Naturraum Innerstetal. Natur und Landschaft 4. Hildesheim: Gebrüder Gerstenberg. pp. 84-90.

1366 ROHTE, O., SÜHRIG, A. (2003b): Die Webspinnenfauna des Naturschutzgebietes `Innersteaue unter dem Mastberg`. In: Paul-Feindt-Stiftung (ed.): Naturraum Innerstetal. Natur und Landschaft 4. Hildesheim: Gebrüder Gerstenberg. pp. 174-177.

1367 ROHTE, O., SÜHRIG, A. (2005): Zur Spinnenfauna des LSGes `Sehlder Bruch` (LK Hildesheim, Süd-Niedersachsen). In: Paul-Feindt-Stiftung (ed.). Hildesheimer und Kalenberger Börde. Natur und Landschaft 5. Hildesheim: Gebrüder Gerstenberg. pp. 280-281.

1369 ROLLARD, C. (1987): Note on the biology of Ichneumonid wasps whose larvae feed on spider eggs.- Parasitoid insects 48: 7-10.

1370 ROSE, W. (1993): Epigäische Fauna. S. 26-60. In: DICK, H., E. JAUCH & W. ROSE: Pilotprojekt Extensivierung Oberer Dornsberg. Ökologische Begleituntersuchungen. 1. Zwischenbericht über die Untersuchungen im Jahr 1992.

1373 ROTH, A. (1991): Vergleichende Untersuchung der Spinnenfauna unterschiedlich bewirtschafteter Auwaldstandorte. - Dipl.-Arbeit Universität Heidelberg, 107 S.

1374 ROTH, A. (1999): Ökofaunistische Analyse der Spinnenzönosen (Arachnida: Araneae) zweier Enns-Inseln in Oberösterreich. - Beitr. Naturk. Oberösterr. 7: 53-78.

1375 ROTHLÄNDER, A. (1998): Verbreitungsmuster der Araneiden in Kalkbuchenwäldern: Modellierung und Regionalisierung am Beispiel ausgewählter Arten. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

1371 ROß, M. (1990): Die Eignung von Autobahn- und Bahndammböschungen als Elemente im Biotopverbund für epigäische Carabiden und Arachniden.- Diplomarbeit Universität Aachen.

1372 ROß-NICKOLL, M. (2000): Biozönologische Gradientenanalyse von Wald-, Hecken- und Parkstandorten der Stadt Aachen - Verteilungsmuster von Phyto-, Carabido- und Araneozönosen.- Dissertation Universität Aachen.

2650 RUDLOFF, J.-P. (2007): Spinnen. In: BFÖS: Auswirkungen von Landschaftspflegemassnahmen auf eine Ökofläche bei Reinersreuth, Lkr. Hof. Unpubl. Gutachten.

1377 RUPP, L. (1981): Ökologisch-faunistische Untersuchungen der Carabiden- und Araneidenfauna in Maiskulturen und ihre Beeinflussung durch Bodeninsektizide. - Dipl.-Arbeit, Uni Freiburg.

3032 Rutkowski, T. (2013): Spider records in and around Cottbus, Unpubl.

1378 RUZICKA, V. & J. HAJER (1996): Spiders (Araneae) of stony debris in North Bohemia. - Arachnol. Mitt. 12: 46-56.

1379 RUZICKA, V. & M. HOLEC (1998): New records of spiders from pond littorals in the Czech Republic. Arachnol. Mitt. 16: 1-7.

2629 Ruzicka, V. (1990): On the lithobionts Lepthyphantes notabilis, Rugathodes bellicosus and Rugathodes instabilis (Araneae: Linyphiidae, Theridiidae). - Acta entomologica Bohemoslovaca 86 (6) (1989): 432-441

2640 Ruzicka, V. (2000): Porrhomma myops and Porrhomma egeria in the Czech Republic. - Acta Univ. Purkyianae, Stud. Biol. 4: 149-150

2638 Ruzicka, V., J. Bohac, O. Syrovátka & L. Klimes (1989): Invertebrates from rock debris in north Bohemia (Araneae, Opiliones, Coleoptera, Diptera). - Sbor. Severoces. Mus. Prir. Vedy Liberec 17: 25-36.

1376 RÜGER, E. & H. HIEBSCH (1972): Beitrag zur faunistischen Erforschung des NSG `Rabenauer Grund`. - Naturschutzarbeit und naturkundliche Heimatforschung in Sachsen 2: 60-68.

1363 RÖER, K.H. (1986): Auswirkung von Wasserstandsregulierung, Grabenanlage und Beweidung auf Uferrand-Ökosysteme. Diplomarbeit Universität Kiel. 122 S.

1364 RÖER, K.H. (1992): Pflege- und Entwicklungsplan NSG Borgfelder Wümmewiesen. Faunistisch ökologische Untersuchungen zur Spinnenfauna (Araneae). Auftragsarbeit WWF-Projekt Wümmewiesen, Bremen. (Unveröff. Abschlußbericht).

1407 SACHER (2002): Webspinnen (Araneae). Fachbeitrag zur Pflege-, Entwicklungs-, Regenerierungs- und Nutzungsplanung für das NSG Krebaer Heide (Entwurf).

2514 Sacher, P. (2001): Beiträge zur Wirbellosenfauna des NSG "Harslebener Berge und Steinholz" im Nordharzvorland/Sachsen-Anhalt. Teil 1: Webspinnen (Arachnida: Araneae). - Abh. Ber. Mus. Heineanum Halberstadt 5: 105-124.

2507 Sacher, P. (2005): Webspinnen (Araneae) und Weberknechte (Opiliones). - In: Entomologen-Vereinigung Sachsen-Anhalt (Hrsg.): Beiträge zur Insektenfauna der Altmark. Entomologische Mitteilungen Sachsen-Anhalt 13: 60-

1383 SACHER, P. & BLISS, P. (1989): Zum Vorkommen der Wespenspinne (Argiope bruennichi) im Bezirk Halle (Arachnida: Araneae). Hercynia 26: 400-408.

1385 SACHER, P. & BREINL, K. (1999): Neue Spinnenarten für Thüringen aus dem Kyffhäuser. (Arachnida: Araneae). Thüringer Faunistische Abhandlungen 6: 51-60.

1386 Sacher, P. & G. Dornbusch (1990): Nachweis von Spinnentieren (Opiliones, Araneae) in der Nestlingsnahrung einiger Singvögel. - Entmol. Nachr. Ber. 34: 43-44.

1387 SACHER, P. & H. METZNER (1999): Heliophanus lineiventris SIMON, 1868, neu für Deutschland. - Arachnol. Mitt. 18: 38-44.

1389 Sacher, P. & J. Weipert (2003): Neue Funde von Lepthyphantes improbulus (Araneae: Linyphiidae) und weitere Spinnenfunde in zwei Gipskarsthöhlen des Naturschutzgebietes `Süd-West-Kyffhäuser` (Kyffhäuserkreis/Thüringen). - Thür. Faun. Abh. 9: 81-85.

1384 SACHER, P. & K. BREINL (1986): Über Nachweise von Pseudoskorpionen in Ostthüringen (Arachnida, Pseudoscorpiones). - Abh. Ber. Mus. Nat. Gotha 13: 47-49, Taf. 7.

1380 SACHER, P. & R. BELLSTEDT (1997): Tetragnatha shoshone auch in Thüringen. - Arachnol. Mitt. 13: 51-52.

1381 SACHER, P. & R. BELLSTEDT (1998): Bathyphantes similis und Diplocephalus helleri - zwei übersehene Spinnenarten der Bergbäche (Arachnida: Araneae, Linyphiidae). Abh. Ber. Mus. Nat. Gotha 20: 91-96.

1382 Sacher, P. & R. Bellstedt (2003): Neue Nachweise von Nemastoma triste und Nemastoma dentigerum (Arachnida: Opiliones) in Thüringen. - Thür. Faun. Abh. 9: 77-80.

1388 SACHER, P. & SEIFERT, S. (1996): Zur Höhenverbreitung der Wespenspinne Argiope bruennichi im Harz (Araneida: Araneidae). Abhandlungen und Berichte aus dem Museum Heineanum Halberstadt 3: 67-77.

1390 SACHER, P. (1970): Faunistisch-ökologische Untersuchungen an Spinnen in der Strauchschicht einer Kiefernschonung der Dölauer Heide bei Halle (Saale). Diplomarbeit Univ. Halle, 131 S.

1391 SACHER, P. (1983a): Spinnen an und in Gebäuden - Versuch einer Analyse der synanthropen Spinnenfauna der DDR, I. Teil. Ent. Nachr. u. Ber. 27(3): 97-104.

1393 SACHER, P. (1983c): Spinnen an und in Gebäuden - Versuch einer Analyse der synanthropen Spinnenfauna der DDR, Schluß. Ent. Nachr. u. Ber. 27(5): 197-204.

1395 SACHER, P. (1984b): Nachweis der Tapezierspinne Atypus piceus SULZER in Ostthüringen (Araneae, Atypidae), Abh. Ber. Mus. Nat. Gotha 12: 69-70.

1396 SACHER, P. (1985): Zum Vorkommen der Radnetzspinne Araneus saevus (L. KOCH 1872) in der DDR. - Biol. Stud. Luckau 14: 5-12.

1397 SACHER, P. (1990): Neue Nachweise der Dornfingerspinne Cheiracanthium punctorium (Arachnida: Clubionidae). Hercynia NF 27 (1990): 326-334.

1398 SACHER, P. (1995): Wiederbestätigung von Metapanamomops kaestneri für Deutschland (Araneae: Linyphiidae). - Arachnol. Mitt. 9: 42-43.

1399 SACHER, P. (1996): Nachweis von Mecynargus morulus im Harz - eine Wiederbestätigung für Deutschland (Araneae: Linyphiidae: Erigoninae). - Arachnol. Mitt. 12: 66-67.

1400 SACHER, P. (1996b): Webspinnen (Araneida) aus dem NSG `Pfingstanger` in der Saaleaue bei Halle (Saale). Naturwiss. Beitr. Mus. Dessau 9 165-168.

1401 SACHER, P. (1996c): Bemerkenswerte Webspinnen (Araneida) der Salzstelle Hecklingen. Entomol. Mitt. Sachsen-Anhalt 4: 15-21

1402 SACHER, P. (1997): Zur Webspinnenfauna (Araneida) ausgewählter Sandtrockenrasen und Zwergstrauchheiden im Elb-Havel-Winkel (Sachsen-Anhalt). - Untere Havel - Naturk. Ber. 6/7: 78-83.

1403 SACHER, P. (1997b): Webspinnen (Arachnida: Araneae) im Nationalpark Hochharz. Berichte Naturhist. Ges. Hannover 139: 259-276.

1404 SACHER, P. (1998): Spinnen (Araneae) an Fichten im Moorbereich - Ergebnisse von Klopffängen im Hochharz. Abhandlungen und Berichte aus dem Museum Heineanum Halberstadt 4: 87-97.

1405 SACHER, P. (1999a): Zur terrestrischen Spinnen- und Weberknechtfauna des Brockengebietes. Abh. Ber. Naturkunde Magdeburg 22: 39-52.

1406 SACHER, P. (1999b): Mecynargus morulus O. P. CAMBRIDGE, 1873 und Lepthyphantes antroniensis SCHENKEL, 1933 - zwei bemerkenswerte nordische Spinnenarten vom Brocken-Gipfel im Harz (Araneae, Linyphiidae). Entomol. Nachr. Ber. 43 237-239.

2515 SACHER, P. (2002b): Webspinnen (Arachnida: Araneae). S. 15-17. - In: Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt (Hrsg.): Management von FFH-Lebensraumtypen: Untersuchungen zu den Auswirkungen von Maßnahmen zur Heide-Pflege (Flämmen, Mahd) auf Gliederfüßer (Arthropoda). Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, Sonderheft 3 / 2002.

1408 SACHER, P. (2003): Webspinnen (Araneae). In: Pflege-, Entwicklungs-, Regenerierungs- und Nutzungsplan Milkeler Heide (Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft) - Entwurf.

2516 Sacher, P. (2005): Webspinnrn (Araneae) und Weberknechte (Opiliones). - In: Entomologen-Vereinigung Sachsen-Anhalt (Hrsg.): Beiträge zur Insektenfauna der Altmark. Entomologische Mitteilungen Sachsen-Anhalt 13: 60-

2517 SACHER, P. (2006): Gnaphosa leporina (L. Koch, 1866) – ein weiteres bemerkenswertes Faunenelement vom Brocken (Arachnida: Araneae: Gnaphosidae). Abh. Ber. Mus. Heineanum Halberstadt 7: 55-61.

1392 SACHER, P.(1983b): Spinnen an und in Gebäuden - Versuch einer Analyse der synanthropen Spinnenfauna der DDR, Teil II. Ent. Nachr. u. Ber. 27(4):141-152.

1410 SACHER, P., SOBCZYK, T. & BEUTLER, H. (1998) Philaeus chrysops (PODA, 1761) in Sachsen und Brandenburg. - Entomol. Nachr. Ber. 42 (3): 119-121.

1409 SACHER, P., T. BAUMANN, S. VOIGT, V. KUSCHKA, B. TEICHMANN & P. BLISS (1996): 4. Spinnentiere - Arachnida: Araneida et Opilionida. - Arbeiten aus dem Naturpark `Unteres Saaletal` 3 (Beitraege zur Erfassung der Biodiversitaet im Unteren Saaletal): 23-29.

1394 SACHER,P. (1984): Über einige für die DDR neue oder selten nachgewiesene Spinnenarten aus dem hercynischen Raum und angrenzender Gebiete (Arachnida, Araneae).. - Hercynia 21 (4) Geest & Portig Verlagsgesellschaft, Leipzig: 388-395.

1412 SALZ, R. (1992): Untersuchungen zur Spinnenfauna von Köln (Arachnida: Araneae).- Decheniana (Beiheft) 31: 57-105.

1413 SAMAKÉ, B. (1999): Agrarökologische Begleituntersuchungen zur Nebenwirkung ausgewählter Herbizide auf epigäische Raubarthropoden in transgenen Zuckerrüben- und Maisbeständen. Diss. Uni Halle, 115 S.

1414 SAUER, J(1986): Neufund der Röhrenspinne (Eresus niger (PETAGNA)).. - Biol. Stud. Kr. Luckau 15 , : 79.

1415 SAUER, J. (1990): Der Ammen-Dornfinger (Cheiracanthium punctorium (VILLERS)) in der nordwestlichen Niederlausitz. Biol. Stud. Luckau 19: 98-100.

1416 SCHAEFER, M. & HAAS, L. (1979): Untersuchungen zum Einfluß der Mahd auf die Arthropodenfauna einer Bergwiese. - Drosera, 79: 17-40.

1418 SCHAEFER, M. (1970): Einfluß der Raumstruktur in Landschaften der Meeresküste auf des Verteilungsmuster der Tierwelt. - Zool. Jb. Syst. 97: 55-124.

1419 SCHAEFER, M. (1971): Zur Jahresperiodizität der Spinnenfauna einer Ostseeküstenlandschaft. - Biol. Zbl. 90: 579-609.

1420 SCHAEFER, M. (1972): Beitrag zur Kenntnis der Spinnenfauna Schleswig-Holsteins (Araneae: Linyphiidae und Micryphantidae). - Schr. Naturw. Ver. Schlesw.-Holst. 42: 94-103.

1421 SCHAEFER, M. (1973): Welche Faktoren beeinflussen die Existenzmöglichkeiten von Arthropoden eines Stadtparks, untersucht am Beispiel der Spinnen (Araneida) und Weberknechte (Opilionida)? - Faun.-ökol. Mitt. 4: 305-318.

1422 SCHAEFER, M. (1980): Sukzession von Arthropoden in verbrannten Kiefernforsten. II. Spinnen und Weberknechte. - Forstwiss. Centralblatt 99: 341-356.

1423 SCHAEFER, M. (1982): Studies on the arthropod fauna of green urban ecosystems. - In: BORNKAMM, R., LEE, J. A.& SEAWARD, M.R.D. (eds.): Urban ecology. - Proc. of the second European Symposium: 65-73.

1424 SCHAEFER, M. (1989): Soil and litter arthropods of green urban spaces. - MAB-Mitteilungen, 30: 85-102.

1425 SCHARFF, N. & S. LANGEMARK (199?):

1426 SCHAUBEL, K. (1978): Beitrag zur Kenntnis derSpinnen im Raum Kaiserslautern. -Staatsexamensarbeit Univ. Kaiserslautern. 104 pp.

1428 SCHAWALLER, W. (1980): Eine Pseudoskorpion-Art Neobisium erythrodactylum L.Koch, 1873 in Süddeutschland aktiv auf Schnee (Arachnida: Pseudoscorpiones: Neobisiidae). - Ent. Z. 90: 54-56.

1429 SCHAWALLER, W. (1982): Eine für Deutschland neue Pseudoskorpion-Art aus dem Allgäu (Arachnida). - Jh. Ges. Naturk. Württ. 137: 159-160; Stuttgart.

1430 SCHAWALLER, W. (1987): Erstnachweis der Familie Syarinidae in Deutschland: Ein Reliktvorkommen von Syarinus strandi im Oberen Donautal (Arachnida: Pseudoscorpiones). - Jh. Ges. Naturkde. Württ. 142: 287-292; Stuttgart.

1431 SCHAWALLER, W. (1990 unpubl.): Vorläufige, unkommentiere Liste der Pseudoskoprione Baden-Württembergs. Stand 1990. - 1 S. (kursierte innerhalb der SARA)

1427 SCHAWALLER, W.& H. SCHMALFUSS (1983): Zur Arthropoden-Fauna des Weinberges ,Hoher Spielberg` (Baden-Württemberg, Kreis Ludwigsburg). - Jh. Ges. Naturk. Württ. 138: 261-270; Stuttgart.

1432 SCHENK, R.A. (1993): Der Einfluss von Ackerschonstreifen auf die Webspinnenfauna (Araneae) im intensiv genutzten Agrarraum.- Diplomarbeit Universität Aachen.

1433 SCHENKEL, E. (1918): Neue Fundorte einheimischer Spinnen. - Verh. Naturf. Ges. Basel 29: 69-104.

1435 SCHENKEL, E. (1925): Spinnen der Salzstellen von Oldesloe. - Mitt. Geogr. Ges. Lübeck 30: 143-147.

1434 SCHENKEL, E. (1925a): Beitrag zur Kenntnis der Spinnenfauna von Todtmoos. - Mitt. bad. Landesver. Naturkunde u. Naturschutz NF. 1: 347-353.

1436 SCHENKEL, E. (1928): Pseudoscorpionidea (Afterskorpione). - In: F. DAHL (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschlands. 8. Teil. Spinnentiere oder Arachnoidea III: 52-72; Jena (G. Fischer).

1437 SCHENKEL, E. (1947): Einige Mitteilungen über Spinnentiere. - Rev. Suisse Zool. 54: 1-16.

1438 SCHIEMENZ, H. (1968a): Zur Zikaden- und Heuschreckenfauna des NSG Geesower Hügel. - Brandburgische Naturschutzgebiete, Folge 7, 4 S..

1439 SCHIEMENZ, H. (1968b): Zur Zikaden- und Heuschreckenfauna des NSG Priesterschlucht. - Brandenburgische Naturschutzgebiete, Folge 9, 4 S..

1440 SCHIEMENZ, H. (1968c): Zur Zikaden- und Heuuschreckenfauna des NSG Wollberg und Oderbruchrand. - Brandenburgische Naturschutzgebiete, Folge 10, 4 S..

1441 SCHIEMENZ, H. (1968d): Zur Zikaden- und Heuuschreckenfauna des NSG Oderberge. - Brandenburgische Naturschutzgebiete, Folge 8, 4 S..

1442 SCHIKORA, H.-B. & P. SACHER (1998): Spinnen (Arachnida: Araneae) ausgewählter Gipskarst-Biotope am südlichen Harzrand. - NNA-Berichte 2/98, 131-146.

1443 SCHIKORA, H.-B. (1988): Die epigäische Spinnenfauna zweier anthropogen gestörter Hochmoore in Norddeutschland heute und vor 20 Jahren. Ein Vergleich. DiplomarbeitUniversität Bremen. 159 S.

1444 SCHIKORA, H.-B. (1992): Zur Spinnenfauna in den Ästuarwiesen. In: J. HILDEBRANDT: Untersuchungen zum Weddewardener Außendeichsbereich. Tierökologischer Teil. Unveröff. Gutachten i.A. Senator für Umwelt und Stadtentwicklung Bremen.

1445 SCHIKORA, H.-B. (1993): Die epigäische Spinnenfauna (Arachnida: Araneae) eines Hochmoorreliktes in Norddeutschland vor dem Hintergrund anthropogener Lebensraumveränderungen. - Mittl. dtsch. Ges. angew. Ent. 8 (Giessen): 373-382.

1446 SCHIKORA, H.-B. (1993): Meioneta mossica sp. n., a new spider close to M. saxatilis (BLACKWALL) from northern and central Europe (Araneae: Linyphiidae). - Bull. Br. arachnol. Soc. 9: 157-163.

1447 SCHIKORA, H.-B. (1994): Entelecara omissa neu für Deutschland (Araneae: Linyphiidae). - Arachnol. Mitt. 8: 63-64; Basel.

1448 SCHIKORA, H.-B. (1994a): Mycula mossakowskii, a new genus and species of erigonine spider from ombrotrophic bogs in southern Germany (Araneae: Linyphiidae). - Bull. Br. arachnol. Soc. 9(8): 274-276.

1449 SCHIKORA, H.-B. (2000): Erfassung, ökologische Einordnung und naturschutzfachliche Bewertung der Webspinnen-Lebensgemeinschaften ausgewählter Blockhalden im Nationalpark Harz. Unveröff. Gutachten, Nationalparkverwaltung Harz, Niedersachsen. 50 S. & 29 S. Tabellenanhang

1450 SCHIKORA, H.-B. (2001): Erfassung, ökologische Einordnung und naturschutzfachliche Bewertung der Webspinnen-Lebensgemeinschaften der Blockhalden und verwandten Lebensraumtypen auf der Achtermannshöhe, Nationalpark Harz. Unveröff. Gutachten, Nationalparkverwaltung Harz, Niedersachsen. 107 S.

1451 SCHIKORA, H.-B. (2003): Spinnen (Arachnida, Araneae) nord- und mitteleuropäischer Regenwassermoore entlang ökologischer und geographischer Gradienten. - Mainz Wissensch. Verl., Aachen. 567 S.

2639 Schikora, H.-B. (2004): Wubanoides uralensis (Pakhorukov 1981) - Geographic variation, mating behaviour, postembryonic development and description of a new subspecies (Araneae, Linyphiidae). - Denisia 12: 327-341.

1453 SCHIKORA, H.-B. (2005): Sondierende Voruntersuchung zur Bedeutung ausgewählter Biotoptypen im Nationalpark Harz als Lebensraum für Webspinnen (Arachnida, Araneae). - Gutachten (unveröff.), Nationalparkverwaltung Harz, Niedersachsen; 63 S.

3006 SCHIKORA, H.-B. (2009): Naturwaldforschungsfläche Bruchberg, Nationalpark Harz: Erststudie 1997-98 / Wiederholungsuntersuchung 2008-2009: Aufbereitung und kurzgefasste, vergleichende Analyse der arachnfaunistischen Daten. Unveröffentl. Gutachten im Auftrag der Nationalparkverwaltung Harz, Wernigerode. [veröff. in: Schriftenreihe aus dem Nationalpark Harz - Band 9]

1452 SCHIKORA, H.-B. (in Vorb.): Synchrone Bestandsaufnahmen der Webspinnen in fünf ombro-soligenen Mooren im Nationalpark Harz (Bodenfallen, Streifnetz, Klopfschirm, Streusieb, Exhaustorfänge), 1996-97.

1454 SCHIPPEL, S., H. SCHIPPEL, T. ENDERS & H. NAß (1993): Schutzwürdigkeitsgutachten für das Naturschutzgebiet `Mittlerer Göritzgrund`. - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena.

1455 SCHIPPMANN, U., GROH, K., KÖNIG, A. & T. BREUNIG (1988): Pflegeplan für das Naturschutzgebiet `Iberg bei Hörle` und die einstweilig sichergestellten Erweiterungsflächen. - unveröff. Gutachten GEOPLANTA i.A. der Bezirksdirektion für Forsten u. Naturschutz in Kassel. 139 S. u. Anhang.

1456 SCHIRRA, K.J. (1991): Auswirkungen eines mehrjährigen biotechnischen Bekämpfungsverfahrens gegen den Einbindigen Traubenwickler (Eupoecilia ambiguella HBN.) auf Nutz- und Schadarthropoden im Agrarsystem Weinberg. Dissertation Univ. Kaiserslautern. 261 S.

1457 SCHLEEF, J., W. SCHULZE & F. BROZOWSKI (1995): Zur Ausbreitung der Wespenspinne Argiope bruennichi (SCOPOLI, 1772) in Ostwestfalen (Arachnida, Araneidae).- Mitt. ArbGem. ostwestf.-lipp. Ent. 11: 18-24.

1458 SCHLEGEL, D.& T. BAUER (1994): Capture of prey by two pseudoscorpion species. - Pedobiologia 38 (4): 361-373; Jena.

1459 SCHLEGEL, D.& T. BLICK (1991): Pseudoskorpione an Waldrändern bei Feuchtwangen. - Arachnol. Mitt. 1: 87-88; Basel.

1460 SCHLEGELMILCH, B. (1974): Zur biologischen Bedeutung der Kopffortsätze bei Zwergspinnen-Männchen. - Dipl.-Arbeit Universität Freiburg, 98 S.

1461 Schmarda, T. (1995): Beiträge zur Kenntnis der Pseudoskorpione von Tirol und Vorarlberg: Faunistik; taxonomische Charakterisierung; Aktivitätsdynamik. - Dipl.arb. Univ. Innsbruck; 86 S., Anhang: 28 Abbildungstaf. & Karte 2-3.

1462 SCHMARDA, T. (1995): Chernes nigrimanus - eine für die Tschechische Republik neue Pseudoskorpionart (Pseudoscorpiones: Chernetidae). - Arachnol. Mitt. 9: 61-66.

1463 SCHMID, G. (1967): Der Feuersee bei Welzheim-Breitenfürst. Die Tierwelt eines Naturdenkmals. - Veröff. Landesst. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 35: 45-88.

1464 SCHMID, G. (1979): Skizzen zur Gliedertierfauna des Grenzacher Horns. In: Der Buchswald bei Grenzach (Grenzacher Horn). - Natur. u. Landschaftsschutzgebiete Bad.-Württ. 9: 389-408.

1469 SCHMIDT (1962):

1473 SCHMIDT, Christian (2004): Der Weberknecht Dicranopalpus ramosus (Simon, 1909) (Arachnida, Opiliones, Phalangiidae) neu für Deutschland. - Mitt. Arbeitsgem. westf. Entomol. 20 (1): 1-12; Bielefeld.

1465 SCHMIDT, G. (1960): Die Spinnen der Segeberger Kalkberghöhle. - Heimatk. Jb. für den Kreis Segeberg: 154-167.

1466 SCHMIDT, G. (1960): Zur Spinnenfauna der Segeberger Höhle. - Schr. Naturw. Ver. Schlesw.-Holst. 30: 35-38.

1467 SCHMIDT, G. (1961): Neues zur Spinnenfauna des Dummersdorfer Ufers bei Lübeck. - Schr. Naturwiss. Ver. Schlesw.-Holst. 32: 47-48.

1468 SCHMIDT, G. (1961): Zur Spinnenfauna des Bad Oldesloer Salzmoors (Brenner Moor). - Schr. Naturwiss. Ver. Schlesw.-Holst. 32: 49-55

1471 SCHMIDT, G. (1994): Caracladus avicula und Erigone tirolensis neu für Deutschland (Araneae: Linyphiidae). - Arachnol. Mitt. 8: 65-66.

1470 Schmidt, Gerd (1987): Faunistisch-ökologische Untersuchungen von Carabiden- und Araneengesellschaften auf Sandstandorten (insbesondere Silbergrasfluren) unterschiedlicher Vegetationsdeckung. - 158 S.; Erlangen (Diplomarbeit Inst. Zool. I).

1472 SCHMIDT, J. (1999): Zur raumzeitlichen Koexistenz der Spinnen (Araneida) und Weberknechte in vermoorten Fichtenbeständen im Oberharz. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

2447 Schmidt, L. & A. Melber (2004): Einfluss des Heidemanagements auf die Wirbellosenfauna in Sand- und Moorheiden Nordwestdeutschlands. - NNA-Berichte 17: 145-164 [Araneae det. T. Lübcke & W. Merten]

1474 SCHMIDT, M.H. (2004): Spinnen in Agrarlandschaften und die biologische Kontrolle von Getreideblattläusen. Dissertation am Fachgebiet Agrarökologie der Georg-August Universität Göttingen.

1475 SCHMIEDEKNECHT, O.(1927): Thüringen.. -Junks Natur-Führer , Berlin: 436 S..

3129 SCHMITT, M. & S. MARTINI (2014): Springspinnen (Araneae, Salticidae) auf Industriebrachen im Ruhrgebiet. - Elektronische Aufsätze der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet 26: 1-16.

3064 SCHMITT, M. (2013): Notizen zu einigen interessanten Spinnenfunden (Araneae) aus der südlichen Ortenau. - Mitt. bad. Landesver. Naturkunde u. Naturschutz 21(2): 203-216.

3002 SCHMITT, M., S. MARTINI & B. RETTNER (2013): Die Springspinne Sitticus penicillatus (SIMON) (Araneae: Salticidae) neu in Nordrhein-Westfalen. - Dortm. Beitr. Landesk. 45: 31-36.

2839 SCHMITT, Marcus (2008): Wo die wilden Kerle wohnen: Vogelspinnenverwandtschaft (Atypus affinis, Araneae) im Ruthertal zwischen Werden und Kettwig (Essen). - Elektronische Aufsätze der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet 12:1-9

1476 SCHMITT, Markus (2004): Bemerkenswerte Spinnenfunde aus dem Landkreis Recklinghausen. Mit einer Notiz über die Wiederentdeckung von Philodromus histrio in NRW. Natur und Heimat, 64. Jahrgang, Heft 1, 2004.

2782 SCHNEIDER, Marc (2002): 3. Inventaire des araignées des tourbières. In: Réserve Naturelle des Rochers et Tourbières du Pays de Bitche (2002): Rapport d'activité 2002.

2498 SCHNEIDER, Nico (1986): Opilions nouveaux pour la faune du Grand-Duché de Luxemourg (Arachnida, Opiliones). – Bull. Soc. Nat. luxemb., 86(1986): 59-60.

1478 SCHNEIDER, P.A. (1968): Die Tierwelt des Wurzacher Riedes. In: R. GERMAN (Hrsg.): Bad Wurzach. Ein naturkundlicher Führer durch die Umgebung. - Schweizerbart, Stuttgart, 75 S.

1477 SCHNELLBÄCHER, K. (1953): Zur Ökologie und Zoogeographie der echten Spinnen (Araneae) des Rhein-Main-Gebietes. - Dissertation, MS Zoologisches Institut Frankfurt a.M.

2518 SCHNITTER, P., P. SACHER, C. SCHÖNBORN, P. SCHOLZE, G. SCHUMANN, R. SCHWEIGERT & E. STOLLE: Zur Wirbellosen-Fauna des NSG „Teufelsmauer“. S. 48-54. - In: Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt (Hrsg.): 150 Jahre Schutz der Teufelsmauer. Tagung und Festveranstaltung am 08.06.2002. in Weddersleben. Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, Sonderheft 1 / 2002.

1479 SCHNITTER, P.H., M. TROST & M. WALLASCHEK (Hrsg., 2003): Tierökologische Untersuchungen in gefährdeten Biotoptypen des Landes Sachsen-Anhalt. I. Zwergstrauchheiden, Trocken- und Halbtrockenrasen.- Entomol. Mitt. Sachsen-Anhalt, Sonderheft 2003.

1482 SCHOLL, G. (1985): Bodenarthropoden In: Ökologische Beweissicherung KKW Isar I, Landshut. - unveröff. Gutachten, Planungsbüro Schaller, München.

1483 SCHOLL, G. (1986): Faunistisch-ökologischer Fachbeitrag zur Zustandserfassung und zur Pflege- und Entwicklungsplanung für das NSG `Vogelfreistätte Weihergebiet Mohrhof`. - unveröff. Gutachten LfU, München

1485 SCHRANK, F. von P. (1803): Milbenwolf. S. 244-246. In: Fauna Boica 3 (1). Durchgedachte Geschichte der in Baiern einheimischen und zahmen Tiere. - Landshut (P. Krüll Universitätsbuch.).

1486 SCHUBERT, H. (1998): Untersuchungen zur Arthropodenfauna in Baumkronen - Ein Vergleich von Natur- und Wirtschaftswäldern (Araneae, Coleoptera, Heteroptera, Neuropteroidea; Hienheimer Forst, Niederbayern). - 154 S.; Berlin (Wissenschaft & Technik Verl.)

2899 Schulte, A. (2010 unpubl.): Micrommata virescens, Fotobeleg TK 6133

1493 SCHULTZ (1990b):

1497 SCHULTZ (1995a):

2520 SCHULTZ, R., LOCH, R., WOHLRAB, B. (2002): Auswirkungen von klimaabhängigen Änderungen der Standortbedingungen auf die Fauna ausgewählter Küstenökosysteme der mittleren Ostsee. Abschlussbericht FK 01LK9609

1489 SCHULTZ, W. & F. PLAISIER (1996): Vergleichende Analyse zum Entwicklungsstand unbewohnter Düneninseln der südlichen Nordsee am Beispiel der Spinnen- und Laufkäferfauna (Arachnida: Araneida; Coleoptera: Carabidae). - Faun.-Ökol. Mitt. 7 (3/4): 77-92; Kiel.

1488 SCHULTZ, W. & F. PLAISIER. (1995): Zum gegenwärtigen Besiedlungsstand der Strandinsel Minsener Oog durch Spinnen (Arachnida, Araneida) und Laufkäfer (Coleoptera, Carabidae). - Drosera 95: 85-100.

1490 SCHULTZ, W. (1988): Besiedlung junger Düneninseln der südlichen Nordsee durch Spinnen (Araneida) und Weberknechte (Opilionida). - Drosera 88: 47-68.

1491 SCHULTZ, W. (1990): Spinnen aus dem Raum Lingen/Ems (Arachnida: Araneae). - Oldenburger Jahrbuch 90: 285-296.

1492 SCHULTZ, W. (1990): Zur Spinnenfauna (Araneae) der Tertiärdünen ostfriesischer Inseln. - Drosera 90: 35-41.

1494 SCHULTZ, W. (1991): Zur Besiedlung der ostfriesischenInsel Langeoog durch Spinnen (Araneae). Spinnen höherer Straten. - Oldenburger Jahrbuch 91: 239-246.

1495 SCHULTZ, W. (1992): Beitrag zur Spinnenfauna (Arachnida, Araneida) der Teriärdünen der ostfriesischen Insel Norderney. - Verh. naturwiss. Ver. Hamburg (NF) 33: 239-245.

1496 SCHULTZ, W. (1995): Verteilungsmuster der Spinnenfauna (Arthropoda, Arachnida, Araneida) am Beispiel der Insel Norderney und weiterer friesischer Inseln. - Diss. Univ. Oldenburg.

1498 SCHULTZ, W. (1997): Spinnen (Arachnida, Araneida) anthropogener und naturnaher Biotope einer Agrarlandschaft im Raum Lingen/Ems. In: P. Janiesch, R. von Lemm & R. Niedringhaus (Hrsg.): Das biotische Potential einer intensiv genutzten Agrarlandschaft in Nordwestdeutschland. Erfassung und Bewertung der Zustandssituation als Grundlage für ein zielorientiertes Renaturierungskonzept.- Abh. West. Mus. Naturkd. 59 (4): 113-124; Münster.

2519 SCHULZ, U., MAJUNKE, C., DREGER, F. & TÄGER, T. (2003): Ökologischer Waldumbau und naturschutzbezogene Waldforschung Im Nordostdeutschen Tiefland. Auswirkungen des Waldumbaus auf waldschutz- und naturschutzrelevante Arthropoden. Schlussbericht FK 03399745, Eberswalde, 146 S.

1499 SCHUMACHER, B. (1999): Leitarten der Araneen in frühen Sukzessionsstadien der Döberitzer Heide.. - Diplomarbeit, Universität Potsdam, Potsdam: 64 S..

1501 Schwerdtle,C. & M. Schneider (1984): Erstfund des Schneckenkankers Ischyropsalis hellwigi Panzer (Opiliones, Ischyropsalidae) im Landkreis Biberach/Riß (Oberschwaben). - Jahresheft der. Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg, 139: 195-196. Stuttgart.

1487 SCHÜLLER, L. (1951): Beitrag zur Kenntnis der Pseudoskorpione im Lande Salzburg. - Mitt. naturw. Arbeitsgem. "Haus der Natur" (Zool.) 2: 1-9; Salzburg.

1500 SCHÜTTE, H. (1911): Die Tierwelt. - In: OLDEBURGER LANDESVEREIN FÜR NATURKUNDE: Die Osenberge in Wort und Bild. - Oldenburger Naturkdl. Blätter 1: 35-66.

1417 SCHÄFER, H. (1966): Spinnentiere. S. 358-365. In: H. Schäfer & O. Wittmann (Hrsg.): Der Isteiner Klotz. Zur Naturgeschichte einer Landschaft am Oberrhein. - Natur- u. Landschaftsschutzgeb. Bad.-Württ. 4: 368-458.

3139 SCHÄFER, M. & A. DEEPEN-WIECZOREK (2014): Erstnachweis der Springspinne Icius hamatus (Salticidae, Araneae) für Deutschland. - Arachnologische Mitteilungen 47: 49-50.

1484 SCHÖNBORN, W. (1961): Zoozönotische Struktur- und Konnexitätsanalyse in Kiefernstümpfen. - Biol. Zbl. 80: 645-663.

2423 Schönhofer, A. & T. Holle (2007): Nemastoma bidentatum (Arachnida: Opiliones: Nemastomatidae): neu für Deutschland und die Tschechische Republik. - Arachnol. Mitt. 33: 25-30

1481 Schönhofer, A. (2006 unpubl.): Weberknechtbeifänge aus Gelbschalen im Zusammenhang mit dem Tag der Artenvielfalt 2006 im Hafenlohrtal (Lkre. Main-Spessart u. Aschaffenburg, Unterfranken, Bayern), leg. K. Mandery.

2342 Schönhofer, A. (2006): Weberknechte 2006, Trogulus 2005. In: Blick, T., A. Schönhofer, H. Wijnhoven & C. Muster: Zoologische Begleituntersuchungen im Jahr 2006 auf einer geplanten Schweineweide zur Eichelmast im ehemaligen Mittelwald bei Iphofen. Ergebnisse Weberknechte und Pseudoskorpione 2005 & 2006. Unveröff. Gutachten im Auftrag des Bayer. Landesamtes für Umweltschutz (LfU), 11 S.

1480 Schönhofer, A., L. (2005): Mittel- und Nordeuropäische Weberknechte aus dem Senckenberg Museum Frankfurt (Arachnida: Opiliones). Arachnologische Mitteilungen, 30, S. 25-31.

2654 Schönhofer, A., L., Hillen, J. (2008): Leiobunum religiosum Simon, 1879: neu für Deutschland (Arachnida: Opiliones). Arachnologische Mitteilungen 35: 29-34.

3040 Seibold, A. (unpubl.): Fotobeleg aus Unterbiberg

1502 Seidl, M. (1998): Angaben zur Erfassung der Spinnenfauna. In: Mattes, H., M. Kreuels, J. Tumbrinck, C. Sudfeldt & T. Starkmann (Hrsg.): Projektbericht `Rieselfelder 1998`. Münster: 160-177.

3066 Senckenberg/Rhein-Main-Observatorium (unpubl.): Pseudoskorpione vom Kinzigufer aus den Jahren 2011 und 2012, det. C. Muster.

3067 Senckenberg/Rhein-Main-Observatorium (unpubl.): Spinnen vom Kinzigufer aus den Jahren 2010 bis 2012, det. T. Blick.

3068 Senckenberg/Rhein-Main-Observatorium (unpubl.): Weberknechte vom Kinzigufer aus den Jahren 2010 bis 2012, det. C. Muster & A. Schönhofer.

1503 SENGONCA, C., W. KLEIN & S. GERLACH (1987): Erhebungen über das Vorkommen von Spinnen in Apfelplantagen im Großraum Bonn-Meckenheim.- Z. angew. Zool. 73: 445-456.

1504 Sengonca, C., W. Klein & S. Gerlach (1987b): Auftreten und Häufigkeit von Spinnen in Apfelplantagen im Großraum Bonn-Meckenheim.- Mitt. Dtsch. Ges. allge. angew. Ent. 5: 125-126.

3138 SESTAKOVA, A., CERNECKA, L., NEUMANN, J. & N. REISER (2014): First record of the exotic spitting spider Scytodes fusca (Araneae, Scytodidae) in Central Europe from Germany and Slovakia. - Arachnologische Mitteilungen 47: 1-6.

1505 SIEPE, A. (1985): Einfluss häufiger Überflutungen auf die Spinnen-Besiedlung am Oberrhein-Ufer. - Mitt. dtsch. Ges. allg. angew. Ent. 4: 281-284.

1506 SIMON, H.R. (1966): Der Pseudoskorpionide Neobisium muscorum (Leach) als Collembolenfeind. - Schr.R. Inst. Naturschutz 8 (3): 77-85; Darmstadt.

1507 SIMON, H.R. (1969): Art und ökologische Umwelt: Der Moosskorpion - Neobisium muscorum Leach - und seine Stellung im Ökosystem. - Mitt. Pollichia (3) 16: 149-159; Bad Dürkheim.

1508 SIMON, U. (1995): Untersuchung der Stratozönosen von Spinnen und Weberknechten an der Waldkiefer. Wissenschaft und Technik Verlag Berlin.

1509 SIMON, U., J. PFÜTZE & D. THÖMEN (2001): A time-sorting stem-ecletor. - Ecol. Entomol. 26: 325-329.

1510 SMIT, J. (1995): Die Spinnenfauna von Schotterflächen der Mittelgebirgsbäche im rheinischen Schiefergebirge. - Dipl.arbeit Univ. Marburg.

1511 SMIT, J. (1997): Die epigäische Spinnenzönose (Araneae) auf Schotterbänken der Mittelgebirgsbäche und -flüsse im Rheinischen Schiefergebirge. Arachnol. Mitt. 13: 9-28.

1512 SOBCZYK, T. (1998): Zur Entomofauna einer Gastrasse in der Knappenroder Heide südöstlich von Hoyerswerda. - Mitteilungen sächsischer Entomologen 43: 11-12.

1513 SOMMER, M., TAEGER, A, WESTENDORFF, M & J. ZIEGLER, J. (1994): Arthropodenarten der Roten Liste Brandenburgs im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Brandenburgische Ent. Nachr. 2(1): 63-77.

1514 SPARMBERG, H. & SACHER, P. (1997): Webspinnen an Binnensalzstellen Thüringens. Thüringer Faunistische Abhandlungen 4: 44-55.

1516 SPELDA, J. (unpubl.): Einzelfänge aus Bayern, Baden-Württemberg und sonstiges Deutschland.

1515 SPELDA, J., H. RAUSCH, D. NÄHRIG & K.H. HARMS (2003): Checkliste und Rote Liste der Weberknechte (Opiliones) Baden-Württembergs. - Naturschutz-Praxis Artenschutz 7: 163-177; Karlsruhe.

3069 SSYMANK, A. & MUSTER, C. (2010): Anthrenochernes stellae LOHMANDER, 1939 - ein Pseudoskorpion des Anhangs II der FFH-Richtlinie neu für das Saarland. Abh. Delattiana 35/36: 387 ? 391.

1517 STADLER, H. & E. SCHENKEL (1940): Die Spinnentiere (Arachniden) Mainfrankens. - Mitt. Naturwiss. Mus. Aschaffenburg N.F. 2: 1-58.

3100 STAMANN, THORBEN (2014): Die Bodenspinnenfauna auf der Schmidtenhöhe im Jahr 2013. - Bachelorarbeit, Universität Koblenz [unveröff.]

2430 STAREGA (2004): AraMit 27/28, S. 83 & 88

2360 Starnecker, G. & M. Burret (1999): Ein Pseudoskorpion, Lamprochernes nodosus, als blinder Passagier mit der Stubenfliege auf der Reise zu neuen Lebensräumen. - Mikrokosmos 88: 15-22.

1519 STAUDT, A. & C. MUSTER (unpubl.): Spinnen-, Weberknechte- und Pseudoscorpionbeifaenge eines Laufkaefergutachtens.von M.-A. Fritze aus dem Landkreis Hildburghausen/Thüringen im Jahr 1997.

1520 STAUDT, A. (1996a): Unkommentierte Liste der Spinnen (Araneae) des Saarlandes. - Faunistisch-floristische Notizen aus dem Saarland. - 28 (3): 553-560.

1521 STAUDT, A. (1996b): Neue Funde der Springspinne Talavera inopinata (Araneae: Salticidae) im Saarland. - Arachnol. Mitt. 11: 47-48.

1522 STAUDT, A. (1997): Erstnachweis der Kugelspinne Episinus maculipes in Rheinland-Pfalz (Araneae: Theridiidae). - Fauna Flora Rheinland-Pfalz 8: 873-874.

1523 STAUDT, A. (1997b): Bericht zur Erfassung der Spinnen (Araneae) im Rahmen des Naturschutzgroßvorhabens `Saar-Blies-Gau/Auf der Lohe`. - Unveröff. Gutachten i.A. des Zweckverbandes `Saar-Blies-Gau/Auf der Lohe`. 53 S..

1524 STAUDT, A. (1998): Zur Verbreitung von Pirata knorri (SCOPOLI, 1763) in Eifel, Hunsrück und Saar-Nahe-Bergland. - Arachnol. Mitt. 16: 47-51.

2367 STAUDT, A. (2007): Exkursion ins Kyffhäusergebiet (Kelbra, Badra'sche Schweiz, Steinbruch Badra, Kyffhäuser, Günserode). - unveröffentl. Ergebnisse.

2767 STAUDT, A. (2009): MTB-Rasterkartierung der Tapezierspinne Atypus affinis im Rheinischen Schiefergebirge (Hunsrück/Eifel) im Herbst 2009. - unveröff. Liste.

2768 STAUDT, A. (2010): MTB-Rasterkartierung der Tapezierspinne Atypus affinis in Südwestdeutschland 2010-2012. - unveröff. Liste.

1526 STAUDT, A. (unpubl.): Spinnenbeifaenge eines Laufkaefergutachtens von M.-A. Fritze aus dem Lkr. Kelheim/Bayern im Jahr 1992.

1530 STAUDT, A., DORDA, D. & S. MAAS (1991): Faunistisches Gutachten `Rodener Wiesen`. Kap. 5.4 Spinnen. Unveröff. Gutachten des BÜROS FÜR ÖKOLOGIE UND PLANUNG, DR. MAAS. 45 S. u. Anhang.

2818 STAUDT, Aloysius & Markus MONZEL (2010): Spinnenerhebungen zum Biodiversitéits-Weekend 2010 am 26. Juni 2010, Gemeinde Schengen, unpubl. Artenlisten.

2787 Staudt, Aloysius & Svenja Christian (2010): Spinnenaufsammlungen im Sauer- und Ourtal im April 2010 (unpubl.)

2819 STAUDT, Aloysius & Svenja CHRISTIAN (2010): Spinnenerhebungen zum Biodiversitéits-Weekend 2010 am 27. Juni 2010, Gemeinde Schengen, unpubl. Artenlisten.

1525 STAUDT, Aloysius (2000): Neue und bemerkenswerte Spinnenfunde im Saarland und angrenzenden Gebieten in den Jahren 1996-99. - Abh. DELATTINIA 26: 5-22.

1527 STAUDT, Aloysius (2003): Drei bemerkenswerte Spinnen aus Luxemburg: Hylyphantes nigritus (Simon, 1881), Synema globosum Fabricius, 1775 und Philodromus buxi Simon, 1884. - Bull. Soc. Nat. luxemb. 104 (2003), p. 125-128.

1528 STAUDT, Aloysius (2005): Teil C - Biotische Faktoren, C-13 Spinnen. S. 349-358. In: PLANUNGSGRUPPE FÜR NATUR UND LANDSCHAFT (2005): Ökologische Primärdatenerhebung für den Ausbau des Verkehrslandeplatzes Kassel Calden zu einem Verkehrsflughafen - Planfeststellungsverfahren - Gutachten i.A. der Flughafen GmbH Kassel, 412 S..

1529 STAUDT, Aloysius (2006): Neue Funde der Kugelspinne Theridion hannoniae DENIS, 1944, in Rheinland-Pfalz (Araneae: Theridiidae). - Fauna Flora Rheinland-Pfalz 10: Heft 4, 2006, S.1383-1386. Landau.

3157 STAUDT, Aloysius (2014): Zur Bedeutung der Trockenhänge an Maas und Mosel für die Wanderung thermophiler Spinnenarten über Lothringen in die Saar-Region (Arachnida: Araneae). - Abh. DELATTINIA 40: 13 - 48.

1531 STEEGER, A., H. HÖPPNER & T. SCHREUS (1966): Eine seltene Spinnenart.- Krefelder Naturpfade 1966: 139.

1532 STEIN, B. (1997): Vergleichende ökologische Untersuchung der epigäischen Spinnenfauna (Arachnida: Araneida) ausgewählter Xerotherm-Standorte auf den ehemaligen Truppenübungsplätzen Döberitzer Heide und Jüterbog/West (Brandenburg).. - Diplomarbeit, FreieUniversität Berlin, Berlin: 87 S..

1533 STEIN, B., K. BOGON & O. KRAUS (1992): Tapezierspinnen in N-Hessen, S-Niedersachsen und E-Westfalen (Arachnida, Araneae, Atypidae).- Verh. naturwiss. Ver. Hamburg (N.F.) 33: 229-237.

1534 STEINBERGER, K.-H. & E. MEYER (1993): Barberfallenfänge von Spinnen an Waldstandorten in Vorarlberg (Österreich) (Arachnida: Aranei). - Ber. nat.-med. Verein Innsbruck 80: 257-271.

1535 STEINBERGER, K.-H. & E. MEYER (1995): Die Spinnenfauna des Naturschutzgebietes Rheindelta (Vorarlberg, Österreich) (Arachnida: Araneae). - Ber. nat.-med. Verein Innsbruck 82: 195-215.

3046 STEINBERGER, Karl-Heinz (1996): Die Spinnenfauna der Uferlebensräume des Lech (Nordtirol, Österreich) (Arachnida: Araneae) - Ber. nat.-med. Verein Innsbruck, 83, 187-210.

1536 STEINBORN, H.-A. & H. MEYER (1994): Einfluß alternativer und konventioneller Landwirtschaft auf die Prädatorenfauna in Agrarökosystemen Schleswig-Holsteins (Araneida, Coleoptera: Carabidae, Diptera: Dolichopodidae, Empididae, Hybotidae, Microphoridae). - Faun.- ökol. Mitt. 6 (11/12): 409-438; Kiel.

2434 Stenchly, K., Bernard, D. & O.-D. Finch (2007): Arboricolous spiders (Arachnida, Araneae) of the Leipzig floodplain forest – first results. The canopy of a temperate floodplain forest. Results from five years of resaerch at the Leipzig canopy crane – p. 72-80.

3080 STEVENS, M. (2011): Die Flussufer-Wolfspinne Arctosa cinerea (Fabricius, 1777) (Araneae: Lycosidae) im Uedesheimer Rheinbogen (NRW, Niederrheinische Bucht). - Acta Biologica Benrodis 16: 177-179.

1538 STIPPICH, G. & KROOß, S. (1997): Auswirkungen von Extensivierungsmaßnahmen auf Spinnen, Laufkäfer und Kurzflügler. S. 221-262. - In: GEROWITT, G. & WILDENHAYN, M. (Hrsg.): Ökologische und ökonomische Auswirkungen von Extensivierungsmaßnahmen im Ackerbau. Ergebnisse des Göttinger INTEX-Projektes 1990-1994.

1537 STIPPICH, G. (1986): Die Spinnenfauna (Arachnida: Araneida) eines Kalkbuchenwaldes: Bedeutung von Habitatstruktur und Nahrung. - Dissertation, Universität Göttingen.

1539 STORCK-WEYHERMÜLLER, S. & WELLING, M. (1991): Regulationsmöglichkeiten von Schad- und Nutzarthropoden in Winterweizen durch Ackerschonstreifen. Mitteilungen aus der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft Berlin-Dahlem 273, 86 S. + Anhang.

1540 STRAND, E. (1907): Verzeichnis der bis jetzt bei Marburg von Prof. Dr. H. ZIMMERMANN aufgefundenen Spinnenarten. - Zool. Anz. 32 (8): 216-243: Leipzig.

1542 STRAND, E. (1907a): Spinnen aus dem Zoologischen Institut in Tübingen. - Zool. Jahrb. Syst. 24: 391-468.

1541 STRAND, E. (1907b): Zwei neue Spinnen aus württembergischen Höhlen. - Zool. Anz. 31: 570-576

1543 STRAND, E. (1910): Bemerkungen über einige Arachniden aus württembergischen und fränkischen Höhlen. - Arch. f. Naturgeschichte 76 I(2): 44-52.

1544 STRAND, E. (1915): Systematische-faunistische Studien über paläarktische, afrikanische und amerikanische Spinnen des senckenbergischen Museums.. - Arch. Naturg. 81 A (9) , Berlin: 1-153.

1545 STRAND, E. (1916): XI Einige Spinnen gesammelt von Herrn K. Heyn in Württemberg. In: STRAND, E.: Arachnologica varia X-XI 11. - Arch. Naturgesch. 1916 (A): 118.

1546 STREBEL, O. (1961): Pseudoscorpiones aus dem Siebengebirge. - Decheniana-Beih. 9: 107-108; Bonn.

1547 STRÜVE-KUSENBERG, R. (1981): Sukzession und trophische Struktur der Bodenfauna von Brachlandflächen. - Pedobiologia 21: 132-141.

3013 Strätz, C.: Fundmeldungen an T. Blick, im März 2013

1548 STUBBEMANN, H.N. (1980): Ein Beitrag zur Faunistik, Ökologie und Phänologie der Bodenspinnen des Lorenzer Reichswalds bei Nürnberg (Arachnida). - Spixiana 3 (3): 273-289; München.

1549 Stubbemann, H.N. (1983): Arachnologische Untersuchungen. In: ANL: Pflanzen- und tierökologische Untersuchungen zur BAB 90 Wolznach-Regensburg, Teilabschnitt Elsendorf-Saalhaupt. - Ber. Akad. Natursch. Landschaftspfl. Beih. 2: 59-64

2461 Stubbemann, H.N. (unpubl.): Handfänge aus den 1970er aus Mittelfranken und aus den 1980ern aus Unterfranken, wohl Raum Kirchzell

1550 STUMPF, H. (1986): Untersuchungen zur Wahl des Netzstandortes bei der Baldachinspinne Linyphia hortensis SUNDEVALL 1929 (Araneae: Linyphiidae). - Diplomarbeit, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg

1551 STUMPF, H. (1988a): Stadtbiotopkartierung Würzburg. Ergebnisse des faunistischen Teils: Araneae (Spinnen) und Carabidae (Laufkäfer). - Unveröff. Gutachten i.A. der Stadt Würzburg

1552 STUMPF, H. (1988b): Tierökologische Bestandsaufnahmen der Buhnenfelder am Neuen Hafen/Würzburg (Main-Km 249,30-249,87) und bei Erlabrunn (Main-Km 239,71-240,20). - Unveröff. Gutachten i.A. Wasserwirtschaftsamt Würzburg

1553 STUMPF, H. (1990): Faunistische Untersuchungen der Spinnenfauna (Araneae) an ausgewählten Standorten im Landkreis Schweinfurt. - Unveröff. Gutachten i.A. Regierung von Unterfranken, Würzburg

1554 STUMPF, H. (1994): Nachweis von Linyphia alpicola in Deutschland (Araneae: Linyphiidae). - Arachnol. Mitt. 8: 67-68.

1555 STUMPF, H. (1995): Lathys nielseni - neu für Deutschland (Araneae: Dictynidae). - Arachnol. Mitt. 10: 23-24.

2355 SÜHRIG, A. & A. ROTHLÄNDER (2003): Zur Spinnen- und Weberknechtfauna des Nationalparks "Harz" (Fundorte: Abbenstein u. Odersprung (leg. P. Sprick), Oderhaus u. Oderteich (leg. A. Rothländer), Sonnenberg (leg. A. Sührig); Funddatum: 14.06.2003, 5. GEO-Tag der Artenvielfalt).

1556 SÜHRIG, A. (1996): Untersuchungen zum räumlichen Verteilungsmuster von Spinnen (Araneae) der Bodenzone in einem Kalkbuchenwald: Eine Analyse auf der Ebene der Makroskala. - Diplomarbeit, Univ. Göttingen.

1557 SÜHRIG, A. (1997): Die Spinnenfauna des Göttinger Waldes (Arachnida: Araneida). - Göttinger Naturkundliche Schriften 4, 1997: 117-135.

1558 SÜHRIG, A. (1998): Zur Spinnenfauna des "Seeangers" (LK Göttingen, Niedersachsen; leg. K. Dornieden). (unveröffentlichte Artenliste)

1559 SÜHRIG, A. (1998/1999): Zur Spinnen- und Weberknechtfauna in Eichenwäldern der Rfö. "Neuenburger Holz" (LK Friesland, Niedersachsen; leg. Niedersächsische Forstliche Versuchsanstalt). (unveröffentlichte Artenliste)

1560 SÜHRIG, A. (2005a): Bodenbewohnende Spinnen und Weberknechte in den Sieben Bergen und Vorbergen (Arachnida: Araneida, Opilionida). - Göttinger naturkundliche Schriften 6: 91-106.

1561 SÜHRIG, A. (2005b): Bodenbewohnende Spinnen und Weberknechte im Borsumer Holz. In: Paul-Feindt-Stiftung (ed.). Hildesheimer und Kalenberger Börde. Natur und Landschaft 5. Hildesheim: Gebrüder Gerstenberg. pp. 147-149.

1562 SÜHRIG, A. (2005c): Bodenbewohnende Spinnen und Weberknechte im Naturschutzgebiet `Entenfang`. In: Paul-Feindt-Stiftung (ed.). Hildesheimer und Kalenberger Börde. Natur und Landschaft 5. Hildesheim: Gebrüder Gerstenberg. pp. 246-248.

1563 SÜHRIG, A. (2006/07): Bodenbewohnende Spinnen und Weberknechte (Arachnida: Araneae, Opiliones) an der Kalten Beuster im Hildesheimer Wald (LK Hildesheim, Niedersachsen). - Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft für Zoologische Heimatforschung Niedersachsen 12/13: 3-11.

2366 SÜHRIG, A. (2007): Bodenbewohnende Spinnen und Weberknechte (Arachnida: Araneae, Opiliones) im Naturschutzgebiet „Denkershäuser Teich“ in Südostniedersachsen. - Braunschweiger Naturkundliche Schriften 7 (4): 855-866.

2491 SÜHRIG, A. (2008): Spinnen und Weberknechte (Arachnida: Araneae, Opiliones) am Wohldenberg (LK Hildesheim, Niedersachsen) mit Anmerkungen zu Ischyropsalis hellwigi hellwigi (PANZER, 1794), Opilio canestrinii (THORELL, 1876) und Platybunus pinetorum (C.L. KOCH, 1839). - Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft für Zoologische Heimatforschung Niedersachsen 14: 3-11.

1564 SÜHRIG, A. (2009/10): Zur Weberknechtfauna (Arachnida: Opiliones) des Naturschutzgebietes "Mastberg und Innersteaue" sowie eines Schwermetallrasens bei Hockeln (LK Hildesheim, Niedersachsen). - Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft für Zoologische Heimatforschung Niedersachsen 15/16: 26-30.

2651 SÜHRIG, A. (2009a): Zur Spinnenfauna einer Binnensalzstelle bei Hannover (Ilten, Köthenwald, Region Hannover, Niedersachsen; leg. L. Schmidt). (unveröffentlichte Artenliste; gefördert durch die Niedersächsische Bingostiftung für Umwelt und Entwicklungszusammenarbeit)

2652 SÜHRIG, A. (2009b): Zur Spinnen- und Weberknechtfauna einer Sandfläche am Braunschweiger Hafen (Stadt Braunschweig, Niedersachsen; leg. L. Schmidt). (unveröffentlichte Artenliste; gefördert durch die Niedersächsische Bingostiftung für Umwelt und Entwicklungszusammenarbeit)

2668 SÜHRIG, A. (2009c): Spinnen und Weberknechte aus dem Göttingen-Northeimer Wald (LK Göttingen, Niedersachsen), die im Rahmen zweier Diplomarbeiten zur Verbreitung von Laufkäfern gesammelt wurden(STROTHMANN 1998, BAUMGÄRTNER 2000).(unveröffentlichte Artenlisten; gefördert durch die Niedersächsische Bingostiftung für Umwelt und Entwicklungszusammenarbeit)

2763 SÜHRIG, A. (2009d): Zur Spinnen- und Weberknechtfauna einer Sandmagerrasenfläche auf dem Waldfriedhof der Stadt Celle (LK Celle, Niedersachsen; leg. P. Sprick & U. Baur). (unveröffentlichte Artenliste)

2731 SÜHRIG, A. (2010a): Cryptachaea blattea, eine weitere nach Deutschland eingeschleppte Spinnenart (Araneae: Theridiidae). - Arachnologische Mitteilungen 39: 1-4.

2862 SÜHRIG, A. (2010b): Untersuchungen zur Spinnen- und Weberknechtfauna des Weinbergs bei Marth (Thüringen). (Gutachten für das Büro IBIS Landschaftsplanung im Auftrag der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Eichsfeld)

2897 SÜHRIG, A. (2011): Zur bachbegleitenden Spinnen- und Weberknechtfauna von Nieme (LK Göttingen), Spüligbach (LK Northeim) und Stroiter Bach (LK Northeim) (Niedersachsen; leg. U. Heitkamp). (unveröffentlichte Artenlisten)

3007 SÜHRIG, A. (2013a): Zur Spinnen- und Weberknechtfauna des Naturschutzgebietes „Am roten Steine“ (LK Hildesheim, Niedersachsen; leg. L. Schmidt). (unveröffentlichte Artenliste)

3034 SÜHRIG, A. (2013b): Weitere Spinnen und Weberknechte (vgl. SÜHRIG 2010a) aus einer Staudengärtnerei in Nordstemmen (LK Hildesheim, Niedersachsen; leg. P. Sprick). (unveröffentlichte Artenliste)

3227 SÜHRIG, A. (2016): Die Bodenmakrofauna dreier Köhlerplätze im Nationalpark „Kellerwald-Edersee“. (Gutachten im Auftrag des Landes Hessen, vertreten durch das Nationalparkamt Kellerwald-Edersee)

1565 SÜHRIG, A., ENTLING, W., ROTHLÄNDER, A., SCHAEFER, M. (2006): Weberknechte (Arachnida: Opiliones) in Mischbeständen aus Fichte und Buche im Vergleich zu Fichten- und Buchenreinbeständen - eine Studie im Solling. - Arachnologische Mitteilungen 32:19-30.

2492 SÜHRIG, A., HEYN, C., SIMON, S. (2007): Untersuchungen zur Spinnen- und Weberknechtfauna zweier „Feuchter Hochstaudenfluren“ im FFH-Gebiet „Elbtal zwischen Schöna und Mühlberg“ (Sachsen). (Gutachten für das Planungsbüro Triops an der Saale GmbH für einen Managementplan im Auftrag des Sächsischen Landesamts für Umwelt und Geologie)

2624 SÜHRIG, A., MARBACH, K. (2009): Untersuchungen zur Spinnen- und Weberknechtfauna eines Kalkbuchenwaldes ("Sommertal") im Biosphärenreservat Rhön/Thüringen. (Gutachten im Auftrag des Thüringer Ministeriums für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt)

2896 SÜHRIG, A., MARBACH, K. (2011): Untersuchungen zur Spinnen- und Weberknechtfauna eines edellaubholzreichen Hang- und Blockschuttwaldes ("Klosterwald") im Biosphärenreservat Rhön/Thüringen. (Gutachten im Auftrag des Thüringer Ministeriums für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt)

3003 SÜHRIG, A., MARBACH, K. (2012): Untersuchungen zur Spinnen- und Weberknechtfauna eines Eschen- und eines Buchenmischwalds ("Umpfen") sowie eines Eschen-Ahorn-Schlucht-, Blockwalds ("Weiherwald") im Biosphärenreservat Rhön/Thüringen. (Gutachten im Auftrag des Thüringer Ministeriums für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt)

3054 Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (2013): Webspinnenerfassung über Bodenfallen auf Förderflächen der Agrarumweltmaßnahme "S6 - Bodenschonender Ackerfutterbau" (RL AuW/2007) und betriebsüblich bewirtschafteten Vergleichsflächen

1411 SÄCKER, K. (1993): Ökologische Untersuchungen an Hecken im Münsterland am Beispiel der Spinnen (Araneae). Diplomarbeit, Münster. 92 S.

1567 TASCHENBERG, O. (1909): Die Tierwelt.. - In: Ule, W. (Hrsg.): Heimatkunde des Saalkreises einschließlich des Stadtkreises Halle und des Mansfelder Seekreises.Verlag der Buchhandlung des Waisenhauses, Halle a.S.: 50-194.

3075 TAUCHERT, J. (2004): Erfassung der Bodenfauna im Naturwaldreservat Katzenbacher Hang und Vergleichsfläche. Abschlussbericht im Auftrag der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz. 79 S. [Pseudoskorpione det. C. Muster]

1568 TECHNAU, U. (1990): Beiträge zur Flora und Fauna des Lennebergwaldes: III. Wolfsspinnen (Arachnida: Lycosidae). - Fauna Flora Rheinland-Pfalz 5, Heft 4: 999-1013.

1569 TEICHMANN, B. (1997): Spinnenfänge im Bereich der Hohner Berge (Lengerich) und des Westerbecker Berges (Lienen) 1997.- erstellt als Teil der Umweltverträglichkeitsstudie zu der geplanten Erweiterung der Kalksteinbrüche `Lengerich` und `Höste` sowie der Errichtung einer Verbindungsstraße i.A. der Dyckerhoff Zement GmbH, Lienener Str. 89, 49525 Lengerich.

1570 TEICHMANN, B. (1998): Zur Dynamik der Laufkäfer- und Spinnenfauna am Sukzessionsbeginn auf unterschiedlich bewirtschafteten Ackerbrachen, Altbrachen und naturnahen Flächen bei Halle/Saale. (Coleoptera: Carabidae, Arachnida: Araneae). Diss. Uni Münster, 96 S. + Anhang.

1571 TESCHKE (1998):

1574 THALER, K. & A. STAUDT (2001): Das Weibchen von Erigonoplus justus (O.P.-CAMBRIDGE, 1875) (Araneae: Linyphiidae). - Arachnol. Mitt. 21: 32-37.

1572 THALER, K. & H. HÖFER (1988): Eine weitere Art der Gattung Centromerus DAHL 1886 in Mitteleuropa: C. sp. prope subcaecus KULCZYNSKI 1914 (Arachnida: Araneae: Linyphiidae). - Senckenbergiana biol. 68: 389-396.

1573 THALER, K. & H. PLACHTER (1983): Spinnen aus Hoehlen der Fraenkischen Alb, Deutschland (Arachnida: Araneae: Erigonidae, Linyphiidae). - Senckenbergiana biol. 63: 249-263.

1575 THALER, K. (1979): Fragmenta Faunistica Tirolensia, IV (Arachnida: ... Pseudoscorpiones; Scorpiones; Opiliones; Aranei ...). - Veröff. Mus. Ferdinandeum 59: 49-83; Innsbruck.

1576 THALER, K. (1981): Ueber Oreonetides quadridentatus (Wunderlich, 1972) nov. comb. (Arachnida: Aranei, Linyphiidae). - Arch. Sci. 34: 143-152.

2628 Thaler, K. (1982): Weitere wenig bekannte Leptyphantes-Arten der Alpen (Arachnida: Aranei, Linyphiidae). - Revue suisse de Zoologie 89 (2): 395-417

1577 THALER, K. (1995): Beitraege zur Spinnenfauna von Nordtirol - 5. Linyphiidae 1: Linyphiidae (sensu Wiehle) (Arachnida: Araneida). - Ber. nat.-med. Ver. Innsbruck 82: 153-190.

3115 Thaler-Knoflach, B., A. Hänggi, K.-H. Kielhorn & B. von Broen (2014): Revisiting the taxonomy of the rare and tiny comb-footed spider Carniella brignolii (Araneae, Theridiidae). Arachnologische Mitteilungen 47: 7-13.

1578 THIELE, H.-U. (1956): Die Tiergesellschaften der Bodenstreu in den verschiedenen Waldtypen des Niederbergischen Landes. - Z. angew. Ent. 39 (3): 316-367.

1579 THIES, V. (1993): Die epigäische Fauna einer Agrarlandschaft am Haarstrang (Westf.) unter besonderer Berücksichtigung der Spinnen.- Diplomarbeit Universität Bonn.

1580 TIMM, T. (1983): Faunistische Charakterisierung und Bewertung des subkontinentalen Maujahn-Moores in NE-Niedersachsen. - Abh. naturwiss. Ver. Hamburg (NF) 25: 169-186.

1581 TIMM, T. (1987): Die Kleinmoore der Gartower Tannen aus faunistischer Sicht. - Gefährdung und Schutz. - Beitr. Naturkde. Niedersachs. 40: 274-283.

1582 TISCHLER, W. (1948): Biozönotische Untersuchungen an Wallhecken. - Zool. Jb. Syst. 77: 283-400.

1583 TISCHLER, W. (1958): Synökologische Untersuchungen an der Fauna der Felder und Feldgehölze (Ein Beitrag zur Ökologie der Kuturlandschaft). - Z. Morph. Ökol. Tiere 47: 54-114

1584 TOLKE, D. & H. HIEBSCH (1995): Kommentiertes Verzeichnis der Webspinnen und Weberknechte des Freistaates Sachsen.. - Mitt. sächs. Ent. 32 , Dresden: 1-44.

1585 TOLKE, D. (1996): Pflege- und Entwicklungsplan `Presseler Heidewald- und Moorgebiet`. Band IV Spinnen (Araneae). Unveröffentl. Gutachten. 123 S.

1588 TOPFER-HOFMANN, G. (1991): Grundlagenkartierung der Webspinnen (Arachnida, Araneae) im Landkreis Deggendorf. - 115 S.; Erlangen (Schlußbericht an die Regierung von Niederbayern, Landshut).

1591 TRAPPEN, V. (1906): Sonderbare Jäger. - Soc. ent. 21: 52.

1592 TREIBER, R. & M. ALBRECHT (1996): Die Große Schiefkopfschrecke (Ruspolia nitidula SCOPOLI, 1786) neu für Bayern und Wiederfund für Deutschland. (Orthoptera, Saltatoria). - NachrBl. bayer. Ent. 45 (3/4): 60-72.

1593 TRETZEL, E. (1952): Zur Ökologie der Spinnen (Araneae), Autökologie der Arten im Raum von Erlangen. - Sb. Phys.-Med. Soz. Erlangen 75: 36-131.

2462 Trost, M. (2005): Neue Funde von Atypus muralis (Araneae: Atypidae) in Sachsen-Anhalt. - Arachnol. Mitt. 29: 55-57

1590 TRÄGER, M. (2004): Spinnenfunde 2004 im MTB 4511 Schwerte. Internet: http://www.agon-schwerte.de/insekten/index.html

1594 TULLGREN, A. (1907): Über einige Chelonethiden des Naturhistorischen Museums zu Wiesbaden. - Jb. Nassau. Ver. Naturkunde 60: 246-248; Wiesbaden.

1595 TULOWITZKI, I., MEYER, H., IRMLER, U., TISCHLER, T. & H.-D. REINKE (1999): Die Arthropodenfauna im Untertravebereich und am Dummersdorfer Ufer (Schleswig-Holstein). - Faun.-Ökol. Mitt. 7: 441-480.

1596 TUTELAERS, P. (2001): Herfstspinnen bij onze Hunebedden. - Nieuwsbrief Spined 16: 7-9.

1587 TÖPFER-HOFMANN, G & J. FISCHER (1991): Wiederfunde der Springspinne Carrhotus xanthogramma (LATREILLE, 1819) in Bayern. - Arachnol. Mitt. 2: 33-34.

2472 Töpfer-Hofmann, G. & T. Blick (1991): Webspinnen aus Bodenfallenfängen in Coburg 1988. - Bericht Bay. LfU; 27 S.

2678 Töpfer-Hofmann, G. (1991): Grundlagenkartierung der Webspinnen (Arachnida, Araneae) im Landkreis Deggendorf. - 115 S.; Schlußbericht, Reg. Niederbayern, Landshut.

1589 TÖPFER-HOFMANN, G. (1993): Webspinnen. S. 51-54, 130-131. In: DISTLER, C., H. DISTLER & A. HOFMANN: Ökologisches Gesamtkonzept Bayerischer Pfahl. - Schr.r. Bay. LfU 125: 1-146.

1586 TÖPFER-HOFMANN, G., CORDES, D. & HELVERSEN, O. V. (2000): Cryptic species and behavioural isolation in the Pardosa lugubris group (Araneae, Lycosidae), with description of two new species. - Bull. Br. arachnol. Soc. 11(7): 257-274.

1597 UHL, G., SACHER, P., WEISS, I. & O. KRAUSS (1992): Europäische Vorkommen von Tetragnatha shoshone (Arachnida, Araneae, Tetragnathidae). - Verh. naturwiss. Ver. Hamburg, (NF) 33, 247-261.

1599 UHLENHAUT, H. (2001): Beobachtungen zum Beutespektrum von Zitterspinnen (Pholcidae). - Arachnol. Mitt. 22: 37-41.

1600 UHLENHAUT, H. In Blick, T. & M. Scheidler (1991): Kommentierte Artenliste der Spinnen Bayerns (Araneae). - Arachnol. Mitt. 1: 27-80.

1598 UHLENHAUT, Helge, Volker NIKOLAI & Wolfgang NENTWIG (1987): Die Spinnenfauna der Lahnberge bei Marburg. - Decheniana 140: 59-65

1601 UHLIG, M., MARTIN, D. & ZERCHE, L. (1983): Beitrag zur Kurzflügler- und Spinnenfauna des `Dammer Moores ` bei Beeskow (Bezirk Frankfurt/Oder). n.p.

1602 UNRUH, M. (2002): Spinnen- und Weberknechtfauna. In: Das Untere Steinbachtal bei Osterfeld. Osterfelder Kultur- und Heimatblatt, Sonderausgabe 2002: S. 30-32.

1603 VAN GYSEGHEM 1995: !! Zitat fehlt !!

1606 VOGEL, L. (1991): Ökologische und faunistische Untersuchungen über Bodenspinnen-Populationen (Araneae) einiger ausgewählter Biotope um Bensberg (Rheinisch Bergischer Kreis).- Dissertation Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität.

1604 VOGEL, M. (1983a): Die Pseudoskorpione des Roten Moores. In: W. NENTWIG & M. DROSTE (Hrsg.): Die Fauna des Roten Moores in der Rhön. - S. 123-125; Marburg.

1605 VOGEL, M. (1983b): Die Opilionen des Roten Moores. In: W. NENTWIG & M. DROSTE (Hrsg.): Die Fauna des Roten Moores in der Rhön. - S. 153-158; Marburg.

3203 VOIGT, N. & H. UHLENHAUT (2011): Spinnen. In: Gharadjedaghi, B. et al.: Vogelschutz in großflächigen Landwirtschaftsbetrieben. Monitoring der Auswirkungen von Vogelschutz-Maßnahmen auf Vogelvorkommen und das Nahrungs- und Habitatangebot in einem Agrarbetrieb. Schriftenreihe des LfULG 25: 1-400.

2521 VOIGT, S (2005): Webspinnen (Araneae). In: Lutra GbR: Erfassung ausgewählter Insektengruppen im Nonnenschadgebiet der Milkeler Heide. unpubl. Gutachten i.A. des Biosphärenreservats Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Fortgeführte Untersuchungen 2005.

2522 VOIGT, S (2006a): Epigäische Raubarthropoden: Laufkäfer (Carabidae) und Spinnen (Araneae). - In: UfU e.V.: Zooökologische Erfolgskontrolle der Landschaftspflegerischen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen am Flughafen Leipzig / Halle – Norderweiterung. Unpubl. Gutachten i.A. der Flughafen Leipzig / Halle GmbH. Zwischenberichte 2001-2004 und Abschlussbericht 2006.

2523 VOIGT, S (2006b): Webspinnen (Araneae). In: Lutra GbR: FFH-Managementplanung im FFH-Gebiet "Nationalpark Sächsische Schweiz" (Vorderer Teil). Unpubl. Gutachten i.A. der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz.

2524 VOIGT, S (2007) Webspinnen (Araneae). In: Lutra GbR: FFH-Managementplanung im FFH-Gebiet "Nationalpark Sächsische Schweiz" (Hinterer Teil). Unpubl. Gutachten i.A. der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz.

1607 VOIGT, S. (1998): Vergleichende ökologische Untersuchungen an Spinnentaxozönosen (Arachnida: Araneae) offener und bewaldeter Standorte des Halleschen Porphyrkuppenplateaus und der Saaleaue. Diplomarbeit, Universität Halle.

1608 VOIGT, S. (2004): Webspinnen (Araneae). - In: LUTRA GbR: Erfassung ausgewählter Insektengruppen im Nonnenschadgebiet der Milkeler Heide. unpubl. Gutachten i.A. des Biosphärenreservats Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.

1618 VOLKMAR et al. (1994):Epigäische Raubarthropoden in Winterweizenbeständen Mitteldeutschlands und ihre Beziehung zu Blattläusen. Publikationen Mitteilungen aus der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin-Dahlem 299, 134 S.

1622 VOLKMAR, C. & B. FREIER (2003): Spinnenzönosen in Bt-Mais und nicht gentechnisch veränderten Maisfeldern. Zeitschrift für Pflanzenkrankheiten und Pflanzenschutz 110 (6): 572-582.

1609 VOLKMAR, C. (1996a): Artenliste der Webspinnen (Araneae) im Fruchtfolgeversuch 1991-1995 (Standort Obhausen, Sachsen-Anhalt). unveröff. Manuskript.

1610 VOLKMAR, C. (1996b): Artenliste der Webspinnen (Araneae) im Fruchtfolgeversuch 1992 bis 1995 (Standort Peißen bei Halle/Saale). unveröff. Manuskript.

1611 VOLKMAR, C. (1996c): Spinnengemeinschaften auf einem typischen Ackerbaustandort Mitteldeutschlands und deren Beeinflussung durch unterschiedliche Pflanzenschutzintensitäten im Verlauf einer Fruchtfolgerotation. (Spinnen in Agroökosystemen). Revue Suissede Zoologie 1996: 683-690.

1612 VOLKMAR, C. (1997a): Vergleichende Betrachtung zum Vorkommen epigäischer Spinnen im Tagebaurestloch Königsaue und in angrenzenden Getreidefeldern. Archiv Phytopathologie Pflanzenschutz 31: 51-61.

1613 VOLKMAR, C. (1997b): Bodenfallenfänge von Webspinnen (Araneae) in Getreide- und Rübenkulturen bei Schadeleben (Sachsen-Anhalt) in den Jahren 1995/1996. Unpublizierte Artenlisten.

1614 VOLKMAR, C. (1997c): Bodenfallenfänge von Webspinnen (Araneae) in Getreidefeldern bei Frose (Sachsen-Anhalt) im Jahre 1995. Unpublizierte Artenliste.

1615 VOLKMAR, C. (1997d): Artenliste der Webspinnen (Araneae) im Tagebau Königsaue bei Aschersleben (Sachsen-Anhalt) 1996 und 1997. unveröff. Manuskript.

1616 VOLKMAR, C. (1999a): Webspinnen (Araneae) in transgenen und konventionellen Rapsbeständen am Standort Peißen bei Halle/Saale in den Anbaujahren von 1996 bis 1999. Unpublizierte Artenlisten.

1617 VOLKMAR, C. (2002): Bodenfallenfänge von Webspinnen (Araneae) auf Feldern bei Altreetz und Neureetz (Oderbruch).

1621 VOLKMAR, C. M. LÜBKE-AL HUSSEIN, D. JANY, I. HUNOLD, L. RICHTER & T. WETZEL (2001): Agrarökologische Begleituntersuchungen beim Anbau transgener und konventioneller Zuckerrüben am Standort Friemar (Freistaat Thüringen). - Arch. Phytopathologie u. Pflanzenschutz 34, 165-203.

1619 VOLKMAR, C., T. WETZEL, M. LÜBKE-AL HUSSEIN, D. JANY & L. RICHTER (1999a): Ökologische Begleituntersuchungen beim Anbau von transgenem Mais am Standort Friemar (Freistaat Thüringen) in den Jahren von 1994 bis 1996. - Arch. Phytopathologie u. Pflanzenschutz 32, 291-335.

1620 VOLKMAR, C., T. Wetzel, M. Lübke-Al Hussein, D. Jany & L. Richter (1999b): Ökologische Begleituntersuchungen beim Anbau transgener Rapspflanzen am Standort Friemar (Freistaat Thüringen) in den Jahren 1994 bis 1996. - Arch. Phytopathologie u. Pflanzenschutz 32, 89-130.

1623 VOLZ, P. (1965): Von der Fauna der Kleinen Kalmit bei Landau/Pf. - Mitt. Pollichia (3) 12: 132-150. [det. Spinnen: R. BRAUN]

0313 von BROEN, Bodo & Jens JAKOBITZ (2004): Bemerkenswerte Spinnen aus der Niederlausitz (Brandenburg). - Arachnol. Mitt. 27/28: 89-96.

1625 VON KNORRE, D. (1996): Ergebnisse des studentischen Geländepraktikums zur langfristigen faunistischen Beobachtung 1996 in den NSG Nägelstedt - Großvargula und Herbsleber Teiche. Unveröff. Mskr. FSU Jena.

1626 VOWINKEL, K. (1998): Auswirkungen unterschiedlicher Nutzungsintensitäten auf die epigäische Arthropodenfauna von Harzer Bergwiesen : ein Beitrag zur Landnutzungsgeschichte und zum Konfliktfeld Naturschutz-Landwirtschaft. Ökologie und Umweltsicherung 15:1-352.

1627 WAGNER, F. V. (1892): Biologische Notizen. - Zool. Anz. 15: 434-436.

1628 WALLASCHEK, M. , P. BLISS, H. SCHÖPKE & W. WITSACK (HRSG.) (1996): Beiträge zur Erfassung der Biodiversität im Unteren Saaletal. Phytozönosen, Pflanzenarten und Tierarten von Landschaftselementen der Halleschen Kuppenlandschaft.. - Arbeiten aus dem Naturpark `Unteres Saaletal` 3 , : 1-202.

1629 WALTER, G. & M. HIELSCHER (1997): Ein neuer Nachweis der Wespenspinne Argiope bruennichi (SCOPOLI, 1772) aus der Weseraue (Arachnida, Araneidae). - Beitr. Naturkde. Nieders. 50: 165-167.

1631 WEBER, D. (1988): Die Höhlenfauna und -flora des Höhlenkatastergebietes Rheinland-Pfalz/Saarland [1]. - Abh. Karst- u. Höhlenkunde 22: 1-157; München.

1632 WEBER, D. (1989a): Die Höhlenfauna und -flora des Höhlenkatastergebietes Rheinland-Pfalz/Saarland, 2. Teil. - Abh. Karst- u. Höhlenkunde 23: 1-250; München.

1633 WEBER, D. (1989b): Die rezente Evertebratenfauna einiger Höhlen und künstlicher Hohlräume Hessens. - Jb. Wetterau. Ges. Naturkd. 140/141: 15-27; Hanau.

1634 Weber, D. (1991): Die Evertebratenfauna der Höhlen und künstlichen Hohlräume des Katastergebietes Westfalen einschließlich der Quellen- und Grundwasserfauna.- Abh. Karst- u. Höhlenkunde 25: 152-203.

1635 WEBER, D. (1995): Die Höhlenfauna und -flora des Höhlenkatastergebietes Rheinland-Pfalz/Saarland, 3. Teil. - Abh. Karst- u. Höhlenkunde 29: 1-322; München.

1636 WEBER, D. (2001 in Vorb.): Die Höhlenfauna und -flora des Höhlenkatastergebietes Rheinland-Pfalz/Saarland. 4. Teil. - Abh. Verb. Höhlen- u. Karstforsch. (wird als CD erscheinen)

1637 WEBER, D. (2001): Funde des Weberknechtes Amilenus aurantiacus im Höhlenkatastergebiet Rheinland-Pfalz/Saarland (Arachnida: Opiliones: Phalangiidae). - Arachnol. Mitt. 22: 11-18

2996 WEBER, Dieter (2012): Die subterrane Fauna der Bastion Drusus, Zitadelle, Mainz. - Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Landesarchäologie Mainz, 29 S.

3193 WEBER, Dieter (2014): Die evertebrate Fauna des Varus-Tunnels bei Tholey. - Abh. DELATTINIA 40: 283-288.

1630 WEBER, M. & EISENBEIS, G. (1992): Die Spinnenfauna (Arachnida: Araneae) des Höllenbergs bei Mainz. - Mainzer Naturw. Archiv 30:267-284.

3053 Weber, M. (1999): Artenliste der Spinnen (Araneae) aus der Stadtbiotopkartierung Mainz (Deutschland). - Arachnologische Mitteilungen 17: 51-71

1638 WEHLING, A. & HEIMBACH, U. (1991): Untersuchungen zur Wirkung von Pflanzenschutzmitteln auf Spinnen (Araneae) am Beispiel einiger Insektizide. - Nachrichtenbl. Deut. Pflanzenschutzd., 43 (2): 24-30.

1639 WEHLING, A. & U. HEIMBACH (1991): Untersuchungen zur Wirkung von Pflanzenschutzmitteln auf Spinnen (Araneae) am Beispiel einiger Insektizide. - Nachrichtenbl. Dt. Pflanzenschutzd. 43: 24-30.

1640 WEHLING, A. (1995): Zur Prüfung der Auswirkungen von Pflanzenschutzmitteln auf Spinnen (Araneae) im Freiland und Labor. - Diss., TU Carolo-Wilhelmina, Braunschweig; 150 S. & Anhang.

1641 WEHRMAKER,A. (1977): Erstfund des Schneckenkankers, Ischyropsalis hellwigi Panzer (Opiliones, Ischyropsalidae), im Gebiet von Stiuttgart. - Jahresheft der. Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg, 132: 183-187. Stuttgart.

1642 WEIDNER, H. (1954a): Die Pseudoskorpione, Weberknechte und Milben der Umgebung von Hamburg. - Entomol. Mitt. Zool. Mus. Hamburg 4: 1-54 (=103-156).

1643 WEIDNER, H. (1954b): Ein Beitrag zur Spinnentierfauna von Unterfranken. - Nachr. Naturwiss. Mus. Aschaffenburg 42: 45-48.

1644 WEIGEL, A. (1993): Schutzwürdigkeitsgutachten für das Gebiet Tannbach - Klingefelsen. - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena. [Bearbeiter Spinnen: K. BREINL]

1645 WEISE, R.; DRUSELMANN, S. & KLAPKAREK, N. (1997): Das Naturschutzgebiet `Keulaer Wald` - ein wertvoller Rotbuchenplenterwald in Nordthüringen. - Artenschutzreport 7: 8-15.

1646 WEISS & BLICK (1997):

1647 WEISS, B., HARENBERG, A. & W. BÜCHS (1996): Veränderung der Spinnenzönose nach Umbruch einer 6-jährigen Dauerbrache. - DGaaE-Nachr. 10 (2): 42-43; Dossenheim.

1648 WEISS, B., HARENBERG, A. & W. BÜCHS (1996): Veränderung der Spinnenzönose nach Umbruch einer 6-jährigen Dauerbrache. - DGaaE-Nachr. 10 (2): 42-43; Dossenheim.

1649 WEISS, B., W. BÜCHS & A. HARENBERG (1997): Entwicklung der Spinnenfauna nach Umbruch einer 6-jährigen selbstbegrünenden Dauerbrache. - Verh. Ges. f. Ökologie 27: 379-384.

1653 WEISS, I. (1985): Artenlisten zweier Projekte der LÖBF in NRW.- .

1654 WEISS, I. (1992): `... wo die Spinnen seidene Strümpfe stricken`, - Nationalpark 4/92 (Nr. 77): 30-34; Grafenau.

1655 WEISS, I. (1995): Spinnen und Weberknechte auf Baumstämmen im Nationalpark Bayerischer Wald. In: V. RUZICKA (ed.): Proceedings of the 15th European Colloquium of Arachnology (1994): S. 174-192; Ceske Budejovice (Inst. Entomol.).

1656 WEISS, I. (1995): Spinnen und Weberknechte auf Baumstämmen im Nationalpark Bayerischer Wald. In: V. RUZICKA (ed.): Proceedings of the 15th European Colloquium of Arachnology (1994): S. 174-192; Ceske Budejovice (Inst. Entomol.).

1657 WEISS, I. (1996): Centromerus piccolo n.sp., eine neue Baldachinspinne aus NW-Deutschland (Arachnida, Araneae, Linyphiidae).- Verh. naturwiss. Ver. Hamburg (N.F.) 35: 227-236.

1658 WEISS, I. (1997): Ein weiterer Nachweis von Porrhomma myops für Deutschland (Araneae: Linyphiidae). - Arachnol. Mitt. 13: 41-42.

1651 WEISS, I. (2002): Weberknechte. In: BLICK, T. & F. BURGER: Wirbellose in Energiewäldern. Am Beispiel der Spinnentiere der Kurzumtriebsfläche Wöllershof (Oberpfalz, Bayern). - Naturschutz u. Landschaftsplanung 34: 276-284

1659 WEISS, I. (2002): Weberknechte. In: BLICK, T. & F. BURGER: Wirbellose in Energiewäldern. Am Beispiel der Spinnentiere der Kurzumtriebsfläche Wöllershof (Oberpfalz, Bayern). - Naturschutz u. Landschaftsplanung 34: 276-284.

1652 WEISS, I. (2003). Weberknechte. In: BLICK, T., I. WEISS & F. BURGER: Spinnentiere einer neu angelegten Pappel-Kurzumtriebsfläche (Energiewald) und eines Ackers bei Schwarzenau (Lkr. Kitzingen, Unterfranken, Bayern). - Arachnol. Mitt. 25: 1-16.

1650 WEISS, I., T. BLICK, H. LUKA, L. PFIFFNER & B. WALTHER (1998): Trogulus martensi Chemini, 1983 im Raum Basel (Arachnida, Opiliones, Trogulidae). - Arachnol. Mitt. 16: 21-30.

2632 Weiß, I. (2001): Rote Liste-Spinnenarten im Nationalpark Bayerischer Wald. Unpubl. Liste

1660 WESOLOWSKA, W. (1986): A revision of the genus Heliophanus C. L. KOCH, 1833 (Aranei: Salticidae). - Ann. zool. 40:1-254.

1661 WEYGOLDT, P. (1964a): Vergleichend-embryologische Untersuchungen an Pseudoscorpionen (Chelonethi). - Z. Morph. Ökol. Tiere 54: 1-106.

1662 WEYGOLDT, P. (1966a): Vergleichende Untersuchungen zur Fortpflanzungsbiologie der Pseudoskorpione. - Z. Morph. Ökol. Tiere 56: 39-92.

1663 WIEDEMANN, D., HAUBOLD-ROSAR, M., KATZUR, J., KLEINSCHMIDT, J., LANDECK, I., MÜLLER, L. & ZIEGLER, H.-D. (1995): Abschlußbericht zum BMBF-Förderprojekt `Schaffung ökologischer Vorrangflächen bei der Gestaltung der Bergbaufolgelandschaft`. FKZ 0339393 A.

2525 WIEDEMANN, D., LANDECK, I. & PLATEN, R. (2005): Sukzession der Spinnenfauna (Arach.: Araneae) in der Bergbaufolgelandschaft Grünhaus (Niederlausitz). - Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg 14 (2): 52-60

1664 WIEHLE, H. (1931): Spinnentiere oder Arachnoidea. VI: Araneidae. - Tierwelt Deutschlands 23: 1-136; Jena (Gustav Fischer).

1665 Wiehle, H. (1937): Theridiidae oder Haubennetzspinnen (Kugelspinnen). In: Dahl, F. & H. Bischoff (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile. Fischer Jena: 119-222.

1666 Wiehle, H. (1948): Die umsäumte Listspinne (Dolomedes fimbriatus).- Natur und Volk 78: 313-318.

1667 WIEHLE, H. (1952): Eine übersehene deutsche Theridion-Art. - Zool. Anz. 149: 226-235.

1668 WIEHLE, H. (1953): Spinnentiere oder Arachnoidea (Araneae) IX: Orthognatha-Cribellatae-Haplogynae- Entelegynae (Pholcidae, Zodariidae, Oxyopidae, Mimetidae, Nesticidae).. - In: Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresgebiete 42 Gustav Fischer Verlag, Jena: 150 S..

1669 Wiehle, H. (1956): Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile nach ihren Merkmalen und nach ihrer Lebensweise: Spinnentiere oder Arachnoidea (Araneae), 28. Familie Linyphiidae-Baldachinspinnen. Gustav Fischer, Jena.

1670 Wiehle, H. (1960): Beiträge zur Kenntnis der deutschen Spinnenfauna. Ergänzungen zu den in Deutschland erschienenen Veröffentlichungen über die Spinnenfamilien Theridiidae und Linyphiidae.- Zool. Jb. Abt. Syst. 88: 195-254.

1672 WIEHLE, H. (1960): Spinnentiere oder Arachnoidea (Araneae), XI: Micryphantidae - Zwergspinnen. - In: F. DAHL (Begr.), DAHL, M.& BISCHOFF, H.: Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile, 47: 1-620.

1671 Wiehle, H. (1960b): Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile nach ihren Merkmalen und nach ihrer Lebensweise: Spinnentiere oder Arachnoidea (Araneae), XI: Microphantidae - Zwergspinnen. Gustav Fischer, Jena.

1673 WIEHLE, H. (1961): 10. Arachnologische Exkursion im Naturschutzgebiet Siebengebirge (Ende April 1959 und Juni 1960).- Decheniana (Beiheft) 9: 29-35.

1674 WIEHLE, H. (1963): Beiträge zur Kenntnis der deutschen Spinnenfauna III. - Zool. Jb. Syst. 90: 227-298.

1675 WIEHLE, H. (1963): Spinnentiere oder Arachnoidea (Araneae), XII. Tetragnathidae - Streckspinnen und Dickkiefer. - In: F. DAHL (Begr.), DAHL, M.& PEUS, F. (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile, 49: 1-76.

1676 WIEHLE, H. (1965): Beiträge zur Kenntnis der deutschen Spinnenfauna IV. - Mitt. Zool. Mus. Berlin 41: 11-57.

1677 WIEHLE, H. (1965): Die Clubiona-Arten Deutschlands, ihre natürliche Gruppierung und die Einheitlichkeit im Bau ihrer Vulva (Arach., Araneae).- Senckenbergiana biol., 46 (6): 471-505.

1678 WIEHLE, H. (1965c): Die Spinnenfauna des Harzes. - Natur und Museum 95(4): 133-142.

1679 WIEHLE, H. (1967): Beiträge zur Kenntnis der deutschen Spinnenfauna V. - Senckenbergiana biol. 48: 1-36.

3190 WIELAND, Frank (2014): Aktuelle Nachweise der Speispinne Scytodes thoracica in Bad Dürkheim. - POLLICHIA-Kurier 30 (3): 19-20.

2905 Wieser, S. (1967): Beiträge zur Kenntnis der Spinnentierfauna Norddeutschlands. III. Untersuchungen über die Spinnenbesiedlung einer südexponierten Steiluferküste bei Lietzow/Rügen. Staatsexamensarbeit Greifswald

2341 Wijnhoven, H. (2006): Weberknechte 2005 (ohne Trogulus). In: Blick, T., A. Schönhofer, H. Wijnhoven & C. Muster: Zoologische Begleituntersuchungen im Jahr 2006 auf einer geplanten Schweineweide zur Eichelmast im ehemaligen Mittelwald bei Iphofen. Ergebnisse Weberknechte und Pseudoskorpione 2005 & 2006. Unveröff. Gutachten im Auftrag des Bayer. Landesamtes für Umweltschutz (LfU), 11 S.

2574 WIJNHOVEN, Hay, SCHOENHOFER, Axel L. & Jochen MARTENS (2007): An unidentified harvestman Leiobunum sp. alarmingly invading Europe (Arachnida: Opiliones). – Arachnologische Mitteilungen, 34, 27-38.

1680 WILKENS, H., H.G. ANDRES, A. FAUBEL, L. GILLANDT, E. HARTWIG, O. HÜPPOP, J.M. MARTENS & K. SCHULZ (1983): Ökologische Analyse der Leybucht. - Arb. Forschungsstelle Norderney 8: 1-163.

2926 Windhorst, W (unpubl.): Scotophaeus scutulatus, det. P. Jäger in Twistringen-Ridderade, Niedersachsen, August 2011

1681 WINKLER, C. (1998): Arealdynamik der Wespenspinne Argiope bruennichi (SCOPOLI, 1772) (Araneae: Araneidae) in Schleswig-Holstein. - Dosera 98: 1-5.

1682 WITSACK, W., AL HUSSEIN, I.A., BERGMANN, S., BLISS, P. & FUNKE, T. (2000): Struktur und Dynamik der Besiedlung von Kippenflächen durch tierische Konsumenten (Arthropoden) - Strategien zur Erhöhung der Artenvielfalt. Forschungsschlußbericht an das BMBF, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 145 S. (Araneae: AL HUSSEIN, Opiliones: BLISS)

1683 WOHLGEMUTH-VON REICHE, D., GRIEGEL; A & WEIGMANN, G. (1997): Reaktion terrestrischer Arthropodengruppen auf Überflutungen der Aue im Nationalpark Unteres Odertal - In: K. HANDLE & J. HILDEBRANDT (Hrsg.): Einfluss von Vernässung und Überstauung auf Wirbellose. Arbeitsberichte Landschaftsökologie Münster 18: 193-207.

1684 WOIN, N. (1999): Ökologische Untersuchungen über Aphiden und deren Prädatoren unter Berücksichtigung integrierter Pflanzenschutzaspekte in Reis- und Gerstebeständen (Kamerun und Deutschland). Diss. Uni Halle.

1685 WOLF, A. (1987): Untersuchungen zur Ökologie und Biologie einheimischer Cheiracanthium-Arten (Clubionidae, Araneae). - Dipl.-Arbeit Universität Heidelberg, 162. S. + Anhang.

1686 WOLF, A. (1989a): Untersuchungen zur Vogelfauna und zur hypergäischen Spinnenfauna auf der Rheinschanzinsel bei Philippsburg im Rahmen des Integrierten Rheinprogrammes. - Gutachten im Auftrag der LfU Karlsruhe (unveröff.).

1687 WOLF, A. (1989b): Untersuchungen zur Vogelfauna und zur hypergäischen Spinnenfauna im NSG `Rußheimer Altrhein/Elisabethenwört` im Rahmen des Integrierten Rheinprogrammes. - Gutachten im Auftrag der LfU Karlsruhe (unveröff.).

1688 WOLF, A. (1993): Spinnentiere der Missen um Oberreichenbach (Landkreis Calw, Nordschwarzwald). - Beih. Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 73: 359-398.

1689 WOLF, A.& P. ZIMMERMANN (1991): Flora und Fauna des geplanten Nuturschutzgebietes `Kalkofen` (Enzkreis, Gemeinde Mönsheim). - Veröff. Naturschutz Landschaftspfl. Bad.-Württ. 66: 311-362; Karlsruhe.

2463 Wunderlich, J. & A. Hänggi (2005): Cicurina japonica (Araneae: Clubionidae) - eine nach Mitteleuropa eingeschleppte Kräuselspinnenart. - Arachnol. Mitt. 29: 20-24

1690 WUNDERLICH, J. & H. HANSEN (1995): Revision der Gattung Tuberta SIMON 1884 (Araneae: Dictynoidea: ?Dictynidae). - Beitr. Araneol. 4 (1994): 315-318

1691 WUNDERLICH, J. & M. MÜNCHHAUS (1994): Hahnia mammifera n. descr. - Erste Mitteilung über eine blinde Spinnenart mit einer einzigartigen Brutpflege aus Deutschland. - Beitr. Araneol. 4 (1994): 325-327

1693 WUNDERLICH, J. & SCHUETT, K. (1995): Beschreibung der bisher verkannten Sackspinnen-Art Clubiona frisia n.sp. aus Europa. Ent. Z. 105(1/2): 10-17.

1692 WUNDERLICH, J. & V. NICOLAI (1984): Kratochviliella bicapitata Miller 1938, eine für das Gebiet der BUndesrepublik Deutschland neue Zwergspinne (Arachnida, Araneae, Linyphiidae). - Hess. Faun. Bfe. 4 (3): 52-54.

2448 Wunderlich, J. & W. Schultz (1995): Ozyptila westringi (Thorell, 1873), eine in Deutschland seltene Krabbenspinnenart (Arachnida: Araneae: Thomisidae). - Beiträge zur Araneologie 4: 329-333

1694 WUNDERLICH, J. (1969): Zur Spinnenfauna Deutschlands, IX. Beschreibung seltener oder bisher unbekannter Arten (Arachnida: Araneae). - Senckenbergiana biol. 50: 381-393

1696 WUNDERLICH, J. (1972): Zur Spinnenfauna Deutschlands, XII. Neue und seltene Arten der Linyphiidae und einige Bemerkungen zur Synonymie (Arachnida: Araneae). - Senckenbergiana biol. 53: 291-306

1697 WUNDERLICH, J. (1972b): Zur Kenntnis der Gattung Walckenaeria Blackwall 1833 unter besonderer Berücksichtigung der europäischen Subgenera und Arten (Arachnida: Araneae: Linyphiidae). - Zool. Beitr. N.F. 18: 371-427.

1698 WUNDERLICH, J. (1973): Zwei für Deutschland neue Spinnenarten aus dem Naturschutzgebiet `Wollmatinger Ried` bei Konstanz (Arachnida: Araneae: Theridiidae und Dictynidae). - Senckenbergiana biol. 54 (1/3): 179-180; Frankfurt am Main

1699 WUNDERLICH, J. (1973b): Einige seltene Spinnenarten vom Holoh-See bei Wildbad im Schwarzwald (Arachnida: Araneae). - Zool. Beitr. N.F. 19: 393-395.

1700 WUNDERLICH, J. (1973c): Zur Spinnenfauna Deutschlands, XV. Weitere seltene und bisher unbekannte Arten sowie Anmerkungen zur Taxonomie und Synonymie (Arachnida: Araneae). - Senckenbergiana biol. 54: 405-428.

1701 WUNDERLICH, J. (1974): Ein Beitrag zur Synonymie einheimischer Spinnen (Arachnida: Araneae). - Zool. Beitr. N.F. 20: 159-176.

2331 WUNDERLICH, J. (1975): Dritter Beitrag zur Spinnenfauna Berlins (Arachnida: Araneae). - Sb. Ges. Naturf. Freunde (N.F.) 15: 39-57

1702 WUNDERLICH, J. (1975): Spinnen vom Kaiserstuhl (Arachnida: Araneae).. - Ent. Germ. 1 (3/4) Gustav Fischer Verlag, Stuttgart: 380-387.

2449 Wunderlich, J. (1975b): Dritter Beitrag zur Spinnenfauna Berlins (Arachnida: Araneae). - Sb. Ges. Naturf. Freunde (N.F.) 15: 39-57

1703 WUNDERLICH, J. (1976): Zur Spinnenfauna Deutschlands, XVI. Zur Kenntnis der mitteleuropäischen Arten der Gattungen Enoplognatha PAVESI und Robertus O. PICK.-CAMBRIDGE (Araneida: Theridiidae). - Senckenbergiana biol. 57: 97-112.

1704 WUNDERLICH, J. (1979): Revision der europäischen Arten der Gattung Micaria Westring 1851, mit Anmerkungen zu den übrigen paläarktischen Arten (Arachnida: Araneida: Gnaphosidae). - Zool. Beitr. N.F. 25: 233-341.

1705 WUNDERLICH, J. (1980a): Drei Arten der Gattung Zodarion WALCKENAER 1847 aus Nordjugoslawien (Arachnida: Araneae: Zodariidae). - Senckenbergiana biol. 61: 113-117.

1706 WUNDERLICH, J. (1980b): Drei neue Linyphiidae-Genera aus Europa. - Senckenbergiana biol. 61:119-125.

1707 WUNDERLICH, J. (1982): Mitteleuropäische Spinnen (Araneae) der Baumrinde. - Z. ang. Ent. 94: 9-21.

1708 WUNDERLICH, J. (1984): Beschreibung der Wolfspinne Pardosa pseudolugubris n.sp. und Revision der Pardosa amentata-Gruppe, zugleich ein Beitrag zur Kenntnis der innerartlichen Variabilität bei Spinnen (Arachnida: Araneae: Lycosidae). - Neue Ent. Nachr. 10: 1-15.

1709 WUNDERLICH, J. (1990): Porrhomma microcavense n. sp. aus Deutschland (Arachnida: Araneae: Linyphiidae). - Ent. Z. 100 (9): 164-167.

1710 WUNDERLICH, J. (1994): Micaria albimana - eine für Deutschland neue Art der Ameisen-Plattbauchspinnen (Araneae: Gnaphosidae). - Arachnol. Mitt. 8: 67-70. [Überprüfung durch BOSMANS & BLICK (2000) ergab Micaria pulicaria]

1713 WUNDERLICH, J. (1994b): Spinnen (Araneae) als mögliche Indikatoren für Auswirkungen von Klima-Veränderungen in Deutschland? - Beitr. Araneol. 4: 441-445.

1711 WUNDERLICH, J. (1995b): Spinnen (Araneae) als mögliche Indikatoren für Auswirkungen von Klimaveränderungen in Deutschland? - Beitr. Araneol. 4 (1994): 441-445.

1695 WUNDERLICH, Jörg (1971): ---fehlt!

1712 WUNDERLICH, Jörg (1994a):

3070 WURST, C. (2008): Stellas Pseudoskorpion Anthrenochemes stellae LOHMANDER, 1939 in Baden-Württemberg (Pseudoscorpionida: Chernetidae). MittEntVerStuttgart 43: 73-76.

1714 ZAENKER, S. (2001, fortgeführt und regional erweitert): Araneae, det. Blick, Kreuels. In: Das Biospeläologische Kataster von Hessen. Die Fauna der Höhlen, künstlichen Hohlräume und Quellen. - Abh. Karst- Höhlenkunde 32: CD-ROM

3078 ZAENKER, S. (2001, fortgeführt und regional erweitert, Stand 2016): Opiliones, det. Schönhofer, Malten, Spelda. In: Das Biospeläologische Kataster von Hessen. Die Fauna der Höhlen, künstlichen Hohlräume und Quellen. - Abh. Karst- Höhlenkunde 32: CD-ROM-Version. ISSN 0567-4956.

3079 ZAENKER, S. (2001, fortgeführt und regional erweitert, Stand Ende 2013): Pseudoscorpiones, det. Muster & Spelda. In: Das Biospeläologische Kataster von Hessen. Die Fauna der Höhlen, künstlichen Hohlräume und Quellen. - Abh. Karst- Höhlenkunde 32: CD-ROM-Version. ISSN 0567-4956.

1719 ZANGE, R., MALTEN, A. & A. KÖNIG (1988): `Langhorst bei Froschhausen`. Pflanzensoziologisch-zoologisches Gutachten und ökologische Vorgaben für den landwirtschaftlichen Vertragsnaturschutz für das geplante Naturschutzgebiet. - unveröff. Gutachten GEOPLANTA, Büro für geobotanische und landschaftsökologische Untersuchungen i.A. des Regierungspräsidenten Darmstadt, Abt. Forsten u. Naturschutz, 142 S. u. Karten, Eschborn.

1720 ZANGE, R., MALTEN, A. & C. WEDRA (1989): `Engweger Kopf und Scheibigkopf bei Lorch`. Botanisch-zoologisches Gutachten. - unveröff. Gutachten GEONAT i.A. des Regierungspräsidenten Darmstadt, Abt. Forsten u. Naturschutz, 64 S. u. 50 S. Anhang, Heusenstamm.

1721 ZEIDLER, M. (2005): Die Spinnenfauna der Feldhoffhöhle und Umgebung. unveröff. Diplomarbeit, Institut für Landschaftsökologie, Münster, Westfälische Wilhelms-Universität, 55+62 S. Anhang.

1722 ZEIß, A. (1999): Standortcharakterisierung und -bewertung durch Spinnen (Araneida: Araneae) und Laufkäfer (Coleoptera: Carabidae) am Beispiel ausgewählter Bergehalden und Werksbrachen des Ruhrgebietes.- Dissertation Universität Bochum.

1723 ZELTNER, U. (1989): Einfluß unterschiedlicher Pflegeintensitäten von Grünland auf die Arthropoden-Fauna im urbanen Bereich. - Faun.-Ökol. Mitt. Suppl. 8: 1-68.

1724 ZIELKE, E. (1969). Beobachtungen zur Phoresie bei Lamprochernes nodosus (Schrank). - Entomol. Mitt. Staatsinst. Zool. Mus. Hamburg 3 (64): 293-295, Taf. X.

1725 ZIER, L. (1985): Das Pfrunger Ried. Entstehung und Ökologie eines oberschwäbischen Feuchtgebietes. - Führer Natur- u. Landschaftsschutzgebiete Bad.-Württ. 10: 1-308.

1726 ZIMMERMANN, H. (1915): Nachtrag zu dem in Band XXXII, Nr. 8 des Zoologischen Anzeigers von EMBR. STRAND veröffentlichten Verzeichnis der von mir bei Marburg gefundenen Spinnenarten. - Zool. Anz. 45: 601-604.

1727 ZIMMERMANN, K. (1935): Zur Fauna von Sylt. - Schr. naturwiss. Ver. Schleswig-Holstein 21: 274-286.

2450 Zulka, K.P. & R. Bischof (2005): First record of Euryopis saukea Levi, 1951 in Germany (Araneae, Theridiidae). - Abh. Ber. Naturkundemus. Görlitz 77: 93-98

1729 ZUPPKE, U. & KRUMMHAAR, B. (1997): Beitrag zur Verbreitung der Dornfingerspinne (Cheiracanthium punctorium) in Sachsen-Anhalt. Entomol. Mitt. Sachsen-Anhalt 5: 17-19

1715 ZÄHLE, S.T. (1992): Vergleichende Untersuchungen zur Aktivitätsverteilung der epigäischen Spinnenfauna von Ökoton - Standorten (Arachnida, Araneae).- Diplomarbeit Universität Bielefeld.

1716 ZÄHLE, S.T. (1993): Untersuchung der Spinnenfauna aus Barberfallen im Rahmen des LBP Bundesbahnneubaustrecke ICE, DB Köln.- Zoologischer Fachbericht, Teil 1 u 2.

1717 ZÄHLE, S.T. (1993): Untersuchung der Spinnenfauna aus Barberfallen im Rahmen des LBP Bundesbahnneubaustrecke ICE, DB Köln.- Zoologischer Fachbericht, Teil 1.

1718 ZÄHLE, S.T. (1993): Untersuchung der Spinnenfauna aus Barberfallen im Rahmen des LBP Bundesbahnneubaustrecke ICE, DB Köln.- Zoologischer Fachbericht, Teil 2.

1728 ZÖPHEL, B. & T. KREUTER (2001): Nachwachsende Rohstoffe (Hanf, Flachs, Salbei, Kamille) - Anbau und Bedeutung für den Lebensraum Acker in Sachsen. Im Auftrag des Sächsischen Landesamtes für Umwelt und Geologie, Dresden, 64 S. [Bearbeitung Araneae: C. Volkmar].

2350 ÖAW (2004): Deponie Nenzenheim - Vegetationskundliche und tierökologische Untersuchungen. - Unveröff. Gutachten (Weberknechte det. H.Stumpf)

2351 ÖAW (2005): Faunistische Begleituntersuchungen im Rahmen eines Biotopverbundprojektes in den Gemeinden Güntersleben und Kürnach. 2. Folgeuntersuchung/Endbericht. - Unveröff. Gutachten (Weberknechte det. H.Stumpf)

1228 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1990a): Ökologische Grundlagenerhebung an der Bundesbahn-Trasse bei Markt Einersheim. - Unveröff. Gutachten, Deutsche Bundesbahn

1229 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1990b): Ökologische Grundlagenerhebung an der Bundesbahn-Trasse bei Hellmitzheim. - Unveröff. Gutachten, Deutsche Bundesbahn

1230 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1992a): Faunistische Untersuchungen im Lohrtal, Landkreis Main-Spessart. - Unveröff. Gutachten Wasserwirtschaftsamt Würzburg

1231 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1992b): Ökologische Begleituntersuchungen zu Umsetzungsprojekten des ABSP im Bereich Würzburg. Teil 1: Nord - Unveröff. Gutachten Regierung Unterfranken

1232 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1992c): Ökologische Begleituntersuchungen zu Umsetzungsprojekten des ABSP im Bereich Würzburg. Teil 2: Süd. - Unveröff. Gutachten Regierung Unterfranken

1233 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1992d): Faunistisch-Ökologische Grundlagenerhebung Golfplatz Glasofen/Marktheidenfeld, Main-Spessart-Kreis. - Unveröff. Gutachten

1234 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1992e): Faunistische Begleituntersuchungen zu Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen auf Flugsandbiotopen im Raum Erlach/Sommerhausen, Landkreis Würzburg. - Unveröff. Gutachten Landratsamt Würzburg

1235 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1992f): Faunistische Grundlagenerhebung für das ABSP an ausgewählten Standorten im Landkreis Kitzingen. - Unveröff. Gutachten Landesamt für Umweltschutz, München

1236 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1993a): Tierökologische Beurteilung der geplanten Neutrassierung der B16 in Günzburg. - Unveröff. Gutachten, Straßenbauamt Neu-Ulm

1237 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1993b): Zoologische Zustandserfassung und Erstellung eines Pflege- und Entwicklungsplanes für das NSG `Kleinochsenfurter Berg`. - Unveröff. Gutachten, Regierung Unterfranken

1238 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1993c): Faunistische und vegetationskundliche Untersuchungen in den Schutzgebieten Tiergartenmoor und Bollingersee in den Gemeinden Höchberg/Waldbüttelbrunn, Lkr. Würzburg. - Unveröff. Gutachten, Landratsamt Würzburg

1239 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1994): Schutzwürdigkeitsgutachten für das Naturschutzgebiet `Hohe Geba - Südhang`, Landkreis Meiningen. - Unveröff. Gutachten, Thüringer Landesanstalt für Umwelt

1240 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1996a): Ökologische Untersuchungen auf Extensiv-Grünland in den unbereinigten Weinbergslagen am Vogelgesangsberg bei Markt Einersheim, Flurlage `Löcher`, Landkreis Kitzingen. - Unveröff. Gutachten, Landratsamt Kitzingen

1241 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1996b): Biologische Kontrolluntersuchungen zu ABSP-Umsetzprojekten im Landkreis Würzburg. Wolfental, Gmkg. Böttigheim, Volkenberg, Gmkg. Oberleinach. - Unveröff. Gutachten, Regierung von Unterfranken, Würzburg

1242 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1996c): Gewässerpflegeplan - Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen Stauhaltung Marktbreit Fluß-km 275,5-284,2. - Unveröff. Gutachten, Wasserwirtschaftsamt Würzburg

1243 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1997a): Ökologische Untersuchungen im NSG `Marktstefter Tännig` und LB `Streuobstbestände und Sandmagerrasen am Birngarten`, Landkreis Kitzingen. - Unveröff. Gutachten, Landratsamt Kitzingen

1244 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1997b): Ökologische Untersuchungen `Eichentrockenwald bei Klingenberg`, Landkreis Miltenberg. - Unveröff. Gutachten, Regierung von Unterfranken, Würzburg

1245 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1997c): Gewässerpflegeplan - Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen. Stauhaltung Kitzingen, Fluß-km 284,2-295,0. - Unveröff. Gutachten, Wasserwirtschaftsamt Würzburg

1246 Ökologische Arbeitsgemeinschaft Würzburg (ÖAW) (1997d):Tier- und pflanzenökologische Untersuchungen. Stauhaltung Erlabrunn, Fluß-km 241,8-242,15. - Unveröff. Gutachten, Wasserwirtschaftsamt Würzburg

1265 ÖKON (1993a): Schutzwürdigkeitsgutachten für das einstweilig gesicherte Naturschutzgebiet Roßberg - Kohlbachtal - Hochrain (Landkreis Bad Salzungen) mit Hinweisen zur Pflege und Entwicklung. - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena. [Bearbeiter Spinnen: K. BREINL]

1266 ÖKON (1993b): Schutzwürdigkeitsgutachten für das einstweilig gesicherte Naturschutzgebiet Geisaer Stadtwald (Landkreis Bad Salzungen) mit Hinweisen zur Pflege und Entwicklung. - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena. [Bearbeiter Spinnen: K. BREINL]

1267 ÖKON (1993c): Schutzwürdigkeitsgutachten für das einstweilig gesicherte Naturschutzgebiet Michelsberg - Wachkoppe (Landkreis Bad Salzungen) mit Hinweisen zur Pflege und Entwicklung. - unveröff. Gutachten im Auftrag der TLU Jena. [Bearbeiter Spinnen: K. BREINL]

2060 Quellen insgesamt.